Nach dem Gildentreffen

Sphärenwanderer

Quest-Mob
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
91
Reaktionspunkte
5
Kommentare
16
Buffs erhalten
11
Die neue Woche beginnt. Es ist wieder Montag. Das lange vorbereitete Gildentreffen in Salzgitter ist vorüber.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken.
An erster Stelle ersteinmal bei Gwilithfaen und Kelric, deren Instanz wir am WE geraidet haben.
Diese Wochenende war unglaublich.
Ich gebe zu das ich mich ein wenig vor dem Treffen gefürchtet habe. Völlig Grundlos wie ich nun weiss. Man hat tagtäglich Umgang mit den Leuten ohne sich wirklich nahe zu kommen. Und plötzlich stehen sie vor einem. Ein Blick, ein Lächeln, man hört die Stimmen und plötzlich ist es wie im TS. Man erzählt, man lacht zusammen. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl mit einem Fremden zu reden.
Jetzt sitze ich wieder hier an meinem Rechner und denke über das vergangene Wochenende und die voran gegangenen 3 Jahre nach. Mir läuft ein leichter Schauer über den Rücken, wenn ich daran denke, das alles auf einem Zufall beruht. Was währe passiert, wenn man nicht genau diese Leute vor der Instanz getroffen hätte? Wenn ich zurückblicke bin ich immer noch überrascht und unglaublich Stolz, wozu sich diese kleine Idee entwickelt hat.
Danke, das ich das durch und mit euch erleben darf. Danke, das ihr so seit wie ihr seit.

Drei Jahre Warcraft und Sphärenwanderer liegen nun hinter uns, ein neues Addon und hoffendlich noch eine lange Spielzeit liegen vor uns.
Ein Bund von Freunden wollen wir sein. Das ist das Motto der Sphärenwanderer seit ihrer Gründung. Diesem Motto sind wir in den letzten drei Jahren treu geblieben. Das Wunderbare Wochenende hat das nur noch vertieft.
Ich möchte allen für ihre Unterstützung danken. Ihr seit die Grössten!
Und ich werde in Zukunft auch weiterhin mein bestes geben, um euch als Gildenmeister nicht zu entäuschen.
Wir hören uns demnächst und sehen uns hoffendlich beim nächsten Treffen.

Joshua Benson(Markus Weiß)
dance.gif
 
Oben Unten