Wuhu!

devil-may-care

Rare-Mob
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
157
Reaktionspunkte
5
Kommentare
124
Buffs erhalten
37
Hach, diese Woche ist jetzt schon toll.
Meine süße, kleine Haudraufelfe hat 2 T4 Teile bekommen (Krone des Rechtsprechers, Schienbeinschützer des Rechtsprechers), ich habe random Raids lieben gelernt, und habe so ziemlich jedes virituelle Goldstück ausgegeben, dass ich mir in den letzten Wochen irgendwie erarbeitet habe.

Besser könnte es nur noch werden, wenn Sína morgen die Engelchen-Schulterstücke (auch bekannt als Priester T5) bekommt. - Auch wenn das recht unwahrscheinlich ist, ich hab einfach noch zu wenig dkp. Und aus einem mir nicht ganz ersichtlichen Grund bestehen Raids immer zu 110% aus Priester, Druiden und Kriegern. (Zumindest kommt mir das immer so vor ...)

Aber ich sollte am Anfang beginnen ...
Am Montag lese ich - leicht gelangweilt - "Suche noch Leute für Gruul" im Handelschannel. - Ja, ich weiß das gehört sich nicht, und man sollte es auch nicht unterstützen, aber ich habe mich trotzdem vorsichtig angefragt, ob sie denn einen Vergelter mitnehemen würden. - Gibt ja viele Leute, die da etwas eigen sind. - Und diese Gruppe hat mich dann mitgenommen. Der Hochlord ist im zweiten Anlauf gefallen, und Gruul der olle Klops lag auf Anhieb. Bei den Schulterstücken habe ich leider knapp verloren, aber die Hosen konnte ich einsacken. *grinst* Also ist Elaha seit neustem stolze Besitzerin von hübschen, beigen Hosen, die so gar nicht zu den schwarz-braunen Stiefeln passen wollen, die sie trägt.

Heute war mir dann langweilig und ich habe beschlossen, was ganz anderes auszuprobieren ... ich habe auf Heilung umgeskillt und mir eine Gruppe für meine absolute ... ähm ... Lieblingsinstanz gesucht:

Karazhan.

Nun ja, der T4 Helm fällt nicht vom Himmel, und es gibt dann ja doch noch ein paar Sachen, die ich gern zum Heilen haben würde. Eine Kette. Und einen Ring. Und noch eventuell Handschuhe und Schulterstücke. *räuspert sich* Nun, wie auch immer. Als Heiler - und grade als heilender Blutritter (die in meinen Augen vollkommen überschätzt sind, aber was soll's?) - findet man ja recht fix eine Gruppe.
Gesagt, getan, ich wurde eingeladen und wir sind losgedackelt. Erst zum Jäger, der heute ganz besonders gnädig war, und sein hässliches Pferd dabei hatte. Das ich natürlich nicht gewonnen habe. (82 zu einer 84 *guckt traurig*) Das heißt mein Traum, damit angeben zu können, dass das Pferd vom Jäger bei mir auf der Bank liegt, wird wohl weiter ein Traum bleiben.
Ist aber vielleicht auch ganz gut so. Ich wär eh nicht auf dem Pferd geritten. *grinst schief*

Nun ja, mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Außer: Die Unterhaltungen im TS waren sehr lustig. Ich hatte immer einen Seelenstein, immer Erlösung des Gefallenen drauf, meine Buffs sind nie ausgelaufen und die Jungs waren wirklich sehr nett und zuvorkommend. Tjaha. *kichert*

Oh, und etwas anderes, das mir aufgefallen ist, war dass ich es geschafft habe 70% der Heilleistung zu erbringen. Und das bei nur 8% OH. Ich muss sagen, ich war recht stolz auf mich. Auch wenn ich immer noch finde, dass heilen mit einem Paladin wohl das langweiligste ist, was man machen kann.

Holy-Priest ftw < 3
 
Oben Unten