PC Aufrüsten

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
ja der TeamGroup ist auch gut

da das übertakten dann auch über den Multi geht muss man da auch nicht mehr gross auf den Ram achten da der Takt gleich bleibt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
S

Sebastianic

Quest-Mob
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Gut dann nehme ich das Kit dazu. Schönen Dank dir für deine Hilfe. Ich würde dann doch noch (dann habe ich jetzt auch wirklich alles ;-)) einen vernünftigen CPU-Kühler kaufen.

Ich hatte da an den Scythe Mugen 2 oder den Alpenföhn Brocken gedacht. Bei letzterem hätte ich nur Sorge ob er in mein Gehäuse (Sharkoon Rebel 9 Economy) passt. Sollte aber nach Höhenangabe (15,7cm) gerade so passen.

Tss. Jetzt gehn die Preise hoch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
kannst auch mal den EKL (Alpenföhn) Nordwand angucken der hat 155mm

ansonsten mal kräftig googln was da rein passt in das Sharkoon


Tss. Jetzt gehn die Preise hoch

geht aber noch Ram nur 1,50 , CPU auch ca. n 1 - 1,50 Euro , Board sieht noch gut aus mit unter 95Euro, Grafikkarte auch ok
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
S

Sebastianic

Quest-Mob
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Die Preise haben sich jetzt ja nicht mehr extrem erhöht, habe daher jetzt bestellt. Sollten sich die Preise jetzt doch noch extrem verringern, kann ich ja zur Not alles wieder zurückschicken. Alpenföhn Brocken sollte nach Messung und Kompatiblitätslisten im Internet gehen.

Ich berichte dann mal wenn alles eingebaut ist ;-)
 

D4rki435

Quest-Mob
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
8
Moin moin,
Ich plane auch meinen PC in der nächsten Zeit aufzurüsten.

Als Prozessor würde ich den Intel i5 2500K 3,3 Ghz nehmen. jez brauch ich aber noch ein gescheites Mainboard mit 1155er Sockel.
Da ich Asus-fan bin^^ hab ich einmal das P8P67 und das Sabertooth P67 ins Auge genommen.

Könnt ihr mir eins von den beiden empfehlen oder von einem abraten?

MfG
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Das P8P67 soll ganz gut sein, was man so hört. Persönliche Erfahrungen damit habe ich nicht. Das andere würde ich allein schon der Optik wegen nicht nehmen.
 

D4rki435

Quest-Mob
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
8
Ich gucke selten in meinen PC .... also von daher ist Optik Nebensache ^^
 

pepeistda

NPC
Mitglied seit
05.05.2011
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Mach auf jeden Fall Wasserkühlung rein. Ist weder teuer noch schwer zu machen und ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! Hier siehste wie´s gemacht wird: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-PC-Hardware-Alles-zum-Thema-Wasserkuehlung-1929422.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

muehe

Welt-Boss
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
2.830
Reaktionspunkte
4
naja ne vernünftige CPU only Low-Budget kost schon 150-180Euro
 

Caps-lock

Welt-Boss
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
2.789
Reaktionspunkte
63
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
Und wenn du deinen Rechner nicht übertaktest ist ne Wasserkühlung Unsinn...

Im Idle Betrieb sind vernünftige Rechner unhörbar und wenn die Graka voll aufdreht kann man mit vernünftigen Lüftern, einem guten Gehäuse und sinnvoller Luftzirkulation eine Menge erreichen.
Der Artikel ist im übrigen hoffnungslos veraltet und widerspricht damit auch der heutigen Realität...

Ich bin mal so frei und zitiere etwas:

Wie komplexe Luftkühler der leistungstarken Modelle „Nvidia GeForce 8800GTX/Ultra“, kühlen diese neben dem Grafikprozessor, Speicher und Spannungswandler
Das Resultat sind Prozessoren mit bis zu vier Kernen
Ja, allerdings sind die Grenzen hier bereits erreicht. Noch größer können Kühler kaum werden. Es muss also die Art der Kühlung verbessert werden oder man setzt stromsparende Hardware ein – also weniger Leistung. <BR itxtNodeId="68">

Was diese Aussagen in der heutigen Zeit wert sind, sollte hinreichend bekannt sein.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Mach auf jeden Fall Wasserkühlung rein. Ist weder teuer noch schwer zu machen und ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! Hier siehste wie´s gemacht wird: http://www.computerb...ng-1929422.html

Ne Wasserkühlung ist viel teurer. Ein guter Kühler wie der Mugen 2, der kostet 30 Euro, ist unhörbar und hat genug Kühlleistung. Hier einfach mal spontan ne Wasserkühlung zu empfehlen, halt ich für Unsinn.
Zumal ne ordentliche Wasserkühlung schon einige hundert Euro kostet. Alles andere ist Schrott.
 

mristau

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
536
Reaktionspunkte
4
Kommentare
70
Buffs erhalten
63
Und man mal eben wenn man nicht grad viel Ahnung davon hat direkt die ganze Hardware kaputt macht
 

Soulii

Welt-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
2.692
Reaktionspunkte
13
Kommentare
26
besonders wenn der angebliche "guide" von bild.de kommt...
das ist nichts anderes als eine Produktvorstellung,

da kommt fachlich null rüber, jeder anfänger der das liest, hat keinerlei vorstellung worauf er achten muss.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten