Nächste Erweiterung: Warlords of Draenor!

ShaGuck

Quest-Mob
Mitglied seit
19.11.2013
Beiträge
13
Reaktionspunkte
4
Das Feature rund um Level 90 Boost ist irgendwie krass ... einerseits total genial, aber andererseits kann ich auch die Kritik der Leute verstehen, denen nun der Spielspaß irgendwie verloren geht, weil es für sie das "Besondere" war, den Charakter zu leveln. Andererseits muss man ja sagen, dass man das Feature nicht zwangsweise nutzen muss. Es ist mit allem, was einem nicht gefällt ... man muss es ja nicht machen. Na ja, oder mit fast allem.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.732
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.124
Buffs erhalten
916
Man kann EINEN Char auf 90 bringen. Einen nicht alle.
 

Aun

Raid-Boss
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
7.779
Reaktionspunkte
393
Kommentare
421
Buffs erhalten
228
also mir gefällt der 1x boost. spart einem die guffelei in pandaria ^^
 

ShaGuck

Quest-Mob
Mitglied seit
19.11.2013
Beiträge
13
Reaktionspunkte
4
Das ist der Punkt. Da es nur für einen Charakter ist, sollte es doch für jeden vollkommen in Ordnung sein und kein "Schimpfgrund". Ich versteh auch nicht, warum sich Spieler über etwas aufregen, was sie nicht zwangsweise nutzen müssen. Alle Charaktere können ja weiterhin in Ruhe gelevelt werden.
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.260
Reaktionspunkte
684
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Ich versteh auch nicht, warum sich Spieler über etwas aufregen, was sie nicht zwangsweise nutzen müssen.

Weil jemand anderes unter Umständen "leichter" hat, als sie es hatten. Weil den Spielern heute sowieso alles "in den A****" geschoben wird. Weil, weil, weil, weil

Such dir was aus
 
S

seanbuddha

Guest
Weil jemand anderes unter Umständen "leichter" hat, als sie es hatten. Weil den Spielern heute sowieso alles "in den A****" geschoben wird. Weil, weil, weil, weil

Such dir was aus

Weil es stimmt Außerdem finde ich persönlich hat ein Charakter mehr wert wenn man in ihn viel Arbeit reingesteckt hat. Das ist heute mit dem ganzen Epboost etc. nicht mehr möglich. (Und nein, es ist nicht möglich ohne Epboost zu spielen. Im Laufe der letzten beiden Addons hat Blizzard die Epanforderung dermaßen runtergeschraubt im Levelbereich von 1-80, das ist eigentlich abartig)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlackSun84

Guest
Weil jemand anderes unter Umständen "leichter" hat, als sie es hatten. Weil den Spielern heute sowieso alles "in den A****" geschoben wird. Weil, weil, weil, weil

Such dir was aus

Dann dürfte es auch keine modernen Autos geben, denn echte Kerle müssten noch so fahren, wie unsere Großväter. Ne, also dieser Grund ist mir seit Jahren zuwider. Nur weil ich anno 2006 elendig wochenlang Silber gegrindet habe, soll es heute genauso sein? Nur weil ich in Classic ab Stufe 45 nur noch bescheiden verteilte Quests hatte, deren Belohnungen bis in den Endcontent gereicht haben, soll es heute auch so laufen? Neid ist gerade im Freizeitbereich ein schlechter Berater. Ich freue mich darauf, einen Paladin auf Allianzseite auf 90 zu ziehen, bei der Horde ist mein Hexenmeister bereit für neue Abenteuer, nachdem die Zeitlose Inseln für mich eher eine Motivationslose Grindinsel war.
 

Jajaiskla

Quest-Mob
Mitglied seit
08.01.2009
Beiträge
57
Reaktionspunkte
3
Kommentare
3
Buffs erhalten
2
Um auch mal meine Sicht zu schildern: Ich habe jede Klasse auf 90. (Nein, kein Hartz4, ich gehe arbeiten hab ne Freundin und mein Reallife).
Das Einzige was ich machen kann, ist ein Char der anderen Fraktion zu boosten um den Erfolg Doppelagent zu bekommen.
Und ich beschwere mich nicht darüber, im Gegenteil. Ich hatte Spaß am leveln und selbst mit dem Boost muss man noch leveln, 10 Level ist nicht mal eben so gemacht, zumindest am hinteren Ende.

Was ich damit sagen will, ob man 90, 100 oder 10 Level levelt, ist jedem selber überlassen, manche haben Spaß dran und manche nicht und denen den es nicht gefällt müssen es nicht benutzen!
Außerdem gibt es so mehr Leute bzw mehr Chars auf Max oder Fast Max Level, nicht jeder mag es 90 level zu twinken.

PS: Beschweren bringt eh nix und ich freu mich auf meinen neuen Erfolg!
 

atomzwerg123

Quest-Mob
Mitglied seit
24.06.2013
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
Buffs erhalten
9
Moinsen,

Um nochmal auf das Thema '' Draenor sieht ziemlich klein aus für nen Planeten'' zurück zu greifen, das hier glaube schon angesprochen wurde.

http://static3.wikia.nocookie.net/__cb20131109180142/wowwiki/images/6/64/Prelim_Warlords_of_Draenor_map.png

Auf diesem Bild das auf der Blizzcon von Blizzard gezeigt wurde sieht man unten Links ganz klar noch weiteres Land,sehr mysteriös =)
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.260
Reaktionspunkte
684
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Auf diesem Bild das auf der Blizzcon von Blizzard gezeigt wurde sieht man unten Links ganz klar noch weiteres Land,sehr mysteriös =)

Nein, nicht wirklich mysteriös. Wurde auf der BlizzCon bereits geklärt - ist die Ursprungsheimat der Oger, wir werden sie in näherer Zukunft nicht besuchen
 
S

seanbuddha

Guest
Moinsen,

Um nochmal auf das Thema '' Draenor sieht ziemlich klein aus für nen Planeten'' zurück zu greifen

Mache ich auch noch mal:

Das was wir da sehen ist nicht gesamt-Draenor. Genauso wie Nordend, Pandaria,Kalimdor und die östlichen Königreiche nicht gesamt Azeroth sind (Es gibt noch eine unbekannte Rückseite)


Ps: (Kommt jetzt bitte nicht mit den Titanenglobussen an, auf der Blizzcon ist gesagt worden "They are pretty inaccurate")
 
Zuletzt bearbeitet:

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.589
Buffs erhalten
1.797
Um auch mal meine Sicht zu schildern: Ich habe jede Klasse auf 90. (Nein, kein Hartz4, ich gehe arbeiten hab ne Freundin und mein Reallife).
Das Einzige was ich machen kann, ist ein Char der anderen Fraktion zu boosten um den Erfolg Doppelagent zu bekommen.
Und ich beschwere mich nicht darüber, im Gegenteil. Ich hatte Spaß am leveln und selbst mit dem Boost muss man noch leveln, 10 Level ist nicht mal eben so gemacht, zumindest am hinteren Ende.

Was ich damit sagen will, ob man 90, 100 oder 10 Level levelt, ist jedem selber überlassen, manche haben Spaß dran und manche nicht und denen den es nicht gefällt müssen es nicht benutzen!
Außerdem gibt es so mehr Leute bzw mehr Chars auf Max oder Fast Max Level, nicht jeder mag es 90 level zu twinken.

PS: Beschweren bringt eh nix und ich freu mich auf meinen neuen Erfolg!

Dem kann ich zustimmen. Habe auch jede Klasse auf 90, nein, eigentlich sogar jede Klasse 2x, z.T. auch mehr Bisher noch nie Levelboost, Werbt einen Freund oder anderes genutzt. Habe auf meinen zwei Mainservern alle 11 Slots voll, aber hey, mich stört das absolut nicht! Ich finde es toll, kann ich doch schließlich auf einem anderen Server(spiele noch auf drei anderen, wo aber jeweils nur 1-3 Chars/90er sind) einen Char auf 90 boosten. Am Praktischsten ist es natürlich bei einem Stufe 1er.

Also weint nicht rum für etwas, was JEDEM nutzt, egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger, Ein-Char-Spieler oder Powerfunleveler! Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, sagt man doch so schön!
Freut euch einfach!
 

Fedaykin

Welt-Boss
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
1.859
Reaktionspunkte
224
Kommentare
21
Buffs erhalten
13
Aber auch dort spricht der gute Professor von alternativen Zeitlinien, die existieren sollen
Ja, aber nicht, dass so mir nichts dir nichts von der einen in die andere reisen kann. Ferner hat er auch nichts, niemals, von parallelen Zeitlinien erzählt. Back to the Future ist einer der wenigen, wenn nicht gar der einzige Film, welcher in punktoo Zeitreisen nahezu alles richtig macht.
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.732
Reaktionspunkte
324
Kommentare
1.124
Buffs erhalten
916
Komisch, irgendwie hab ich Back to the Future anders in Erinnerung....

Als Marty in der Zukunft den Almanach wegwirft, schnappt ihn sich der alte Biff und reist zurück in die Vergangenheit und verändert die Vergangenheit. Die aktuelle Zukunft ist aber noch die selbe.

Der Doc redet dann eindeutig von einer parallelen Vergangenheit....

Aber genug OT....
 

Harold_vs_Kumar

Rare-Mob
Mitglied seit
04.07.2009
Beiträge
298
Reaktionspunkte
52
Kommentare
229
Buffs erhalten
303
Oh man, wie sich hier wieder alle aufregen! Ich hab jetzt 9 Chars auf 90 gebracht und finde das mit dem auf 90 boost vollkommen ok! Ich hab weder die Zeit, noch die Lust erneut einen Char hochzuspielen. Egal wie gut manche Questgebiete sind, irgendwann kennt man sie in und auswendig und kann sie einfach nich mehr sehen. Zumal, der Fokus des spiels liegt ja eh seit BC komplett aufm Endcontent. Warum dann nicht die Möglichkeit anbieten, einen Char auf 90 zu pushen?
 

callahan123

Rare-Mob
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
445
Reaktionspunkte
34
Kommentare
101
Buffs erhalten
93
Mache ich auch noch mal:

Das was wir da sehen ist nicht gesamt-Draenor. Genauso wie Nordend, Pandaria,Kalimdor und die östlichen Königreiche nicht gesamt Azeroth sind (Es gibt noch eine unbekannte Rückseite)


Also wenn ich mir die Karte von Azeroth anschaue, dann sieht das für mich wie - na ja - eine Karte aus, wie jene der Erde.
Würde mich wundern, wenn neben Amerika, Afrika, Europa, Asien, Australien und den Pol-Kappen noch etwas unbekanntes auf der "Rückseite" zu finden wäre...

DASS man natürlich noch alle Freiheiten hat, weitere 5 Kontinente irgendwo anzupinnen - also auf Azeroth - ist eine andere Sache.


Vergangenheit / Zukunft:
da niemand genau sagen, ob es so etwas wie den Butterfly-Effect in Bezug auf Zeitreisen überhaupt gibt, da selbst Zeitreisen rein theoretisch sind, hat man auch alle Freiheiten damit umzugehen wie man will. Was unserem Hirn logisch oder möglich vorkommt, mag in der Realität ganz anders sein.

Gerade Filme wie "back to the future" leiden an der inkonsequenten Herangewehensweise, da die Änderungen lediglich im Mikrokosmos der beteiligten Personen stattfinden. Ich mag die Filme, aber wirklich logisch aufgrund der vorgegebenen Prämisse sind sie nicht oder nur teilweise.

Muss ja auch nicht sein, genauso wie bei WoD - es geht hier schlicht darum, alte Geschichten nachzuspielen, finde ich persönlich ne tolle Sache und mein Verstand ist absolut nicht böse auf mich.
 

Hosenschisser

Welt-Boss
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
2.517
Reaktionspunkte
215
Kommentare
6.322
Buffs erhalten
3.734
Also wenn ich mir die Karte von Azeroth anschaue, dann sieht das für mich wie - na ja - eine Karte aus, wie jene der Erde.
Würde mich wundern, wenn neben Amerika, Afrika, Europa, Asien, Australien und den Pol-Kappen noch etwas unbekanntes auf der "Rückseite" zu finden wäre...

Im Gegensatz zur Erde, gibt es von Azeroth keinen vollständigen, bekannten Globus. Theoretisch könnte die bekannte Karte auch nur ein Viertel oder eine beliebige andere Größe des Planeten einnehmen.
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.260
Reaktionspunkte
684
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Im Gegensatz zur Erde, gibt es von Azeroth keinen vollständigen, bekannten Globus. Theoretisch könnte die bekannte Karte auch nur ein Viertel oder eine beliebige andere Größe des Planeten einnehmen.

Oh, es gibt die Globen der Titanen - die soll man aber nicht für "zu sicher" nehmen laut Entwicklern^^
 

callahan123

Rare-Mob
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
445
Reaktionspunkte
34
Kommentare
101
Buffs erhalten
93
Im Gegensatz zur Erde, gibt es von Azeroth keinen vollständigen, bekannten Globus. Theoretisch könnte die bekannte Karte auch nur ein Viertel oder eine beliebige andere Größe des Planeten einnehmen.

Deswegen schrieb ich ja:
[font=arial, verdana, tahoma, sans-serif]DASS man natürlich noch alle Freiheiten hat, weitere 5 Kontinente irgendwo anzupinnen - also auf Azeroth - ist eine andere Sache.[/font]
[font=arial, verdana, tahoma, sans-serif]
[/font]

[font="arial, verdana, tahoma, sans-serif"]Fand den Begriff "Rückseite" nur so niedlich.[/font]
 
Oben Unten