Ich und WoW

Gormogon

Rare-Mob
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
228
Reaktionspunkte
1
Kommentare
138
Buffs erhalten
36
ich frag mich immer wie solche leute wie du darauf kommen so bekloppte antworten zu posten,anstatt sich einfach wieder aus dem thread zu verabschieden wenn es einen nicht interessiert...

das seh ich genauso da hast du wohl selber die taste alt f4 nicht gefunden oder? immer diese leute die einen belehren wollen und selber nciht besser sind... herrlich
 

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
ganz ehrlich ich wunder mich wievielen leuten eine fremde lebensgeschichte interessiert... wer will das wissen? wie kommen leute darauf ihr leben öffentlich in ein forum zu schreiben und zu glauben das s leuten interessiert... ich stell mir vor die leute kann man nichtmal vor ne kamera lassen ohne das sie jeden schwachsinn von sich geben den ihnen gerade einfällt... immer wieder zum lachen manche threads...
Es begann mit Zlatko & Jürgen, steigerte sich mit Twitter und Myspace und gipfelt derzeit in Facebook. Sieh Dir diese unsäglichen Castingshows im Fersehen an - den Leuten ist vollkommen egal ob sie sich selbst für blöd verkaufen oder vom Bohlen vor Millionen Zuschauern runtergemacht werden. Hauptsache einmal Aufmerksamkeit erhascht. Hier ist es halt in verbaler Form (und wenigstens mal anständig geschrieben, das muss man lassen).

Übrigens war ich gestern zu faul, vorm schlafen gehen Zähne zu putzen, hab dafür aber heut Morgen umso gründlicher geschrubbt. Puh, Gott sei Dank hab ich das von der Seele und freu mich, dass alle so gespannt lauschen. Das tut ihr doch oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

shadow24

Welt-Boss
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
4.455
Reaktionspunkte
60
Kommentare
14
Buffs erhalten
14
ganz ehrlich ich wunder mich wievielen leuten eine fremde lebensgeschichte interessiert... wer will das wissen? wie kommen leute darauf ihr leben öffentlich in ein forum zu schreiben und zu glauben das s leuten interessiert... ich stell mir vor die leute kann man nichtmal vor ne kamera lassen ohne das sie jeden schwachsinn von sich geben den ihnen gerade einfällt... immer wieder zum lachen manche threads...


die sache ist die das ich ein bischen seine meinung teile und mir deswegen den langen kommentar durchgelesen habe und stellenweise auch interessant fand...jetzt frage ich mich aber was dich so lange hier aufgehalten hat...und warum du dann noch ein kommentar hinterlässt wenn das eh alles quatsch ist,der einen nicht interessiert...

im übrigen könnte ich deine sätze genauso gut auf dich münzen.ich veränder die nur ein klein bischen:
ganz ehrlich ich wunder mich wievielen leuten eine fremde meinung interessiert...wer will das wissen?wie kommen leute darauf kommentare in ein forum zu schreiben und zu glauben das s leuten interessiert...ich stell mir vor die leute kann man nichtmal vor ne kamera lassen ohne das sie jeden schwachsinn von sich geben den ihnen gerade auffällt(passt auch perfekt zu deinem kommentar und deiner kurzgeschichte aus deinem leben)...immer wieder zum lachen manche kommentare.
 

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
die sache ist die das ich ein bischen seine meinung teile und mir deswegen den langen kommentar durchgelesen habe und stellenweise auch interessant fand...jetzt frage ich mich aber was dich so lange hier aufgehalten hat...und warum du dann noch ein kommentar hinterlässt wenn das eh alles quatsch ist,der einen nicht interessiert...
Hm, Du bist Dir aber schon bewusst dass ein Forum für Meinungsaustausch da ist? Und das bedeutet nicht zwangsläufig, dass man immer einer Meinung ist. So funktioniert das nun mal. Und ein Thread wäre reichlich sinnlos, wenn niemand darauf reagieren würde. Aktuell nehmen halt die "Früher war alles besser"-Abgesänge mal wieder überhand angesichts der MoP-Ankündigung, das nervt halt manchen hier und da. Also sieh es einfach so: Du hast Deine Meinung und er seine, geht doch in Ordnung so.
 

Stevesteel

Welt-Boss
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
1.155
Reaktionspunkte
64
Es begann mit Zlatko & Jürgen, steigerte sich mit Twitter und Myspace und gipfelt derzeit in Facebook. Sieh Dir diese unsäglichen Castingshows im Fersehen an - den Leuten ist vollkommen egal ob sie sich selbst für blöd verkaufen oder vom Bohlen vor Millionen Zuschauern runtergemacht werden. Hauptsache einmal Aufmerksamkeit erhascht. Hier ist es halt in verbaler Form (und wenigstens mal anständig geschrieben, das muss man lassen).

Übrigens war ich gestern zu faul, vorm schlafen gehen Zähne zu putzen, hab dafür aber heut Morgen umso gründlicher geschrubbt. Puh, Gott sei Dank hab ich das von der Seele und freu mich, dass alle so gespannt lauschen. Das tut ihr doch oder?

Ich mache es auch so, nur in umgekehrter Reihenfolge, soll ruhig jeder wissen, daß ich einen Untoten spiele!
 

Gormogon

Rare-Mob
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
228
Reaktionspunkte
1
Kommentare
138
Buffs erhalten
36
die sache ist die das ich ein bischen seine meinung teile und mir deswegen den langen kommentar durchgelesen habe und stellenweise auch interessant fand...jetzt frage ich mich aber was dich so lange hier aufgehalten hat...und warum du dann noch ein kommentar hinterlässt wenn das eh alles quatsch ist,der einen nicht interessiert...

im übrigen könnte ich deine sätze genauso gut auf dich münzen.ich veränder die nur ein klein bischen:
ganz ehrlich ich wunder mich wievielen leuten eine fremde meinung interessiert...wer will das wissen?wie kommen leute darauf kommentare in ein forum zu schreiben und zu glauben das s leuten interessiert...ich stell mir vor die leute kann man nichtmal vor ne kamera lassen ohne das sie jeden schwachsinn von sich geben den ihnen gerade auffällt(passt auch perfekt zu deinem kommentar und deiner kurzgeschichte aus deinem leben)...immer wieder zum lachen manche kommentare.

ich möchte dich ja nicht verbessern aber dein beliebtes wort heißt "bisschen"

so und nun zu dir wie mein vorredner schon erwähnte habe ich meine meinung zu dem thema geschrieben und wenn sie dir nicht passt spar dir deine überaus niedlichen kommentare.
es ist so mühsam ständig zu lesen das alles besser war und blablabla sicherlich gab es gute dinge aber ihr vergesst das auch classic seine schattenseiten hatte ... wer möchte denn noch 4 monate farmen um sich ein epic mount kaufen zu dürfen? classic war für viele spannender weil wow neu war und man viel zu erkunden hatte ... heut zu tage spielen viele schon sehr lange und man kann kein spiel wie zu anfangszeiten präsentieren weil es jeder halt schon kennt...egal was blizzard macht es wird in irgendwelcher art schon da sein wie man es kennt...
dazu kommen die unendlich vielen threads mit " früher war alles besser und deswegen höre ich auf zu spielen"... oh nein echt? wow wirklich? oh nein bitte nicht wow brauch dich! es interessiert keine sau... und wenn dich das interessiert schau dir we are family an... da haste viel mehr lebensgeschichte und das sogar verfilmt stell dir vor! nur so am rande der kleine tipp.

ps: ich esse gerad ein toast ich hoffe es interessiert ....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

shadow24

Welt-Boss
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
4.455
Reaktionspunkte
60
Kommentare
14
Buffs erhalten
14
Hm, Du bist Dir aber schon bewusst dass ein Forum für Meinungsaustausch da ist? Und das bedeutet nicht zwangsläufig, dass man immer einer Meinung ist. So funktioniert das nun mal. Und ein Thread wäre reichlich sinnlos, wenn niemand darauf reagieren würde. Aktuell nehmen halt die "Früher war alles besser"-Abgesänge mal wieder überhand angesichts der MoP-Ankündigung, das nervt halt manchen hier und da. Also sieh es einfach so: Du hast Deine Meinung und er seine, geht doch in Ordnung so.


seh ich auch so mit meinungsaustausch...ich hab ihm halt meine meinung dazu dargestellt...fand es nur ziemlich anklagend von ihm geschrieben ohne wirklich diskussionshintergrund geben zu wollen da ihm das grundsätzliche thema eh am a...vorbei geht...in so einem fall kann ich mich auch einfach kommentarlos aus dem thread verabschieden und fertig...
aber hast schon recht...jeder seine meinung.lohnt auch nicht darüber zu diskutieren
 

Fedaykin

Welt-Boss
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
1.859
Reaktionspunkte
224
Kommentare
21
Buffs erhalten
13
Och Kinder. Soll das nun ewig so weitergehen?

Der hat meinen Lolli geklaut! Aber nur, weil der meine Sandburg putt gemacht hat.....

Reißt euch doch mal zusammen.
 

jamirro

Rare-Mob
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
209
Reaktionspunkte
10
Kommentare
96
Ich fand es damals so toll wie der Kollege erzählte das er alles in den Taschen hat, die Mounts, die Haustiere, Essen, Trinken, Kleider .... lol
Als ich dann mal bei dem Kollegen zu Besuch war schaute ich mir Wow an. Ein anderer Kollege kam mit seinem Tauren Hunter mim Windreiter dahergeflogen, ich fand das faszinierend - das am anderen Ende auch Menschen sitzen, bis dahin hatte ich nie Online gegen/ mit anderen gezockt.

Dann habe ich selber angefangen, Gott war das aufregend mit dem Tauren Schami in die grosse weite WoW Welt hinauszugehen. Wieviele Tode habe ich mit erkunden herbeibeschworen indem ich Ozeane überqueren wollte oder als LVL 20 oder so ins ach so nahe gelegene Eschental/ Azshara ging, im Schlingendorntal/ Vorgebirge des Hügellands gefühlte 1000 Tode sterben musste durch Allyhand....., wie ich als Geist meine Leiche nicht mehr fand, wie man in den Low Inis noch gewiped ist...... das war der WOoooW Effekt.

Heute kenne ich alle Klassen, das Leveln ging im Eilzugstempo und bei jedem Char noch schneller. Die Low Inis rusht man durch mit Erbstücken. Die meisten Chars die unterwegs sind, sind Twinks und doch mag ich Wow noch immer....

Es ist anders geworden in der Welt von Wow - der Woooow Effekt wird aber immernoch da sein für Neulinge denke ich.
 
TE
TE
cefear

cefear

Rare-Mob
Mitglied seit
10.10.2010
Beiträge
136
Reaktionspunkte
16
Kommentare
38
Buffs erhalten
27
Hm, es tut mir sehr leid dass manche Leute dies als Jammerthread bzw. als "Früher war alles besser Thread" bezeichnen =(. Im eigentlichen war es auch nicht meine Lebensgeschichte ( da ist schon noch ein bisschen mehr passiert ) -_-. Um zum Thema "Früher war alles besser" zurückzukommen: Ich dachte ich habe es ausdrücklich formuliert, dass es mir NICHT weniger Spaß gemacht hat aufgrund diverser Erweiterungen, sondern alleine aufgrund des fehlenden "WOOOW" Effekts, wofür aber nicht das Spiel an sich schuld ist, sondern meine Empfindung dafür! Außerdem: Manche Leute lesen sogar BÜCHER worin es manchmal wirklich um eine Lebengeschichte geht, diese kleine Story sollte einfach nur erzählen wie ich von WoW erfahren habe, wie begeistert ich dabei war und obwohl ich lange Zeit sogar etwas süchtig war, trotzdem kein Soziales Wrack geworden bin ( leider erwarten dies doch noch recht viele Leute). Es tut mir leid, falls es manche Leute als ermüdent erachten oder dergleichen =(.

edit: Sry wegen den fehlenden Absätzen....das war mein erstes Thema. Ergo: Noch nicht sehr viel Erfahrung diesbezüglich =)

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fedaykin

Welt-Boss
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
1.859
Reaktionspunkte
224
Kommentare
21
Buffs erhalten
13
Hm, es tut mir sehr leid dass manche Leute dies als Jammerthread bzw. als "Früher war alles besser Thread" bezeichnen =(. Im eigentlichen war es auch nicht meine Lebensgeschichte ( da ist schon noch ein bisschen mehr passiert ) -_-. Um zum Thema "Früher war alles besser" zurückzukommen: Ich dachte ich habe es ausdrücklich formuliert, dass es mir NICHT weniger Spaß gemacht hat aufgrund diverser Erweiterungen, sondern alleine aufgrund des fehlenden "WOOOW" Effekts, wofür aber nicht das Spiel an sich schuld ist, sondern meine Empfindung dafür! Außerdem: Manche Leute lesen sogar BÜCHER worin es manchmal wirklich um eine Lebengeschichte geht, diese kleine Story sollte einfach nur erzählen wie ich von WoW erfahren habe, wie begeistert ich dabei war und obwohl ich lange Zeit sogar etwas süchtig war, trotzdem kein Soziales Wrack geworden bin ( leider erwarten dies doch noch recht viele Leute). Es tut mir leid, falls es manche Leute als ermüdent erachten oder dergleichen =(.

edit: Sry wegen den fehlenden Absätzen....das war mein erstes Thema. Ergo: Noch nicht sehr viel Erfahrung diesbezüglich =)

mfg

Da es sich bei dem von dir erstellten Thema um dein erstes Thema handelt, nutze ich die Gelegenheit dich ein wenig aufzuklären.

Wir schreiben das Jahr 2011. Das MMO World of Warcraft ist nun mittlerweile seit knapp 7 Jahren am Start. Und glaube mir wenn ich sage, diese Art von Threads existieren seit 6 Jahren. Immer und immer wieder. In jedem dieser Threads wird auf dem Thema "Sucht" (völlig hirnrissig) und der hieraus folgenden "mich hat es Gott sei Dank nicht zu einem sozialen Wrack gemacht" (was ja üblich wäre, oder nicht? Mumpitz) herumgeritten...es ist schrecklich. Es nervt und langweilt.

Versteh mich bitte nicht falsch. Ich möchte deinen Beitrag nicht niedermachen, oder dir gar vorschreiben was du in welcher Form auch immer in einem Forum zu posten hast. Ich möchte dich lediglich darauf hinweisen, dass du mit gewissen Kommentaren rechnen musst, wenn du diese Art von Beiträgen verfasst.

Und eine persönliche Sache noch:

"Sry wegen den fehlenden Absätzen....das war mein erstes Thema. Ergo: Noch nicht sehr viel Erfahrung diesbezüglich"

Ich hoffe dieser Satz war nur ein Scherz. Dir war tatsächlich nicht bewusst, dass man zum besseren Verständnis eines Textes "Absätze" einfügt? Das muss ein Witz sein....das kann nur ein Witz sein.
 
TE
TE
cefear

cefear

Rare-Mob
Mitglied seit
10.10.2010
Beiträge
136
Reaktionspunkte
16
Kommentare
38
Buffs erhalten
27
Da es sich bei dem von dir erstellten Thema um dein erstes Thema handelt, nutze ich die Gelegenheit dich ein wenig aufzuklären.

Wir schreiben das Jahr 2011. Das MMO World of Warcraft ist nun mittlerweile seit knapp 7 Jahren am Start. Und glaube mir wenn ich sage, diese Art von Threads existieren seit 6 Jahren. Immer und immer wieder. In jedem dieser Threads wird auf dem Thema "Sucht" (völlig hirnrissig) und der hieraus folgenden "mich hat es Gott sei Dank nicht zu einem sozialen Wrack gemacht" (was ja üblich wäre, oder nicht? Mumpitz) herumgeritten...es ist schrecklich. Es nervt und langweilt.

Versteh mich bitte nicht falsch. Ich möchte deinen Beitrag nicht niedermachen, oder dir gar vorschreiben was du in welcher Form auch immer in einem Forum zu posten hast. Ich möchte dich lediglich darauf hinweisen, dass du mit gewissen Kommentaren rechnen musst, wenn du diese Art von Beiträgen verfasst.

Und eine persönliche Sache noch:

"Sry wegen den fehlenden Absätzen....das war mein erstes Thema. Ergo: Noch nicht sehr viel Erfahrung diesbezüglich"

Ich hoffe dieser Satz war nur ein Scherz. Dir war tatsächlich nicht bewusst, dass man zum besseren Verständnis eines Textes "Absätze" einfügt? Das muss ein Witz sein....das kann nur ein Witz sein.

Ich meinte eher damit, dass ich nicht sehr darauf geachtet habe mehr Absätze zu machen, da dies wie gesagt mein erster längerer Beitrag ist. Das nächste mal.....lies es einfch nicht wenn dir das Hirn nach 20 Zeilen ohne Absatz schmerzen Bereitet oO. Außerdem.....Ich habe nie geschrieben "mich hat es GOTT SEI DANK nicht zu einem sozialen Wrack gemacht"...lediglich das es mich nicht zu solch einem Gemacht hat, was ein ziemlicher Unterschied ist. Ich sage auch nicht dass es üblich ist....üblich ist nur das dies viele Leute erwarten.
 

Valdrasiala

Welt-Boss
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
1.561
Reaktionspunkte
93
Kommentare
62
Buffs erhalten
39
So, hab mich jetzt einen ganzen Tag lang geweigert, hier was zu schreiben. Aber... ich muß was loswerden... Scytale hat "leider" recht. In den Untiefen dieses Unterforums wirst Du massig Threads finden von Menschen, die hier einen Account erstellt haben, um ähnliche Worte wie Du zu finden. Oft ist es mehr ein Heulthread, wie scheisse WoW doch ist oder wie abhängig man doch war und froh ist aus der Mühle heraus zu sein, ausgeartet. Und meist kamen diese Threads, als ein neues MMO auf den Markt kam. Ich freu mich hier schon auf Starwars.

Letztendlich ist es ein schön geschriebener Text von Dir, aber wenn man kurz die Augen schließt und nachdenkt, hört man im Hintergrund ein "mimimi". Mit vielen Dingen magst Du recht haben, aber tut es Not, uns allen mitzuteilen, warum Du aufgehört hast? Kommt mir vor wie die Leute, die einem auf Facebook mitteilen, dass sie kurz ihr Geschäft verrichten gehen. Es tut nicht Not! Wir sind hier (fast) alle Fans dieses Spiels, wir spielen es gern und haben es halt nicht gern, wenn jemand versucht, uns diese tolle Freizeitbeschäftigung zu vermiesen - wie auch immer.

Daher sollte man auch mit der ein oder anderen Reaktion rechnen - und ich gehe davon aus, dass Du den Text absichtlich so geschrieben hast, um diese Reaktionen zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
cefear

cefear

Rare-Mob
Mitglied seit
10.10.2010
Beiträge
136
Reaktionspunkte
16
Kommentare
38
Buffs erhalten
27
Hehe...klar habe ich mit diversen "negativen" Kommentaren gerechnet. Doch muss ich noch etwas loswerden: Ich hab doch nicht aufgehört WoW zu spielen, lediglich habe ich eine kleine Spielpause eingelegt, wie ich es schon oft getan habe, und dies auch erklärt bzw. geschrieben habe. Keine Ahnung warum es ein "mimimi Thread sein soll". Ich habe vl. geschrieben das es früher besser war, aber nicht das es am Spiel liegt, also ka....mehr kann ich jetzt dazu wirklich nicht mehr sagen^^
 

mettman1

Rare-Mob
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
239
Reaktionspunkte
15
Kommentare
53
Buffs erhalten
7
ich hoffe mal dass du auch der autor des textes bis und ihn nicht einfach aus dem offi forum kopiert hast.
ansonsten solltest du das angeben...
 

Arothos

Quest-Mob
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
3
Ich glaube du hast gerade beschrieben wieso alle an WoW rumnörgeln.

Es liegt nicht am Spiel, sondern an der Tatsache das früher einem alles so groß und mächtig und mysteriös vorkam und man jetzt einfach alles kennt...

Früher habe ich immer davon geträumt wie cool und großartig ich später auf max.Level sein werde, dank Atlas und Atlas loot konnte ich ja sehen wie geil ich später aussehen werde...

Max level habe ich bis BC aber nicht erreicht und trotzdem hatte ich einen riesenspaß dabei, es zu versuchen.

Mit BC war immernoch alles neu und der einzige Raid den ich jemals betrat war tatsächlich dann Karazhan. Auch das war vollkommen neu und aufregend für mich, und es war ein riesenerfolg diese Bosse dann doch endlich niederzustrecken.

Mit WotLk gings dann los....Alle stehen nur noch in Dalaran rum dank dem komischen tool. Ich fands so wies zu BC zeiten war 10 mal besser: Gruppe gefunden, und dann zur Instanz hin. So hatte man wenigstens noch das RP-flair das alles eine Riesenwelt ist...

Ich will nicht lügen ich nutze dieses Tool und die Items gegen Punkte auch, aber nur weil kein anderer wirklich mal normal spielt...

Diese beiden Sachen, die Items durch Marken die viel zu gut sind und dieser "Dungeonbrowser" machen den Wow!-effekt stark kaputt...

Aber vorallem ist dieser Effekt nur beim 1. Anspielen da.


Nun, ich habe weiterhin spaß am raiden, weil mir das raiden einfach extrem spaß macht. Sinnvolle Argumente, ja das ist mir durchaus bewusst.

Vorallem so Sachen wie bei Alysrazar einfach mal alles ignorieren und wie bei Super Mario 64 durch die Ringe durch. Gibt zwar keinen Powerstern aber dafür mehr Haste um Pyroblast spammen zu können

Ich hoffe jedoch das MoP wieder frischen Wind ins Spiel reinbringt! Bin da sehr zuversichtlich


MFG, Aro
 
TE
TE
cefear

cefear

Rare-Mob
Mitglied seit
10.10.2010
Beiträge
136
Reaktionspunkte
16
Kommentare
38
Buffs erhalten
27
ich hoffe mal dass du auch der autor des textes bis und ihn nicht einfach aus dem offi forum kopiert hast.
ansonsten solltest du das angeben...

^^.... wie kommst du darauf ?

@ Arothos

Jop das is wahr!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten