Höhlen der Zeit Durnholde heroisch

Adeptus

NPC
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
Heyho mich würde es mal intressieren ob hier jemand mal in den Höhlen der Zeit war und sie auf heroisch gespielt hat relevant ist nur der weg zum ersten boss atm...because^^ bei den Barakken laufen ja Pats rum (Schütze und Hund) dieser Schütze ruft sofort Alarm nachdem man ihn gepullt hat un dadurch kommen alle mobs.... = wipe wäre nett wenn mir jemand sagen kann wie man diesen mob zum schweigen bringen kann da wir anscheinend sonst nich vorran kommen ..... kk thx für alle Antworten bye =)
 

Cráig_

Quest-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
4
Hallo,

also ich habe die Instanz schon heroisch gespielt... und folgenden Weg gefunden das Problem zu lösen.
Voraussetzung damit das funktioniert ist TS und eine sehr gut eingespielte Gruppe.

Die Pats mit den Hunden (im unteren Bereich sind es 2 Pats) laufen das gesamte Gebiet ab, anders als in normal.
Diesen Pats müsst ihr aus dem Weg gehen. Das Bedarf einer guten Koordination und einer schnellen Gruppe (Jäger mit Wildtiere aufspüren macht sich wunderbar um die Pats auf der Karte kommen zu sehen).
Die eine von den beiden Pats (nennen wir sie Pat A) läuft immer nur vor den Häusern lang. Die zweite (Pat B) läuft jeweils um die Häuser herum.

Folgendermaßen haben wir das Problem gelöst:
Wir sind an der hinterste Ecke runtergesprungen und haben das westlichste Haus geleert um uns dann dahinter vor PAT A zu verstecken.
Wenn dann PAT B kommt sind wir geschickt immer auf der anderen Seite des Hauses gewesen als die Pat und ihr so aus dem Weg gegangen. Nach und nach werden dann alle 5 Häuse auf diese Weiße geräumt. Hier ist volle Konzentration selbstverständlich, denn die 4er Gruppen sind auch nicht so ganz ohne, besonders wenn 2 Heiler dabei sind.

Nachdem alle 5 Häuser angezündet wurden verschwinden die Pats und kommen auch nicht wieder.
Der Boss danach war recht einfach zu legen (Voraussetzung war ein Zwergenpriester mit Fear-Schutz-Buff).


Wo wir danach immer gewiped sind, ist die Thrall Befreiung... da hatte unser Priester leider immer das zeitliche gesegnet.


Ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.


Gruß
Cráig - Silberne Hand
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Hallo,

also ich habe die Instanz schon heroisch gespielt... und folgenden Weg gefunden das Problem zu lösen.
Voraussetzung damit das funktioniert ist TS und eine sehr gut eingespielte Gruppe.

Die Pats mit den Hunden (im unteren Bereich sind es 2 Pats) laufen das gesamte Gebiet ab, anders als in normal.
Diesen Pats müsst ihr aus dem Weg gehen. Das Bedarf einer guten Koordination und einer schnellen Gruppe (Jäger mit Wildtiere aufspüren macht sich wunderbar um die Pats auf der Karte kommen zu sehen).
Die eine von den beiden Pats (nennen wir sie Pat A) läuft immer nur vor den Häusern lang. Die zweite (Pat B) läuft jeweils um die Häuser herum.

Folgendermaßen haben wir das Problem gelöst:
Wir sind an der hinterste Ecke runtergesprungen und haben das westlichste Haus geleert um uns dann dahinter vor PAT A zu verstecken.
Wenn dann PAT B kommt sind wir geschickt immer auf der anderen Seite des Hauses gewesen als die Pat und ihr so aus dem Weg gegangen. Nach und nach werden dann alle 5 Häuse auf diese Weiße geräumt. Hier ist volle Konzentration selbstverständlich, denn die 4er Gruppen sind auch nicht so ganz ohne, besonders wenn 2 Heiler dabei sind.

Nachdem alle 5 Häuser angezündet wurden verschwinden die Pats und kommen auch nicht wieder.
Der Boss danach war recht einfach zu legen (Voraussetzung war ein Zwergenpriester mit Fear-Schutz-Buff).
Wo wir danach immer gewiped sind, ist die Thrall Befreiung... da hatte unser Priester leider immer das zeitliche gesegnet.
Ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.
Gruß
Cráig - Silberne Hand

Genau. Nachdem alle Häuser brennen, verschwinden die Pats sowieso. Ein kleiner Tip noch: Alle ziehen sich aus und ein Jäger übernimmt Aggro von Patro + Inhalt des Hauses und kitet diese weg, während die übrigen Mitspieler die Bombe legen. Rinse n Repeat, innerhalb von 20 min. sind alle Häuser vermint.
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Genau. Nachdem alle Häuser brennen, verschwinden die Pats sowieso. Ein kleiner Tip noch: Alle ziehen sich aus und ein Jäger übernimmt Aggro von Patro + Inhalt des Hauses und kitet diese weg, während die übrigen Mitspieler die Bombe legen. Rinse n Repeat, innerhalb von 20 min. sind alle Häuser vermint.

Funzt auch mit nem Schurken - n bisschen was im Täuschungsbaum geskillt. Braucht man meistens nichma was zu töten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten