PATCH 4.3 Schamanen PATCHNOTES!

Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
435
Reaktionspunkte
2
Kommentare
1.240
Buffs erhalten
314
Recht engstirnige Betrachtung, meinst Du nicht? Für was braucht denn der DD unterbrechen? Der soll Schaden machen. Für was der Tank? Der soll Aggro halten! Merkst was?

Natürlich ist die vorrangige Aufgabe das heilen, sagt ja auch keiner was dagegen. Aber abgesehen vom PvP (dort bist teils mehr am supporten als am heilen) ist es auch im PvE nützlich. Stell Dir mal vor, Du bist mit 2 Hexern und nem Shadow in Thron der Gezeiten oder im Vortexgipfel. Tank ist meinetwegen ein Bär und dieser hat die Verkürzung seines Schädelstoßes nicht mitgeskillt. Da gibt es etliche Adds, die sich und ihre Kameraden wieder vollheilen. Nach Deiner Theorie würdest Du also lieber minutenlang da rumzergen, weil die Viecher einfach nicht down gehen, als beim unterbrechen zu helfen? Zumal mit einem der (noch) stärksten Unterbrecher im Spiel? Also das wär doch arg fahrlässig. Ich unterbreche/ frosche/ dispelle mit meinem Heilschami wo es nur geht (und wenn es das Mana zulässt), einfach weil ich die Möglichkeiten hab und neben dem heilen wirkungsvoll unterstützen kann... unabhängig von BG, Arena oder Instanz.

Allerdings muss man sagen, dass hier wieder einmal übers Ziel hinausgeschossen wurde (siehe 20 Sekunden-CD auf Wort der Herrlichkeit). 10 Sekunden auf Windstoß hätten auch gereicht, dafür meinetwegen ein geändertes Talent im Elebaum was die weitere Senkung des CD nicht mehr zulässt (5 Sekunden sind auch weiterhin zu krass, das wird komischerweise beibehalten). Aber nein, da wird gleich mal ne knappe halbe Minute draus. Nicht grad sehr angenehm. Und ich werd den Teufel tun und den Instant-Geisterwolf dafür opfern. Man ist als Heiler eh schon bei guten Gegnern Ziel Nr. 1 und der Wolf ist nicht unwichtig beim kiten (grad gegen Frost-DKs mit ihrem verfluchten Eisketten-Spam und dem nicht entfernbaren Debuff). Da nützt mir dann alles unterbrechen der Welt nix, wenn 1-2 Melees an mir kleben und ich nicht mehr fortkomme und (schlimmer noch) allen Verlangsamungseffekten ausgeliefert bin.

Jo, aber was machst in dieser Situation, wenn du einen Priester als Heiler hast? Der kann auch nicht unterbrechen? Beim Heal Pala und Druiden bin ich mir nciht sicher (glaub Druide kann es wenn er in den Bär switcht). Aber im Raid zb. wären normal auch die Melees vorranging zum unterbrechen eingeteilt und nicht die Heiler. Meine Betrachtung, war vor allem auf den Priester bezogen, weil ich den auch als 1. als Vergleich hernahm. Und in PvE seh ich Druiden sowieso nie als Heiler in die Bärengestalt switchen...
 

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
Jo, aber was machst in dieser Situation, wenn du einen Priester als Heiler hast? Der kann auch nicht unterbrechen? Beim Heal Pala und Druiden bin ich mir nciht sicher (glaub Druide kann es wenn er in den Bär switcht). Aber im Raid zb. wären normal auch die Melees vorranging zum unterbrechen eingeteilt und nicht die Heiler. Meine Betrachtung, war vor allem auf den Priester bezogen, weil ich den auch als 1. als Vergleich hernahm. Und in PvE seh ich Druiden sowieso nie als Heiler in die Bärengestalt switchen...
Priester: kann nicht aktiv unterbrechen --> spricht für sich
Schamane: Windstoß (20 Meter Reichweite, derzeit 6 Sekunden CD) --> bis 4.3 (und vielleicht auch danach) mit Abstand stärkster Unterbrecher aller Heiler
Paladin: Zurechtweisung (nur in Nahkampfreichweite, 10 Sekunden CD) --> bei aufmerksamen Paladinen sehr stark, aber eben auch gefährlich, da man an den Gegner ran muss
Druide: kann in normaler Form nicht unterbrechen, nur per Switch in Katze oder Bär (Schädelstoß, 1 Minute CD, per Skillung im Feralbaum auf 10 Sekunden senkbar) --> als Heiler weitgehend sinnfrei, dauert zu lang

So, mal kurz zur Übersicht. Aber: Es geht ja hier nicht primär um einen Priester, sondern um den Schamanen (logischerweise, da in dessen Klassenforum). Und jener hat nun mal, egal in welcher Skillung, einen der stärksten Unterbrecher im Spiel. Mit 4.3 wird das voraussichtlich etwas anders aussehen, aber derzeit ist es ein reiner Segen, mit dem Schamanen zu unterbrechen. Und warum man das auch als Heiler tun sollte? Weil man es kann. Es hilft einem ja auch selbst! Man kommt schneller und einfacher durch die Instanzen und im PvP kann man das drohende Schaf des gegnerischen Magiers kurz aus dem Verkehr ziehen - dort dank Handschuh-Bonus sogar aus noch größerer Entfernung. Auch setupbedingt kann es sinnvoll sein. So teile ich bei Alysrazar unsre Schamanenheilerin auch mit zum unterbrechen ein, so auf ihrer Seite kein anderer dafür nutzbar ist. Da kommt nicht viel Schaden in P1 und es wäre Verschwendung, Windstoß dort nicht zu nutzen.

Mit meinem Paladin ist das Ganze nicht so einfach, denn der muss an den Gegner ran. Da ich beides spiele, finde ich dass jeder Schamane auf Knien für Windstoß danken sollte, denn unterbrechen geschieht damit kaltlächelnd quasi nebenbei.^^
 

Snee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.10.2010
Beiträge
613
Reaktionspunkte
30
Kommentare
8
Buffs erhalten
6
Wenn man mal schaut, was aus der einstigen Supportklasse geworden ist (Heldentum und Gruppenbuffs verteilt auf alle Klassen machen die Nutzung von vielen Totems häufig unnütz), dann darf man sich schon wundern, dass nun dieser Skill so übertrieben generft wird - mit der Begründung, dass es im PVP zu stark ist.
Bin bei uns in einigen Kämpfen auch immer als Unterbrecher eingeplant und eingeteilt gewesen (Brathähnchen mit den Fhyroschlag-Adds, Nef-Add aufm Pömpel, Omnotron Arkanhilator, etc.), so dass diese PVP-Änderung bei uns Auswirkungen aufs PVE-Raiden haben wird.
Der Vergleich mit dem Priester hinkt, da meines Wissens nach selbst der Shadow nur mit entsprechender Skillung nen 45-Sekunden-Unterbrecher anzubieten hat. Der Schamane konnte bislang als Heiler sehr gut unterbrechen. Nun wird es quasi komplett gestrichen.
 

Megania

Quest-Mob
Mitglied seit
25.03.2008
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Kommentare
6
Buffs erhalten
2
Erdbeben kannst gar nicht genug buffen, selten so ein schlechtes AoE-Potenzial bei einem AoE-Spell gesehen. Da macht ja übertrieben gesagt das Magmatotem mehr. Und das noch als Endtalent zu verkaufen, ist der Gipfel. Habs von Anfang an nicht geskillt und das bleibt auch erstmal so.

Hurri der Eule.
Mit >17k Spellpower netmal 7-8k Crits. Dazu gigantische Manakosten (im vergleich zum durchdotten , den massiven DPS unterschied mal aussen vor) dazu steht man blöd rum.
 

Xentres

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
710
Reaktionspunkte
7
Kommentare
5
Hurri der Eule.
Mit >17k Spellpower netmal 7-8k Crits. Dazu gigantische Manakosten (im vergleich zum durchdotten , den massiven DPS unterschied mal aussen vor) dazu steht man blöd rum.

Stimmt, Hurrikan ist ja auch das 31er Talent der Eule.
 

Megania

Quest-Mob
Mitglied seit
25.03.2008
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Kommentare
6
Buffs erhalten
2
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bramathar

NPC
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hat jemand vom PTR Erfahrungen, wie das mit dem Verteilen des Flammenzunge-Debuffs durch Lavapeitsche so funktioniert? In den paar Instanzen, die ich gespielt habe, schien mir das noch sehr unausgereift, da der Debuff nur ein einziges Mal funktioniert hat und wirklich 4 Ziele getroffen hat.
 

LingLing85

Rare-Mob
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
240
Reaktionspunkte
12
Kommentare
35
Hab auf Manaflask sowas gelesen von:

Schamane
Keine Totems mehr die Boni geben - alle Buffs sind weg!
Nurnoch Utility-Totems (Wurzeln, Rückstoß, Absorbs)




Statement dazu?
 

Ditju

Quest-Mob
Mitglied seit
23.10.2011
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Kommentare
11
Buffs erhalten
7
Ab myths of pandaria werden die Totems nicht mehr buffen. Dies soll der Schamane nun selbst können damit die totems für wirklich wichtiges frei sind.
 

LingLing85

Rare-Mob
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
240
Reaktionspunkte
12
Kommentare
35
Sprich es soll so ablaufen, wie bei anderen Klassen? Klick -> 10% mehr Spell, Klick -> 5% mehr Tempo, Klick -> mehr Rüssi? (theoretisch gesehen)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ditju

Quest-Mob
Mitglied seit
23.10.2011
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Kommentare
11
Buffs erhalten
7
Genaueres wurde noch nicht erwähnt aber ich nehme es stark an

aber der Schami wird dadurch zur neuen buffhure

Seine buffs:

Bew./Stärke, Zaubermacht angriffsgeschwindigkeit, zaubergeschwindigkeit, wiederstand
 

Xentres

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
710
Reaktionspunkte
7
Kommentare
5
1. Das hat zwar nichts mit 4.3 zu tun aber gut

2. Wahrscheinlich werden sie die Menge an Buffs komplett einstampfen, denn sie wollen eben genau nicht die Buffbitch als Schamane ^^

3. Wir sind noch nicht mal in der Beta
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

drjehyde

NPC
Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
hi,


wie schaut es nu aus. lohnt es sich ab heute erdbeben wieder mit zu skillen

oder ist erdbeben immer noch zu schwach

grüße
 

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
hi,


wie schaut es nu aus. lohnt es sich ab heute erdbeben wieder mit zu skillen

oder ist erdbeben immer noch zu schwach

grüße
Probiers doch einfach aus. Die Zeit, welche Du in diese Worte gesteckt hast, könnte bereits in Bomb-Experimente investiert worden sein.
 

drjehyde

NPC
Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
nee hätte ich nicht, kann ich immer noch nicht und werde ich die nächsten stunden auch nicht können

daher hoffte ich auf hilfsbereite antworten und kleine erfahrungen von jemand der schon durchgetestet hat .......... stattdessen, naja
 

Siranya

NPC
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Jo, aber was machst in dieser Situation, wenn du einen Priester als Heiler hast? Der kann auch nicht unterbrechen? Beim Heal Pala und Druiden bin ich mir nciht sicher (glaub Druide kann es wenn er in den Bär switcht). Aber im Raid zb. wären normal auch die Melees vorranging zum unterbrechen eingeteilt und nicht die Heiler. Meine Betrachtung, war vor allem auf den Priester bezogen, weil ich den auch als 1. als Vergleich hernahm. Und in PvE seh ich Druiden sowieso nie als Heiler in die Bärengestalt switchen...


Sorry aber Priester haben andere Möglichkeiten im PvP dir auf den geist zu gehen. Ich sag nur Manabrand das können die auch ohne abklingzeit nutzen früher hatte man ja noch eine geringe chance sein mana zu retten und jetzt ? (fear und manabrand drauf ganz toll) also hör mir auf mit sowas. Jede Klasse hat ihre Stärken und es ist schade das manchen immer etwas aus ihrer Spielmechanik genommen wird nur weil andere nicht wissen wie sie damit umgehen sollen.
 
Oben Unten