Guide: SV- und MM-Jäger

SchlawinerUSA

Rare-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
125
Reaktionspunkte
3
Kommentare
36
Buffs erhalten
36
Changes made 31.07.2010:
- Allgemeine Überarbeitung, leider immer noch keine neuen Screens, kommt aber, versprochen!

Changes made 12.06.2010:
- Erste hälfte aktualisiert (bis Addons)
- Recruitment

Changes made 10.05.2010:

- Backup hochgeladen, wird die Tage wieder auf den neuesten Stand gebracht (Addons, Cooldowns)






Guide: SV-Jäger und ArP-MM

2569149997_7c15bc03f2.jpg

Index:
  1. Einleitung
  2. Skillungen
  3. Werte und Equipment
  4. Rotation und Pet
  5. Cooldowns und Makros
  6. Addons und Interface
  7. Makros
  8. Berufe und Consumables
  9. Tastenbelegung
  10. Schlußwort
Dieser Guide setzt ein gewisses Grundwissen voraus, sprich er ist dazu gedacht eine "Orientierung" zu geben wie man seinen Jäger ans Limit bringen "kann".

Ich denke jedem ist aufgefallen dass es mittlerweile im PvE Endcontent, bzw. in Raids die Progressorientiert dabei sind, nur 2 Skillungen vertreten sind, auf die ich nun ein bißchen näher eingehen möchte. Im speziellen wären dies der SV-Jäger und der MM-Jäger. Es wird um Rotationen, Equipment, Sockel, Verzauberungen, Addons, Pets und deren Skillung, usw. gehen.
Bringt also etwas Zeit mit.


Wie gut man sich in seinem Raid schlägt und wie weit man mit dem Raid kommt, hängt alles von einem selber ab. Es gibt ein paar dinge die jeder Raidspieler mitbringen sollte.

Damit ihr einen kleinen Einblick habt was ich meine, hier ein paar Punkte:
  • Disziplin, Selbstkontrolle und den Überblick bewahren (Anweisungen beachten, Targetwechsel)
  • Reaktion, Schnelligkeit (Targetwechsel, Petmanagement, Movement)
  • Teamarbeit, Gruppenverständnis, Vertrauen (Ideen, unterstützen nicht vorwerfen)
  • Pünktlichkeit, Gewissenhaftigkeit, Ehrgeiz (Vorbereitung! und Durchhaltevermögen)
  • Genug Zeit für ein intensives Hobby
  • Jede Menge Spaß am Spiel
  • Mittlerweile eine relativ gute Hardware und Internetleitung
  • Was immer gut ist, immer freundlich oder zumindest nicht unhöflich anderen gegenüber verhalten, ehrlich sein wenn einem was nicht passt, Empathie und Selbstvertrauen.
Ein Raid ist nur so gut wie sein "schwächstes Glied". Sprich jeder trägt seinen Teil zum Erfolg oder Nichterfolg bei. Da wir natürlich auf den Erfolg aus sind, suchen wir immer gleichgesinnte. Als Jäger hat man an sich einen recht einfachen Job, bringe genug Schaden auf den Gegner und lass dein Pet nicht sterben. Jedoch sind Jäger ebenso dafür bekannt viele Extra Aufgaben einzunehmen, Adds kiten oder umhaun, uvm... Auf diese Punkte werd ich aber nicht genauer eingehen, es soll ja kein Guide sein der euch sagt wie ihr was und wann in einer bestimmten Situation zu tun habt.

Bevor ich jedoch loslege hier einmal paar Grundbegriffe die immer wieder in Foren oder Guides anzutreffen sind, mit denen einige nix anfangen können

  • Agi = Agility = Beweglichkeit
  • Int = Intelligenz
  • AP = Attackpower = Angriffskraft
  • Crit = Critchance = Kritische Trefferwertung
  • Haste = Tempowertung
  • ArP = Armor Penetration = Rüstung ignorieren / Rüstungsdurchschlag
  • Hit = Trefferwertung
  • DPS = Damage per Second = Schaden pro Sekunde
  • KS = Killshot = Tödlicher Schuss
  • ES = Explosivshot = Explosivschuss
  • SpS = Serpent Sting = Schlangenstich
  • Steady / SS = Zuverlässiger Schuss
  • AiS = Aimed Shot = Gezielter Schuss
  • AS = Arcane Shot = Arkaner Schuss
  • MS = Multishot = Multischuss
  • BA = Black Arrow = Schwarzer Pfeil
  • GftT = Go for the Throat = An die Kehle gehen
  • LnL = Lock and Load = Sichern und Laden
  • CD = Cooldown = Abklingzeit
  • Hitcap = Genug Trefferwertung um einen Biss nicht mehr zu verfehlen.
  • Aggro = Bedeuten, dass der Mob euch angreift *nicht gut!*
  • MD = Misdirect = Irreführung
  • GCD = Globalcooldown = Genaue Erklärung folgt, dauert 1,5 Sekunden.
  • Prepotten = Trank 1sec. vor Kampfbeginn nutzen.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mahoni-chan

Raid-Boss
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
6.733
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.398
Buffs erhalten
858
Wie immer, recht umfassend. Direkt mal gemeldet und den alten dann mal wegmachen.

Was die Cooldown geschichte angeht, entweder hab ichs falsch überflogen oder du gibst da wirklich eine schlechte Variante vor:
CD Stacking ist besser als alles nacheinander zu zünden (Kampfrausch/Schnellfeuer/Haste-Pot) - dazu siehe auch meinen Guide im Klassentreffen.
 

Jagertee

Welt-Boss
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
1.143
Reaktionspunkte
13
Kommentare
139
Buffs erhalten
113
Jo, wieder sehr gut geworden der Guide.

Ist es Absicht, dass in der verlinkten SV-Skillung ein Punkt ausgelassen wurde?

Zu den Glyphen beim SV sei gesagt, dass mit aktuellem EQ die Steadyglyphe definitiv besser ist. Ich kenn die genaue Grenze nicht, schätze aber, dass sie ab ca. PDK aufwärts besser wird.

Dann würde ich beim SV bei den blauen Sockelsteinen die mit Ausdauer weglassen. Die werden so oder so nicht gesockelt. Unter Umständen kann es laut Spreadsheet sogar mehr DPS bringen, wenn man Mischsteine mit MP5 sockelt (bei mir gestern der Fall gewesen).



Sonst ist der Guide wieder wirklich sehr schön geworden, danke dafür
smile.gif
 
TE
TE
SchlawinerUSA

SchlawinerUSA

Rare-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
125
Reaktionspunkte
3
Kommentare
36
Buffs erhalten
36
Ja das mit dem CD-Stacking werd ich nochmal genauer beleuchten
smile.gif
Wollt das auch nochmal mit Screenshots bzw. Logs belegen.. aber da arbeite ich noch dran.

Und die Steady-Glyphe beim SV werd ich einarbeiten, danke für den Hinweis, stimmt natürlich, hab ich auch im Hinterkopf gehabt^^ Der fehlende Punkt ist der variable Punkt für "Meister der Taktik" 5/5 oder "Jagdgesellschaft" 3/3.

Ansonsten Danke fürs Lob, und ich bitte weiterhin um Kritik und Änderungswünsche, ich werd versuchen es nun so aktuell wie mir möglich zu halten.

MfG
smile.gif
 

Freedegoa

Quest-Mob
Mitglied seit
16.05.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
alles klar
smile.gif

denn hats ja so geklappt erstmal
haben ja das halbe buffed-team in schach gehalten^^
MFGoa

ps: liebe grüße nach ysera
 

Natálya

Welt-Boss
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
1.286
Reaktionspunkte
8
Kommentare
675
Buffs erhalten
268
Dann würde ich beim SV bei den blauen Sockelsteinen die mit Ausdauer weglassen. Die werden so oder so nicht gesockelt. Unter Umständen kann es laut Spreadsheet sogar mehr DPS bringen, wenn man Mischsteine mit MP5 sockelt (bei mir gestern der Fall gewesen).
Ist beim MM Jäger das Selbe. Ich glaub keiner sockelt da irgendwas mit Ausdauer - mir ist zumindest noch keiner untergekommen. Ich sockele folgendermaßen: rote & blaue Plätze --> Agi (Ausnahme die Alptraumtränke, die kommt in einen blauen Platz mit dem besten Sockelbonus), gelbe Plätze --> Agi/Crit ab einem Bonus von 4 Agi (ist bei mir immer der Fall). Damit fahr ich laut Speadsheet den meisten Dmg. Das mit MP5 find ich aber interessant, bin da noch nicht draufgekommen und probier es mal aus.
biggrin.gif
 

Aurorix

Quest-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Sehr schön
wink.gif


Bleibt für mich nur die Frage warum du beim MM Jäger die Schlangenglyphe nimmst? Man feuert doch den Schimärenschuss raus sobald der frei ist und damit erfrischt man auch den Schlangenbiss.
Ich habe bei mir den Tödlichen Schuss, gezielten Schuss und schimärenschuss als Glyphe drin. Finde diese ergibiger
wink.gif


Desweiteren die Skillung
wink.gif
Ich weiß das diese nur ein Beispiel ist aber ist es dmg technisch in einem Highend Raid net besser den Punkt aus Rasche erholung woanders unterzubringen? in nem guten raid sollte der manasupport von Palas und co vorhanden sein.

Ich hab bei mir zb. den Arkanen mit 2 Punkten geskillt und 1 einen pnukt noch in das Mal gesteckt. Wobei ich wahrscheinlich das noch ändere und 3 Punkte in das Mal stecke und nix in den arkanen
biggrin.gif


und ja ich bin AGI MM
biggrin.gif
 

hackle

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.07.2008
Beiträge
624
Reaktionspunkte
2
Kommentare
6
schlangenbiss verwendest du weil dein chimären schaden vom schlangenbiss berechnet wird. verlängerter schlangenbiss=größerer chimära dmg
müsst man halt nur wissen ob bei dir der arcane überhaupt lohnt auch wenn du agi mm bist
search.gif

ansonsten würd ich den arcanen voll ausskillen und das mal weglassen wenn du den schon mitskillen musst.
bei mir war die rota ohne arcanen ab ~400arp besser..... also kein geskillter arcaner mehr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aurorix

Quest-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
k leuchtet ein mit der glyphe werd ich heute mal in ICC25er testen
wink.gif

Den Arkanen werd ich jetzt auch mal weglassen nachdem ich mir die zuverlässige glyphe reingepackt hab mal schauen was es bringen wird ^^
 
TE
TE
SchlawinerUSA

SchlawinerUSA

Rare-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
125
Reaktionspunkte
3
Kommentare
36
Buffs erhalten
36
Die Angaben zu den blauen Sockeln sind nur eine Orientierung, keine direkte Vorgabe. Wie in der Einleitung geschrieben, sollte man sich schon ein klein wenig mit dem Jäger auskennen.

Wie schon richtig geschrieben wurde, lässt man den Arkanen aus der Rotation sobald man mehr als 350-400 ArP hat. Wenn du Punkte über hast zum verteilen, aufgrund von viel Hit, dann würd ich die Punkte eher in Effizienz packen als ins Mal, aber nur da wir meist nicht mehr als 2 Jäger sind. Oft auch nur ein Jäger, da macht ein geskilltes Mal nicht viel sinn.

MfG
 

Jagertee

Welt-Boss
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
1.143
Reaktionspunkte
13
Kommentare
139
Buffs erhalten
113
Ist beim MM Jäger das Selbe. Ich glaub keiner sockelt da irgendwas mit Ausdauer - mir ist zumindest noch keiner untergekommen. Ich sockele folgendermaßen: rote & blaue Plätze --> Agi (Ausnahme die Alptraumtränke, die kommt in einen blauen Platz mit dem besten Sockelbonus), gelbe Plätze --> Agi/Crit ab einem Bonus von 4 Agi (ist bei mir immer der Fall). Damit fahr ich laut Speadsheet den meisten Dmg. Das mit MP5 find ich aber interessant, bin da noch nicht draufgekommen und probier es mal aus.
biggrin.gif

Ich hab bewusst nur vom SV geredet, da ich nur diesen wirklich kenne, bin eben SV aus Überzeugung
wink.gif



Das mit dem MP5 hat mich im ersten Moment auch gewundert, kann bei mir aber auch daran liegen, dass ich relativ wenig Mana habe. Hab halt noch keinen gescheiten Ersatz für meinen Ledergürtel gefunden, seitdem ich den habe, geht mir doch ein wenig das INT ab
wink.gif
 
TE
TE
SchlawinerUSA

SchlawinerUSA

Rare-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
125
Reaktionspunkte
3
Kommentare
36
Buffs erhalten
36
Mahoni's Blog mit eingearbeitet, super ding btw
smile.gif
(Link unter Rotationen)

Sincerely Jarecv
 

Zokar

Rare-Mob
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
252
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Das Hit-Futter sollte wirklich nur im Notfall genommen werden, selbes gilt auch für das ArP-Futter. Beweglichkeit ist immer gut, jedoch das Fischmal ist nach Sheet am stärksten.

Hab ich irgendwo übersehen, dass das Jägerpet jetzt auch mit der Zaubermacht des Jägers skalliert?
Meiner Meinug nach hängt es doch von der Skillung und den Werten ab, welches Bufffood am besten ist. Als SV würde ich immer Agi, außer ich bin nicht am Hitcap. Als ArP-MM würde ich auch das ArP-Futter nehmen, je nachdem wie weit ich vom Soft- oder Hardcap entfernt bin. Oder anders ausgedrückt, was ich sockele, das esse ich auch.
 

Apo1337

Rare-Mob
Mitglied seit
15.03.2009
Beiträge
263
Reaktionspunkte
3
Kommentare
41
Ich versteh etwas nicht genau.
Und zwar steth da, das Tödlicher Schuss oberste Prio hat beim SV.

Kann man den Skill nicht erst bei unter 20% HP des Enemys benutzen oder hab ich was überlesen?

*sry hunter newb*
 

Jagertee

Welt-Boss
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
1.143
Reaktionspunkte
13
Kommentare
139
Buffs erhalten
113
Prioritätenliste heisst ja nix anderes, als dass der Schuss mit der höchsten Priorität sofern verfügbar, immer Vorrang vor den anderen Schüssen hat. Da der tödliche erst ab 20% verfügbar ist, kann er auch erst ab da genutzt werden, aber dann eben immer vor allen anderen (sofern mehrere verfügbar sind).
 

hans0815

NPC
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
erstmal danke für die mühe, hast dir ja ordentlich arbeit angetan!


allerdings gibts da noch dinge nachzubessern, sry

arp für sv jäger:
nicht nur der auto, auch der steady profitiert davon. einfach mal kampflogs ansehen und zusammenrechnen wieviel % deines schadens steady und auto ausmachen. natürlich soll man arp nicht sockeln, es sei denn man kommt an BiS - dann hat auch der sv arp hardcap. es is spät und ich hab um ehrlich zu sein hier aufgehört zu lesen.
man sockelt kein mp5. das geht einfach nicht. man sockelt auch keine ausdauer, aber das würde beim sv zumindest schaden bringen.

wie dem auch sei: hier isn durch und durch korrekter guide zum sv:
http://elitistjerks.com/f74/t90607-survival_hunter_3_3_a/
 

Jagertee

Welt-Boss
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
1.143
Reaktionspunkte
13
Kommentare
139
Buffs erhalten
113
man sockelt kein mp5. das geht einfach nicht.

Diese Aussage kann ich so einfach nicht stehen lassen. Es gibt einfach Itemkombinationen, die im Endeffekt so sind, dass MP5 (in nem Mischstein) mehr bringt als Ausdauer. Ich habs mit meinem Char anhand des Spreadsheet durchgerechnet und MP5 hat einfach mehr DPS gebracht....
 
TE
TE
SchlawinerUSA

SchlawinerUSA

Rare-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
125
Reaktionspunkte
3
Kommentare
36
Buffs erhalten
36
Ich versteh nicht warum ihr euch immer an den Sta- und Mp5-Steinen so aufhängt, man sockelt sie nicht in JEDEM blauen slot, aber es soll ja auch jäger geben die Gold sparen
wink.gif
da wäre es dann eine Möglichkeit, und die Steine sind lediglich eine Auflistung an möglichen Sockelsteinen für die Slotfarben. Aber es ist auch richtig das es Kombinationen gibt die recht komisch erscheinen aber im Sheet besser abschneiden. In meinem Falle würd ich sogar DPS-Verlust haben wenn ich bei meinem derzeitigen 744 passiv-ArP auf fullarp gehen würde...

Beim SV-BiS-Gear, ist der SV in der Tat sehr nah am Hardcap, bzw sogar gesockelt (nur bis Hardcap, rest wieder AGI) und auf SS-Glyphe geglypht. Aber über BiS geht es hier nicht, sondern um den Schritt von bisl Raiderfahrung zu Amateur-Raidgilde. Und da denke ich kann oder konnte ich schon dem ein oder anderem hiermit weiterhelfen. Ich arbeite stetig an dem Guide, allerdings offline, und wenn er fertig ist wird er aktualisiert hier gepostet. Ich danke für jede Kritik und werde diese aufjedenfall auch mit einarbeiten.

So long
Sincerely Jarecv
 

Akium

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.07.2007
Beiträge
985
Reaktionspunkte
31
Kommentare
200
Buffs erhalten
261
Aber über BiS geht es hier nicht, sondern um den Schritt von bisl Raiderfahrung zu Amateur-Raidgilde...


Trotzdem ist deine Statpriorität beim SV nicht ok. Man braucht kein BiS Gear sondern schon ab mittelprächtigem 245/251/264 er Gear ist ArP auch beim SV ein Stat, der nicht unter die Rubrik "Rest" gehört, sondern in der Wertigkeit gleich hinter AGI.
Und da es sich um einen "Guide" handelt, wäre es hilfreich, für Leute die sich noch nicht so ganz auskennen, das richtig zu stellen.


Falsch:

Also Statprioliste kann man folgendes sagen:

  • Trefferwertung bis zum Hitcap
  • Beweglichkeit
  • Kritische Trefferwertung
  • Angriffskraft
  • Rest (Tempo, ArP)
Richtig:

  • Trefferwertung bis zum Hitcap
  • Beweglichkeit
  • ArP
  • Kritische Trefferwertung
  • Angriffskraft
  • Rest (Tempo)
Diese Diskussion hatten wir hier schonmal, und ich weiss nicht, warum man sich so viel Mühe gibt, trotz sämtlicher Guide-Überarbeitungen diese Tatsache zu ignorieren. :-)
 
Oben Unten