Lohnt es sich verzauberer zu werden?

Kûmaria

NPC
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich plage mich jetzt schon lange mit der Entscheidung herum was für einen Beruf ich denn nehmen soll.....

Ist Verzaubern ein guter Beruf, oder soll ich lieber die Finger davon lassen???

mfg



Kûmaria
 

DJFOG

NPC
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ja...ist zwar sauteuer am Anfang....bis das du dann mal die "wertvollen" Sachen kannst wie +40 Zauberschaden, +81 Heal, Mungo etc... aber wenn du das dann kannst.....dann biste richtig "IMBA"....

Also mit komplett geskilltem und den wichtigsten Rezepten haste schnell dein Epicflugmount mal verdient....

Schneiderer noch nebenbei und here we go
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
K

Kûmaria

NPC
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ja...ist zwar sauteuer am Anfang....bis das du dann mal die "wertvollen" Sachen kannst wie +40 Zauberschaden, +81 Heal, Mungo etc... aber wenn du das dann kannst.....dann biste richtig "IMBA"....

Also mit komplett geskilltem und den wichtigsten Rezepten haste schnell dein Epicflugmount mal verdient....

Schneiderer noch nebenbei und here we go
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ja, Danke ich muss halt mal schauen, denn ich bekomm immer gesagt das es käse ist!!!!

Und ich bin immer noch unsicher! xD


Kûmaria
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Caion

Quest-Mob
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Kommentare
23
Buffs erhalten
7

Adler_Auge

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
577
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Ich finde es praktisch einen Verzauberer zu kennen!

Ich habe meinen Freund dazu überredet Verzauberer zu werden, jetzt gebe ich ihm immer seltene gegestände die er dann entzaubern kann, um seine Skillung zu verbessern und er verzaubert mir dann immer meine Sachen umsonst :-)

Das habe ich mit ihm schon gemacht als er Schneider war, dann habe ich ihm immer Leinenstoff/ Wollstoff und den ganzen Käse gegeben und habe Taschen bekommen :-)


Er ist nun wieder Schneider und ich mache das gleiche wieder, nur mit Schneiderei und Verzauberungskunst :-)

Also schnapp dir nen WoW oder RL bekannten mache das was ich amche und damit helft ihr euch gegenseitg und kommt billiger dabei weg :-)
 

schmupel

Quest-Mob
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
8
Also ich bin selbst verzauberer mit nem skill von 331 zurzeit

Was ich dir ebenfehlen würde mal den handels channel zu beobachten wieviele ihr verzauberungen anbieten, dementsprechend kannst du dann auch gold damit verdienen.
Beim skillen kannst du auch schon gold verdienen in dem du die Verzauberungen inklusive mats für ein taschengeld anbietest, dauert zwar was länger ist aber immer noch angenehmer als die verzauberungen nur auf deinen eigen items zu platzieren.

Aber es stimmt wenn du die seltenen Verzauberungen kannst machst du nachher viel gold damit
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Ibanus

NPC
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
5
Verzeuberungen zu verkaufen lohnt sich nur, wenn man etwas kann was sehr selten ist.
Das dürfte jemandem der neu anfängt wohl eher nicht passieren.
Ich habe mir damals mein Epic verdient, indem ich alle grünen Items lvl53-60 bis 3Gold
gekauft und entzaubert habe. Die Essenzen und den Staub habe ich dann gewinnbringend
im AH verkauft. In 2 Wochen hatte ich 1000G zusammen. (War damals mal viel)
Wie es heute ist habe ich noch nicht ausprobiert.
Sollte jedoch kein grosser Unterschied zu damals sein.
 
J

jainza

Guest
bin verzauber/schneider
also verzauberer hat sich bei mir finaziell nicht gelohnt,da wär bergbau/kürschner besser gewesen,jeock kannst du ja auch dich verzaubern und wirst so besser ingame(ok net viel aba immerhjin etwas^^)wenn du schnell geld verdienen willst einfach die mats ins ah stellen gehen irgendwie zu fast allen priesen weg :-)
und so die selten sachen bringen auch nicht so viel da sie trozdem zu viele können undbesonders die high-lvler
die sachen gratis oder gegen kleine spende verzaubern.....

nebenbei kosten die ruten auch shice viel wenn du niht einen ganz,ganz lieben schmied/bergbau kennst der für dich 3 tage lang die mats zusammensucht....
 

Keyfun

Rare-Mob
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Kommentare
123
finde ich nicht, bei uns hängen von jeder rute immer so 10-15 im ah rum, schwerer ist es die mats aufzutreiben.
 

Dalinga

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
799
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
62
Ist sicher von Server zu Server unterschiedlich.

Bei uns auf Dalvengyr bekommt man fast jede Verzauberung zum Spotpreis. Gold ist mit dem Beruf sicher nicht zu verdienen, zumal die Kosten für die Ausbildung schon fast einem epischem Flugmount entsprechen.

Ich kann mir aber vorstellen, dass man sich vieleicht auf Lvl. 60 Verzauberungen spezialisiert und diese inklusiv Mats anbietet (z.B. die rechtschaffenden Kugeln für Kreuzfahrer) dort kann ich mir vorstellen noch Gold zu verdienen.

Lvl. 70 Verzauberungen, für die man u.a. Kristalle der Leere benötigt kann man bei uns für 20-40g kaufen (Mats vorausgesetzt).
 

Rollin187

NPC
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Wie schon gesagt wurde verzauberkunst is echt ein teurer beruf am anfang und ich würde den beruf nur für twinks empfehlen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


aber da ist ja nur meine meinung jeder kann machen was er will
 
Oben Unten