Drucker durch's Modem zum Router

Avenom

Quest-Mob
Mitglied seit
24.02.2014
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Hallo,

Ich hab ein Problem. Ich hab mein Modem in den Bridge-Modus versetzt und nutze nun meine Time Capsule als Router. Sprich, es geht ein Lan Kabel vom Modem nun zur Time Capsule, dennoch habe ich auch den Drucker noch am Modem angeschlossen, welcher sich nicht nicht mehr auffindbar macht im Netzwerk.

Es ist ein HP Photosmart C309a, ich habe derzeit keine Ahnung wie ich durch den Router auf's Modem zum Drucker zugreifen kann. Vom Computer aus, der über'n Router ans Netzwerk angeschlossen ist, komme ich z.B. problemlos auf die Einstellungen zum Modem, also eine Verbindung besteht, aber warum lässt sich der Drucker nicht finden?
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Ist der Drucker im gleichen Subnetz? Also grob gesagt: Wenn dein Netzwerk (Rechner, Modem, ...) zB die IP-Range 192.168.100.x hat, muss der Drucker auch im gleichen Bereich sein. Zum Beispiel Modem 192.168.100.1, Rechner 192.168.100.2 und Drucker müsste dann 192.168.100.3 oder .4 oder .5 oder oder oder haben.
 
TE
TE
A

Avenom

Quest-Mob
Mitglied seit
24.02.2014
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
So, das heist?

Ich kann in den Drucker hineingehen und eine IP eintragen, ein Subnetzmaske und Standard-Gateway. Ich habe jetzt einfach aus interessanterweise , den Drucker am Router angeschlossen und nun steht dort als Ip Adresse: 10.0.1.2 , als Subnetzmaske: 255.255.255.0 und als Gateway: 10.0.1.1 und wird auch von allen PC's im Netzwerk gefunden, wie gehabt.

Das heisst, wenn ich den Drucker wieder an's Modem anschliesse, müsste ich die Zahlen beibelassen und dann funktioniert es? Die IP Adresse 10.0.1.2 habe ich in der Time Capsule als Drucker hinterlegt mit der MAC Adresse, sprich das der Drucker immer die selbe IP hat. Das Moden hat 4 Lan Anschlüsse, Port 1 ist vom Router belegt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten