Wenn man von WoW zu Aion wechselt....

SARodiRIEL

Rare-Mob
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
Kommentare
277
Buffs erhalten
500
Dem kann ich schlicht und ergreifend nicht zustimmen. WoW hatte schon bereits zu Classic Zeiten seine 8 Millionen, obwohl es damals kein Casual Spiel war. Und so leid es mir tut...

Also im Vergleich zu klassischen MMORPG's war WoW schon damals ein Casual Spiel. Ich weiß nicht in wie weit EQ2 heutzutage vereinfacht wurde, da ich es seit 4 Jahren nicht mehr gespielt hab, aber vielleicht ziehst du dir einfach mal ne Trailversion und vergleichst selbst? Oder noch besser: teste mal Daoc ^^
Asherons Call 2 will ich dir garnicht erst empfehlen, da würde heute eh jedes WoW-Kiddie davonlaufen ("kein Levelcap?" "keine Händler??") abgesehen davon gibts leider eh keine Server mehr, da Turbine kurz vor WoW release die Server abgeschalten hat *snief*
 

Raj88

Quest-Mob
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Kommentare
38
Die definition von "Casual" geht für mich nicht über die Komplexität sondern über den Organisations- und Zeitaufwand, davon hatte WoW mehr als genug.
 

SARodiRIEL

Rare-Mob
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
Kommentare
277
Buffs erhalten
500
Ich definiere "casual" als "für Gelegenheitsspieler geeignet": leicht zugänglich, einfach zu kapieren, und man kann auch als face-roller Erfolg haben.
 

Raj88

Quest-Mob
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Kommentare
38
Dann sind nahezu 90% aller Spiele wohl nach deiner definition Casual. Wobei in der Computerspielwelt meines erachtens nach "Causal" als kurzweiliger Spaß für zwischendurch für Leute, die ehr nicht sehr viel Zeit für die Spiele investieren bedeutet.

Keiner würde Gothic oder Halo oder C&C usw. usw. als Casualspiel bezeichnen, obwohl diese Spiele leicht zugänglich sind.
 

kicks

Rare-Mob
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
398
Reaktionspunkte
0
Wobei in der Computerspielwelt meines erachtens nach "Causal" als kurzweiliger Spaß für zwischendurch für Leute, die ehr nicht sehr viel Zeit für die Spiele investieren bedeutet.

Wie zum Beispiel der ganze Solo Blödsinn den WoW eingeführt hat in MMORPGs. Da hast du recht. Einloggen, irgendwelche pisseligen Soloquests machen oder solo grinden und wieder ausloggen. Hauptsache man muss sich nicht mit anderen Spielern in seinem Realm beschäftigen. Wo hatte jetzt WoW noch so viel für das MMORPG Genre getan?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Raj88

Quest-Mob
Mitglied seit
16.08.2007
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Kommentare
38
Sry aber auf völlig blödsinnige Beiträge gehe ich garnicht erst ein.
 
F

floppydrive

Guest
1. Wieso ist eigentlich die hälfte der AION Community nur am flamen? Sobald auch nur jemand von einem anderem MMORPG redet, seit ihr sofort angepisst, und das merkt man in fasst jedem Thread im AION Forum.

2. Was ist daran so toll wenn ein Spiel komplex ist wenn alle so auf das Komplexe und nicht Casual freundliche stehen sollen sie EvE Online, Darkfall, oder Mortal Online spielen. Mensch Ärger dich nicht ist sicher eines der bekanntesten Brettspiele und keiner sagt, uhhhh einfach spiel ich nicht!

3. AION wurde von so gehypet das ihr echt nicht mehr von eurem hohen Ross runterkommt, schlimm. Andere Foren (siehe HDRO) flamen nicht jeden Neuankömmling der vom Branchen Primus kommt.
 

kicks

Rare-Mob
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
398
Reaktionspunkte
0
Sry aber auf völlig blödsinnige Beiträge gehe ich garnicht erst ein.


Wieso völlig blödsinnig? Eventuell solltest du einfach lernen zu dsikutieren, dann muss man die Dinge, die man nicht versteht/widerlegen kann nicht als blödsinnig bezeichnen. Oder du machst weiter mit deinem Kindergarten. Deine Entscheidung.
 

Mechalikus

Quest-Mob
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
1. Wieso ist eigentlich die hälfte der AION Community nur am flamen? Sobald auch nur jemand von einem anderem MMORPG redet, seit ihr sofort angepisst, und das merkt man in fasst jedem Thread im AION Forum.


Gute frage ?????? (....ähhh denn bildschirm absuchend) in welchenn foren poste ich hier gerade nochmal.......??
 
F

floppydrive

Guest
Gute frage ?????? (....ähhh denn bildschirm absuchend) in welchenn foren poste ich hier gerade nochmal.......??

Es liegt nicht nur am Buffed Forum, es wird auch in anderen Foren, im spiel, irc geflamet. Es liegt also an der Community, in andern MMORG's benehmen sich die leute zivlisierter.
 

Roy1971

Rare-Mob
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
255
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
1. Wieso ist eigentlich die hälfte der AION Community nur am flamen? Sobald auch nur jemand von einem anderem MMORPG redet, seit ihr sofort angepisst, und das merkt man in fasst jedem Thread im AION Forum.

Es liegt nicht nur am Buffed Forum, es wird auch in anderen Foren, im spiel, irc geflamet. Es liegt also an der Community, in andern MMORG's benehmen sich die leute zivlisierter.

Und wieder so ein Beitrag, der nur provozieren will. Und da fragst du noch, warum geflamet wird. Einfach mal keine provokanten Beiträge einstellen, dann wär eine "normale" Diskussion auch möglich.
Viele Flamer wollen nur "rumnörgeln". Dafür werden einfach neue "Nicks" bei Buffed erstellt und dann fleissig drauflosgeflamed... ala Asiagrinder hier, Warteschlagen da. Fragt mich manchmal, wenn ich hier neue Threats sehe, warum jetzt wieder son "Flamethema" aufgemacht wird, wo doch die Moderatoren einen ähnliches Thema gerade schlossen haben. Allein von einem Threattitel kann man doch wieder auf Flamethreats schliessen. Die wenigsten Beiträge sind doch hier wegen einer "echten" Diskussion erstellt worden.

Nehmen wir einfach mal ein paar Threats:
- Wenn man von WoW zu Aion welchselt....
- Wie ist Aion den so
-Lotro vs. Aion
- Aion Enttäuschung pur
Das solche Themen grundsätzlich in Flames enden, ist jedem bewusst. Übrigens ist auffällig, dass man bei sämtlichen Threats einfach nur die Namen auswechseln muss (AoC, War, RoM) und schon hat man die Threats, die beim erscheinen jener Spiele in den einschlägigen Foren gepostet wurden.

Mal davon abgesehen, dass diese ganze Diskussion über Aion sinnlos ist, fehlen allen Threats zu diesem Thema die wirkliche "Objektivität". Und mal ehrlich. Die Meisten, die über Aion meckern, haben eh ein WoW 2 erwartet und "kein" neues Spiel.

Ich kann mich nur immer und immer wiederholen. Aion hat seine Macken, die aber nachgebessert werden können. Und die Macken, die es hat, sind nicht so grawierend, dass man Aion "verteufeln" müßte. Da gabs andere MMO´s, bei denen der Release wesentlich schlimmer lief. Und auch diese MMO´s haben mehr oder weniger die Kurve gekriegt, wenns auch gedauert hat (AoC). Aber wer es nicht mag, muß es ja nicht spielen. Sich aber z.B. über den Asiastyle aufregen, wobei jeder weiss, dass es aus Asien kommt, entbehrt jeder Grundlage. Ich kauf mir auch kein BMW und beschwer mich, dass es kein Mercedes ist.

Meine persönliche "SUBJEKTIVE" Meinung: Aion macht sehr viel Spass. Man hat wieder einige Zeit etwas zu tun und hat nicht innerhalb von ein paar Tagen Max-Lv. erreicht. Ich möchte schließlich beschäftigt sein.

Übrigens, bzgl. der Flamer ist Dir ja wohl klar, dass viele aus WoW kommen, oder!! Naja, dass kommt davon, wenn man mit falschen Vorstellungen an so ein Spiel rangeht. Aion ist nicht WoW2 und wird es auch nie werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

floppydrive

Guest
Wieso lassen sich die Leute auch drauf ein, gewisse andere schaffen es auch sowas einfach zu übergehen und nicht gleich in nen Flamewar zu enden.
Das nicht viele Spiele mit WoW verglichen werden ist sicher klar, aber andere müssen sich das auch gefallen lassen und da habe ich selten so viele Flames gelesen wie bei AION und das ist Fakt!
Weiterhin geht es auch Ingame weiter, wenn ich erlebe das Leute aus Gruppen gekickt werden nur weil sie äussern das sie von WoW kommen, dann kann mir keiner erzählen das sowas normal ist.
Selbst wenn man eine Meinung schreibt die nicht mit WoW zu tun hat z.b. "Hmm das Grinden macht mir kein Spaß und das mit den Set's ist auch schlecht gelöst" kommt zu 99% die Antwort "Geh doch wieder WoW zocken da bekommst alles in den Arsch geschoben."
Und ich will nicht provozieren, ich finde AION gut, es hat Schwächen aber das ist nun mal so und wenn es einem gefällt sieht man da drüber weg, aber bei einer solchen Community stellen sich mir die Nackenhaare hoch.
 

Mikehoof

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
603
Reaktionspunkte
24
Kommentare
28
Buffs erhalten
7
Weiterhin geht es auch Ingame weiter, wenn ich erlebe das Leute aus Gruppen gekickt werden nur weil sie äussern das sie von WoW kommen, dann kann mir keiner erzählen das sowas normal ist.
Selbst wenn man eine Meinung schreibt die nicht mit WoW zu tun hat z.b. "Hmm das Grinden macht mir kein Spaß und das mit den Set's ist auch schlecht gelöst" kommt zu 99% die Antwort "Geh doch wieder WoW zocken da bekommst alles in den Arsch geschoben."

Ich selber habe im TS einen Mitspieler (allerdings RL Bekannter) mal ein wenig angemacht, weil wir in Nochsana waren und er als Tank ständig mit seinem mimimi in WoW habe ich nie Aggro verloren ankam. Dies ging dann 10 Minuten so und irgendwann ist mir dann der Kragen geplatzt. Ich empfand es als so unglaublich nervig das ich das erste mal in dieser Ini war und er ständig über seine WoW Erfahrungen als Tank gelabert hat, dass ich im tatsächlich gesagt habe " Entweder du hälst jetzt dein Maul mit dieser WoW Kacke oder wir brechen hier ab".

Im Chat macht es mir nichts aus da ich fast nur auf den Legions bzw. Gruppenchat achte und auch im TS macht es mir nichts aus wenn kurz mal ein Vergleich gezogen wird ABER es muß im Rahmen bleiben schließlich spielen wir Aion.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das mit dem aus der Gruppe werfen nur weil man erwähnt das man von WoW kommt halte ich persönlich für eine schöne aber erfundene Geschichte. Natürlich kann man einer Gruppe so sehr auf die Nerven gehen das es besser ist diese aufzulösen.

P.S. Dieser Tank hat im übrigen in WoW alle Klassen auf 80 gespielt und sich seit wir Aion zocken da kaum noch eingeloggt. Nach unserem Disput ist dieses Thema dann auch erledigt gewesen und wir konzentrieren uns darauf Aion zu meistern
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roy1971

Rare-Mob
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
255
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Wieso lassen sich die Leute auch drauf ein, gewisse andere schaffen es auch sowas einfach zu übergehen und nicht gleich in nen Flamewar zu enden.
Das nicht viele Spiele mit WoW verglichen werden ist sicher klar, aber andere müssen sich das auch gefallen lassen und da habe ich selten so viele Flames gelesen wie bei AION und das ist Fakt!
Weiterhin geht es auch Ingame weiter, wenn ich erlebe das Leute aus Gruppen gekickt werden nur weil sie äussern das sie von WoW kommen, dann kann mir keiner erzählen das sowas normal ist.
Selbst wenn man eine Meinung schreibt die nicht mit WoW zu tun hat z.b. "Hmm das Grinden macht mir kein Spaß und das mit den Set's ist auch schlecht gelöst" kommt zu 99% die Antwort "Geh doch wieder WoW zocken da bekommst alles in den Arsch geschoben."
Und ich will nicht provozieren, ich finde AION gut, es hat Schwächen aber das ist nun mal so und wenn es einem gefällt sieht man da drüber weg, aber bei einer solchen Community stellen sich mir die Nackenhaare hoch.

Bezgl. der Community kann ich z.B. nichts negatives sagen. Ich habs noch nie persönlich erlebt, dass jemand nur ansatzweise aus einer Gruppe gekickt wurde, weil er das Wort WoW nur in den Mund genommen hat. Das im Allgemeinchat öfter mal Diskussionen bzgl. WoW aufkommen, hab ich auch schon gesehen.... aber wie ich schon mehrmals geschrieben haben, sind in den allermeisten Fällen, die Leute daran schuld, die aufgrund falscher Erwartungen enttäuscht sind. Ist halt mein persönlicher Eindruck, dass der überwiegende Teil halt aus WoW kommt und ein WoW 2 erwartet hat.

Bezgl. des aus der Gruppe kicken ist noch zu sagen, dass diese wohl eher eine WoW-Domäne ist. Da wird nur noch nach Instanzenguids geraidet und wenn du nicht gerade eine Klasse spielst, die in diesem Guide gebraucht wird und dann noch das entsprechende Equip hattest, warst weg vom Fenster. Aber wie soll man Beispielsweise an Equip kommen, wenn man nicht mitgenommen wird. Aber lassen wir das Wow-gefasel.

Auch diese Asiagrindgequatsche kann ich nicht mehr hören. Mir gefällt Aion, trotz schwächen, und ich werd dabei bleiben.
 

Geige

Welt-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
3.093
Reaktionspunkte
22
Kommentare
2.069
Buffs erhalten
1.728
3. AION wurde von so gehypet das ihr echt nicht mehr von eurem hohen Ross runterkommt, schlimm. Andere Foren (siehe HDRO) flamen nicht jeden Neuankömmling der vom Branchen Primus kommt.
Hast du ne Ahnung, als ich vor ca einem Jahr DAoC ausprobiert habe und einfach nur
Mich ein bisschen am "anfänger Gilden" gespräch beteiligt hatte und einer meinte, ob das meine erster Char sei
und ich ihm sagte, dass ich DAoC nur mal ausprobieren wollte, da mir WoW im moment keinen Spaß mehr machte
hatte es Schimpfwörter gegen mich geregnet, da verblasst alles andere!
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Es liegt nicht nur am Buffed Forum, es wird auch in anderen Foren, im spiel, irc geflamet. Es liegt also an der Community, in andern MMORG's benehmen sich die leute zivlisierter.

Halte ich für ein Gerücht, daß bei Wow, Aoc oder wo auch immer die Community besser wäre, als bei Aion oder einen anderen mmo der Neuzeit. Da sind überall die gleichen Flachzangen unterwegs.

Einen Unterschied hattest du noch früher bei Daoc, als diese Art von Spiel noch nicht so bekannt war und mehr von älteren gespielt wurde. Erst als der Boom kam und mit dem die ganzen pubertierenden Kiddies, da machte sich zusehens ein Absinken des Niveaus bemerkbar. Und da kannst du hin gehen, wo du willst, ob Wow, Aion, Aoc oder Warhammer.

Die nehmen sich alle nichts, alles andere ist eine schwachsinnige Behauptung in meinen Augen. Differenzen gibt es nur bedingt durch Masse der derzeitigen Spieler.

Als einzige Ausnahme ist eigentlich nur Herr der Ringe zu nennen, daß wohl fast ausschließlich bei Erwachsenen Anklang findet. Sonst würde es da genauso zugehen, wie eben in Wow, Aion oder sonst wo.
 

Magaroth.Thrall

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
668
Reaktionspunkte
3
Kommentare
268
Ich würde nicht alles glauben was der TE geschrieben hat. Viele Sachen stimmen einfach nicht, macht euch lieber selbst ein Bild vom Spiel anstatt auf solche Threads zuvertrauen.
 
Oben Unten