LK tanken

Maladash

NPC
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Servus,

ich hab ne Frage zum tanken beim LK und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich war gestern zum ersten Mal mit meinem Bärchen (Twink) beim LK und bin mir sicher das ich vieles falsch gemacht hab. Mit meinem Main (Schurke) kannte ich den Kameraden schon hatte aber nie einen Druiden Tank in der Gruppe deswegen kann ich schlecht einschätzen was oder wen und wie ein Bär da tankt.

Der zweite Tank ist ein Paladin,soviel mal zur Info.

Was bzw wen tanke ich am besten den LK oder die torkelden Schrecken? wenn ich die Schrecken tanke sollte ich mir ja im optimalfall so viele Ghule wie möglich dazu holen , damit die Seuche auf die überspringt richtig?
Mein Problem ich schaffs net mir mehr wie 4-5 dazu zu holen und beim Phasenübergang sind eonfach noch zu viele Ghule unterwegs.Gibts ein Makro das ich mir basteln kann zum erleichtern?
Es ist mir auch nahezu unmöglich die Ghule an mich zu binden wenn ich spotte und der Pala seine Weihe legt und ein Kettenblitz vom Schami in den Haufen reinjagt.
Isses optimaler , daß ich den LK tanke?
Wenn die tobenden Geister kommen nehm ich den ersten und den dritten so daß wir im schlechtesten Fall mit einem angeschlagenen tobenden Geist in die nächste Phase gehn und der Pala frei für den LK ist?

Wir haben gestern des öfteren das Problem gehabt , daß obwohl kein torkelnder Schrecken da war , dennoch die nekrotische Seuche in den Raid sprang , wie kann das sein?

Eine kurze "Nicht-Tank-Frage" : funktioniert die Taktik bei den valkyren nicht mehr , daß der Hexer sein Portal am Rand setzt draussen bleibt und von der Valkyre mitgenommen wird weil er am entferntesten vom Raid steht? Klappte nicht einmal
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Wie isses in Phase 4 ? 2 Geister werden down gehauen und 2 nehm ich mit in den Übergang (falls der Schaden net reicht) und tank die abseits vom Raid?



Ich weiss esis a bissal viel , aber vlt kann jemand Licht ins Dunkel bringen und einem nicht so erfahrenen Tank helfen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.
Gruß
 

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Servus,

Der zweite Tank ist ein Paladin,soviel mal zur Info.

Was bzw wen tanke ich am besten den LK oder die torkelden Schrecken?
Den LK
wenn ich die Schrecken tanke sollte ich mir ja im optimalfall so viele Ghule wie möglich dazu holen , damit die Seuche auf die überspringt richtig?
richtig
Mein Problem ich schaffs net mir mehr wie 4-5 dazu zu holen und beim Phasenübergang sind eonfach noch zu viele Ghule unterwegs.Gibts ein Makro das ich mir basteln kann zum erleichtern?
Kein wunder wenn der pala seine weihe anmacht und mit seinem hammer tankt... wenn man das so macht spielt man mit einer bombtaktik und dann sollten keine guhle mehr unterwegs sein ein mittelding wie ihr das macht ist fail.
Wenn die tobenden Geister kommen nehm ich den ersten und den dritten so daß wir im schlechtesten Fall mit einem angeschlagenen tobenden Geist in die nächste Phase gehn und der Pala frei für den LK ist?
Wenn der Pala den LK tankt dann ja
Wir haben gestern des öfteren das Problem gehabt , daß obwohl kein torkelnder Schrecken da war , dennoch die nekrotische Seuche in den Raid sprang , wie kann das sein?
Der LK castet die seuche über die zeit von p1 das hat nichts mit den horrors zu tun

Eine kurze "Nicht-Tank-Frage" : funktioniert die Taktik bei den valkyren nicht mehr , daß der Hexer sein Portal am Rand setzt draussen bleibt und von der Valkyre mitgenommen wird weil er am entferntesten vom Raid steht? Klappte nicht einmal
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Doch das geht nocht ... dann war der hexer halt ziemlich fail
Wie isses in Phase 4 ? 2 Geister werden down gehauen und 2 nehm ich mit in den Übergang (falls der Schaden net reicht) und tank die abseits vom Raid?
nicht abseits vom raid ... die mirror werden zuerst getötet dann focus auf den lich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Xaradi

Quest-Mob
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
4
Hi Maladash,
also ich hab mit meinem Bärchen immer den Lich King getankt und darauf geachtet das ich auf keinen fall irgendwas mit AOE rausgehauen hab damit ich nicht die aggro von was anderem als dem King bekomme. Unser Protpala hat sich alle adds geschnappt. aber unser Schurke hat ihm die draufgehauen (geht sich genau mit dem cd vom Schurkenhandel aus) und der Jäger schickt die Schrecken zum Pala hat sehr gut funktioniert und unser Pala hatte seine Spotfähigkeiten frei fals mal ein add zu nem Heiler gerannt ist.

Die erste Phase klapt so wunderbar und in der Übergangsphase hab ich alle adds Getankt und unser Pala hat die adds aus der ersten phase bei sich sterben lassen und hat dann auf Phase 2 gewartet wo er sich dann den LK geschnappt hat den er dann auch die ganze Phase getankt hat ohne hin- und herspotten das ist eigentlich nicht nötig wenn eure Heiler was können und der vorteil ist das ich in der ganzen phase2 katze machen kann was die natürlich kürzer gestaltet:D.

Beim 2ten Phasenübergang tankst du das letzte add und fals noch ein angeschlagenes add auf deinem Tankmate ist nimmst du ihm es ab und gut ist. Abseits würd ich die adds aber nicht tanken da ihr in der letzten phase keien zeit habt euch die ganze zeit neu zu formieren als tank sie im LK und dreh sie so das sie nur dich treffen. ich hoffe ich konnte dir helfen.

ich achte nicht auf rechtschreibfehler also ist es mir egal ob ihr welche findet:jester:
 
TE
TE
M

Maladash

NPC
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Danke schon mal Euch 2 für die Antworten.

@Figet

Also einfach den Leuten nahelegen , daß der Bär den Chef tankt -> zusammenfassend?
Muss ich da Glyphenwechseln wegen Aoe-Dmg damit der Pala die Ghule leichter bekommt?

Hm nochmal auf den Hexer -> der Raid kommt zusammen zum kuscheln beim LK is des dann 100% sicher wenn der Hexer draussen bleibt , daß er mitgenommen wird von der Valkyre?
(Ich will ihm ja noch nix unterstellen , von wegen Fail undso)


@Xaradi

Muss man den LK nicht abspotten bei Seele ernten oder warum kannst du da in Katze gehn?
 

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Beim 30% buff musst du nicht mehr abspotten jedenfalls im normalmode nicht

und ja du nimmst di glyphe maul raus und machst singletarget aggro schurkenhandel & laserfrisbee regeln den rest

und nein wen die valkyre nimmt hat nichts mit der positionierung zu tun das ist immer random der hexer muss sich halt so postiern das die valkyre ihn genau hinter seinem portal fallenlässt und dann auf die port taste hämmern... fertig
 

BeneJ

Rare-Mob
Mitglied seit
11.01.2010
Beiträge
142
Reaktionspunkte
4
2-3 kleine Ghule sollten am Addtank in P1 locker reichen, damit die Torkelnden Schrecken ohne Zutun umfallen, der Rest sollte eh in der Meleecleave sterben.
Vorteil: Der LK macht den ganzen Kampf über weniger Schaden
Nachteil: Es geht ein wenig Schaden verloren, wenn die Melees cleaven statt Singletarget Rota zu fahren.

Generell würde ich sagen dass ein Bär mit seinen üppigen HP deutlich besser als MT geeignet ist (hier musste man schon ohne %Buff in der zweiten Phase keinen Tankwechsel machen), und der Pala mit seinen Stuns sich die enraged Torkelnden Schrecken ganz gut vom Leib halten kann, insbesondere wenn man im 10er keinen Hunter hat.

Wenn kein Add mehr da ist, aber noch die Seuche, muss die einfach auf jemandem gepurged werden, der in 10m Umkreis keinen anderen Spieler stehen hat.

Geister in den Hauptphasen am besten so tanken, dass sie in der Meleecleave stehen, aber vom Raid wegschaun.
 

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Quatsch der DMG-Buff für den LK zählt nur in p1...
 
Oben Unten