Skillung auf 70

Ich persönlich würde die hier "Verbesserter Aspekt des Falken - 5 / 5" verteilten Punkte woanders benutzen, da es für mich nicht sonderlich sinnvoll ist. Meiner Meinung nach schlägt es nicht so oft an, das hier 5 Punkte gerechtfertig wären.

Das hier "Verbesserter erschütternder Schuss - 5 / 5" habe ich auch nicht geskillt.

Ich persönlich würde noch 3 Punkte hier investieren:

Falkenauge - 3 / 3

Aber wie gesagt, es sind nur Ansätze, da ich selbst noch am Suchen bin... Vielleicht liege ich ja auch total daneben...
 
Kommt drauf an, was Du mit Level 70 machen willst.

Willst Du Raiden, ist sicher zu empfehlen, hochgradig in Treffsicherheit einzusteigen.
Willst Du Farmen oder 1vs1 PVP machen, ist m.E. der Beastmaster am stärksten.

Ich persönlich werde Beastmaster bleiben.
 
wir persöhnlich macht das reine beastmaster überhaupt keinen spaß!
deswegen werde ich halt immer am meisten MM bleiben, dachte ja halt nur dass es vorteilhafter is, auch bisl mehr rüstung+leben zu haben
wink.gif


zu dem verbesserten aspekt des falken finde ich dass es ein guter skill ist, hab den eig. schon immer von anfang an geskillt, und man markt wes auch deutlich.
 
Ich persönlich würde die hier "Verbesserter Aspekt des Falken - 5 / 5" verteilten Punkte woanders benutzen, da es für mich nicht sonderlich sinnvoll ist. Meiner Meinung nach schlägt es nicht so oft an, das hier 5 Punkte gerechtfertig wären.


komisch,bei mir löst die Fähigkeit bei jedem 2.-3. Kampf aus Oo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Also ich würde eher Treffsicherheit mit ein bisschen Überleben kombinieren (was ich bei mir auch gemacht hab^^)
"Sperrfeuer" hätt ich aber 3 Punkte gegeben
wink.gif
 
Zum Thema:
Verbesserter Aspekt des Falken war bei mir so, dass es bei manchen Mobs gar nicht ausgelöst hat, manchmal direkt bei 2~3 Schüssen hintereinander ... Das hat mir gar nich gefallen ...
0/42/9 << das war meine lvl60-Skillung
Hatte dann den verbesserten Aspekt ausprobiert, das war ned so wirklich meins ... zu unkontrollierbar...
Schneller Tod is sehr nett ... weil man bei der deutlichen Mehrzahl der Mobs nachm töten für den nächsten auto-/arkan-/gezielten Schuss 20% mehr Schaden macht ... zum Farmen mehr als nett
An die Kehle gehen machts halt dem Pet etwas einfacher ...
Erschütterndes Sperrfeuer hab ich auch ausprobiert, aber das war auch nix für mich .
Das Verbesserte JägerMal hingegen empfinde ich mittlerweile fast als Pflicht ... sei es in Instanzen oder wenn man solo unterwegs is ... das Pet profitiert davon genauso wie min. der Tank, das Pet und evtl. noch andere Nahkämpfer (Schurke, Offkrieger, Feraldruiden).
Monstertöten&Humanoidentöten is Ansichtssache, ich finds gut, sieht aber wohl jeder anders ...
Falkenauge hingegen is definitiv Pflicht!

3/49/9 << meine Skillung auf lvl70
Wenn man Sperrfeuer skillt, dann auch gleich das verb. Sperrfeuer mitnehmen ... man brauchts nicht oft, aber wenn, dann ist es sehr nett, nicht unterbrochen zu werden ...
Kampferfahrung und Sorgfältiges Zielen sind auch sehr gut, da das BC-Equip doch relativ Int-lastig is ... 10% mehr ap durch Skillung geben dann quasi 49,5% der Int als AP.
Unterdrückender Schuss ... ich war am Anfang nicht sonderlich begeistert davon, mittlerweile ist der nicht mehr wegzudenken!
An die Kehle gehen ... naja ... ich finds gut, macht es dem Pet leichter, vor allem mit Wolf, der dann schnell den Fokus fürs Wutgeheul hat und somit wieder mal bissle mehr Schaden macht ...

Alles in allem nicht zu vergessen: wenn ich nach Angriffskraft gehe, so bekommt mein Pet etwa 24% meiner Bonus-AP gutgeschrieben ... Rüstung, Ausdauer usw. bin ich mir nicht sicher ... aber steigen meine Werte, so steigen auch die des Pets ... auch als nicht-BM kann mein Pet ne ganze Weile was tanken ... Tanks motzen, dass es zu gut Aggro hält ... Es braucht wirklich nen guten Tank der dem Köter problemlos die Aggro abnimmt ...

Tante Edith sagt: Sorry weils kreuz und quer is ... aber ich komm grad aus der Nachtschicht und bin etwas müde
wink.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
Zum Thema:
Verbesserter Aspekt des Falken war bei mir so, dass es bei manchen Mobs gar nicht ausgelöst hat, manchmal direkt bei 2~3 Schüssen hintereinander ... Das hat mir gar nich gefallen ...
0/42/9 << das war meine lvl60-Skillung
Hatte dann den verbesserten Aspekt ausprobiert, das war ned so wirklich meins ... zu unkontrollierbar...
Schneller Tod is sehr nett ... weil man bei der deutlichen Mehrzahl der Mobs nachm töten für den nächsten auto-/arkan-/gezielten Schuss 20% mehr Schaden macht ... zum Farmen mehr als nett
An die Kehle gehen machts halt dem Pet etwas einfacher ...
Erschütterndes Sperrfeuer hab ich auch ausprobiert, aber das war auch nix für mich .
Das Verbesserte JägerMal hingegen empfinde ich mittlerweile fast als Pflicht ... sei es in Instanzen oder wenn man solo unterwegs is ... das Pet profitiert davon genauso wie min. der Tank, das Pet und evtl. noch andere Nahkämpfer (Schurke, Offkrieger, Feraldruiden).
Monstertöten&Humanoidentöten is Ansichtssache, ich finds gut, sieht aber wohl jeder anders ...
Falkenauge hingegen is definitiv Pflicht!

3/49/9 << meine Skillung auf lvl70
Wenn man Sperrfeuer skillt, dann auch gleich das verb. Sperrfeuer mitnehmen ... man brauchts nicht oft, aber wenn, dann ist es sehr nett, nicht unterbrochen zu werden ...
Kampferfahrung und Sorgfältiges Zielen sind auch sehr gut, da das BC-Equip doch relativ Int-lastig is ... 10% mehr ap durch Skillung geben dann quasi 49,5% der Int als AP.
Unterdrückender Schuss ... ich war am Anfang nicht sonderlich begeistert davon, mittlerweile ist der nicht mehr wegzudenken!
An die Kehle gehen ... naja ... ich finds gut, macht es dem Pet leichter, vor allem mit Wolf, der dann schnell den Fokus fürs Wutgeheul hat und somit wieder mal bissle mehr Schaden macht ...

Alles in allem nicht zu vergessen: wenn ich nach Angriffskraft gehe, so bekommt mein Pet etwa 24% meiner Bonus-AP gutgeschrieben ... Rüstung, Ausdauer usw. bin ich mir nicht sicher ... aber steigen meine Werte, so steigen auch die des Pets ... auch als nicht-BM kann mein Pet ne ganze Weile was tanken ... Tanks motzen, dass es zu gut Aggro hält ... Es braucht wirklich nen guten Tank der dem Köter problemlos die Aggro abnimmt ...

Tante Edith sagt: Sorry weils kreuz und quer is ... aber ich komm grad aus der Nachtschicht und bin etwas müde
wink.gif

hm? Im Großen und Ganzen stimme ich Dir zu... sieht man ja an meinem skill-versuch

8/50/3
 
Ja, die 6 Punkte im Überlebensbaum sind so ´ne Sache ... Gegner ohne Type sind da halt ungünstig, da lohnen sich dann die 2% mehr Schaden im BM-Baum wieder mehr ... is alles so ´ne Ansichtssache ...
 
Hi,

ich hab genau die selbe skillung wie doktorgonzo.... haut gut rein.
In Instanzen bin ich damit gerne gesehen... PVP geht damit auch ganz gut! Farmen ist eher schlecht damit, daher hab ich auch mal kurz auf
BM umgeskillt für die 5000gold! Epic-Flugtier ... sonst verbrauch ich meinen ganzen vorrat an Netherstoff für ERSTE HILFE.

Na wenn ich die 5000 hab dann sofort wieder auf MM ...

gruss
ischtor
 
Morgen,

die Skillung ist gut aber nur wenn man das max lvl schon erreicht hat.
Sonst fährt man echt mit BM besser!

aber echt nice... merk ich mir.... probieren geht über .... ;-)

Gruss
Ischtor
 
Ich meine dass BM und MM nahezu gleichwertig ist, was das farmen /leveln angeht.

Ich bin lange Zeit mit 60 voll auf BM gegangen, nachdem mein Jäger nicht mehr raidete. Das war sehr nett, aber mir fehlte der eigene Bumms.

Mit TBC habe ich dann auf MM umgestellt und fahre damit auch sehr gut. Wenn das mal die Aggro verliert, jat es durch meine Krits und "An die Kehle gehen" genug Focus, durch Knurren sie wiederzuholen. Ich mache lieber selber den Schaden und wenn der Gegner schneller runterDPSt ist, muss mein Pet auch nicht lange aushalten
wink.gif


JaggSteel's Skillung ist eine klassische MM-Skillung, auch wenn ich paar kleine Abweicheungen zum Solo-Leveln dabei habe. Ich mache halt lieber selber den schaden, als mich auch mein Pet zu verlassen
wink.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@mad.gobbo

ist jedem selbst überlassen, doch eins will ich noch anmerken.
BM zum lvl ist aus meiner sicht besser da man auch gleichzeitig 2-3 mobs an sich binden kann. Sprich dir dreifache menge an EP!

BM ist für mich nur gut in Instanzen, mein Pet steht eh die meiste zeit rum! Nur im Notfall lass ich es los....

aber wie gesagt... jeder wie er will!

gruss
Ischtor
 
Also meine Skillung ist http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...500000000000000

Und ich hab ein Offesive Pet und ein Deff.
Weil ich oft in einer kleine Gruppe als Tank hin halten muss.
Alleine bevor ich dass Off Pet weil es doch recht ordendlich rein haut.

Aber bei Bossen und kleine Inis gängen is mir dochen Pet mit guter Rüssi heilig.

Also ich find Beastmaster zimmlich Imba wenn mans beherscht.

PS: Wer schon wieder was an meinem Namen oder meiner Rechtschreibung auszusetzen hat... sollte mal in den Spiegel schauen.
ugly.gif
 
Zurück
Oben Unten