nach dem hack folgt die accountsperre?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

lilithb

Rare-Mob
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
216
Reaktionspunkte
2
Kommentare
44
es gibt ja bestimmt mehrere denen es schon gleich gegangen ist, diese würd ich bitten ihre refahrung mitzuteilen.
schlaumeier_innen und flamer_innen suche sich bitte ein anderes posting. danke

gestern vormittag wurde mein acc gehackt, mit den bekannten folgen. alle chars nackt, bank leer, gold weg, gildenbank (an-)geplündert etc
gemerkt hab ich es als ich nachts nach feierabend schnell meine markenruns machen wollte und das pw nich mehr ging.
also: schnell auf bnet, neues pw gemacht eingelogt: schock...
sofort tiket geschireben, nach etwa ner stunde eine_n sehr freundliche_n und kompetent wirkende_n GM dran.
aussage: da alles sehr zeitnah ist, wird wohl wieder alles hergestellt werden können etc. dauert nur einige tage. na toll bin ich halt solang nackt...
dann heute mailbombing von blizzard
erst freundliche mails mit hilfreichen infos und links für tools zur bereinigung und um keylogger zu scannen. damit bin ich nun seit mehreren stunden beschäftigt.
nun schau ich zwischendrinnen vorhin in mein mailfach und finde eine mail, die mir mitteilt, dass mein account für 72h gesperrt wurde, da ich 'illegal mit blizzard eigentum gehandelt habe'....

zum einen find ich diese mail ne unverschämtheit (ich hängse unten mal dran) zum anderen weiss offensichtlich im support bei blizzard die eine hand nich was die andere tut.

nun zu meiner aigentlichen frage:
hat das schon wer auf die art erlebt? und wenn ja: blieb die sperre aufrecht?

wütend und genervt!

ps: wer es immer noch nicht kapiert hat: wenn ihr gold kauft kommt das (zumindest zum teil) von gehackten accounts! also finger weg!
pps: im übrigen wurde auch ich 100% über ein addon gehackt, von denen ich nicht viele verwende und die ich alle und ausschliesslich seit jahren via curse-client und manchmal den buffed client lade! als erhöte vorsicht auch da. ich rate von clients ab! manuell downloaden & manuell nach viren/trojanern checken......


hier diese unverschämte mail von blizz
--------------------------------------
Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,

wir setzen Sie hiermit darüber in Kenntnis, dass wir Ihren World of Warcraft Account leider vorübergehend sperren und ihm eine letzte Warnung aussprechen mussten.

Account Name: ******************
Untersuchung abgeschlossen am 26/01/2010
Art des Vergehens: Verwicklung in Online Handel mit Eigentum von Blizzard Entertainment
Maßnahme: Accountsperrung für drei Tage (72h), Passwort zurückgesetzt und letzte Warnung vergeben

Wir bedauern, dass wir diese Maßnahme ergreifen mussten. Es ist jedoch im Interesse der World of Warcraft-Community und der Integrität des Spiels. Nachdem die Sperrfrist abgelaufen ist, können Sie wieder auf den World of Warcraft Servern spielen.

Bitte beachten Sie, dass bei etwaigen weiteren Verstößen gegen unsere Regeln und Bestimmungen, Ihr Account permanent geschlossen wird.

Online Handel beinhaltet nicht nur den Verkauf oder Kauf von Gold und Gegenständen für reales Geld, sondern schließt ebenfalls die Nutzung so genannter "Powerleveling" Dienste ein, ist jedoch nicht darauf beschränkt.

Des Weiteren greifen die anderen Klauseln ebenfalls, welche sich gegen so genanntes Account-Sharing richten. Der Zugriff auf den Account unterliegt alleine der Verantwortung des Besitzers und so genanntes Account-Sharing verstößt gegen unsere Nutzungsbestimmungen (http://www.wow-europ...ermsofuse.html). Aus diesem Grund wird die Verwarnung des Accounts auch dann in Kraft bleiben, wenn Sie der Meinung sind, Sie hätten diese Verletzungen gegen unsere Bestimmungen nicht selbst begangen. Unsere Sanktionen richten sich immer gegen den Account, aber nicht gegen den Besitzer.

Um die Sicherheit Ihres Accounts zu gewährleisten, haben wir Ihr Passwort zurückgesetzt und durch ein computergeneriertes Passwort ersetzt, welches Sie in einer seperaten E-Mail erhalten. Sie können dieses Passwort jederzeit über die Accountverwaltungsseite ändern. Diese erreichen Sie unter: http://www.wow-europe.com/de/

Das Passwort erhalten Sie von der E-Mailadresse NOREPLY@BATTLE.NET. Sollten Sie das Passwort nicht innerhalb von einer Stunde erhalten haben, fügen Sie bitte die eben genannte Adresse ihren Kontaktadressen hinzu und informieren Sie uns unter WOWACCOUNTREVIEWEU@BLIZZARD.COM, damit wir Ihnen erneut ein Kennwort zuschicken können. Durch diese Prozedur verhindern Sie, dass Passwortbenachrichtigungen in Ihren Spamordner verschoben werden.

Bitte geben Sie Ihr neues Passwort nicht an dritte weiter, auch nicht wenn es sich um Blizzard Mitarbeiter handelt. Desweiteren sollten Sie Ihr Passwort keinesfalls auf ein bereits in der Vergangenheit verwendetes Passwort ändern, da dies dazu führen könnte das der Account kompromitiert wird.

Als Vorkehrungsmaßnahme haben wir ebenfalls Ihre Rechnungsdaten aus dem Spielkonto entfernt. Sollten Sie Ihr Abonnement fortsetzen wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Rechnungssupport über das Webformular http://www.wow-europ...ult.html?lan=de oder telefonisch unter den nachfolgenden Nummern: http://www.wow-europ...untbilling.html

Wir empfehlen Ihnen, unsere aktuellen Regeln und Bestimmungen noch einmal durchzulesen, um weitere Vorfälle dieser Art zu vermeiden. Sie finden diese unter folgendem Link:
http://www.wow-europe.com/de/policy/

Mit freundlichen Grüßen

Account Administration Team
Blizzard Entertainment Europe
 

Yosef

Rare-Mob
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
260
Reaktionspunkte
9
Kommentare
64
Gz.

Wär auch in einem der anderen Threads gut aufgehoben..
 

utos

Rare-Mob
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Buffs erhalten
71
Damit muss man rechnen, wenn man gehackt wird.

Und was solls, dann läufste halt 72 Stunden weniger nackt rum
wink.gif


Mir selbst ist es noch nicht passiert, obwohl ich erst am letzten Tag mein B-net aufgemacht habe, meine Addons alle mit Programm runterlade und keinen Blizzard Authenticator benutze.
Vielleicht habe ich auch einfach nur unverschämt viel Glück
biggrin.gif
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten