Addiert sich der Schaden bei 2 Einhandwaffen?

wildcarts58

Quest-Mob
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Hab da mal ne Frage:
Wenn ich als Jäger zwei einhändige Äxte mit je 11dmg/sek kämpfe, herisst das das ich 22dmg/sek mache?
Also is es dann besser als ne zweihandaxt mir 15dmg??

Hab da jetzt mehrere Meinungen in der Gilde und Freundeskreis gehört.
Für mich wäre es logisch wenn es dann 22dmg wäre, weil es wäre ja sonst unsinn 2 einhändige zu führen wenn bei der ersten der dmg 11 ist und bei zwei dann auch. WEil die meisten gesagt haben es würde nur 11dmg sein dann und mit der 2hand wäre das dann mehr schaden. Klingt für mich unlogisch.
Zweite Meinung war das sich das nicht addiert, aber durch die schnellere Angriffsgeschwindigkeit mehr schaden gemacht wird, was für mich voll konfus klingt^^

Also was ist richtig?
 

Ares@nerathor

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
11
Ok, du hast 2 waffen a 11dps. du schlägst mit beiden zu. = natürlich addiert sich das. warum haben 2händer wohl immer viel mehr dps???
 

Ares@nerathor

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
11
achja richtig, die offhand halbierung vergessen. deshalb haben schurken ja auch im kampftree den skill womit sich der offhandschaden erhöht^^
 

Fesan

Quest-Mob
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
na das hört sich dochmal vernünftig an. Würde mich nur interessieren woher ihr diese info habt?

Das ist relativ einfach zu erkennen. Mache einfach dein Char. Bild auf da siehst du unten rechts den Schaden pro Sekunde ( DPS Demage per second ).

Dann nimm die Waffe mal in die rechte und mal in die linke Hand. Dann wirst du es schon sehen.

Im allgemeinen kann man sagen, dass zwei Einhandwaffen mehr DPS machen als eine Zweihandwaffe. Das gleicht sich aber zum Teil darüber aus, dass die Zweihandwaffe ja mehr Maximalschaden macht von dem verhältnismäßig weniger in der Rüstung des Gegners hängen bleibt.

Trotz allem sind zwei Einhandwaffen wahrscheinlich sinnvoller ( vor allem wenn Zusatzschaden mit Verzauberungen gemacht wird ), da sie im regelfall schneller sind als die Zweihandwaffe also mehr Hits.

Mehr Hits heißt mehr Chancen Effekte auszulösen sei es z.B. Bluten ( beim Krieger ), Verzauberungen ( Z.B. Verfluchen ) oder Itemfähigkeiten ( z.B. Zusatzschaden ).

Ist natürlich nur eine Meinung.

MFG

Fesan
 

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Ähh....ich bin mir jetzt auch nicht 100% sicher...aber es gibt einen Malus für die Waffe in der Nebenhand.

Ich dachte eher, daß die Chance auf Treffer der Nebenhandwaffe viel geringer ist, oder ist es wirklich weniger Schaden oder beides.


Zu den Dmg-werten....so einfach die Dps kann man ja auch nicht hernehmen - die Waffe macht ja nicht immer gleichviel Schaden.

Darum gibt es ja die Rangeangabe Min.- Maxschaden. Somit können 2 Einhänder mit gleicher Dps teils sehr unterschiedlichen Schaden machen.


Aber allgemein sollte dir der Schaden als Jäger ziemlich am Popo vorbeigehen.....du solltest nicht wirklich im Nahkampf sein!

Der Vorteil 2er Einhänder wäre dann halt, daß du auf beiden Boni (+BEW + AP +AUS +INt,etc) hast die sich summieren, bzw. kannst du kombinieren, zB +BEW und +AUS auf der einen und +BEW und +INT auf der anderen. Während eine 2-Handwaffe halt höhere Boni bietet aber nur einmal.


Klingt logisch, praktisch finde ich´s halt tw. schwer (viell. nur auf meinem Realm wo´s für unter 60 sowieso sehr wenig Angebot im AH gibt) 2 gute Einhäder mit guten Boni zu bekommen, die in Summe besser wären als eine 2 Handwaffe mit denselben Attributsbonis.


ähh...soll auf Deutsch heißen, ich find keine 2 Einhäder (zumal viele ja nur in Haupthand getragen werden können), die mir in Summe dasselbe oder gar mehr Bonis geben als eine 2 Handwaffe die leichter zu bekommen ist.

Von ev. epischen Waffen oder PvP-Belohnungen / gecrafteten , red ich da jetzt nciht....sondern halt "durchschnittliches" Equip, daß man zu vernünftigen Preisen im AH findet^^
 

Duath

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
803
Reaktionspunkte
4
Kommentare
32
Buffs erhalten
40
Im allgemeinen kann man sagen, dass zwei Einhandwaffen mehr DPS machen als eine Zweihandwaffe. Das gleicht sich aber zum Teil darüber aus, dass die Zweihandwaffe ja mehr Maximalschaden macht von dem verhältnismäßig weniger in der Rüstung des Gegners hängen bleibt.

Das ist Blödsinn. Wenn ich eine Zweihandwaffe habe, die 100 DPS hat, und 2 Einhandwaffen, die zusammen 100 DPS haben, bleibt nach 10 Sekunden, wenn 30% davon durch die Rüstung wegfallen, 700 Schaden über. Bei beiden Varianten. Das Verhältnis bleibt gleich.

Ob zwei Einhandwaffen oder eine Zweihandwaffe besser ist, hängt im groben von der Klasse und der Skillung ab.

Bestes Beispiel dafür ist der Krieger.
Krieger haben einmal den Waffen- und einmal den Furor-Baum.
Der Waffenbaum ist eher für Zweihandwaffen ausgelegt, während der Furor-Baum mehr auf zwei Einhandwaffen setzt. Grund dafür ist einfach: Jeder Baum bietet mit 31 Punkten einen neuen Angriff, der so ziemlich zum Hauptangriff wird. Tödlicher Stoß aus dem Waffenbaum ist abhängig vom Waffenschaden in der Haupthand, wie die meisten Spezialangriffe von Nahkämpfern. Da der Schaden von einer Zweihandwaffe viel höher ist als der Schaden einer Einhandwaffe in der Haupthand, ist der Schaden des Angriffs mit einer Zweihandwaffe effektiver.
Außerdem gibt ein Talent, das speziell den Schaden für Zweihandwaffen erhöht.

Der Angriff aus dem Furor-Baum ist Waffen-unabhängig. Außerdem gibt es ein Talent, was die Angriffsgeschwindigkeit nach einem kritischen Treffer erhöht - Zwei Einhandwaffen bieten mehr Treffer als eine Zweihandwaffe, also auch mehr kritische Treffer, das Talent wird öfter ausgelöst und deshalb mehr Schadenssteigerung als mit einer Zweihandwaffe.

Besonderheit:
Je mehr Angriffskraft man hat, desto effektiver werden im Grunde 2 Waffen (deshalb beruht der Angriff aus dem Furor-Baum auch auf der Angriffskraft). Das liegt daran, dass Angriffskraft immer gleich wirkt - pro Waffe. Bei der Nebenhand gelten aber auch hier die 50% Malus nach der Berechnung der AP.
14 Angriffskraft sind ein Schaden pro Sekunde (abgekürzt: 14 AK = 1 SPS bzw. 14 AP = 1 DPS im englischen). Mit einer Zweihandwaffe bekommt man also bei 14 Angriffskraft einen zusätzlichen Schaden pro Sekunde. Bei zwei Einhandwaffen bekommen jedoch beide Waffen DPS dazu. Die Haupthand bekommt 1 DPS für 14 AP und die Nebenhand 0,5 DPS (50% Malus).

Übrigens: Mit einer Zweihandwaffe hast du eine Grundchance von 5%, das Ziel zu verfehlen. Bei zwei Einhandwaffen sind es jedoch 24%. Es gleicht sich also alles irgendwie aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Centekhor

Guest
Übrigens: Mit einer Zweihandwaffe hast du eine Grundchance von 5%, das Ziel zu verfehlen. Bei zwei Einhandwaffen sind es jedoch 24%. Es gleicht sich also alles irgendwie aus.
Deswegen stecken auch im Furor-Baum die +3%-Trefferchance
biggrin.gif

Bei zwei Einhandwaffen is +hit (+Trefferwertung) ziemlich wichtig ... ausser du stehst auf ne Verfehlen-Wahrscheinlichkeit von 30~40%
rolleyes.gif
 

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
abgesehen von den ganzen argumenten solltest du als jaeger so oder so nicht nach den nahkampfdps gehen, sondern nach den stats auf den waffen
smile.gif
 
C

Centekhor

Guest
abgesehen von den ganzen argumenten solltest du als jaeger so oder so nicht nach den nahkampfdps gehen, sondern nach den stats auf den waffen
smile.gif

so siehts aus ... ich hab von ner 56dps und ner 47dps-waffe auf 2x 71,x-dps-waffen gewechselt ... raptorstoß, mungobiss oder wingclip ... glaubt da irgendwer dran, dass da wirklich soviel mehr NahkampfSchaden bei nem Jäger rauskommt?
top.gif
 

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
so siehts aus ... ich hab von ner 56dps und ner 47dps-waffe auf 2x 71,x-dps-waffen gewechselt ... raptorstoß, mungobiss oder wingclip ... glaubt da irgendwer dran, dass da wirklich soviel mehr NahkampfSchaden bei nem Jäger rauskommt?
top.gif
was machst du denn oefter als jaeger, nahkampf oder fernkampf?
 
Oben Unten