Taugt dieser Laptop zum spielen?

Ctkoy

Quest-Mob
Mitglied seit
22.08.2014
Beiträge
37
Reaktionspunkte
3
Kommentare
252
Buffs erhalten
107
Hallo Leute. Also ich habe mir vor ca. 6 Jahren durch diesen buffed Forum hier bei einer Anschaffung eines PCs helfen lassen und ich spiele immer noch aktuelle Spiele, sprich mir wurde damals sehr geholfen, daswegen dachte ich, ich versuchs noch ein mal. Mein Vater hat bald Geburtstag und er spielt sehr gerne allerdings ist sein alter Laptop hin und er kann seinem Lieblingshobby nicht nachgehen. 

 

Er spielt weder krasse Spiele wie Crysis oder Witcher, er spielt hauptsächlich Multiplayershooter aka Call of Duty (fast ausschließlich nur CoD Ableger). 

 

Da habe ich für ihn den rausgesucht https://www.conrad.de/de/acer-vn7-792g-59xu-aspire-vn7-nitro-439-cm-173-zoll-notebook-intel-core-i5-8-gb-ddr4-ram-1000-gb-hdd-nvidia-geforce-gtx950m-windows-10-home-schwarz-1483584.html?sc.ref=Service  allerdings bin ich mir nicht mehr so ganz sicher ob er spielerisch was taugt. Wie gesagt es muss kein oberkrasser sein allerdings für Ruckelfreies Spielen sorgen. Was sagt ihr kann ich den getrost kaufen? Er ist wesentlich besser als meiner und auf meinem spielte ich bereits jegliche CoDs

 

Bitte helft mir :)
 
  • Upvote
Reaktionen: ZAM

Aun

Raid-Boss
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
7.776
Reaktionspunkte
393
Kommentare
421
Buffs erhalten
228
spieletechnisch vllt (bin da kein profi) aber jedenfalls würd ich nicht unbedingt bei conrad kaufen. 999 tacken sind mir für das dingens zu viel. warum schenkst ihm für das geld nicht nen richtigen rechner?
 
TE
TE
Ctkoy

Ctkoy

Quest-Mob
Mitglied seit
22.08.2014
Beiträge
37
Reaktionspunkte
3
Kommentare
252
Buffs erhalten
107
Weil er Laptops lieber hat. Und Geld schenken will ich nicht, weil er sich damit nicht auskennt und irgendnen Schrott kauft. Ausserdem hat er es in 6 Tagen also kann ich es mir schlecht was im Internet bestellen
 

Maladin

Welt-Boss
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
3.069
Reaktionspunkte
26
Kommentare
73
Buffs erhalten
10
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Upvote
Reaktionen: ZAM

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.207
Reaktionspunkte
614
Kommentare
9.491
Buffs erhalten
6.293
Mh, das Problem ist hier, dass beide Grafikkarten nicht die stärkste Zockerleistung bringen, da muss man mit Abstrichen in Auflösung und Quality-Settings leben. Vor allem IW und MW REmaster momentan brauchen (auch wenn ich bei der Optik nicht verstehe warum B)  ) ordentlich Leistung, wenn man nicht mit Framedrops leben will. Wobei die auch momentan bei Setups mit ner GTX1080 vorkommen *g*

 

Man möge mich bitte Lügen strafen und ggfs. korrigieren, aber Zockernotebooks für Shooter (was nun mal das Genre mit dem größten Leistungsfraß ist), wenn man nicht mit großartigen(!) Einschränkungen leben will, fangen bei 1200€ an - da würde ich das Geld lieber in einen PC stecken. Man kann den zwar nicht mitnehmen und braucht einen Monitor, aber hat deutlich mehr Leistung für das gleiche Geld.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Ctkoy

Ctkoy

Quest-Mob
Mitglied seit
22.08.2014
Beiträge
37
Reaktionspunkte
3
Kommentare
252
Buffs erhalten
107
Ich danke euch sehr für die Hilfe ich werd wohl auf Zams Vorschlag zurückgreifen und doch ein PC holen
 
Oben Unten