Meine meinung von Guild Wars 2

orkman

Welt-Boss
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
1.822
Reaktionspunkte
38
Kommentare
167
Buffs erhalten
37
Wie unterschiedlich Meinungen doch sein können
Vielleicht mache ich auch einfach zu wenig PvE.

same .... bei dem ganzen spass aergert mich nur dass immer jeder hanz wurst ( jetzt nicht unbedingt auf den TE bezogen) denkt er muesse immer seine meinung ueber dies und das kundtun .... wenn jeder wow/gw1 oder 2 / sc2 / d3 / .... spieler immer hier auf buffed nen thread aufmachen wuerde nur um zu sagen dass ihm das eine passt und das andere nicht ... zumal es auch noch oft leute sind die nicht mal aktiv im forum sind sondern nur 1-50 beitraege gemacht haben... dann muesste buffed wohl ein empire state building voller server haben und die NSA kaeme nicht nach mit thread lesen

dazu kann ich dann nur noch sagen :
http://images.sodahead.com/profiles/0/0/2/0/5/3/3/8/5/spongebob-81983167250.jpeg
 

Eyora

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
803
Reaktionspunkte
90
Kommentare
5.978
Buffs erhalten
3.027
Dank euch,

hab die Frage auch auf Wartower gestellt. Die hatten mir Wadläufer oder Wächter empfohlen. Hab den Wächter genommen, da mir die Rüstungen besser gefallen. Ich bin nicht so der Rockfreund.
Und die ersten beiden Stimmen sind auch bereits abgegeben.
Auf dem Weg zu den Stimmen hab ich eine Truhen schleppquest mitgemacht. Wenn man mal verstanden hat, wie man durch den doofen Wasserfall kommt, hat es richtige laune gemacht.

Vote for Ellen Kiel!
 

Morwenth

Quest-Mob
Mitglied seit
23.03.2011
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Buffs erhalten
1
Kann ich so auch nicht nachvollziehen. Blöde Antworten kriegt man nur wenn man "kann mir wer gold geben pls" spammt oder zwei Stunden lang im Kartenchat fragt wie man am schnellsten levelt oder Gold kriegt; bevorzugt wenn der Fragende gerade mal erst Level 10 ist.

Im Forum kam es mir so vor, dass sich jeder des Cheatens/ Exploitens beschuldigt und dann auch noch anprangert. Ich weiß nicht wirklich wie es im Spiel ist, hab nur mit Freunden gespielt.
 

Saji

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
3.221
Reaktionspunkte
168
Kommentare
473
Buffs erhalten
399
Im Forum kam es mir so vor, dass sich jeder des Cheatens/ Exploitens beschuldigt und dann auch noch anprangert. Ich weiß nicht wirklich wie es im Spiel ist, hab nur mit Freunden gespielt.

Das Forum als "die Com" zu bezeichnen ist eh schon falsch. Da rennen nur Flamer, Whiner und Hater rum. ^^ Im Spiel ist alles easy peasy.

@ Eyora: Tolle Wahl, Wächter ist auch gut, kann nur manchmal etwas zäher sein weil er nicht gar so den Rumms eines Kriegers hat. Gerade so im Bereich 30 - 40 kam es mir so vor als wäre da ein kleiner Durchhänger. Rüstungsmäßig tragen Wächter und Krieger eh das selbe Outfit, ist also nicht wirklich ein Auswahlkriterium. ^^
 
A

Askira

Guest
Im Forum kam es mir so vor, dass sich jeder des Cheatens/ Exploitens beschuldigt und dann auch noch anprangert. Ich weiß nicht wirklich wie es im Spiel ist, hab nur mit Freunden gespielt.

Ich spiel seit Release GW2,fast ausnahmslos nur WvWvW.Ich kann mich also mit meiner Aussage auch nur aufs WvW beziehen.Seit drei Wochen haben wir (Elonafels) Seemann's Rast als Gegner.Das der Server 24h rund um die Uhr volle Mannstärke hat ist ärgerlich für Elona,liegt aber daran das es ein Multikulti Server ist,eben ein Europa Server.

Was aber mächtig auf den Keks geht,einen großteil unserer Leute veranlasst hat GW2 bzw WvW den Laufpaß zu geben, ist die Tatsache,das eine Gilde auf Seemanns einen Kamera Bug nutzt,den ich hier nicht weiter beschreiben möchte und denke auch nicht darf.Fakt ist diese Gilde,übrigens eine Deutsche !Gilde* die es auf 5 anderen Servern vorher zu nichts brachte,nutzt diesen Exploit exzessiv.Da wird mit dem Pfeilwagen alles an Verteidigung das weit hinter den Mauern liegt und eigentlich von der Spieleengine unerreichbar ist,abgeräumt.

Keine Ahnung wieviel Threads bei GW2 im Forum deshalb offen sind,wieviele Tickets deswegen rauß sind....Anet unterdrückt jede Kritik deshalb im Keim.Forenbanns,Verwarnungen usw usf...

Das nur weil die das Problem nicht behoben bekommen und die Schuldigen,also die die diesen Exploit ausnutzen, nicht zur Rechenschaft ziehen.

Screens,Frap/Bandicam Videos etc sind leicht zu finden I Inet,sogar mit dem namen deutlich lesbar dieser Super Gilde.Was mir gar nicht in den Kopf will,alles Leute jenseits der 30j.!


Gw2 ist mein lieblings MMO,ohne Zweifel,aber zu sagen da ginge im WvW alles mit Rechten Dingen zu ist absolut nicht richtig.Anet zeigt auch keine Reaktion außer wie bereits erwähnt alles was darüber geschrieben wird im Keim zu ersticken.

Für mich sportlich unfair und eine sauerei hoch³



*den Namen der Gilde habe ich bewusst nicht genannt.Ich würde zu gern diese Schmutzfinken anprangern doch leider geniessen solche Leute auch immer noch Schutz durch seiten der Forenbetreiber.


Edit:
Das Forum als "die Com" zu bezeichnen ist eh schon falsch. Da rennen nur Flamer, Whiner und Hater rum. ^^ Im Spiel ist alles easy peasy.

Ich gehe davon aus das du keinen Fuß ins WvW setzt und wenn doch,dann nicht ins Elona TS....sonst würdest du sowas nicht behaupten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Ich bin da froh dass wir auf Millersund weiter unten im Ranking sind und uns dafür mit solchen Problemen nicht rumschlagen müssen
 

Saji

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
3.221
Reaktionspunkte
168
Kommentare
473
Buffs erhalten
399
*den Namen der Gilde habe ich bewusst nicht genannt.Ich würde zu gern diese Schmutzfinken anprangern doch leider geniessen solche Leute auch immer noch Schutz durch seiten der Forenbetreiber.


Edit:

Ich gehe davon aus das du keinen Fuß ins WvW setzt und wenn doch,dann nicht ins Elona TS....sonst würdest du sowas nicht behaupten.


Liegt daran das eigentlich in allen Foren das Anprangern von Gilden, Spielern und CMs/GMs/Devs untersagt ist. Bei Regelbruch wird der Thread halt entfernt. Daraus einen besonderen Schutz für Exploiter zu schlussfolgern ist eher das Niveau einer BILD.

WvW nur wenn ich muss. Also wenn Anet mal wieder meinte es sei cool irgendeinen Käse im Obsidian Sanctum zu platzieren. TS meide ich grundsätzlich und mir würde im Traum nicht einfallen auf Elona Reach zu spielen.

Ich bin da froh dass wir auf Millersund weiter unten im Ranking sind und uns dafür mit solchen Problemen nicht rumschlagen müssen

Joa, wir auf Drakkar Lake auch. Mal sind unsere Leute im WvW gut, mal nicht so, alles läuft. Chapeau unsere fleißigen WvWler.
 
A

Askira

Guest
Daraus einen besonderen Schutz für Exploiter zu schlussfolgern ist eher das Niveau einer BILD.

Aha,schön zu wissen das ich Bildzeitungsniveau besitze.

Und natürlich ist mir klar warum diese Regelung besteht,halte mich also bitte nicht für so blöde....umgekehrt wissen genau solche Leute das man sie nirgends an den Pranger stellen kann für ihren Mist...indirekter "Schutz".

Zu Elonafels,ich war in der Beta Flußufer,dank Überfüllung bei Release aber auf Elona gelandet mit Frau und Sohn...und ja die Com ist da bis auf extrem wenige Ausnahmen sehr gut!

Mir ist es schnurze wer oben und wer unten in der Liste ist,welcher Server,welche Sprache,der Bessere soll gewinnen.....aber gegen "Futzis" die nichts können außer andere Betrügen,da hab ich von Natur aus mächtige Probs damit.Ich reporte so jemanden, auch von Elonafels, wenn ich das mitbekomme....ohne Gewissensbisse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Ganz ruhig Niemand mag Betrüger. Reporten über die Ingame Funktion ist da auf jeden Fall der richtige Weg.

Die Serverkulturen unterscheiden sich schon, wobei ich bisher nur Abaddon und Millersund kenne.
Auf Elonafels hattet ihr auch ne Weile Stress mit jemanden der die Vorräte für sinnlosles Belagerungsgerät geplündert hat, oder?
Hab gehört mittlerweile hat die Person das wohl nach ein paar Gesprächen mit ANet eingestellt.
 
A

Askira

Guest
Ganz ruhig Niemand mag Betrüger. Reporten über die Ingame Funktion ist da auf jeden Fall der richtige Weg.

Die Serverkulturen unterscheiden sich schon, wobei ich bisher nur Abaddon und Millersund kenne.
Auf Elonafels hattet ihr auch ne Weile Stress mit jemanden der die Vorräte für sinnlosles Belagerungsgerät geplündert hat, oder?
Hab gehört mittlerweile hat die Person das wohl nach ein paar Gesprächen mit ANet eingestellt.


Na ja meines Wissens haben wir noch 2 solche Trolle.Bauen die ganzen Türme voll mit Trebuches,oder pflanzen den kompletten Hügel oder die Bucht damit zu.Gestern zB hat jemand sage und schreibe 4std nur Trebuches aufgestellt.Der Unterlässt das auch nicht.Man muss nicht verstehen was jemanden antreibt sowas zu machen.Der Hügel hing dadurch 4 std lang auf T2,konnte nicht weiter ausgebaut werden,weil der Troll alle Vorräte verplempert hat.

Ich glaube Spinner gibt es überall.
 

Eyora

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
803
Reaktionspunkte
90
Kommentare
5.978
Buffs erhalten
3.027
Na ja meines Wissens haben wir noch 2 solche Trolle.Bauen die ganzen Türme voll mit Trebuches,oder pflanzen den kompletten Hügel oder die Bucht damit zu.Gestern zB hat jemand sage und schreibe 4std nur Trebuches aufgestellt.Der Unterlässt das auch nicht.Man muss nicht verstehen was jemanden antreibt sowas zu machen.Der Hügel hing dadurch 4 std lang auf T2,konnte nicht weiter ausgebaut werden,weil der Troll alle Vorräte verplempert hat.

Ich glaube Spinner gibt es überall.

Vielleicht weiß er nicht, was er dort eigentlich machen soll. Ich hatte ja auch mal WvW gespielt (vor ca. 4 Monaten). Nach einer Stunde, in der ich das Yack von Festung zu Festung eskortiert habe, habe ich dann ein Banditenlager bekämpft.
Man muss ja bedenken, dass das Spiel nicht gerade liniear ist und man ja machen soll, was man machen möchte.
Vielleicht hatte er auch einfach nur langeweile und fand es witzig die Türme zu bauen, aber jemanden direkt verurteilen sollte man da auch nicht.

Ich kam mit GW2 ja nie zurecht, bis ich vor kurzem Defiance im Steam Summersale gekauft habe.
*Das ist so eine Verbindung aus Open World mit Questhubs und Events (3rd Person-Shooter, sehr witzig, kann ich nur empfehlen zur spaßigen Abwechslung).*
Nun habe ich vor zwei tagen GW2 wegen der Wahlen neu installiert und auf einmal kapiere ich dieses Open World Event-System. Keine Ahnung wie, aber durch Defiance hat es klick gemacht und auf einmal erkenne ich wo ich hin muss, wo ich hin kann, was ich alles machen kann. Und urplötzlich macht GW2 Spaß.
Ok, WvW habe ich die letzen beiden Tage nicht gemacht (war mit Hungerspielen und der Arena von Ellen beschäftigt), aber ich kann es verstehen, wenn Spieler das Konzept nicht verstehen.

Aber eins muss ich sagen, in GW2 ist man ja tierisch langsam unterwegs. Mounts wären nicht gerade die schlechteste aller Ideen. Oder zumindest, das man wie in TSW rennen kann
 
A

Askira

Guest
Vielleicht weiß er nicht, was er dort eigentlich machen soll. Ich hatte ja auch mal WvW gespielt (vor ca. 4 Monaten). Nach einer Stunde, in der ich das Yack von Festung zu Festung eskortiert habe, habe ich dann ein Banditenlager bekämpft.
Man muss ja bedenken, dass das Spiel nicht gerade liniear ist und man ja machen soll, was man machen möchte.
Vielleicht hatte er auch einfach nur langeweile und fand es witzig die Türme zu bauen, aber jemanden direkt verurteilen sollte man da auch nicht.

Ich kam mit GW2 ja nie zurecht, bis ich vor kurzem Defiance im Steam Summersale gekauft habe.
*Das ist so eine Verbindung aus Open World mit Questhubs und Events (3rd Person-Shooter, sehr witzig, kann ich nur empfehlen zur spaßigen Abwechslung).*
Nun habe ich vor zwei tagen GW2 wegen der Wahlen neu installiert und auf einmal kapiere ich dieses Open World Event-System. Keine Ahnung wie, aber durch Defiance hat es klick gemacht und auf einmal erkenne ich wo ich hin muss, wo ich hin kann, was ich alles machen kann. Und urplötzlich macht GW2 Spaß.
Ok, WvW habe ich die letzen beiden Tage nicht gemacht (war mit Hungerspielen und der Arena von Ellen beschäftigt), aber ich kann es verstehen, wenn Spieler das Konzept nicht verstehen.

Aber eins muss ich sagen, in GW2 ist man ja tierisch langsam unterwegs. Mounts wären nicht gerade die schlechteste aller Ideen. Oder zumindest, das man wie in TSW rennen kann

Ich hab mich gestern ausgiebig unterhalten mit dem Trebuche Steller,er meinte weil er die Lampe habe (Kommandeurs Zeichen),aber nicht mit allem einverstanden sei was die "Elite" Commander wollen und machen,weil er eigene Ideen habe hätte man ihn komplett ausgeschloßen und verbannt.Ich hab selbst das Commander Zeichen,ich weiß wovon er redet,hatte nämlich massiv Probleme meine Ideen und Gedanken dort ins Gefüge einzubringen.Meine Gilde umfasst nur 8 Leute und deshalb hatte man mich nicht für voll genommen wie die Vertreter der großen Gilden.

Das Problem ist,er hat auf einer art recht,auf der anderen Seite aber macht er sich mit seinem Verhalten Resourcen zu verschwenden die wir dringendst benötigen,zu flamen (auch wenn er dabei nicht verbal entgleist) keine Freunde.Ihm fehlt einfach das Fingerspitzengefühl,die Diplomatie sich durch zu setzen und die Fähigkeit Kompromisse einzugehen.

Es ist immer blöd wenn sich welche gegen einen stellen,vor allem wenn man selbst sicher sein kann im recht zu sein.Er aber verscherzt es sich mit jedem.Leider.

Der zweite "Troll" der ähnliche Praktiken durchzieht ist eigentlich eine sehr sehr nette Sie.Sehr höfflich,investiert immens viel ins WvW an eigenem Gold und Zeit,aber ich weiß nicht was da vorgefallen war das sie gemieden wird.Ich mische mich auch nicht in alles ein,und dank meiner Ader gerne Kritik zu üben,immer frei Schnauze zu sagen wenn mir etwas nicht gefällt bin ich auch nicht der beliebteste unter den Commandern.Dagegen laufen Randoms (Leute verschiedener Gilden bzw Gildenlos) sehr gerne mit mir mit.Viele große Gilden dort machen nämlich in meinen Augen nur sinnloses Zeugs.Festungen,Türme,Burgen werden nicht ausgebaut,nicht verteidigt,es werden keine Späher abgestellt....das alles aber ist sehr wichtig zum Gelingen.Leute die sich nicht den großen Gilden anschließen und mitlaufen mit deren Tag haben nie einen leichten Stand.Etwas das meine freiheitsliebende querkopf Ader gar nicht mag ^^


Zu Defiance sagte ich ja schon mal in den News,hab ich gekauft,2 stunden gespielt und bisher keine Zeit gefunden weiter zu machen.Ich werds aber die Tage,wenn sich mein WvW Wahn gelegt hat,nach holen ;)Im Moment bleibt auch RIFT und mein heißgeliebtes Civi V völlig auf der Strecke.


Achso,noch etwas,Mounts im WvW,ich glaube da sind sich alle einig würde die Spielmechanik des Ganzen kaputt machen.Die Anlaufwege sind wichtig und entscheidend bei Einnahme bzw Verteidigung der Objekte.Messmer,Ele Magier,Wächter sorgen ohnehin dafür das die Gruppe rund 33% schneller läuft.
 

Eyora

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
803
Reaktionspunkte
90
Kommentare
5.978
Buffs erhalten
3.027
Aha, die ganzen Hintergründe muss man ja auch wissen.
Wobei ich diese Ausgrenzungspolitik nicht verstehen kann. Allerdings machen deine Erzählungen nicht gerade Mut sich ans PvP ran zu trauen, wenn man da von der Gunst solcher Leute abhängig ist.
Meine Gilde ist soweit ich das bisher sah auf zwei Leute runtergeschrumpft, die aber glaube ich auch kein WvW machen.... wobei die Fusioniert haben sollen. Ich muss mal wieder ins TS mit denen Quatschen

Das die beiden Saboteure stinkig sind,weil sie ausgeschlossen werden kann ich hingegen verstehen, dann müssen die superwichtigen Kommandanten halt ohne Ressourcen auskommen. Wenn sie so gut sind Spieler aus zu sperren, müssen sie auch so gut sein auf Ressourcen zu verzichten.

Für Defiance wollte ich keine Werbung machen, sondern nur erzählen wieso ich urplötzlich mit OpenWorld zurecht komme, was mich selbst noch am meisten wundert.

Bei den Mounts hatte ich naiver Weise eigentlich die offene Welt im Kopf und nicht das WvW, wobei man dort auch schon sehr viel laufen muss. Klar im PvP ist das immer eine andere Geschichte.
 
Oben Unten