Wann welcher Begleiter? Allg. Fragen eines WL Neulings!

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Da ich neben meine Jäger jetzt einen Untoten Hexer angefangen habe, wollte ich mal einige Fragen loswerden....


Gibt's bestimmte Situationen für bestimmte Begleiter oder ist das generell egal für welchen ich mich entscheide?

Wobei ich jetzt schon festgestellt habe das ich den Wichtel besser nur bei leichteren Kämpfen oder Fernkämpfen einsetze, da er sonst sehr schnell platt is.



Desweiteren hab ich das Problem das ich gegen 2 Mobs (gleiches Level) noch gut klarkomme und ab dem dritten sterbe ich meistens.....ist das als Hexer irgendwie zu vermeiden oder das Leid des Hexers?



Desweiteren hab ich bei einigen Mobs (Silberwald) das Problem das ich Sie nicht Fearen kann, was mache ich dann am Besten?
 

stephan576

Quest-Mob
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Also ich nehm meistens den Leerwandler, weil der die Mobs auf sich zieht und bei sich behält.
 

Nemylar

NPC
Mitglied seit
26.02.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Am besten zuerst den Leerwandler draufschicken und dann "volldoten" + Blutsauger. Ich hab so eigentlich kaum Aggro gekriegt oder erst dann, wenn sie fast tot waren.
smile.gif
 

Keyfun

Rare-Mob
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Kommentare
123
Ausfügrlich? Kannste haben
biggrin.gif


Wichtel: Verfügbar ab lvl 1. (auch wenn die erledigung der quest schon lvl up bringt auch wenn man mit 0 ep gestartet ist ^^)
Bufft nett, macht viel schaden... Beliebt in instanzen, aber nur wenn du nen krieger bei hast der gut tankt. Wenn du merkst mit dem tanken klappt das nur so halb mach sukkubus oder leerwandler ^^ Später teufelswache wenn du die hast.

Leerwandler: Ab lvl 10. Der freund und helfer des Hexenmeisters. Wird fast immer im solo oder kleingruppenspiel (wenn nichts anderes was tankt bei ist) genommen, hält sehr viel aus und kann mobs wunderbar an sich halten.

Sukkubus: Ab lvl 20. Kann betäuben, und (afaik) auch schleichen. Er hält um längen mehr aus als ein Wichtel aber weit weniger als ein Leerwandler. Der schaden ist ganz brauchbar. Im pvp nützlicher als ein wichtel.

Teufelsjäger. Lvl 30. Den teufelsjäger braucht man nicht oft. Aber wenn er dir hilft dann hilft er dir richtig
blub.gif
Im pvp einfach spitze. Paranoia warnt vor schurken, außerdem kann er buff´s dispellen und sich so selbst heilen. Der schaden ist seine stärke nicht, aber im pvp und in einigen wenigen instanzen ist er ein wahres monster.

Teufelsross: Ab 40. Ein pferd... was soll man mehr sagen? (außer das ich nicht genau weiß ob das wirklich so heißt ^^)

Höllenwächter: Ab 50. Ein ziemlich lustiger diener. Er kann sowohl guten schaden machen wie auch eine menge einstecken. Um ihn zu bekommen musst du auf Dämonologie geskillt sein

Höllenbestie: (so weit ich weiß
tongue.gif
) ab 50. Dieser diener ist vergleichbar mit dem Höllenwächter: Viel leben, viel Schaden. Genaugenonnommen noch mehr ^^ Aber er hat auch einen ziemlichen nachteil: Nach minuten fällt er dir in den rücken...

Höllenross (?) Ab 60. Ein schnelleres pferd. No more comments...

Wenn mein text schwachsinn ist weißt mich bitte daraufhin ^^

Edit: Diverse rechtschreibfehler verbessert, die restlichen werden beibehalten ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Raefael

Welt-Boss
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
1.634
Reaktionspunkte
1
Kommentare
253
Buffs erhalten
5
top.gif

Gut aufgepasst und auf eine flapsige Art auch richtig erklärt, deshalb auch kein Mecker für kleine Fehler sondern ein
yahoo.gif


Kleine Anmerkung zum Teufelsross.
Wer es nicht schon hat wird auch keines mehr bekommen.
Ist eine nicht gerade billige und auch lange Questreihe die zum Teil nicht alleine zu bewältigen ist.
Das Problem daran ist die Mitstreiter zu finden die helfen, denn ab lvl 58 emigriert alles in die Scherbenwelt und keiner geht mehr mit Dir in die Instanzen in der alten Welt. Musst schon viel Glück haben eine Gruppe zusammen zu bekommen.
 

Keyfun

Rare-Mob
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Kommentare
123
Nuja, als mch letztens ein 61 priester durch die tiefschwarze grotte gezogen hat (für das hexerquest) wurde der zwischendurch nach mc, 2mal brt und höllenfeuerbollwerk gefragt. Mehr nach instanzen auf der alten welt auls in der schwerbenwelt
biggrin.gif
 

Raefael

Welt-Boss
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
1.634
Reaktionspunkte
1
Kommentare
253
Buffs erhalten
5
Nuja, als mch letztens ein 61 priester durch die tiefschwarze grotte gezogen hat (für das hexerquest) wurde der zwischendurch nach mc, 2mal brt und höllenfeuerbollwerk gefragt. Mehr nach instanzen auf der alten welt auls in der schwerbenwelt
biggrin.gif
Das ist Glück, ich habe keinen mehr gefunden der mir hilft, bzw. nur gegen Bezahlung und nicht gerade wenig.
Für da Geld kann ich mir das Epic auch kaufen.
 

Keyfun

Rare-Mob
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Kommentare
123
hö wie?
Du meinst das dir keiner in den highlvl instanzen von azeroth hilft? oder das dich keiner mehr zieht?
tongue.gif


Wenn das letztere ist muss ich sagen das das ein ingame freund ist ^^
 

Raefael

Welt-Boss
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
1.634
Reaktionspunkte
1
Kommentare
253
Buffs erhalten
5
hö wie?
Du meinst das dir keiner in den highlvl instanzen von azeroth hilft? oder das dich keiner mehr zieht?
tongue.gif


Wenn das letztere ist muss ich sagen das das ein ingame freund ist ^^
Genau ich lass mich mit lvl 61 duch Instanzen ziehen.
blub.gif
 
Oben Unten