Sitzen in MMORPGs

Rifter

Rare-Mob
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
310
Reaktionspunkte
10
Kommentare
258
Buffs erhalten
207
Wahrscheinlich ein ziemlich belangloses Thema aber mich würde es trotzdem mal interessieren.

World of Warcraft war mein erstes MMO... hier konnte man sich einfach auf Stühle setzten. Dieses kleine Feature hab ich auch immer mal wieder gerne genutzt z.B. vor nem Kamin in ner Kneipe - fürs gelegentlichen RP ne schöne Sache. Deshalb nahm ich "sitzen" als selbstverständlich wahr.

Seit dem hab ich so einige MMOs gezockt, doch ich kann mich an keines erinnern in dem man auf einer Sitzgelegenheit platznehmen konnte (naja bis auf EVE Online ).

Jetzt meine Frage. Warum kann man in so wenigen MMORPGs sitzen?
Ist dieses Feature wirklich so schwer zu Programmieren und die Nachfrage zu gering?
Vergessen die Entwickler einfach dieses unscheinbare aber doch nette Feature?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Xelyna1990

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
552
Reaktionspunkte
42
Kommentare
104
Buffs erhalten
89
Ich glaub einfach das man dafür kein aufwand aufwenden müsste und es manche Entwickler für zu belanglos halten, als ich damals Warhammer gespielt hab konnte man zb auch nicht ganzen (glaub später ging das bin mir aber nicht sicher) und in irgend einem MMO hatte man sogar eine zeitlang keine Lauf Animation sondern konnte nur schnell Rennen.

Wird wohl einfach wie so oft ein Aufwand/Bedarf ding sein, wenn keiner nach schreit, warum nachfügen, und wenn leute danach schreien kann man es ja immer noch nachliefern.
 

Dellamorte

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
308
Reaktionspunkte
5
Kommentare
25
Buffs erhalten
12
Oh man, ich brauch nen Kaffee, hab erst schwitzen in MMORPGs gelesen :-)
Aber ja Xelnya hat recht, für den Großteil ist es belanglos, also warum als Entwickler dafür Ressourcen verschwenden.
Konnte man sich in Lotro nicht auch auf Stühle setzten?
Schon so lange her das ganze....
 

Xelyna1990

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
552
Reaktionspunkte
42
Kommentare
104
Buffs erhalten
89
Ich weiß das man es in Ragnarok online konnte =D daraus bestand bei mir 90% des gameplays
 

Dellamorte

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
308
Reaktionspunkte
5
Kommentare
25
Buffs erhalten
12
Meinst du jetzt sitzen oder schwitzen ^^
Maaaan hast du es in FF probiert ? Da hab ich gar nicht dann gedacht es mal zu versuchen...
 

Xelyna1990

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
552
Reaktionspunkte
42
Kommentare
104
Buffs erhalten
89
...sitzen...das um was sich der Thread dreht...xD...

Ja geht in ff, hab es öfters mal ausversehen gemacht
 

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Also in WoW war das für die Entwickler sicherlich auch belanglos, weil auf Seiten der Horde in den ersten Jahren so gut wie keine Sitzgelegenheiten vorhanden waren. Das gab es fast ausschließlich bei der Allianz.
Damals kursierte ja noch das Gerücht, dass der Erholungsbonus größer wäre, wenn man sich vor dem ausloggen hinsetzen würde.
Aufwendig zu programmieren ist es sicherlich nicht. Und wenn mal ein Stuhl vorhanden ist, dann kopiert man den einfach nur. So hat man das ja in WoW vielfach mit den verschiedensten Sachen gemacht, um sich den Aufwand zu ersparen. Allenfalls die Animationen der Chars musste man natürlich anpassen. Hier hat allerdings meiner Meinung nach WoW sowieso die Nase vorn. Ich kenne jedenfalls kein Spiel in dem Animationen besser programmiert wurden.
 
TE
TE
Rifter

Rifter

Rare-Mob
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
310
Reaktionspunkte
10
Kommentare
258
Buffs erhalten
207
wenn man sich vor dem ausloggen hinsetzen würde.

Einige legten sich sogar is Bett
Ich loggte mich meist vor dem Magierturm aus (natürlich sitzend) und hatte mein Schneider meines Vertrauens.
*in alte zeiten schwelg*

Ich find solche kleinen Details gehören auch zu einem MMORPG, wobei wer würde den sowas noch nutzen?
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Das sitzen ging übrigens auch schon in Ultima Online.
Ich stimme zu, das ist eines der vielen kleinen Details ist die ein MMO zum MMORPG machen. Vielen Spielern und ENtwicklern ist das heute nicht mehr so wichtig.
 

Gnaba_Hustefix

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
833
Reaktionspunkte
9
Kommentare
768
Buffs erhalten
460
Das war auch etwas, das mir in WarhammerOnline extrem aufgefallen war: Man konnte weder gehen noch sich irgendwo hinsetzen. Schon merkwürdig, aber mir war dieses kleine Detail auch irgendwie immer wichtig und ich find es immer schade, wenn es in einem MMO fehlt (die "sich auf Stühle setzen"-Funktion ^.^)
 

amnie

Welt-Boss
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
1.837
Reaktionspunkte
92
Kommentare
2
ich weiß nur, dass in SW:TOR immernoch terror gemacht wird, weil derzeit offizieller stand ist, dass das gaaaaaanz weit unten in der 'prioritätenliste' steht (aka es wird wohl niemals kommen)
(wobei es auch nicht so ist, dass man sich garnicht auf sitze setzen kann, nur eben nicht in kantinen oder so, wo man sich dann gemütlich zum RP oder so versammeln könnte...)

ich finds' jetzt persönlich nich so wichtig, allerdings is es auch ganz lustig wenn ich in lotro oder FF mich auf ne nette sitzgelegenheit plaziere und dann 'rumdöse' (das kann man nämlich im letzteren was es nochma nen tick besser als in lotro macht ;D)

is halt eins dieser kleinigkeiten, die für das spiel ansich eher 'unwichtig' sind, aber eben dann 'im ganzen' doch ziemlich das spiel ausmachen... vor allem wenn man in lotro jetzt die ganzen 'kleinigkeiten' nimmt (wer hat denn nicht schon mal stundenlang einfach nur in bree gestanden und musik gemacht oder den musikanten gelauscht )
 

Nexilein

Welt-Boss
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
168
Kommentare
1.930
Buffs erhalten
1.637
Jetzt meine Frage. Warum kann man in so wenigen MMORPGs sitzen?
Ist dieses Feature wirklich so schwer zu Programmieren und die Nachfrage zu gering?
Vergessen die Entwickler einfach dieses unscheinbare aber doch nette Feature?

Das Sitzen selbst ist kein Problem, aber um dich in einem MMORPG auf einen Stuhl zu setzen musst du den Stuhl in der Regel anklicken können.
Und anklickbare Objekte fressen eben ein paar FPS.

In WoW gibt es übrigens auch eine ganze Reihe von nicht benutzbaren Sitzmöglichkeiten.
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Ich bezweifle, dass das FPS Argument hier entscheidend ist
 
TE
TE
Rifter

Rifter

Rare-Mob
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
310
Reaktionspunkte
10
Kommentare
258
Buffs erhalten
207
Das Sitzen selbst ist kein Problem, aber um dich in einem MMORPG auf einen Stuhl zu setzen musst du den Stuhl in der Regel anklicken können.
Und anklickbare Objekte fressen eben ein paar FPS.

In WoW gibt es übrigens auch eine ganze Reihe von nicht benutzbaren Sitzmöglichkeiten.

Sollte vielleicht den Titel Ändern, falls jemand mein Eröffnungsbeitrag nicht liest...

Ich bezweifle, dass das FPS Argument hier entscheidend ist

Vielleicht meinte er die Abfrage zum Server?! keine Ahnung wie man das im Fachchargon.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nexilein

Welt-Boss
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
168
Kommentare
1.930
Buffs erhalten
1.637
Ich bezweifle, dass das FPS Argument hier entscheidend ist


Vielleicht meinte er die Abfrage zum Server?! keine Ahnung wie man das im Fachchargon.

Nein, es geht um die Performance des Spiels auf dem Client.
Wenn du dich per Mausklick auf einen Stuhl setzen willst, muss du den Stuhl anklicken können. Das nennt sich "Picking".
Die beiden gängigen Methoden die man dafür verwendet sind "Color Picking" und "Raycasting".

Für Erstere musst du sämtliche anklickbaren Objekte doppelt rendern (zumindest die Bounding-Boxes), und am Ende noch aus dem Renderpuffer lesen.
Der zweite Ansatz orientiert sich am Raytracing und erfordert Kollisionsabfragen auf der CPU.
Beide Ansätze treffen die Performance da wo es MMORPGs am meisten weh tut.

Und gerade da wo sich Spieler wahrscheinlich am häufigsten hinsetzen wollen, nämlich in Socialhubs, ist der Einfluss auf die Performance alles andere als nebensächlich. Bei SWTOR kommen viele Spieler auf den Stationen sowieso nicht über 25fps; wenn du dort in der Kantina noch jeden einzelnen Stuhl benutzbar machst, dürften die FPS im Bereich einer Diashow landen.

Es gibt mittlerweile auch einige Methoden die deutlich performanter zu sein scheinen, aber die sind in der Regel Gegenstand aktueller Forschung, und dementsprechend noch nicht wirklich verbreitet. Was man heute in den meisten Game-Engines findet, kann gerade in MMORPGs wirklich weh tun.
 

amnie

Welt-Boss
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
1.837
Reaktionspunkte
92
Kommentare
2
nee nee. man muss weder bei lotro noch bei ff die sitzmöglichkeit anklicken. man stellt sich davor und nach /sit erkennt dein char automatisch bank/stuhl (wie das bei wow ist weiß ich nicht)

in sw:tor ist das allerdings ein grund dafür, warum es nicht generell möglich ist. da klickt man (zb im eigenen schiff) einen stuhl an und der char setzt sich dann (also ohne /sit befehl)
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
SWG hat Häuser mit hunderten Objekten und anklickbaren Stühlen bewältigt und das war vor 10 Jahren möglich.
Mal abgesehn davon dass in Tavernen nicht 100e Spieler zum PvP aufeinandertreffen.
 

amnie

Welt-Boss
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
1.837
Reaktionspunkte
92
Kommentare
2
ach das hat null mit performance zu tun, die sind nur alle zu faul bzw ham ihre prioritäten woanders. allerdings bin ich auch kein programmierer also hab ich keine ahnung ob das /sit einfacher is oder das 'anklicken+setzen'
 

Ayi

Rare-Mob
Mitglied seit
26.03.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
7
Kommentare
39
Buffs erhalten
30
nee nee. man muss weder bei lotro noch bei ff die sitzmöglichkeit anklicken. man stellt sich davor und nach /sit erkennt dein char automatisch bank/stuhl (wie das bei wow ist weiß ich nicht)

in sw:tor ist das allerdings ein grund dafür, warum es nicht generell möglich ist. da klickt man (zb im eigenen schiff) einen stuhl an und der char setzt sich dann (also ohne /sit befehl)

Bei WoW musst du mit der Maus über den Stuhl oder die Bank fahren und dann erscheint ein Rädchen. Als Zeichen dafür, dass du damit interagieren kannst. (so ein Rädchen gibt es also nicht nur bei Stühlen) Wenn dieses Rädchen gold leuchtet, heißt das, du stehst nah genug dran. Dann kannst du dich durchs klicken setzen. Wenn du nur /sit eingibst oder x, setzt du dich stattdessen auf den Boden.

Aber ich find solche Kleinigkeiten auch immer gut, obwohl ich selber nicht aktiv RP spiele. (Ich hab nen RP-Twink, den spiel ich aber vergleichsweise selten) Ich hab mich auch sehr über die Map-Animation gefreut, also dass der Charakter tatsächlich eine Map anschaut, wenn man diese selber als Spieler aufgerufen hat. Es sind nur Kleinigkeiten, aber sowas gehört dazu.
 
Oben Unten