Diabolo

Mitglied seit
12.11.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo,

habe jetzt vor kurzem Diabolo gespielt und ich denke, dass es zu lange war, weil als ich mit meinem Hund raus gegangen bin, habe ich überall Diabolo-Kämpfe gesehen. Das war wirklich extrem unangenehm, habe mich immer erschrocken. Hatte das hier schon mal jemand? Ist das irgendwie gefährlich? Habe leider Epelepsie und traue mich jetzt gar nicht mehr zu spielen.

 

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.213
Reaktionspunkte
616
Kommentare
9.518
Buffs erhalten
6.310
:gruebel:  Leider versteht man nicht so ganz, was genau du meinst. Diabolo ist ein physisches Spiel mit Band und Zylinder. 

 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.556
Reaktionspunkte
393
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Hallo,

habe jetzt vor kurzem Diabolo gespielt und ich denke, dass es zu lange war, weil als ich mit meinem Hund raus gegangen bin, habe ich überall Diabolo-Kämpfe gesehen. Das war wirklich extrem unangenehm, habe mich immer erschrocken. Hatte das hier schon mal jemand? Ist das irgendwie gefährlich? Habe leider Epelepsie und traue mich jetzt gar nicht mehr zu spielen.
 

Kommt drauf an, wie lange du gespielt hast. 1 Stunde, 2 Stunden, 4 Stunden, 6 Stunden, ...? Epileptiker sollten generell nicht zu lange spielen. Rücksprache mit deinem Arzt wäre hier anzuraten.

 

PS: Du meinst wohl "Diablo", nicht "Diabolo". :)

 
TE
TE
J
Mitglied seit
12.11.2020
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Das waren schon so acht Stunden. Zeit ist gerade so verflogen. Ich spreche mal mit meinem Arzt, Danke für den Rat und den Hinweis :)

 
Oben Unten