Wenn man von WoW zu Aion wechselt....

Sanji2k3

Welt-Boss
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
1.448
Reaktionspunkte
20
Kommentare
26
Buffs erhalten
22
Ich verstehe das geheule ehrlich gesagt auch nicht.Gut ich hab lange Lineage II gespielt und bin daher etwas stress-resistent was das grinden angeht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
aber trotzdem ist questen doch im endeffekt nur grinden mit anleitung...ma abgesehen von wenigen Außnahmen wie Begleit-Quests etc.
 

Cerom

Dungeon-Boss
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
504
Reaktionspunkte
11
Kommentare
69
Buffs erhalten
20
Nein das ist dann Questen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. Farmen ist, wenn du die 20 Eierstöcke für nen Beruf z.b. suchst ^^
Wenn ich nun farme und dabei gleichzeitig EP bekommen möchte, wie sagt man dann dazu, Fagrin, Grinfarm ?

Oder wenn ich raide, aber nur weil ich farmen möchte und EP haben will, wie nennt man das dann ?

Ich bin nun völlig verwirrt.
 

Skyler93

Welt-Boss
Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
10
Kommentare
322
Wenn ich nun farme und dabei gleichzeitig EP bekommen möchte, wie sagt man dann dazu, Fagrin, Grinfarm ?

Oder wenn ich raide, aber nur weil ich farmen möchte und EP haben will, wie nennt man das dann ?

Ich bin nun völlig verwirrt.

Ganz einfach ist es ein Asiatisches spiel ist es Grinden = Schlecht
Ist es ein US/EU Spiel ist es Farmen/leveln = Gut
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Cerom

Dungeon-Boss
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
504
Reaktionspunkte
11
Kommentare
69
Buffs erhalten
20
Ganz einfach ist es ein Asiatisches spiel ist es Grinden = Schlecht
Ist es ein US/EU Spiel ist es Farmen/leveln = Gut
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dann könnte man doch aber mit gleicher Logik diese Rüstungen in WoW, die aussehen als hätten sich da Powerranger ins Mittelalter verirrt als westlicher Stil bezeichnen und die Rüstungen in Aion mit Mangastil bezeichnen. Das würde doch auch kein klar denkender Mensch tun oder ?
 

Skyler93

Welt-Boss
Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
10
Kommentare
322
Dann könnte man doch aber mit gleicher Logik diese Rüstungen in WoW, die aussehen als hätten sich da Powerranger ins Mittelalter verirrt als westlicher Stil bezeichnen und die Rüstungen in Aion mit Mangastil bezeichnen. Das würde doch auch kein klar denkender Mensch tun oder ?

doch tun viele, aber die sind halt keine klar denkenden menschen!
stimmt zwa das mangastil, eher so korea/asia undso ist, aber das verwirrtepowerrangerimmittelalter der westliche style ist möcht ich nicht behaupten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Thoriumobi

Rare-Mob
Mitglied seit
22.09.2009
Beiträge
403
Reaktionspunkte
6
Kommentare
618
Geht ja nicht so sehr um die Rüstungen, eher um die leicht geistig beschränkt grinsenden Chars in Aion an sich, um Blätterwinkeemotes und dergleichen... das ist schon... Geschmackssache. ^^
 

Kehlas

Rare-Mob
Mitglied seit
23.03.2008
Beiträge
248
Reaktionspunkte
12
Kommentare
256
ich schreibs mal in diesem thread auch rein:

grundsätzlich hat aion und auch andere spiele gegen wow ein problem.
das liest sich auch wie ein roter faden durch alle threads die das thema behandeln.

fast alle kommen von wow. jeder hat sicherlich seine chars hochgepäppelt und findet sich in wow super zurecht.
man kennt alle klassen und deren vor- und nachteile. man kennt seine spells und man ist im endgame.

man hat sein vertrautes interface, seine gilde und seine bekannte community.
viele mögen das leveln nicht und wollen natürlich schnell zum endcontent.

da ist es immer sehr schwer sich neuem zu öffnen und den weg zum endgame aufzunehmen.
auch spielen nostalgische gründe sicherlich eine rolle... wer kennt nicht das feeling wie es war, wenn man in death-mines
einmaschiert ist und seine erste instanz betreten hat etc... die großen raids mit 40 mann in mc und bwl.

diese erfahrungen und auch die anderen punkte machen es schwer sich in ein neues spiel einzuarbeiten.
wer dann auch noch AoC/war getestet hat und enttäuscht wurde, der überlegt es sich dreimal ob man sich was neues wirklich
ernsthaft antuen will.

nach meiner ansicht sind das die wirklichen faktoren, warum jemand aion kritisiert.
aber dann sollte man es auch so schreiben und nicht irgendwelche horror-geschichten über aion erzählen..
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich gebe dir zu 100 Prozent recht... komme auch u.a. von WoW ,über 3 Jahre gezockt und habe es dennoch "gewagt" mit Aion zu beginnen und habe es bis jetzt nicht bereut. Man muß sich einfach mal neuem öffnen und versuchen (auch unterbewusst ) nicht ständig vergleiche zu ziehen..
 
Oben Unten