Problem bei Einrichtung des PC 's

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Hey Leute,

ich hab mir vor kurzen bei Hardwareversand einen PC mit folgenden Teilen herstellen lassen,

8GB-Kit Corsair XMS3 DDR3-1333 CL9
Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil
Cooler Master GX Series PSU, 80Plus Bronze - 550 Watt
Sapphire HD6870 1G GDDR5 PCI-E DL-DVI-I+SL-DVI-D / HDMI / DP
LG GH22NS50/70/90 bare schwarz
ASRock Z68 Pro3 Gen3, Sockel 1155, ATX
Intel Core i5-2500k
Scythe Katana 3, nur für Intel-CPUs
Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

Mein PC wird hauptsächlich für Spiele wie League of Legends oder Minecraft genutzt, jedoch wollte ich mir die Möglichkeit nicht nehmen lassen Battlefield 3 zu spielen. Genau hier liegt mein Problem.
Nachdem ich die Mainboard und Grafikkarten driver installiert hatte, versuchte ich die Kampagne von BF3 zu starten, das Spiel stürtzte ab und es kam folgende Meldung:

" DirectX function Get driverRemovedReason failed with DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG: Device hung to badly formed command.. CPU: Intel(R) HD Graphics Family, Driver Unkown"
jeder weitere versuch ein spiel bei BF3 zu starten endete in einem schwarzen Bildschirm.

Zudem erscheint bei jedem Start des PC s die Meldung:
"The Catalyst Control Center is not support by the driver version of your enabled graphics adapter. Please update your AMD graphics driver, or enable your AMD adapter using the displays Manager".

Da ich ein Fachlegastinker höchsten grades bin, habe ich versehentlich die Grafikartentreiber vor dem Mainboard installiert.
Zudem war die erste Installation von meinem Mainboard nicht vollständig. Ich war etwas verwirrt weil mein Bildschirm die ganze Zeit schwarz wurde.
Ich vermute das dadurch ein Problem mit den Grafikarten Einstellungen entstand.

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, danke schonmal im voraus

MFG, Tooud
 

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Also beim Grafiktreiber Setup wird der Bildschirm in der Regel immer 1-2mal schwarz, darauf wird man normal auch während dem Setup hingewiesen.
Da in der Fehlermeldung die Intel HD Grafikkarte auftaucht, nehme ich an, das diese Karte aktiv ist, normal sollte für 3D dann automatisch auf die extra eingebaute wechseln, was hier wohl nicht richtig klappt.

Eine Einstellmöglichkeit steht ja schon da, du sollst im Displays Manager die andere Grafikkarte aktivieren.
Da ich selbst keinen aktuellen PC mit integrierter Grafik habe, weiß ich nicht genau, ob evtl auch im Bios was eingestellt werden muss. Da könnte das Motherboard Handbuch helfen.
 
TE
TE
T

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Ich muss leider ganz blöd fragen, wo finde ich diesen Display Manager?
 

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Rechtsklick auf den Desktop => Bildschirmauflösung evtl. auch bei Erweiterte Einstellungen
Ich hab allerdings nur eine Grafikkarte, kann daher nicht sagen wie das bei 2 vorhandenen aussieht
 
TE
TE
T

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Bei mir zeigt es bloß die Intel(R) HD Graphics Family an. Die zweite ist nicht zu sehen.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.732
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.124
Buffs erhalten
916
Die Catalyst-Treiber hast du problemlos installiert?
 
TE
TE
T

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Nicht mal Age of Empires III lässt sich starten.....
beim versuchen bekomme ich folgende Meldung.

"Das Farbschema wurde in Windows 7-Basis geändert.
Ein ausgeführtes Programm ist nicht kompatibel mit bestimmmten visuellen Elementen von Windows.

Schön langsam bin bin Ich echt frustriert....
 
TE
TE
T

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Ich weiß nicht an welcher Stelle das Problem liegt.
Deswegen hab ich mir gerade gedacht , ob es Sinn machen würde wenn ich das ganze System ( es ist ja eh recht neu)
neu aufzusetzen , glaubt íhr es das problem beheben würde?
 

Night2010

Dungeon-Boss
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
598
Reaktionspunkte
6
Du müsstest im Bios die Grafikkarte deaktivieren können.
Einfach mal aus machen, es wird immer versucht den Intel Chip zu nutzen. Und das kann nicht funktionieren.
 
TE
TE
T

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Wie komme ich ins Bios?
Sry das ich so blöd frage , bin leider totaler fachlegastheniker.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.732
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.124
Buffs erhalten
916
F2 oder F12 oder Entf

Müsste im Mainboardhandbuch stehen.
 
TE
TE
T

Trouud

Quest-Mob
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Bios kann man ja nur beim starten des Pc s öffnen oder?
Problem bei mir ist das mein Monitor erst den PC überträgt wenn windows hochgefahren ist.
Ich weis nicht ob das ein problem von meinem Bildschirm ist oder ob Bios bei mir einfach nicht geht.

Würde es das Problem beheben wenn ich einfach das komplette System neu installiere?
Ich glaube das wäre zwar die meiste Arbeit, aber wenn es mein Problem beheben würde wäre es mir Wert.
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Bios kann man ja nur beim starten des Pc s öffnen oder?
Problem bei mir ist das mein Monitor erst den PC überträgt wenn windows hochgefahren ist.
Ich weis nicht ob das ein problem von meinem Bildschirm ist oder ob Bios bei mir einfach nicht geht.

Würde es das Problem beheben wenn ich einfach das komplette System neu installiere?
Ich glaube das wäre zwar die meiste Arbeit, aber wenn es mein Problem beheben würde wäre es mir Wert.

Ja, ich denke das wäre hier auf jedenfall ratsam.
Alles formatieren... und im BIOS schauen ob alles angeschlossen ist, wie es sein soll. Da siehst du ob er Grafikkarte, Festplatte usw. erkennt oder nicht.

Wenn du dann Windows installierst und dann das erste mal startest, installiere zuerst die ganzen Mainboard Treiber-Sachen die beim Board dabei waren. Erst DANACH den Grafikkartentreiber aus dem Internet, nicht den der mitgeliefert ist, weil der meistens schon veraltet ist.
 

Caps-lock

Welt-Boss
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
2.789
Reaktionspunkte
63
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
Wo genau hast du deinen Monitor angeschlossen an den Rechner ?
Ist der Stecker senkrecht oder waagerecht ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten