Monitor behalten oder neuen kaufen?

R

Roxonism

Guest
Hallo Buffed Community,
ich plane einen neuen PC zum Spielen zu kaufen. Nun überleg ich mir, ob es sinnvoll wäre gleich einen neuen Monitor zu kaufen. Momentan besitze ich den LED HP 2011x mit Höchstauflösung von 16000x900, 5ms Reaktionszeit und 3000000:1 dynamischen Kontrast. Für weitere Details siehe: Amazon Produktseite. Wichtig ist, dass er für Guild Wars 2 taugt. Ich kenn mich leider nicht aus mit Monitoren, deshalb bin ich auf euren Rat angewiesen. Erachtet ihr es als sinnvoll einen neuen Monitor zu kaufen, oder kann man auf dem 2011x ordentlich spielen?

Gruß Roxonism
 

Caps-lock

Welt-Boss
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
2.789
Reaktionspunkte
63
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
Dein Monitor wird sehr wahrscheinlich rein technisch gesehen an einem neuen PC funktionieren.
Monitore kannst du im besten Fall innerhalb von 60 Minuten aus einem Elektronikmarkt hollen oder innerhalb von 2-3 Werktagen aus dem Internet.

Aus diesem Grund würde ich nach dem PC kauf mal prüfen ob dir der Monitor reicht.
Der Bildeindruck eines Monitors ist subjektiv.
 

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Nun eigentlich hat der heutige Standard-Monitor 24". Sind halt die, die am meisten verkauft werden. Eben weil sie halt auch Full-HD also 1920 x 1080 Pixel auflösen.
Je nach dem welche Spiele du spielen willst und ob die immer mit hohen Details laufen sollen, musst du das natürlich bei der Rechenpower deines neuen PC´s berücksichtigen. Nicht zuletzt muss die Rechenpower/Grafikkarte dann mit dem Monitor zusammen passen. Aber ein Full-HD Monitor ist heute nie verkehrt. Ein PC um 900-1.000 Euro inkl. Monitor muss man dann schon rechnen. Kommt wie geasgt halt immer darauf an, was man spielen will und wie.
 
TE
TE
R

Roxonism

Guest
Danke für die schnellen Antworten. Ich denke ich werd den HP verkaufen und mir einen 24Zoller kaufen.

Gruß Roxonism
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten