Schurken in HdRO

Twixst

Rare-Mob
Mitglied seit
04.02.2008
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Buffs erhalten
2
Hey,
da wir in der Schule grade das Thema Herr der Ringe im WPK haben und uns heute mal den Prolog über die Hobbits durchgelesen haben, hab ich mich gefragt: Warum können Menschen auch Schurken sein?
Nun, ich weiß nicht ob Elben auch Schurke sein können, da es lange her ist, seitdem ich das letzte mal gespielt habe, aber im Prolog wird erwähnt, dass keine andere Rasse di Gabe hat sich so schnell zu verstecken, für die anderen Völker lösen sich die Hobbits, wenn sie ein kurz gesehen haben in Luft auf. Wenn also kein anderes Volk die Gabe dazu hat, warum können es dann andere Völker?

Mfg
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Aurengur

Dungeon-Boss
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
1
Tja, manche Rasse haben gewisse Vorteile gegenüber anderen. Bei den Hobbits ist es, dass sie sich schneller verstecken können. Wenn man es auf die Realität und die Gegebenheiten der uns bekannten Welt ummünzt, gibt es ebenso solche Dinge...

Europäer vertragen mehr Alkohol als asiatische Menschen, deshalb sind aber nicht alle Säufer...
Menschen afrikanischer Abstammung sind bessere Sportler, aufgrund der weiter geöffneten Nasenflügel, die mehr Sauerstoffzufuhr ermöglichen...

Kann jetzt also nur mehr der Europäer ein Säufer sein?
Ist es jetzt einem Europäer untersagt sportlich aktiv zu sein?

Es gibt gewisse Ausschließungen, diese sind aber bei HDRO, soweit ich sehe eher rollenspieltechnischer Natur... Rassentechnisch wird hier so denke ich nicht unterschieden^^
 

Nosar

Quest-Mob
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
13
irgendwie haben die Menschen ja schon nen Vorteil ^^ können ja auch als einzigste Rasse nen HM sein.

Da sollten die Hobbits auch als alleinige Rasse Schurke spielen dürfen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Hobbits ftw
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nimophelio

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.08.2008
Beiträge
740
Reaktionspunkte
0
Kommentare
70
Denkt dochmal an die Story von HdR...
Rein technisch gesehen sind die Menschen dort die größte Macht mit Rohan und Gondor an der Spitze...
Menschen können nicht nur die und die Klasse werden sondern alle weil sie von denn Göttern begünstigt wurden.
 

simoni

Dungeon-Boss
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
734
Reaktionspunkte
0
Kommentare
146
Buffs erhalten
19
Schau dir zum Beispiel die Waldläufer an, die können sich ja auch tarnen.
 

MasterOfPuppets

Rare-Mob
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
107
Reaktionspunkte
1
Kommentare
192
Buffs erhalten
127
@Nimophelio: Hast du "Das Silmarillion" gelesen? Ich würde nicht sagen, dass die Menschen von den Valar wirklich bevorzugt wurden. Es war meiner Meinung nach eher so, dass beide (Elben und Menschen, die Zwerge lasse ich bewusst außen vor) gleichberechtigt sein sollen. Ich bin auch der Meinung, dass selbst in der Zeit, in der HdR bzw. HdRO spielt immernoch beide Völker gleichberechtigt sind, da die Menschen Mist gebaut haben (haben sich von Morgoth/Melkor verführen lassen. Neun von ihnen wurden sogar zu Ringgeistern), die Elben habens aber auch ziemlich verbockt (zumindest Feanor. Aber das, was der angestellt hat, reicht ja auch^^). Es gäbe also keine Gründe für die Valar, eines der Völker zu bevorteilen (zumindest demnach zu urteilen, was man im Silmarillion, dem Hobbit und dem Herr der Ringe erfährt).

So far,
ich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Todesschleicher

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
515
Reaktionspunkte
0
Das mit den Menschen hat mich auch schon immer geärgert.

Allerdings dürfen Elben auch Schurken werden, da irgendwo erwähnt wird, dass sie noch leiser und unauffälliger sind als Hobbits (wenn sie denn wollen).

Allerdings sind die Menschen als Schurken völlig bescheuert, da klar und deutlich gesagt wird, dass sie unheimlich laut sind...
 

Parat

Rare-Mob
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
402
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
... was ja nicht dagegen spricht, dass ein einzelner Mensch, der das übt, recht leise sein kann.
 

Vetaro

Welt-Boss
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
4.948
Reaktionspunkte
96
Kommentare
329
Das mit den Menschen hat mich auch schon immer geärgert.

Allerdings dürfen Elben auch Schurken werden, da irgendwo erwähnt wird, dass sie noch leiser und unauffälliger sind als Hobbits (wenn sie denn wollen).

Allerdings sind die Menschen als Schurken völlig bescheuert, da klar und deutlich gesagt wird, dass sie unheimlich laut sind...

Verglichen mit hobbits, nicht allgemein. Wie du weisst gibt es unter den Menschen in unserer Welt genug erfolgreiche diebe und allgemeine schurken.
Für Elben ist das ein zu niederer job, leute ausrauben und so. Beide erklärungen kommen auch von den Entwicklern.
 

Lossehelin

Rare-Mob
Mitglied seit
24.04.2008
Beiträge
334
Reaktionspunkte
0
Kommentare
19
Buffs erhalten
16
Also die Zwerge sind keine Schurken weil dies nicht drauf haben, ganz einfach die sind zu laut unbeweglich und weiteres was man sich denekn kann.
Die Elben sind ein stolzes Volk die sich nicht die Hände schmutzig machen. Das soll nicht heisen, dass die nichts machen ne ^^.
Die Hobbits sind halt Schurken oder dürfen Schurken spielen, weil die sich am besten und schnellsten verstecken können und so leise sind das man sie nicht hören kann. Bsp: Im Film damits alle wissen: Wenn die schwarzen Reiter kommen verstecken die sich doch sofort oder Sam "klaut" Frodo den Ring.
Bei den Menschen ist es etwas komplizierter da es gute und böse gibt. Da es also böse Menschen gibt, gibt es auch Schurken unter ihnen.

So würde ich alles beschreiben.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


MFG Lossehelin
 
Oben Unten