2.-3.Meinung zur Ersatzkarte

Wagga

Welt-Boss
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
2.802
Reaktionspunkte
0
Kommentare
98
Buffs erhalten
36
Ich habe folgendes System:

Mainboard:Asus z97-A
CPU:i7 4790k @Standardtakt also Multi 7-40 bzw. 44
GPU:AMD 5750 512 MB GDDR aktuell im Einsatz da R9 290 4 GB defekt!
RAM:2x 8 GB DDR3- 1600 Kingston Value RAM
Windows 7 HP 64 (bald wieder Windows 8.1 Pro 64 Bit).

Hatte die R9 290 Trix OC von Sapphire.
Gehäuse: Fractal R4
Netzzteil: E9 580 CM von bequiet

Spiele: WoW auf Hoch/Ultra bei 1080P. Sowie Witcher 3 bei 1080 P auf Mittel/Hoch bei mindestens 30 FPS.

Ich suche nun eine Ersatzkarte, bin mir aber unsicher.
Sollte ich mir die MSI R9 290 kaufen, oder lieber eine R9 280 oder gar R9 270 und auf die 380 bzw. 390 warten?
Damals im August letzten Jahres war die Wahl auf die R9 290 gefallen, da aber nun bald neue Karten kommen ist es sehr schwer und ich mir total unsicher.
AMD Referenzdesign will ich allerdings nicht, und auch keine GPU mit Wasserkühlung.
Maximal: 300 Watt  Spitzenverbrauch.

Die "Überbrückungskarte" sollte dann maximal 250 Euro kosten und bis zur R9 380 WoW auf Hoch schaffen bei mindestens 50 FPS.


Danke im voraus.
LG Wagga

 
 

NexxLoL

Rare-Mob
Mitglied seit
17.05.2009
Beiträge
353
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Im August letzten Jahres?
Da würde ich mir gar keine neue Grafikkarte kaufen, sondern die defekte R9 290 einschicken. 
 

squats

Rare-Mob
Mitglied seit
02.09.2013
Beiträge
337
Reaktionspunkte
6
das setzte ich mal vorraus :D

 

aber das kann ja auch seine Zeit dauern und ich denke er möchte den Rechner weiternutzen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
W

Wagga

Welt-Boss
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
2.802
Reaktionspunkte
0
Kommentare
98
Buffs erhalten
36
Die Karte wurde eingeschickt und ich bekam eine Gutschrift, also ich soll mir eine neue Karte aussuchen.
 
 
TE
TE
W

Wagga

Welt-Boss
Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
2.802
Reaktionspunkte
0
Kommentare
98
Buffs erhalten
36
 


das setzte ich mal vorraus :D

 

aber das kann ja auch seine Zeit dauern und ich denke er möchte den Rechner weiternutzen

Aktuell ist wieder die 5750 von XFX im PC, ich merke aber das selbst WoW da echt so langsam an seine Grenzen kommt.
Wegen reine Nutzung also Office hätte ich die 5750 oder sogar die HD 4600:)
 
 

NexxLoL

Rare-Mob
Mitglied seit
17.05.2009
Beiträge
353
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Oh, dann entschuldige ich mich recht herzlich dafür, dich in die 'oh ist kaputt, schmeiß ich weg'-Schublade gesteckt zu haben, ich war wohl nicht ganz bei der Sache. :D 
Es ist immer sehr schwierig zu sagen, ob es sich lohnen wird, auf eine neue Generation von CPUs oder GPUs zu warten. Man weiß schließlich nie, wie groß der Leistungsschub zur jetzigen Generation ausfallen wird. 

Natürlich könntest du dir jetzt eine Mittelklassekarte wie die R9 270/ 280 als Übergang kaufen, aber macht das überhaupt Sinn?

Die 280 ist wirklich keine schwache Karte und mit einem Anschaffungspreis von 200-250€ (je nach Ausführung) auch rein finanziell gesehen nicht gerade die beste Wahl um ein paar Monate zu überbrücken.

Dafür ist der Wertverlust bei Hardware einfach viel zu hoch.

Für den Übergang bis zur 300er Serie würde ich eher zur R9 270 greifen, eher noch  zu einer gebrauchten HD 7950, GTX 660 TI oder GTX 670.

Mit ein bisschen Glück bekommst du die für 100€ und glücklich wirst du, vorallem wenn es nur für den Übergang sein soll, mit allen davon. :) 

 
 
Oben Unten