Mates of Ownage - m8s [Averland-Zerstörung - Open RvR]

Kuna

Quest-Mob
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Name: Mates of Ownage - m8s / Elite PvP Guild since 1997

Aktivitäten: Ultima Online, WoW, Teilnahme an der WAR Gildenbeta, WAR OB.

Fraktion: Zerstörung

Welche Rassen: Grünhäuter / Chaos / Dunkelelfen

Ziele: Die Weltherrschaft was sonst xD

Website: http://www.MatesOfOwnage.de.vu

Bei uns herrscht eine angenehme Atmosphäre.
Spass und Teamplay wird bei uns gross geschrieben!
Rambo`s / Einzelkämpfer sind nicht erwünscht.
Ventrilo ist ein "muss" bei uns.

Du betreibst leidenschaftlich PvP und spielst gerne in einem erfolgreichem Team? Dann bewirb dich jetzt !




Über Mates of Ownage - m8s

Die Gilde Mates of Ownage erblickte 1997 in "Ultima Online" die Welt.
Wir bestanden zu Anfang nur aus ein paar wenigen aber jeder hatte bereits das PvP für sich entdeckt.
So legten wir uns Taktiken für Team- und die riesigen "Faction fight`s" zurecht und waren selbstverständlich
erfreut, als diese auch fruchteten.

Auf unserem damaligen deutschen Server "Drachenfels" waren wir schon bald geführchtet xD.
Wir gingen meist auch als Sieger aus Kämpfen hervor, die wir in Unterzahl bestritten.

Schön war es auch mit anzusehen wie sich die Verteidiger aus dem Staub machten, wenn wir deren Burg belagerten, da sie wohl nicht Ihre gelahmten (glaube auch zum teil mit anderen Acc`s selbst gefarmten xD) Faction Points an uns verlieren wollten.

Es hatte nicht lange gedauert da konnten wir uns vor Bewerbungen kaum noch retten.
Da wir schnell erkannten, dass Masse kleiner ist als klasse, verhängten wir schwere Aufnahmeprüfungen und nahmen vortan nur noch Member nach div. (natürlich gewonnenen) Testduellen auf.

Im Jahr 2000 wechselten wir den Server, da es in den "Factions" und auch allgemein auf "Drachenfels" zunehmend leerer wurde. Wir siedelten uns auf dem Europäischen Server: "Europa" an.

Dort zoggten wir bis 2002 und danach ging es dann auf Freeshards weiter da die offiziellen Server (dank der Asiaten) mit Müll zugepatcht worden waren. Es war nicht mehr das PvP was uns so viel Spass bereitet hatte.
Die Factions waren wie ausgestorben =/

Anfang 2005 ging es dann auf in die weiten von World of Warcraft. Wir wechselten, weil wir uns nach PvP mit besserer Grafik sehnten.

In WoW setzten wir unseren Siegeszug im PvP fort. Wir stellten viele Oberste Kriegsfürsten ohne allzu grossen Aufwand, da wir sogut wie jedes Match in Rekordzeit gewannen. Wir wurden selbstverständlich von Neidern dafür geflamt xD da sie mehr als die doppelte Spielzeit für die gleiche Ehre benötigten weil sie oft 20-30 ja und ich hörte auch von über 60min Games hatten hehe.
Wir hingegen benötigten z.B.: fürs "AB" 5 max 6mins wenns am Stall mal nicht sofort geklappt hatte.
(Ich sag nur Koodo Trick xD)

Mit Burning Crushade und der Arena wurde das item ist grösser als skill in WoW immer unschöner.
Die Fights wurden zunehmend langweiliger weil sich keine wirklichen Gegner mehr fanden. So war es schon normal das man sowieso 50 % der Spiele gewann, auch wenn man nichtmal bei der Sache war, da es den Gegnern einfach an Equip fehlte.

Mittlerweile haben sich auch schon viele Guildmates von WoW verabschiedet.
Wir erwarten jetzt mit Vorfreude WAR, da wir von dem was wir so bis jetzt getestet haben wirklich begeistert sind.

Am 15.09.2008 werden wir .... xD


Website: http://www.MatesOfOwnage.de.vu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
K

Kuna

Quest-Mob
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Wir rekrutieren weiter !!!

Am dringendsten brauchen wir Zelot`s, Chaosbarbaren, Schamanen und Tanks !!!

MfG JaaR
 
Oben Unten