Tempowertung beim Palatank

Worgamos

NPC
Mitglied seit
13.06.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
4
Hallo

Ma ne Frage bzw. Anregung. Ich spiele meinen Pala als Tank und hab auch schön immer schön voll auf Ausdauer, Trefferwertung, Mastery, Parieren und Ausweichen umgeschmiedet und dementsprechend auch VZ und Steine drauf. Getankt hab ich immer mit Siegel der Einsicht.

Jetzt hab ich von nem anderen Tank den Tip bekommen, mehr auf Tempo und Waffenkunde zu gehen, weil schnellere Angriffe und dementsprechend mehr Selfheal durch Siegel der Einsicht. Habs mal versucht und eigentlich liefs gut.

Kann jemand was dazu sagen bzw. macht das jemand ähnlich?
 

Keashaa

Welt-Boss
Mitglied seit
06.12.2012
Beiträge
1.103
Reaktionspunkte
100
Kommentare
21
Buffs erhalten
16
Ja, unser Pala-Tank im Raid hat auch sehr Tempowertung gesockelt. Die Selbstheilung ist dabei aber nur ein angenehmer Nebeneffekt. Es geht eigentlich mehr darum, schneller heilige Kraft aufzubauen, um damit das Schild der Rechtschaffenen aufrechtzuerhalten. Mit ausreichend Meisterschaft hast du da eine ziemlich hohe Schadensreduktion. Und das ist einfach um Längen besser als Parieren und Ausweichen.
 

Schattenmaster25

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2013
Beiträge
79
Reaktionspunkte
2
Kommentare
43
Buffs erhalten
24
Ich spiele auch Palatank und
geh auch auf Tempo
damit ich eben schneller Holy power aufbaue.
Da ja seid MoP Richturteil u. Exorzismus von Tempo beeinflusst wird
 

Tank_jr

Rare-Mob
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
128
Reaktionspunkte
5
Kommentare
92
Buffs erhalten
97
Grüß euch,

Ich überlege auch schon eine Weile das auszuprobieren.
Könnt ihr bitte euren Arsenal-Link posten, das ich mir das einmal ansehe?

Ich benutze zum Umschmieden das Addon Reforge. Das wird ja dann mit eurer Variante (Tempo-WK) hinfällig, weil es nur auf Mastery/Parrieren/Ausweichen geht.

Wieviel Mastery habt ihr, bevor ihr auf Tempo/WK geht?
Geht es bei dieser Variante nur um die Sockelung?

LG
 

Givon87

NPC
Mitglied seit
20.06.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi!
Also ich spiele meinen protpala schon recht lange auf diese art. also hab prio auf hitcap (7,5%)und wk hardcap (15%) gelegt. dann erst mastery.
Da mein eq noch net gut genug ist, hab ich generell recht wenig tempo (wenn überhaupt etwas ). auch nix dahin gesockelt etc. da einfach noch zu sehr dann hit und wk verloren geht.

Aber man merkt schon so eine sehr hohe Uptime vom Schild-buff. klar wird es durch tempo noch häufiger möglich, aber ich weiß nicht wieviel tempo benötigt wird, dass es wirklich merklich nen ordentlichen unterschied gibt. Sehe tempo mehr als ein
"nice to have" an.

Kann es nur empfehlen so zu spielen. zumal einige bosse nur körperlichen schaden machen. gerade da ist dann der buff um so häufiger er da ist sehr stark. zb tank ich hda boss 1 das ausatmen allein grad weg. mit schildbuff und eh hots, heals etc auf mir merkt man das kaum.

Noch mal n Link zu mir:
http://eu.battle.net/wow/de/character/proudmoore/Givon/advanced#talents

hoffe konnte bisschen helfen
LG
 

Tank_jr

Rare-Mob
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
128
Reaktionspunkte
5
Kommentare
92
Buffs erhalten
97
Guten Morgen,

ok. Ich danke dir für dein Link. Ich werde das jetzt mal am Wochenende ausprobieren.

LG
 

Legends

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
167
Reaktionspunkte
2
Kommentare
30
http://eu.battle.net/wow/de/character/nerathor/Lege%C3%B1ds/advanced
 

Anastar

Quest-Mob
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
47
Reaktionspunkte
1
Kommentare
2.279
Buffs erhalten
1.674
Ich spiele meinen Prot-Pala schon seit Cata. Die Prioritätenliste der Werte ist bei mir: Hit 7.5%, WK 15%, Mastery, Tempo, Parieren/Ausweichen.
Das hat folgende Gründe:
1. Hit: Das ist das normale Softcap, was jeder Melee erreichen sollte, damit er den Boss trifft. Und treffen muß der Pala auch.
2. WK: Da man als Tank VOR dem Boss steht sind 15% Pflicht, damit dieser keinem Angriff mehr Ausweichen und Parieren kann. Der Pala hat am meisten Schadenreduktion, wenn er mit seinen Angriffen Heilige Kraft aufbaut, die er entweder in Schild der Rechtschaffenheit investiert (bei Bossen mit Körperlichen Schaden) oder in Wort der Herrlichkeit (bei Bossen mit mehr magischem Schaden).
3. Mastery: Die Mastery erhöht ja den Wert, des Schadens der verringert wird (bei Schild der Rechtschaffenheit) oder die Heilung (durch Wort der Herrlichkeit)
4. Tempo: Je höher der Tempowert, desto geringer die Abklingzeiten für die Fähigkeiten die Heilige Kraft aufbauen, wie Kreuzfahrerstoß, Hammer der Rechtschaffenen und Richturteil. Wieviel Prozent wichtig sind, kann ich noch nicht sagen, weil mein Equip noch nicht wirklich viel auf Tempo umgeschmiedet ist, denke aber, daß man - wie beim Vergelter - so um die 10% ins Auge fassen sollte. Vergeßt aber nicht, daß es auch noch Buffs gibt, die das Nahkampf- und Distanzangriffstempo erhöhen.
5. Parieren/Ausweichen: Parieren ist ganz klar vor Ausweichen, liegt aber auch daran, daß man über Stärke ohnehin schon mehr Parieren bekommt und daß der DR bei den beiden Werten 1 (Parieren):2 (Ausweichen) ist.
Heißt, Ausweichen ist mehr von dem DR betroffen, als Parieren.

Man sollte aber erstmal die ersten beiden Werte erreichen, bevor man daran geht, in Tempo umzuschmieden.
Beim Umschmieden gilt die gleiche Wertelistung bei mir.
Kleiner Tipp: Ich benutze die Website www.askmrrobot.com für das Optimieren meiner Ausrüstung.
Ansonsten: http://eu.battle.net/wow/de/character/malygos/Anastar/simple
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Smirgul

Rare-Mob
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
111
Reaktionspunkte
9
Kommentare
212
Buffs erhalten
140
edit: hat sich erledigt..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anastar

Quest-Mob
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
47
Reaktionspunkte
1
Kommentare
2.279
Buffs erhalten
1.674
Der DR greift auch bei dir , beim Parieren und Ausweichen. Beide sind von Abnehmender Wirkung betroffen (heißt DR). Siehst du auch, wenn du über den Wert im Char-Interface mit der Maus gehst.
 
TE
TE
W

Worgamos

NPC
Mitglied seit
13.06.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
4
Jetzt würden mich mal eure Erfahrungen nach 5.2 interessieren.

Habe bis jetzt die Werte in folgender Prio: Hit, WK, Mastery, Tempo, Parry, Dodge und bin super damit klar gekommen.

Laut Blizzard wollen die ja am Tank schrauben damit Tempo nicht mehr so attraktiv ist.

Wäre nett wenn jemand mal Erfahrungen schreibt, werde mich aber auch wieder melden...
 

Anastar

Quest-Mob
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
47
Reaktionspunkte
1
Kommentare
2.279
Buffs erhalten
1.674
Das einzige was sie am Tank geändert haben, ist der Grundschaden der Weihe.
Ansonsten hat sich in der Werte-Liste nichts geändert.
Statt Richtspruch hab ich nun aber Hammer des Lichts gewählt, der mir beim Gruppentanken entgegen kommt. 7.5k Dmg/Tick, zusätzlich 50% verlangsamt, dazu noch Weihe und Heiliger Zorn und die Aggro ist mir sicher.
Da ich mit meiner Raidgruppe immer noch HdA bin, wir aber meist mit 2 konstante Heilern arbeiten, bin ich dazu übergegangen Supportglyphen einzusetzen. Die Glyphe - 'Schlachtenheiler' kommt mir da auch sehr gelegen.
Derzeit hab ich nur eine WK von 12,12%, aber mit den neuen Trinketts aus dem 2.LFR-Flügel bzw. Endboss des 2.Flügels (Ji-Kun) kriegt man 1218 WK hinzu. Ist lt. Askmrrobot.com sogar BiS.
 
Oben Unten