Patch 4.0.1 im Test 2 - low level PVP und erste Instanzen -

Greytemplar

Quest-Mob
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Kommentare
69
Buffs erhalten
24
Guten Morgen liebe Community, heute will ich euch meine ersten Eindrücke zum low Level PvP näher bringen, da die Charaktertransfers noch auch sich warten lassen. Davor will ich euch jedoch wieder eine kleine Liste an Bugs und auffälligem aufzeigen um euch einen Eindruck vom momentanen Stand der Dinge zu geben.

Der PTR ist anspruchsvoll!
Sagen zumindest einige Spieler im PTR-Forum, die Systemvorraussetzungen sollen gestiegen sein, manche beschweren sich über Bild-, und Latenzeinbrüche. Ich habe einen Durchschnittsrechner und habe nichts davon gemerkt, aber das die Voraussetzungen spätestens mit Cataclysm steigen werden werden sollte ja bekannt sein.

Blutelfen fliegen aus dem Spiel!
Ja, das ist ernst gemeint, seid gestern ist es Spielern unmöglich Blutelfen zu spielen, erstellen funktioniert tadellos, jedoch sobald der Ladebildschirm verschwindet erscheint ein kritischer Fehler welcher sich allem Anschein wegen einem Texturfehler zu Wort meldet. Es ist jedoch möglich Blutelfen zu spielen wenn man den Cache Ordner löscht, das dumme daran, man muss es bei jedem Neustart tun.

80ger weiterhin verschwunden:
Wo auf den amerikanischen Servern sich schon erste 80ger tummeln herrscht auf den europäischen Servern gespenstische Ruhe. Viele Spieler klagen dass sie eine Bestätigung ihres Charaktertransfers erhalten haben, jedoch ihr Charakter nicht auftaucht. Blizzard machte dazu gestern eine Angabe, welche im Prinzip besagte (amerikanisches Forum) Zum einen tauchen die vorgefertigten Charaktere nicht auf, dies sei auch beim letzten PTR (Rubinsanktum) ein Problem gewesen. Wir hätten einfach zu warten sie arbeiten bereits daran. Zu den normalen Charaktertransfers wurde lediglich gesagt dass die Transferseite momentan deaktiviert sei (also hat es keinen Sinn allle 5 Minuten F5 zu drücken) Die europäischen Server seien hochgefahren worden ohne die Transfers zu ermöglichen (anders als in den USA) und darauf lässt sich das Problem anscheinend zurückführen. Wann genau es wieder gehen wird bleibt unbekannt.

Immer aktuell:
Seid gestern zeigt der PTR Client die Patchnotes der Cataclysm Beta an (warum auch immer..) dies bedeutet nicht (!) dass dies auf dem PTR testbar sein wird, da das Forum in den nachfolgenden Stunden mit Fragen betreffend „wie komme ich ins Worgenstartgebiet o.ä.“ bombardiert wurde. Dort wurde es nochmal klar gestellt: „Der Testrealm ist nur dazu da Patch 4.0.1 zu testen, nicht Cataclysm, dazu gäbe es schließlich die Beta.“

Schamanen lernen Teufelsross!
Als letzte Kuriosität habe ich heute die Ausbildung der Drenai Schamanen für euch. Diese können bei ihrem Lehrer im Startgebiet momentan nur „Teufelsross beschwören“ erlernen. Wieso und warum wurde schnell erfasst, es ist ein PTR Fehler, Drenai Schamanen können in Azure Watch (>.< Azurwacht?) ihre alten und neuen Fertigkeiten erlernen.

So, das sollte doch erst mal genügen, kommen wir zu anderen Dingen, da meine Hexe im Kopiervorgang festhängt habe ich nun einen Magier angespielt. Diese Klasse ist die erste die von Blizzards „Power Auras“ profitiert, denn es hat sich schon früh etwas geändert. Magier lernen nun mit Stufe 3 arkane Geschosse, jedoch fungieren diese nun anders. Ihr könnt sie nicht wirken, sie werden durch andere Schadenszauber ausgelöst. Der Vorteil daran, sie kosten so kein Mana. Es erinnert sehr an die Fertigkeit „Arkanbeschusss“ des Arkanmagiers, tritt recht häufig auf und wird dank Blizz „Power Auras“ so wirkungsvoll angekündigt dass es nahezu unmöglich ist es zu übersehen. Mich wundert diese Änderung ein wenig, schließlich sagte Ghostcrawler noch vor einigen Wochen „Arkanmagier machen für ihre Rotation zu viel Schaden.“ Warum beginnt das Leben eine s Magiers dann genauso wie es heute bei vielen Magiern ist? Warten auf den Procc und Arkanbeschusss/Arkane Geschosse auslösen. Mal sehen wie es später sein wird, an sich finde ich es zum leveln sehr angenehm.

Baustelle Kriegshymnenschlucht:
Als ich nun Stufe 10 geworden bin (die Ep Zahlen haben sich meiner Meinung nach nicht verändert) machte ich mich daran mir die neuen Fertigkeiten im PVP anzusehen.

Zuerst einmal hat sich das Gruppen-, Raid-, oder auch BG Interface verändert. Man kann einige neue Features einblenden (hierzu werde ich einige Screenshots hochladen, so könnte ihr selbst darüber entscheiden was ihr davon haltet, ich finde sie äußerst praktisch.

Jedoch geht es gleich holprig los, Die Tore öffnen sich nicht wie geplant und die Horde steht schon auf dem Feld als wir endlich hinaustreten können.

Ansonsten scheint das Balancing mit den neuen Fertigkeiten besser zu funktionieren als gedacht, keine Klasse macht den Anschein als sei sie „unbesiegbar“.

Es gibt nun zwei Arten von Punkten, ob dies so bleiben wird weiß ich nicht.

Ehrenpunkte:
Erklären sich denke ich von alleine, sie werden durch das Abgeben von Flaggen, töten von Gegnern usw. erlangt und bieten dann im Austausch PvP Gegenstände.

Eroberungspunkte:
-edith- Eroberungspunkte werden für die gewerteten Schlachtfelder gebraucht, anscheindend ist diese neue Funktion bereits testbar (wenn man einen 80ger hätte^^)

Nun zu den Kämpfen an sich:
Die Kämpfe kommen mir schneller vor, es scheint ein wenig mehr Schaden als früher in Umlauf zu sein. Die neuen Talente erhöhen den Spaßfaktor deutlich, so setzten Hexenmeister einem mit Gebrechen Zaubern zu, Magier beschwören Wasserelementare usw. Die Lust am low Level PvP steigt dadurch. Mit dem neuen Interface ist es auch sehr leicht möglich als Heiler ohne Grid usw. zu heilen (funktioniert auf dem PTR nicht/noch nicht)

Allerdings gibt es auch einige Probleme:
Die Timer scheinen manchmal ein wenig aus dem Takt zu geraten, so gehen manchmal die Türen nicht zum richtigen Zeitpunkt auf,
Die Kämpfe, so schön und schnell sie auch sein mögen werden des öfteren durch kritische Fehler unterbrochen,
Die Deserteur Funktion funktioniert momentan nicht wirklich. So erhält man die Inaktivmeldung, beteiligt sich am Kampf und wird dennoch als Deserteur vom Schlachtfeld verwiesen.

Als letztes bleibt noch anzumerken dass m,an momentan, sobald man ein Schlachtfeld verlässt am Gasthaus auftaucht und nicht, wie momentan an dem Ort an dem man sich befunden hat als man das Schlachtfeld betreten konnte.

So viel nun zum PvP, sicher werde ich dazu nochmal etwas schreiben. Kommen wir zu den Instanzen:

Die Instanzen haben sich meiner Meinung nach nicht verändert, weder Schaden noch Lebenspunkte der Mobs scheinen sich geändert zu haben – sollten dies aber tun, denn dank der neuen Talente (als Magier verfüge ich mit Stufe 10 entweder über Pyroschlag, das Wasserelementar oder den Arkanbeschuss) und neuen Reihenfolge in denen man seine Zauber lernt (Gegenzauber ist nun bsp. Eine Stufe 9 Fertigkeit) ist der Schaden der Spielergruppen deutlich angestiegen.

Daher bleibt es bei Instanzen für heute, da es einfach nicht viel neues gibt, ausser dem neuen Gruppeninterface, dazu später ein paar Eindrücke.

Das war es auch für heute
ich hoffe es hat euch gefallen, über Kommentare würde ich mich sehr freuen.
mfg:top:
 
Oben Unten