PvE Guide: Resto Schamane

Laberede

Rare-Mob
Mitglied seit
17.12.2008
Beiträge
496
Reaktionspunkte
1
Also ich möchte mal an der Stelle ein fettes GZ für das Layout geben. SO macht lesen Spass !
 

Xandars

Rare-Mob
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
495
Reaktionspunkte
1
Kommentare
105
moin,

hier mal eine nettes makro (aus dem kopf, da ja grad server down):
- ich habs da man so das erdschild mit einem klick und ohne anvisieren wieder nachsetzen kann.

/target focus (auch durch namen ersetzbar das focus)
/cast Erdschild RANKX (einfach durch das zauberbuch hinzufügen lassen)
/targetlasttarget ODER /cleartarget
_________________________________

1.
Was bringt ein Resto-Schamane für den Raid?
--> finde heldentum, manaflut sowie erdschild, schnelle heilungen
und sowohl als raid & tankheiler einzusetzen machen schami zu einem top - heiler!


2.
- 10% Reduzierung des physischen Schadens für den Tank durch „Heilung der Ahnen".
--> jedes freundliche ziel, was mit einer kritischen heilung geheilt wird bekommt 10% schadensreduzierung, nicht nur der tank
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


3. skillungen kann ich mir grad net angucken
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


4.
Ein wichtiger Merksatz für frische Resto Schamanen: Sockelt vorerst Intelligenz und tauscht nach und nach eure Intelligenzsockel gegen Tempowertung aus. Was bringen euch 900 Tempowertung bei einem Manapool von 20.000 Mana mit dem ihr nach 1-2 Minuten oom seid
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

--> stimme ich zu, wäre aber nett eine vorgabe zu geben, wann man auf tempo umsteigen darf
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


5.
Wenn ihr keine Manaproblemen habt, könnt ihr auch Glimmender Polarlichtdiamant (+25 Zaubermacht und +2% Intelligenz) sockeln. Bei gutem Gear machen 2% Mana mehr aus als die +21 Intelligenz vom Erdringdiamant aus und die 25 Zaubermacht pushen auch sehr gut eure Heilsprüche.

--> habe im 25er normalmode ICC !!! NIE !!! manaprobleme , würde aber den erdringdiamanten vorziehen..

6. Spielweise habe ich nicht durchgelesen, da ich finde wenn man länger Schami spielt, findet man schon selbst herraus
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


7. Totems (relikt) vielleicht hinzufügen (kettenheilung/springflut = raidheal .... geringe welle / springflut = tankheal) tipp per makro kann man diese infight wechseln (nur 1sec GC bis nächsten cast einkalkulieren)

8. Schmuckstückauswahl ggf auflisten


ansonsten.....
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



 
S

Shocknorris

Guest
Danke erstmal für einen Guide der "Anfängern" eine grobe Anleitung gibt was man wie machen kann.

Meine Frage zum Guide:

Warum sollte man Inschriftenkunde lernen und Alchi besser nicht?

Inschriftenkunde bringt einen Vorteil von 46 Zaubermacht, es würden aber 47 Zaubermacht dazu kommen wenn ich Alchi wäre und eine Frostwyrm Flask trinke. (Bonus Alchi = 25%) Ausserdem hat ein Alchi weitere Vorteile wie z.B: Endloser Manatrank & Endloser Heiltrank. Du kannst Dir auch Trank des wahnsinnigen Alchemisten herstellen, was wirklich günstig von den Mats ist und auch noch zum Teil noch einen nützlichen einen Bonus proc bringt. Inschriften bringt Dir nur etwas um schneller in der Stadt zurück zu porten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Warum kein Verzauberkunst?

Es bringt 46 Zaubermacht als Bonus und hat den Vorteil das man sein altes Equip entzaubern kann und somit immer kostenlose Mats hat für das neue Gear. Ein Lederer hat auch nur einen Vorteil von 46 Zaubermacht und wirft das alte Equip weg oder es geht zum NPC.

Auch mit den Glyphen kann man einiges noch verbessern, wenn man nur bestimmte Instanzen spielt und kein T10 hat sind vielleicht andere Glyphen eine sinnvolle Alternative.
 
Zuletzt bearbeitet:

gazipasha

Quest-Mob
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Wenn Du nicht mehr oom gehst in einem Bosskampf.

Naja, angenommen der healschami, der alles mit int gesockelt hat und beim bossfight nicht oom geht, dann aber alles komplett auf haste umsockelt und doch oom geht.

Von daher hat Xandars irgendwo recht, dass man eine Vorgabe geben sollte. Genauso wie beim Verstärker dass man ab nem bestimmten Wert von AP & Crit nur noch auf Haste geht.

Aber ich denke im 25er, wo es immer einen "Erfrischungsbuff" geben sollte, hat man als Resto-Schami kaum Manaprobs. Doch das könnte im10er ganz anders aussehen.

Ich persönlich würde aber auch gerne Wissen bis wann Mp5 für uns ne Rolle spielt. Ich habe momentan ca. 750 haste und muss im10er an einigen stellen wirklich aufpassen. Von daher sockel ich auf blau nicht mehr den 20haste, sondern den 10haste +5 mp5 Stein.

Mache ich da generell was falsch dass ich mit 750 haste im 10er (meistens nur das Wasserschild und das Manatotem als Manaregquelle) öfter kurz davor stehe oom zu gehen ?
 
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ich finde deinen Guide sehr ansprechend, durchgelesen habe ich ihn mir um herauszufinden wann ich aufhören kann Tempo zu sockeln und diese Information habe ich erhalten, danke dafür.

Was mich stutzig macht, ist dass du bei den Glyphen die "Geringe Welle der Heilung" anstelle der "Springflut" gewählt hast.
Geringe Welle der Heilung hat nur dann wirklich einen Sinn wenn man hauptsächlich den Tank heilt, da der effekt nur dann eintritt wenn auf dem Ziel das Erdschild steht und seien wir mal ehrlich:
Einen ernsthaften ICC 25 raid Ohne Pala/Diszi als Tankhealer kann man so oder so knicken. Ein Schamane ist und bleibt ein Raidheiler, und vor allem deshalb weil Springflut instant ist und mit unserem schönen Relikt-Totem: "Totem der wogenden See" unsere Zaubermacht extrem pusht - wenn auf CD gehalten - kommt dieser Spell wesentlich mehr zum tragen als die Geringe Welle der Heilung.

Zumal du in deiner Ausführung über das richtige Heilverhalten eines Raidheilenden Schamanen auch nicht ein einziges mal die Geringe Welle der Heilung erwähnst.

Und was die Wasserschild Glyphe für Manareg angeht: Manareg wird NIE NIE NIE geglypht, sondern im Zweifelsfall nur gesockelt.
Ich selbst habe extrem auf Tempo gesockelt und damit eine sehr geringe Manareg (340 unbuffed). Gehe mit wasserschild, Sdw/Manatotem, erfrischung (sollte in jedem guten Raid vorhanden sein), und der richtigen Benutzung von Manaflut und evtl noch Anregen von einem Dudu (aber eher selten) auch bei healintensiven Icc25er encountern wie die Blutkönigin oder Fauldarm nie OOM.

(Habe mir übrigens nicht alle beiträge durchgelesen, weiß also nicht genau ob das Thema schon diskutiert wurde/wird)

Btw: Auch ein guter Resto-Schami ist ein Chainhealspammer! =)
 

dePedro

Quest-Mob
Mitglied seit
06.10.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Aber nicht jeder raidet 25er
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Ich z.B. nur 10er und da wir keinen Pala hatten bis vor kurzem, auch oft Tankheal war und da ist die Glype sehr nützlich. Klar im 25er ist man i.d.R. als Gruppen(Ketten)heiler eingeteilt.

@shocknorris
bist du dir da sicher mit dem Bonus? Dachte irgendwann gelesen zu haben, dass Elixiere 50% Bonus und Flask 25% bekommen. In anderen Beiträgen liest man von einem Prozentsatz der im Endeffekt auch 46 ZM bringen soll und damit den gleichen Effekt wie andere Berufe.
Vielleicht kann das jemand beim nächsten Raid mal testen. ZM-Abgleich vor und nach dem trinken. ( Raide erst wieder nächsten Dienstag^^ )

@Guide
Nichts desto trotz sollte der Berufeabschnitt geändert werden, denn Alchemie liefert auf jeden Fall einen ZM-Bonus auf die Flask und die 2x23 ZM des Verzauberes sind auch nicht wesentlich schlechter als die Boni der anderen Berufe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ellwood

Rare-Mob
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
346
Reaktionspunkte
1
Kommentare
30
Buffs erhalten
20
Also mit der Sockelung halt ich es so:

die jeweiligen Farben für den Meta und dann erstmal Int da ich auch 10er gehe und schon gute Mana-Probleme hatte. Mit jedem neuen Teil jetzt wo mehr Int drauf ist sockel ich dann Int gegen Haste.

Ich versuche unbuffed meine 28k Mana zu halten.
 

gazipasha

Quest-Mob
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Da ich selber Alchemie habe und von Mixologie profitiere, kann ich folgende Werte bestätigen.

Frostwrym: 125Zm + 47Zm entspricht 37,6% Bonus
Endl.Wut : 180AP + 80AP ensptricht 44,4% Bonus
Rein.Mojo: 45Mp5 + 20Mp5 entspricht 44,4% Bonus
Steinblut: 1300HP + 650HP entspricht 50.0% Bonus

auf die anderen Fläschchen möchte ich jetzt nicht eingehen.

Bei Elixieren unterscheiden sich die Werte. Jedes Elixier, dass einen bestimmten Stat um 45 erhöht, erhöht es zudem durch Mixologie nochmals um 16. Dies entspricht einem Bonus von 35,5 %.
Bei Elixieren die einen Stat um 50 erhöhen, bleibt der durch Mixologie erhöhte Wert wieder 16. Dies jedoch enspricht dann einem Bonus von 32%

Also gibt es keinen fixen Prozentsatz, der sich auf alle bezieht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Milwa

Quest-Mob
Mitglied seit
02.03.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Btw: Auch ein guter Resto-Schami ist ein Chainhealspammer! =)

Ein guter Resto setzt seine Spells dann ein wenn sie sinnvoll sind, das hat mit spammen nichts zu tun.
Es gibt wenige kämpfe in denen du Chainheal wirklich spammen kannst, mir fallen da so auf die schnelle nur Bloodqueen und Sindragosa ein.
 

Milwa

Quest-Mob
Mitglied seit
02.03.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Naja ich find sindy ist um einiges chainhealfreundlicher (alle kriegen schaden und stehen auf einem fleck) als Bloodqueen.
Chainhealspam im sinne von "ich mache garnichts anderes" is bei beiden zwar möglich aber nicht optimal, können wir uns darauf einigen?^^
 

Skymek

Welt-Boss
Mitglied seit
18.06.2008
Beiträge
1.345
Reaktionspunkte
3
Kommentare
140
Buffs erhalten
21
Naja ich find sindy ist um einiges chainhealfreundlicher (alle kriegen schaden und stehen auf einem fleck) als Bloodqueen.
Chainhealspam im sinne von "ich mache garnichts anderes" is bei beiden zwar möglich aber nicht optimal, können wir uns darauf einigen?^^

absolut ^^ ich steh eh nicht darauf stupide Kettenheilung zu hämmern
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
dazu benutz ich viel zu gerne die restlichen Skills. Spotheal is eh viel geiler
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Kotnik

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
839
Reaktionspunkte
115
Kommentare
145
Buffs erhalten
94
Naja, angenommen der healschami, der alles mit int gesockelt hat und beim bossfight nicht oom geht, dann aber alles komplett auf haste umsockelt und doch oom geht.

Von daher hat Xandars irgendwo recht, dass man eine Vorgabe geben sollte. Genauso wie beim Verstärker dass man ab nem bestimmten Wert von AP & Crit nur noch auf Haste geht.

Aber ich denke im 25er, wo es immer einen "Erfrischungsbuff" geben sollte, hat man als Resto-Schami kaum Manaprobs. Doch das könnte im10er ganz anders aussehen.

Ich persönlich würde aber auch gerne Wissen bis wann Mp5 für uns ne Rolle spielt. Ich habe momentan ca. 750 haste und muss im10er an einigen stellen wirklich aufpassen. Von daher sockel ich auf blau nicht mehr den 20haste, sondern den 10haste +5 mp5 Stein.

Mache ich da generell was falsch dass ich mit 750 haste im 10er (meistens nur das Wasserschild und das Manatotem als Manaregquelle) öfter kurz davor stehe oom zu gehen ?


Also ich muss was generelles dazu sagen: Ich bin bei Heilern kein Freund vom Sockelbonus-Ignorieren..Gut, hab ich bei eein, zwei Items auch gemacht, aber insgesamt versuch ich Sockelboni mitzunehmen, mir geht sonst zu viel ZM flöten, imo. Also ruhig gemischte sockeln. Ich hab nich überall nur gelbe steinchen drinne und komm auch so auf 905 Tempowertung...
Ich muss sagen, bei raidbuffed 31,5k Mana und 556 MP/5 (ebenfalls raidbuffed) ohne Erfrischer muss ich auf mein mana achten, aber mit sinnvollem Einsatz von Manaflut / Use-effekt vom schmelzenden Eisdingens und nem Pot geht das schon, bei Kämpfen wie der Traumwandlerin, wenn ich draußen die Gruppe heile und nebenbei aufm Drachen bin, wenn sonst nix zu tun ist, geht das schon und am Ende vom Kampf bin ich bei ca. 50% Mana, also da is schon ne Menge Luft.

Sprich: Nicht allein die Manareg oder Erfrischung machen einen guten Manapool, auch und vor allem der überdachte Einsatz von CDs usw. hilft hier viel..zB Manaflut in einem langen Kampf nicht erst stellen, wenn man wirklich total oom ist, sondern ruhig, wenn man 70% mana hat, so kam ich bei der Traumwandlerin zu einer zweiten Manaflut..

Int sockeln halte ich wirklich nur auf ~itemlevel 200 für sinnvoll, alles was ab T9 kommt, hat so viel Int drauf, dass einem schlecht wird...ich ha kein bisschen Int gesockelt und komm unbuffed auf ca. 27k. Und das reicht locker. Ich denke iwrklich, da man recht schnell auf itemlvl232 kommt, kann man das intsockeln getrost als der Vergangenheit angehörig abbuchen. Einfach wie in den Guides beschrieben die Boni mitnehmen und entsprechende gemischte Sockel nehmen, bei denen nahc möglichkeit immer haste dabei sein sollte.
 

Milwa

Quest-Mob
Mitglied seit
02.03.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Dazu möchte ich anmerken dass du bei nahezu allem was einen blauen Sockel erfordert Output liegen lässt. 5-9 spellpower als Bonus sind immernoch weniger als das was du mit einem stein anderer Farbe rausgekommen würdest.
Zu den 5mp5 die du dazu bekommst sage ich ganz ehrlich: ich rechne Mp5 auf Equip sowie als Sockel als leerstat, ich brauche sie nicht deswegen werden sie mir in keiner Weise einen Vorteil gegenüber Output bringen.
Wenn du den Manaprocc Meta drin hast schaust du halt wo der Blaue dir den größeren Bonus bringt aber ansonsten habe ich bisher kein Item gefunden bei dem es sich wirklich lohnen würde den Sockelbonus mitzunehmen.
 

Kotnik

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
839
Reaktionspunkte
115
Kommentare
145
Buffs erhalten
94
Dazu möchte ich anmerken dass du bei nahezu allem was einen blauen Sockel erfordert Output liegen lässt. 5-9 spellpower als Bonus sind immernoch weniger als das was du mit einem stein anderer Farbe rausgekommen würdest.
Zu den 5mp5 die du dazu bekommst sage ich ganz ehrlich: ich rechne Mp5 auf Equip sowie als Sockel als leerstat, ich brauche sie nicht deswegen werden sie mir in keiner Weise einen Vorteil gegenüber Output bringen.
Wenn du den Manaprocc Meta drin hast schaust du halt wo der Blaue dir den größeren Bonus bringt aber ansonsten habe ich bisher kein Item gefunden bei dem es sich wirklich lohnen würde den Sockelbonus mitzunehmen.


Die Sache ist aber doch die, dass es einem im 10er durchaus passieren kann, keinen Erfrischer dabei zu haben, der bei einem angenommenen Manapool von 30k an die 300 MP/5 ausmacht. Diese 300 MP/5 fehlen dann und wenn ich es als Stat völlig außer acht lassen, denke ich kann ich in Bedrängnis kommen, gerade in sehr manaintensiven Kämpfen. Im 25er kann man von einem Erfrischer ausgehen, wenn man zusätzlich den Mondstaub an hat, ist das alles zusammen eine respektable Manareg, ohne auchnur einen punkt Mp5 zu haben. Mondstaub hab ich, der Proccis aber auch..naja, sagen wir...nett,aber nicht überragend. Wie erwähnt, is im 10er ein Erfrischer keine selbstverständlichkeit und daher kann ich mP5 nicht völlig ignorieren.

Desweiteren ein kleines Beispiel:
Blauer Sockel ist zu sockeln, Sockelbonus: +7 ZM..
1. Variante: Ich sockele grün mit 10 Tempo und 5 MP5 und sacke 7 ZM ein.
2. Variante: ich sockele 20 Tempo und bekomme sonst ... nix.

Meine Überlegung: Sind 10 Tempo wirklich mehr wert als 7 ZM + 5 MP5? Unter der Prämisse, dass ich die oben erwähnten 300 MP5 nicht immer dabei habe?

So viel Zeit, mir ein 10er und ein 25er Equip zuzulegen, hab ich leider nicht:D


Und da du den Bemerkenswerten Erdringdiamanten gerade ansprichst: die Procc-Chance von 3,85% (5% aber mit internem CD sinds 3,85) hauen mich nicht vom Stuhl. Klar, die 2% Int vom Glimmenden Polarl.diamanten sind auch net der Hammer, aber wie gesagt, so richtig geil find ich die 600 Mana, die ich alle paar Jahre da ma proccen seh,auch net..


Und JA, ich hab die Glyphe Wasserschild drin, weil ich nicht noch mehr MP5 preisgeben will..^^ Die Glyphe Springflut halt ich persönlich für Blödsinn, weil die 6 sec zusätzlich gehen meist eh nur in den overheal. Da glyph ich immer noch lieber Lebensgeister oder so, wenn ich muss...
 

Kotnik

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
839
Reaktionspunkte
115
Kommentare
145
Buffs erhalten
94
Naja, gut, im Prinzip, wenn ichs mir recht überleg, wird Springflut mit der Glyphe zu so einer Art insta-NAchwachsen..*g*
Auch lustig.. Springflut hat nur den Nachteil, mit einem CD versehen zu sein, ist also zum gezielten Durchhotten nicht geeignet...

Naja, ich werd ma die Wasserbeherrschung rausglyphen und sehen, wie sich das anfühlt...
Springflut rein, Chainheal rein und als drittes..hm, wohl geringe welle lassen, ich spiel eh immer die feuerwehr..ôO sprich, der ein oder andere cast landet ja doch aufm tank....
 

Milwa

Quest-Mob
Mitglied seit
02.03.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Die Sache ist aber doch die, dass es einem im 10er durchaus passieren kann, keinen Erfrischer dabei zu haben, der bei einem angenommenen Manapool von 30k an die 300 MP/5 ausmacht. Diese 300 MP/5 fehlen dann und wenn ich es als Stat völlig außer acht lassen, denke ich kann ich in Bedrängnis kommen, gerade in sehr manaintensiven Kämpfen. Im 25er kann man von einem Erfrischer ausgehen, wenn man zusätzlich den Mondstaub an hat, ist das alles zusammen eine respektable Manareg, ohne auchnur einen punkt Mp5 zu haben. Mondstaub hab ich, der Proccis aber auch..naja, sagen wir...nett,aber nicht überragend. Wie erwähnt, is im 10er ein Erfrischer keine selbstverständlichkeit und daher kann ich mP5 nicht völlig ignorieren.

Ok, ich bin glaube ich zu verwöhnt was Replenishment angeht
Ich habe leider keine Ahnung aus welchem Itempool du wählen kannst sonst würde ich wohl auch mehr dazu schreiben.


Desweiteren ein kleines Beispiel:
Blauer Sockel ist zu sockeln, Sockelbonus: +7 ZM..
1. Variante: Ich sockele grün mit 10 Tempo und 5 MP5 und sacke 7 ZM ein.
2. Variante: ich sockele 20 Tempo und bekomme sonst ... nix.

Meine Überlegung: Sind 10 Tempo wirklich mehr wert als 7 ZM + 5 MP5? Unter der Prämisse, dass ich die oben erwähnten 300 MP5 nicht immer dabei habe?

Es gäbe noch die dritte Variante 12Spell 10 Haste, das ändert zwar nichts am Mana, würde aber deinen im vorigen Post genannten Verzicht auf Spellpower zugunsten von Haste nichtig machen. Ich Sockel sehr gerne Orange rein und hab trotzdem meine 1134 Haste (das würde auch mehr werden wenn unser Lootmaster nicht so ne Pflaume wäre).


So viel Zeit, mir ein 10er und ein 25er Equip zuzulegen, hab ich leider nicht:D

Wer hat das schon^^ und außerdem weigert sich Blizzard ja schon genug einem das 25er Equip zu geben (wieso gibt es in ICC25er keine Resto Schuhe-.-)

Und da du den Bemerkenswerten Erdringdiamanten gerade ansprichst: die Procc-Chance von 3,85% (5% aber mit internem CD sinds 3,85) hauen mich nicht vom Stuhl. Klar, die 2% Int vom Glimmenden Polarl.diamanten sind auch net der Hammer, aber wie gesagt, so richtig geil find ich die 600 Mana, die ich alle paar Jahre da ma proccen seh,auch net..

Ich habe das irgendwann vor ner Ewigkeit ma mit nem Freund ausgerechnet und der Procc bringt im Vergleich zu 2% Int echt ne Menge MP5... würde dafür aber nach der Zeit die verstrichen ist auch nicht meinen Penis ins Feuer legen.

Und JA, ich hab die Glyphe Wasserschild drin, weil ich nicht noch mehr MP5 preisgeben will..^^ Die Glyphe Springflut halt ich persönlich für Blödsinn, weil die 6 sec zusätzlich gehen meist eh nur in den overheal. Da glyph ich immer noch lieber Lebensgeister oder so, wenn ich muss...

Seitdem Earthliving gefixt wurde is die auch recht gut. für den 10er hab ich aber meistens LHW, Erdschild und Chainheal... bzw teilweise statt Chainheal HW drinnen... jeder hat so seine Marotten^^



Abschließend wollte ich nur sagen, dass ich hier niemanden belehren will. Heilen ist momentan (noch?) eine Sache die sich stark personalisieren lässt und das ist auch gut so.


In dem Sinne

MFG Milwa
 
Oben Unten