Ein wenig...

ThomasO

Rare-Mob
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
Kommentare
201
http://www.thomasoli..._2007-09-05.jpg
...depremierend!
Nun sind über drei Kara Raids hintereinander ausgefallen.
Schade.
Da war es geradezu passend, das am vergangenen Sonntag meine Festplatte anfing, das zeitliche zu segnen. Sektorfehler die immer mehr und stärker auftraten.

Bevor ich mich dazu entschloss, eine neue SATA Platte zu kaufen, habe ich mir das Geld gespart und lieber eine ältere bewährte -aus einem externen Gehäuse stammende- Western Digital Platte mit 120 GB eingebaut. Eine klassische IDE Platte also. Egal. Der Geschwindigkeitsunterschied zu einer SATA Platte ist, wenn überhaupt, marginal. Hauptsache zuverlässig.
Ein komplettes Image (Abbild) dieser bestehenden WIndoof installation erwies sich als Fehlerhaft. Blöderweise musste also auch WinXP neu installiert werden. Dann ging es also los.
Vor dem Umbau mussten natürlich sämtlich Daten gerettet werden, inklusive WOW, das sich zum Glück, ohne irgendwelche umstände, kopieren lässt. Da kommt mir meine zweite externe Festplatte,von Conrad gekauft, 320GB USB2.0, die ich vor wenigen wochen gekauft hatte, sehr gelegen. So blieb mir das hantieren von zig DVD-Rohlingen erspart.

Dann also das ganze umgebaut, als Primary Master gejumpert und WinXP draufgebügelt. Ging herrlich Problemlos. Treiber und Patches folgten und schließlich die wichtigsten Programme, Einstellungen und nicht zu vergessen, das Design von WinXP meinem Geschmack anpassen (Theme Royale Noir). Alles andere folgt dann später nach Bedarf. Man muss ja nicht gleich wieder alles vollstopfen.
Bevor das nun weitergeht, schnell ein frisches Image erstellt. Wunderbar Problemlos mit einer TruImage Start-CD, da es auch USB2.0 externe geräte erkennt.

Die ganzen persönlichen Dateien nun noch an die entsprechenden Stellen kopiert und zum Schluss WOW. Gleich mal die Gelegenheit genutz um fast alle Addons zu aktualisieren.

Stundenlanges arbeiten am PC, aber dafür ein schönes sauberes WinXP-System das schön Flott arbeitet. Dauer des ganzen bisher - ca. 1 1/2 Tage und null Geld ausgegeben. Da ein Projekt zur entwicklung einer neuen Webseite für einen Weiterbildungsverbandes (mit MySQL und PHP) durch den dortigen Vorstand des Bundesverbandes auf Eis gelegt wurde, trifft es sich auch hier ganz gut, Geld zu Sparen.
Offensichtlich ist es ihnen lieber, mehrere tausen Euro eine Firma in den Rachen zu werfen, die offensichtlich noch nichts von sinnvoller Seitennavigation gehört haben. Höchst ärgerlich. So ist das nunmal bei Vetternwirtschaft. Ein sehr fähige Geschäftsführerin eines Landesverbandes stemmt sich zwar gegen solche Pläne und würde das ganz lieber mich entwickeln lassen, nicht nur wegen der dadurch sehr viel geringeren Kosten, aber ich glaube nicht daran, das Sie diese Vorstände umstimmen kann.

Zurück zum Thema WOW.
Das Wetter draussen wird langsam schlechter. Das sollte einen Schub in Richtung Kararaids bewirken. Neue Termine sind angesetzt und ich hoffe die finden auch statt. Immerhin könnte von Moroes immer noch mein Gürtel droppen. Ist der überhaupt schon jemals gedroppt ? Aran und C0. wollen schliesslich von uns gelegt werden.
Mal schauen wie es sich entwickelt!
Bis die Tage!
http://www.thomasoli...ahmen_unten.jpg
 
Oben Unten