Ein neuer Patch und was er so mit sich bringt

xxScoutxx

Quest-Mob
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
Kommentare
48
Buffs erhalten
5
Der von mir lang ersehnte Patch ist am Mittwoch endlich eingetroffen. Viele sind ihm gegenüber ja skeptisch gewesen oder sind es sogar immer noch. Ich persönlich bin jedoch sehr begeistert davon.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Luuna habe ich nicht viel anders geskillt wie vorher auch. Umskillen werde ich wohl erst im Raidgeschehen von WotLK, wenn sich etwas als besser herausstellen sollte.
Da es nun mehr Stallplätze gibt, habe ich als erstes auch meine Bärin Cyria zurückgeholt, die nun als Tankpet wieder voll im Einsatz ist. Ein paar heroische Instanzen haben auch dafür gesorgt, das die Lücke von Level 65 auf 70 schnell geschlossen war.

Am Mittwoch selber war es kaum möglich zu spielen. Ich habe nur geschafft, meine Tiere einzulesen. Dann beschloss ich Feierabend zu machen und den nächsten Tag abzuwarten.

Hauptsächlich steht jetzt erst einmal an, die ganzen Achievements die noch fehlen abzuarbeiten. Sowas macht mir total viel Spass und ich fühle mich pudelwohl mit diesem System.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Inzwischen ist Luuna auch ehrfürchtig bei der Expedition des Cenarius, Gnomeregan und Darnassus, was ihr den Erfolg von 15 Fraktionen auf Ehrfürchtig einbrachte.

Ansonsten spielen wir eigentlich schon WotLK, ausser dass wir die Fahrkarte nach Northrend noch nicht haben. Aber so wie ich das sehe, ist alles schon integriert.

In Vorbereitung auch die Verschiffung dort hin wurde in Sturmwind jetzt der Hafen fertig gestellt.
Vor ein paar Wochen sah es dort noch so aus:

http://www.kopecki.net/Bilder/sw1.jpg

Jetzt nach dem Patch schreitet man durch einen grossen Durchgang...

http://www.kopecki.net/Bilder/sw2.jpg

...der einem dann den wunderschönen Blick auf den Hafen frei gibt.

http://www.kopecki.net/Bilder/sw3.jpg

Ab jetzt fahren hier die Schiffe nach Auberdine ab und nicht mehr wie vorher in Menethil. Denn der Ankerplatz dort wird dann später für die Anfahrt zum Heulenden Fjord benötigt.
Hier von Sturmwind aus wird auch das Schiff zur Boreanischen Tundra ablegen.

Einige werden sicher auch schon bemerkt haben, dass die Dalaran Kuppel verschwunden ist. Statt dessen kann man einen tiefen Krater bewundern. Ob Dalaran nie unter der Kuppel war oder erst kürzlich verlegt wurde? Wer weiss...

http://www.kopecki.n...er/dalaran1.jpg

http://www.kopecki.n...er/dalaran2.jpg


Yoyana übt sich nun fleissig in der Inschriftenkunde. Mangels Kräutern und Zeit ist sie jedoch noch nicht allzu weit gekommen (Skill 180). Sie wird jedoch stetig daran weiter arbeiten. Ich hoffe, dass sie es schafft, bis zum Release vom Addon ausgelernt zu haben.
 
Oben Unten