mage oder jäger

piccolar

Rare-Mob
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
114
Reaktionspunkte
2
werde in add on nen mage oder hutner anfangen,blood elv,kann mich aber nicht entscheiden.der hunter lvlt ja recht schnell und das mit dem pet gefällt mir auch gut.....allerdings reizt mich der mage auch.wie würdet ihr die unterschiede abwägen,sind die mana pausen bei mmage wirklich so hoch und zahlreich?macht der mage wirklich so viel mehr dm als der hunter?wie spielt sich der mage im pvp und solo?ihr wisst auf was ich hinaus will,danke
 

Valkur

Quest-Mob
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
hallo erstmal...
also ich kann jez nur aus der sicht von nem mage urteilen (weil ich sebst einer bin^^) und ich muss sagen das ein gut geskillter mage bööös dmg reinhaut.... mehr als die meisten schurken...zumal noch aus der distanz....ich hab mir jez so en schlaues buch über wow gekauft (Master guide 2. ausgabe, sehr empfehlens wert) und wenn ich wörtlich zitiere steht unter den einzelnen chars:
magier : CC,Distanz,schnell schaden machen, schnell sterben; persöhnlichkeit: die furchtlosen
jäger : überleben, abfangen, pullen; persöhnlichkeit: Menschen die direkte konfrontation scheuen
ich hoffe jez kannst du selbst urteilen...
...mfg valkur
PS: an die mehr oder weniger langen manapausen (die übrigens auch hexer oder priests haben) gewöhnt man sich recht schnell.
 
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
der hunter ist die klasse, der am schnellsten den meisten schaden auf ein einzelnes ziel macht... der geht einmal seine 3 fertigkeiten durch und ein mage kippt um, umgekehrt nicht so ganz... dafür kann der mage mehr in der fläche austeilen, und das ganz schön heftig. sind beides dmg-heftige klassen und vom spielspaß auch sehr groß... ich persönlich hätte mir im nachhinein lieber nen hunter gemacht, was ich so höre und beurteilen kann machen die mehr spaß, der hält halt einfach mehr aus (durch leder) und macht auf einzelne ziele einfach nur dicken schaden... "mehr als die meisten schurken" (magier) von valkur ist ja wohl ein witz^^ ich schau mir da nur mal die damage liste aus mc an, platz 1-3 belegen schurken, dann kommen verteilt hunter/magier/hms... und unsere magier sind nicht schlecht equipped... kommt auch immer auf die skillung und vor allem die spielweise an, ich behaupte mal, ein feuer-mage hat gegen nen gleich equippten schurken, der auch ein wenig vom spiel kennt, wenig, wenn nicht gar keine chance, wenn er pech hat kippt der magier mit nen dicken meuchel crit und einem weiteren schlag sofort um
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Acetis

NPC
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
also es ist so das beide klassen zum spielen echt geil sind hab zwar nur nen mage aber nen freund hat nen jäger. ich würd ma sagen das der mage schon böse dmg reinhaut und du auch ae grinden kannst aber mit dem jäger geht halt der schaden schneller auf ein ziel aus. auch ist es so das mage oft von anderen klassen die such zu gut vorkommen nur noch als wasserspender sehen und jäger geht es beim lvl auch auf den sack ihr pet immer zu füttern. pvp mäßig ist es auch shcon sehr imba wenn ein mage einen z.B 5k instant pyro raushaut nur dann muss man halt auch alle 3 min warten. es sind beide geile klassen wie schon gesagt
 

Bl1nd

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
der hunter ist die klasse, der am schnellsten den meisten schaden auf ein einzelnes ziel macht

Bin ich aber anderer Meinung.


btw.: Ich würd dir jetz nich eine von beiden empfehlen. Hab ausser meinem Schurken auch von beiden je nen 60er.

Die Frage is was dir mehr spass macht, jäger oder mage... DMG machen beide derben, Mages is halt ganz klar n1 dmg dealer, richtig gespielt versteht sich.

Wenn ich dich wäre, würd ich von beiden Klassen mal einen Char auf 20 spielen. Danach spielste den weiter, der dir mehr Fun macht.

btw. Meines Wissens heissts Blood Elf.
 
TE
TE
P

piccolar

Rare-Mob
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
114
Reaktionspunkte
2
hmmm ja hatte mal nene mage früher auf 30,der hat ja uach wohl fun gemacht(also v.a. mit pet und so) aber ich hab angst das der mir mit der zeit zu stumpf wird und man nur seine paar skills abklappert.....der mage hingegen hat i.wie mehr skills kommt mir so vor und spielt sich abwechslungsreicher....v.a. hab ihc nach meinem jetzigen 39 warrior keine lust auf noch ne melee klasse.....aber das is der hunter wie der mage ja nicht....ich kann mich einfach nciht entscheiden.
 
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
7
Moin ich habe einen mage und ich sage dir nimm auch einen mage, denke mal daran das du dich in deine 3(bald4) Hauptstädte porten kannst.
Voll Geil mit Reisezeiten und wasser verbraucht ein Jäger auch viel, nur der mage kann es selber machen, klarer vorteil fürn mage

NIMM DEN MAGE, damit wirste Glücklich
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Oben Unten