Der Dungeonfinder - Grisbus Erlebnisse

Tidra-on

Rare-Mob
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
461
Reaktionspunkte
19
Kommentare
616
Buffs erhalten
605
Grisbu ist Mönch. Heiler Mönch ums genau zu sagen. Das hat lediglich einen Grund. Ich brauchte um auch noch meine letzten Berufe abzudeckeln, etwas Ledriges. Heiler darum weil ich weder nochn Nahkämpfer und DD mehr spielen wollte...(und Schami/Druide sind nach mehrfachen Anläufen einfach nicht mein Ding).

Natürlich bin ich gewarnt worden. Monk Heal...ah das wird kein Zuckerschlecken usw.

Aber, ich wollt den ja auch nicht per questen hochziehen sondern ausschliesslich per DF + Ruhebonus. Täglich ein Dungeon, wenn ich Bock hab auch mal zwei.

 

Gesagt getan... (Das Pandaren Startgebiet ist und bleibt für mich übrigens eines der Schönsten).

Grisbu ist endlich Level 15. Ab in den DF.

 

Tag 1

Station 1: Flammenschlund

Kenne ich auswendig, sollte selbst mit den 2 bisher überhaupt möglichen Casts dennoch kein Problem sein.

Siehe da Gruppe ploppt auf. Aber erstmal warten. Nebenbei schnackt man und erfährt das der eine nur wegen nem Dolch in der Ini ist und die anderen drei ne Levelboost Grp sind bei der ausgerechnet der Tank der "Noob" ist. Mir schwant schon böses. Aber geduldig warten wir auf den Tank weil der Connectiionprobleme hat. Als endlich alle da sind und es losgeht fangen die Sorgen schon an. Der überequippte Dolch Fahnder, zieht Aggro während ich den Tank nur mühsam oben halten kann. Bei dem Lavawurm kommts wie es kommen muss. Ohne Direktzauber kann ich einfach keine mind. 2 ständigen Aggrozieher am Leben halten. Rezzen kann ich nicht und auch keiner der Anderen. Also warten wir. Derweil versuch ich nochmal drauf hinzuweisen, das bedingt durch nur die 2 Castzauber eine Heilung nur auf eine Person geht. Man möge sich doch einigen wer tankt. Mir isset egal, wen ich oben halt...Nach kurzer Absprache, erklärt sich der Dolch-Fahnder bereit bei Autohit zu bleiben. Und siehe da...die Ini flutscht nur so durch. Prima macht Bock auf mehr.

 

Station 2: Todesminen

Ehrlich ich hasse sie. Hab ich schon als DD und als Tank. Aber gut drin ist drin. Auf gehts und siehe da...bis zum Endboss muss ich quasi kaum bis gar nichts machen. So kanns auch mal gehen, wenn auch meine Motivation angesichts nur HInterherlaufens sinkt. Aber is ja auch schon spät. Also schluss für heute. War aber im Endeffekt sehr zufrieden.Vielleicht ist die Community ja gar nicht so schlimm...

 

Tag 2

Station 3:  Burg Schattenfang

Wenn ich eine Gruppe mitten im Kampf geholt werde ist das eine Sache, es verheisst aber schon mal nichts gutes. Und so liefs dann auch. Wildes Umhergeballer und Gebombe...der Tank mit grad mal 900 Life für mich kaum am Leben zu halten. Jeder machte was er wollte. Zwischendrin (wie machen die Leute das infigth?) ´sprach mich der "Anführer" an, ob ich wüsste das ich nur Int Sachen brauchen darf. Ich denk mir nur WTF? Das Einzige auf das ich in den paar MInuten gewürfelt hab, war irwas mit stärke und ausdauer und da hab ich gepasst. Zu ner Antwort komm ich gar nicht. Da wird wild gepullt und die Lebensbalken rasen dem Ende entgegen. Kopfschüttelnd versuche ich mein Möglichstes. Aber mit immer noch nur den zwei Casts geht da nicht mehr. Tank stirbt, Aggro auf mir? Ich glaub ich spinn. Tod. Ich hab genug. Ich erspare mir nen weiteren Versuch und verlasse Gruppe und Dungeon. Ich lass wie in Station 1 gern mit mir reden, aber ausser nem Loothinweis kam da nix...kein Hallo kein sonstwas...

 

Tag 3

Station 4: Höhlen des Wehklagens

So musset sein. Kurze Vorwarnung am Anfang meinerseits, hab ja immer noch nur die 2 casts....Und es läuft flüssig...es wird angetankt...keiner springt aus der reihe. Ich mochte die Ini früher nie. Aber mit soner Grp gerne wieder. So sollte Wow auch mit DF immer laufen. Grisbu ist mittlerweile Lev 20 und hat immer noch nur 2 Casts, dafür kanner nun Entgiften (auf den nächsten Levs wohl kaum nutzbar) und endlich Rezzen. Das dürfte zukünftige Mitstreiter freuen ^^

 

Tag 4

Station 5: Burg Schattenfang (2)

Nachdem ich 2 Tage pausiert habe , endlich mal wieder heilen^^. Also neuer Versuch. Vorweg positiv ist, mit einer Ini gleich 2 Level durch und endlich den ersten Buff bekommen. Grundsätzlich war der Run okay. Aber was mir schon früher aufgefallen ist ob als DD Caster oder eben nun Heal, es wird gehetzt ohne Ende. Vermutlich geschuldet den Erbstücken. Da kucken halt die meisten nicht mehr hin. Ich muss gerade als Intz/Wille Lederträger aber auch mal vergleichen (Dudus kennen sicher das Prob), zudem ich immer der Letzte am Looten bin. Grundsätzlich war der Lauf okay. Gerade für Schattenfang aber zu hektisch. Öfter wünschte ich mir der Tank würde auch mal einen Blick auf die Minimap wagen, um zu sehen wo denn der Rest der Truppe ist. Stattdessen ist er schon am Kloppen während ein DD und ich nochhinterher hetzen. Aber will nicht zuviel meckern. Im Grossen und Ganzen bin ich zufrieden.

 

Tag 5

Station 6. Das Verlies

Nach ner etwas längeren Pause weil ich meine Dranor Chars pflegen wollte, bin ich auf den frühen Nachmittag mal zu Grisbu geswitched. Für ein WE ungewöhnlich dauerte es doch eine Weile. Das Verlies nun ja, eigentlich ne simple Sache dachte ich. Weit gefehlt, ich hab keine Ahnung ob ich einfach mit immer noch Level 22 zu klein dafür bin. Aber nachdem der Tank die erste Mobgruppe gepullt hatte, war auch schon wieder Schluss. Für den Schaden den er einsteckte reichte mein Healoutput (bei immer noch zwei Casts) nicht aus. Jetzt hatte ich ja wenigstens Wiederbelebung. Aber erstmal wurde ich angeschnauzt. "Na Heiler jetzt wach?". Bemüht freundlich zu bleiben erklärte ich wie schon vorher. Zwei zu dem sehr langsame Casts, keine Erbstücke. Ohne Reaktion stürzte sich der Tank in die nächste Gruppe. Das gleiche Spiel wiederholte sich. Für mich war klar, das der Schadensinput beim Tank für mich auf meiner Stufe und Ausrüstung nicht gegenheilbar war. Dementsprechend endete dieses Intermezzo darin das ich freundlich erklärte, man möge sich jemand anderen suchen. Ich überlege mir gerade angesichts dieses Vorfalles, auch wenn ich längere Wartezeiten einplanen muss, vom Random DF auf den spezifischen zu wechseln um in meiner Stufe zu bleiben. Mal schauen, erstmal gehe ich wieder nach Draenor. Vielleicht heute abend nochmal.

 

Tag 6

Staion 7 Das Verlies (2)

Sodele, ich muss nun mal ein wenig nachholen. Grisbu ist nun Level 25, was er aber nicht dieser Ini zu verdanken hat. Mein Verdacht hat sich bestätigt, Grisbus Lev und Ausrüstung waren für den nötigen Healoutput der nötig gewesen wäre zu klein. Diesmal bin ich extra mit einem befreundeten Mitspieler, der sich einen Tank auf mein Level gezogen hat (krieger) rein. Er kippte zwar nicht ganz so schnell um, aber es gab dennoch 2 Wipes. So entschlossen wir uns kurzerhand zu

 

Station 8 & 9 Der Flammenschlund (2) & Höhlen des Wehklagens (2)

...nur diesmal eben nur solo, um unsere mageren ausgerüsteten Chars aufzupolieren. Das ganze funktionierte zu zweit zwar anfänglich zäh, aber mit ein wenig Geduld durchaus passabel. Kein Wipe beim Flammenschund, keiner bis auf einen Verbindungsabbruch meinerseits in HdW. Und, neben deutlich gestiegenem Equip, das meine Heilleistung um mind. 30 % steigerte, war ich vor allem HdW gezwungen mir eine gewisse Rotation anzueignen. HdW war insofern da das richtige weil man stellenweise bei 2 Mann bis zu 7 Sekunden in Schlaf versetzt wird. Heisst meine "Auf Dauer Heals" mussten das abfangen. War stellenweise am Anfang vor allem knapp, und dank des noch nicht übermässig grossen Schadens von Kriegshuf, manchmal etwas langwierig. Aber am Ende war ich Level 25...und habe nun eine (so denke ich) knapp ausreichende Ausrüstung für die kommenden Abenteuer.

 

Tag 7

Station 10 Das Verlies (3)

Jap, ihr lest richtig alle guten Dinge sind drei. Und endlich hats geklappt. Dank meinem neuen Tankfreund "Kriegshuf" (Kaum einer wird erraten welche Rasse er ist^^) locker flockig durch.

 

Station 11 Tiefschwarze Grotte (1)

Vorweg war ne gute Gruppe. Die DDs waren scheinbar echt gut ausgerüstet. Grisbu und Kriegshuf haben die Show genossen. So aus der 2. Reihe. Lediglich bei den Bossen war man so nett auf uns zu warten. Aber hey, wer wird bei einem so entspannten Nachtspaziergang schon mäkeln. Für den Lacher des Abends sorgte Grisbu als der Tank vorm Tempel ins Wasser abrutschte, und wir warten mussten, rutschte ihm ein "Alter...baden...jetzt...ernsthaft?" heraus. Was die Kriegshuf, mit einem schwimmenden..."Ja, rieche nach Kuh" kommentierte. Ich persönlich fand meinen Spruch ja lustiger. Ansonsten gibts nix weiter zu sagen. Wie schon angesprochen, entspannt durch die Nacht. Grisbu is nun 27, kurz vor 28 ;)

 

 

 

 

*to be Continued*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KilJael

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
505
Reaktionspunkte
37
Kommentare
507
Buffs erhalten
443
Und nun? Brauchst nen Taschentuch? Das RND-Ini's im Low-Bereich ne Katastrophe sind ist jetzt nichts neues
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
Hmm, naja, man kann solche und solche Gruppen erwischen. :) Sobald ein Tank mit Ahnung dabei ist, der auch vorrennt und nicht ewig wartet bis zur nächsten Gruppe, können die DDs noch so gut sein - 500% mehr Aggro (oder auf was sie mittlerweile auch immer den Wert gesetzt haben) knackt keiner so einfach. :) Ich persönlich spiele das Spiel schon lange und von meiner Sicht aus gibt es mehr positive als negative Erlebnisse. Wipen kann man immer mal - was für Menschen hinter dem PC sitzen erfährt man dann, wenn sie sich ab da anpassen und was ändern oder nicht - wenn nicht, gar nicht erst versuchen weiterzumachen - es ist den Ärger nicht wert.
 
TE
TE
Tidra-on

Tidra-on

Rare-Mob
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
461
Reaktionspunkte
19
Kommentare
616
Buffs erhalten
605
@KilJael

Ich zeige nur meine tatsächlichen Erfahrungen auf. Ob positiv oder negativ. von 1 (respektive 15) bis 100.

Wenns dich nicht interessiert ...fein. Dann übergeh den Thread und gut ist ;)

 

@madmurdock

Naja ob ich dem Tank beim Massenpull hinterherhetzen will steht auf einem andern Blatt, aber ich lass mich überraschen ^^

Wie in der Station 1, das hat mich wieder ein wenig an früher erinnert.^^
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
@madmurdock Naja ob ich dem Tank beim Massenpull hinterherhetzen will steht auf einem andern Blatt, aber ich lass mich überraschen ^^ Wie in der Station 1, das hat mich wieder ein wenig an früher erinnert.^^
 

Geht mir nicht darum zu viel zu pullen, allerdings sollten nicht zu lange Pausen entstehen. Diese resultieren nämlich darin, dass die DDs vorrennen. ;) Und nein, ich bin keiner der Leute, die als DD alles mögliche pullen, jedoch sollte man wenn man sich denn als Tank anmeldet, auch wegen des Instant Invites (meistens zumindest) spielen und nicht alle 2 Mob Gruppen afk gehen. Eine Ini geht ja heutzutage nur noch 10 bis 25 mins, so dass man sich schon darauf einstellen kann. Wenn man chillen will, zwischendurch sein Brötchen essen will etc etc, soll man sich halt als DD anmelden. ;) Wenn wirklich was im RL sein sollte, kann man das ja auch im Chat kurz reinschreiben.

 

Mögen vielleicht viele anders sehen, aber die Low Inis sind ja nun mal keine CM Inis, wo man grossartig Taktik, Kommunikation und Planung braucht.
 
TE
TE
Tidra-on

Tidra-on

Rare-Mob
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
461
Reaktionspunkte
19
Kommentare
616
Buffs erhalten
605
 

Mögen vielleicht viele anders sehen, aber die Low Inis sind ja nun mal keine CM Inis, wo man grossartig Taktik, Kommunikation und Planung braucht.

 

Kommt immer auf die Grp an. Das kann ich nach bisher den 3 staionen schon sagen. Gibt wie in 2 beschrieben welche da isses wirklich egal. Aber andere mit nem "noob" oder frischen tank (oder auch mir als frischem heiler) sollte man schon druf achten wer was wann wo macht.
 

Hellbabe

Rare-Mob
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
158
Reaktionspunkte
1
Kommentare
414
Buffs erhalten
294
einfach die die ausser Tank pullen, ruhig 2 ma wipen lassen, und schon ist das Superimbakid wech. Ansonsten Mönch is grausam^^
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
Gibt wie in 2 beschrieben welche da isses wirklich egal. Aber andere mit nem "noob" oder frischen tank (oder auch mir als frischem heiler) sollte man schon druf achten wer was wann wo macht.
 

Jo, aber dann soll man auch kommunizieren und sagen, dass man Tank mal ausprobieren will etc. Dann kann man sich drauf einstellen und eine vernünftige Gruppe wird auch Rücksicht draufnehmen.
 

KilJael

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
505
Reaktionspunkte
37
Kommentare
507
Buffs erhalten
443
@KilJael

Ich zeige nur meine tatsächlichen Erfahrungen auf. Ob positiv oder negativ. von 1 (respektive 15) bis 100.

Wenns dich nicht interessiert ...fein. Dann übergeh den Thread und gut ist ;)

 Welche Reaktion erwartest du den? Glaubst du nur weil du jammerst wird LfG plötzlich besser? Die Situation das gefühlte 90% der Ini's mit Leuten gespielt werden die nicht spielen können ist seit WotLK vorhanden und die Chance das sich das durch einen weiteren Jammer-Thread (von mindestens 70 alleine bei buffed) ändert ist dann doch eher gering.
 
TE
TE
Tidra-on

Tidra-on

Rare-Mob
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
461
Reaktionspunkte
19
Kommentare
616
Buffs erhalten
605
Nochmal...wenns dir nich passt...lass es doch gut sein...oder zwingt dich irgendwer in genau diesem Thread zu posten?

Und wenns der 3000. Jammerpost (was er nicht ist), was juckts dich. Blockier ich deinen Webspace oder fühlst du dich nur belästigt weil es jemand wagt einen Thread aufzumachen den es vielleicht schon mal gab oder gibt? Kacke, so ein Leben wenn man sonst keine andern Sorgen hat. Aber hey ich warn dich schon mal vor, damit du weisst was dich erwartet, hab noch mehr Threads in Petto:

 

"Meine Tiefkühlpizza schmeckt scheisse."

"Der Kaffee schmeckt heisser viel besser als kälter"

 

Und nur damit du dich besonders echauffieren kannst

 

"Ich hab den längsten...!"

 

So nu aber, geh dich trollen ;)

*Und immer dran denken: Satire darf alles! ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KilJael

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
505
Reaktionspunkte
37
Kommentare
507
Buffs erhalten
443
 

*Und immer dran denken: Satire darf alles! ^^

 

Und da der Ausgangspost rein gar nichts mit Satire zutun hat darf ich dich unten dem Deckmantel der Satire flammen soviel ich will  ;)

 

€dit: also unter dem Deckmantel DEINER Auffassung von Satire
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

belord

Quest-Mob
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
30
Reaktionspunkte
1
Kommentare
1
Der Monk heiler ist einer der schwersten Heilerklassen überhaupt es erfordert viel Übung und Vorausicht den richtig spielen zu könne vor allen im unter Level. Wie schon gesagt wurde nur 2 Cast als heiler und 3 Leute mit Aggro naja wer  nicht der tank ist hat keine Aggro zu haben oder der stirbt halt so einfach ist das.

 

Aus Tanksicht sehe ich das so die Aggro ist episch wer mir weg nimmt absichtlich weil er ja so IMBAR ist oder pull ohne das ich dran bin bekommt eine Warnung danach darf er sich dann mit Mob allein unterhalten.

 

Als Heiler frag ich den Tank ob ihn wild pullen DDs stören meist komme ein postive Anwort und solche DD enden meist beim Geistheiler und  gerezzt wird sowas nur das erste mal weil vielleicht hat es ja nicht verstanden ist neu soll ja alles vorkommen. Das zweite mal läuft er dann vom Geistheiler mit meist unflätigen Beleidigungen oder verlässt die Gruppen mit Aussage wie NOOBHeiler DEPPEN heiler oder ähnliches.

 

Ich liebe es Heiler zu spielen man gewöhnt sich ein dickes Fell an  versucht alles was geht und freu sich selbst wenn man die Gruppe wipe weil vielleicht hat man mal nicht aufgepasst.

 

Mein Leidspruch :Heiler ich bin der Held ich bekomm die Frauen

 

@ Tidra nettes Tagebuch hast noch viel vor dir bist lev 100
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hockomat

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
802
Reaktionspunkte
48
Kommentare
6.137
Buffs erhalten
3.548
Also wer als erfahrener Spieler es in Löw inis nicht Schaft seine Gruppe als heal am Leben zu halten macht definitiv was falsch die dungeons sind vor allem wenn man lvl gear hat anspruchslos und es reicht wenn man selbst lvl gear besitzt als heiler aber es ist ja immer einfacher über alle anderen zu weinen so hört sich der Post für mich nämlich teils an alles noobs ausser ich
 
TE
TE
Tidra-on

Tidra-on

Rare-Mob
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
461
Reaktionspunkte
19
Kommentare
616
Buffs erhalten
605
@hockomat

 

In welchem Abschnitt hattest du das Gefühl. Ausser in Station 1 habe ich keineswegs irwen als Noob bezeichnet. Und dort wurde es ja sogar zugegeben bzw. vorher gesagt.

Bin ja selbst als Heiler ein Noob. Hab noch nie Monk oder gar Heal (bis auf ne Priesterin mal in einer Level Stop Gilde) gespielt.

Von daher sind die Mechaniken auch für mich neu. Da ich wie viele andere scheinbar auch bewusst auf Erbstücke und Co verzichte ist es nicht so anspruchslos wie du es hier von oben herab darstellst. Wenn wie in Schattenfang nämlich alles wild umherballert, weils ja soooo einfach ist, dann endet das asuch in nem Wipe. ;)
 

hockomat

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
802
Reaktionspunkte
48
Kommentare
6.137
Buffs erhalten
3.548
Na dann hab ich es wohl falsch interpretiert
 

hockomat

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
802
Reaktionspunkte
48
Kommentare
6.137
Buffs erhalten
3.548
Wo ist denn das Update oder war das nur Nen schlechter push Versuch :D
 
TE
TE
Tidra-on

Tidra-on

Rare-Mob
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
461
Reaktionspunkte
19
Kommentare
616
Buffs erhalten
605
Wo ist denn das Update oder war das nur Nen schlechter push Versuch :D

 

o.O

 

Tag 4 - Schattenfang (2) ist doch drin?
 
Oben Unten