Und Musik...

The Dude

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.03.2007
Beiträge
543
Reaktionspunkte
1
Kommentare
83
Buffs erhalten
2
Nmorgen.

Offensichtlich ist mein Schlafrythmus inzwischen vollkommen gleichgeschaltet - anders kann man sich das nicht erklären, wenn man Samstag morgens um 7 Uhr schlagwach ist -.-
Was tut man da (wenn die Option rumwälzen, Kopf im Kissen vergraben, weiterratzen nicht funktioniert)?

In meinem Fall sind die wichtigsten häuslichen arbeiten jetzt erledigt, der erste Kaffee und das Frühstückskippchen inhaliert und ich widme mich wieder dem Blog hier - und wundere mich über das Faktum dass ich trotz abgeschlossenem Studium im Informatik Umfeld meine Charaktere nicht dazu kriege hier zu erscheinen...

Mein Thema heute ist Musik und WoW bzw. Musik und Fantasy Spiele weil da ging für mich die Reise los.

Wie schon letztes mal beschrieben verbringe ich einen Teil meiner Freizeit auch damit, mit netten Leuten, Knabberzeug und ungesundem Essen sowie einigen Stapeln Papier und Würfeln verschiedener Farbe und Form am Tisch zu sitzen und "so zu tun als ob..."
Für all diejenigen die jetzt nichts damit anfangen können spare ich mir die meist langwierige genauere Erklärung - wichtig ist eigentlich nur:
Es ist wie Geschichten erzählen, nur dass jeder Spieler eine der Hauptrollen übernimmt und einer (der Spielleiter) alle anderen Rollen spielt, Antagonisten beschreibt und die Welt und ihre Reaktion auf das Verhalten der Spieler darstellt (Der Spielleiter ist also praktisch der WoW Server... hehe... und auch Spielleiter können mal Downtimes haben)

Wenn man nun also viel und lange spielleitert (was ich getan habe) beginnt man irgendwann ein bisschen zu denken wie ein Regisseur oder Filmproduzent - In Szenen, mit konkreten Bildern und Spezialeffekten und natürlich mit Musikuntermalung.

So habe ich angefangen irgendwann passende Musikuntermalungen zu jägern und sammlern und nebenbei ein gewisses Wissen zum Thema Film und Videospielsoundtracks angesammelt... vor allem aber so eine typische Sammlersensibilität entwickelt.
Ähnlich wie ein Briefmarkensammler (vermutlich) unweigerlich in den rechten oberen Rand eines Briefumschlags schielen wird, der in sein Blickfeld gerät wirft jeder halbwegs gute Bombast oder Stimmungssound bei mir einen kleinen Aufnehm - Prüf - Bewert Prozess an und führt mithin dazu, dass ich einige Hebel in Bewegung setze um dieses Stück Musik in irgendeiner Form reproduzieren zu können (da "Unmusikalisch" eigentlich mein zweiter Vorname ist bedeutet das, es wiedergabefähig auf Datenträger zu kriegen)

In diesem Zusammenhang immer noch ein paar Slops an diejenigen, welche damals den Soundtrack zu WC3 rausgebracht und sämtliche Musikuntermalung der Cinematic Trailer in EINEN Track verwurstet haben... mit damaligen technischen Möglichkeiten war es so gut wie unmöglich die Musik punktiert einzusetzen. - Falls übrigens irgendjemand das Problem kennt und eventuell eine alleingestellte Fassung der Untermalung des "HumanEd" Videos zur Verfügung stellen kann mag er/sie sich gerne bei mir melden.

Vorgestern Nacht ist es mir auf jeden Fall wieder passiert - beim random Stöbern auf youtube (ich war grade bei WoW Piratentanzaufnahmen angekommen und ganz der Neigung entsprechend auf der Suche nach einer Variante mit "Pirates of the Carribean" Soundtrack) bin ich auf dieses schöne Stück getroffen:



Ich meine der Film ist schön simpel aber mit Liebe gemacht... der Soundtrack hatte es mir angetan. Tja und dann stelle ich mit Freude fest: Davy Jones Thema aus PotC 2... und ich besitze den Soundtrack^^ ... so langsam muss ich nun mal die Biege zu meinem eigentlichen Anliegen für heute schaffen:

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit, gerade wenn man über Teamspeak und/oder Ventrilo verbunden ist eine externe Musikuntermalung zuzuschalten?

Ich meine - einmal abgesehen von so Sachen wie Gildenkollege hält Handy ans Mikro (wobei es auch sehr lustig war zum milde verzerrten LotR Theme Schweine im Kral zu massakrieren)?

Zum Teil würde ich mir nämlich etwas Abwechslung wünschen, zukünftige Gilden RP Events etwas würzen oder einfach mal mit ein paar guten Metal Riffs im Hintergrund den Mobs auf den Pelz rücken.
Wenn also jemand was weiß - let me know.

Zu guter letzt noch eine kleine Liste mit netten Tracks für festliche Gelegenheiten:

1. Star Wars - Episode III -- Batlle of the Heroes (Track 3 OST)
2. Willow - (ich glaube es ist Escape from the Tavern) (Track 2 OST)
3. Final Fantasy (der erste Kinofilm) - kompletter OST
4. Lodaeron Fall - vom WC 3 Soundtrack
5. So ziemlich alles von PotC 1 und 2
6. gut aufbereitete Tracks zu den alten Castlevania Spielen

Sooo und jetzt schaun mer mal - bisschen wow zocken - ist ja fast 9 ^^
 
Oben Unten