WoW verkommt? Laßt es Euch erzählen ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Nightmare66

Quest-Mob
Mitglied seit
02.11.2008
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
Kommentare
90
Fronzo du glaubst also das blizzard am anfang nicht auf geld auswahr?
naja ich schätze sie hätten mit dem wow hype gerechnet hätten sie es schon viel mehr wie heute ausgesehen...
merkt es euch blizzz will euer geld(war immer so ist immer so und wird immer so sein--> ist in unserer gesellschaft nunmal normal^^) und dafür geben sie euch wow wenn ihr es nicht spileen wollt
dann eben nich..
solange ihr nicht zahlt seit ihr unintteresant da könnt ihr noch soviel classic back rufen
scenic.gif
 

Bobtronic2

Rare-Mob
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
307
Reaktionspunkte
4
Kommentare
219
Was du dort geschrieben hast spricht wohl vielen Älteren Wow Spielern aus der Seele und aus den meisten Post hier kann man bei einigen nur rauslesen das sie die jünge Wow Gen sind die sowas net versteht.In Wow gib es nur noch Selten Leute der 1 Gen.Wow wird heute von Jügeren Dominiert die weder das Alte Teamspiel beherschen und nur alles schnell sehen und haben wollen.
Ich muss zu den Satz sagen wo Jüngere raidleiter sind nur Schmunzel ich bin 29 Jahre alt und lasse mir bestimmt niemals von einem Kiddy was Vorschreiben,wenn ich mal was sehr selten ist ein Rnd raid mitgehe und im ts einen Jungen Leiter habe gehe ich sofort aus der Grp.^^
Das andere ding ist ich habe Aion am Weekend angetest und da kam dieses alte Wow gefühl wieder hoch,und das beste daran ist das dort Dps,item(geilheit) nix zusuchen hat.
Meine Wow Rente ist auch schon eingereicht^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Starfros

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
956
Reaktionspunkte
12
Kommentare
179
Buffs erhalten
34
Ich bin Quasi auf deiner Seite, aber überleg doch mal. Früher hat Blizzard alles toll gemacht, jetzt haben sie 11,5 (oder wie viel auch immer) Kunden, und können sich zurücklehnen...
Sie haben etwas aufgebaut und es Funktioniert immernoch.


Zum Thema Zurücklehnen und Funktionieren.

leider hab ich den link nicht mehr wo ich es gelesen ab was Blizz in betracht ziehen könnte . Gedanke geht dahin das KEINE Abo´s mehr gibt und diverse sachen (wo sie selbst noch nicht wissen was) gegen Bares gekauft werden kann/bzw könnte.
Mit der Begründung das soviele Online Spiele zur Zeit diesen weg gehen.
 

Fusssi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.06.2008
Beiträge
572
Reaktionspunkte
1
Kommentare
5
Buffs erhalten
5
Du raffsts ned ne?
Blizzard war früher auf die Freude der Spieler aus. Blizzard arbeitete dafür, das die wow spieler auch morgen ncoh etwas zu lachen ahtten.
Heute gehts nurnoch ums geld scheffeln.
Verstanden?'
Umwelt komerz wennde nix gescheites beiträgst du weisst ja wo die türe is

Leider falsch, Blizz versucht es heute allen recht zu machen um die Kunden zu halten. Genau das ist der Fehler und daher auch das ganze generfe!!!

Geld verdienen wollte Blizz mit wow schon immer und schon immer so viel wie möglich!
 

eimer07

Rare-Mob
Mitglied seit
06.04.2009
Beiträge
198
Reaktionspunkte
2
Kommentare
81
Buffs erhalten
1
Solche voll kiddies wie ich die hasse. Du hast mal einfach keinen plan.

Mit diesem Satz hast du dich selber zu diesem "voll kiddie" gemacht. Lerne erstmal einen vernünftigen Ton, dann kann man weitereden wer hier ein Kleinkind ist....
Ich verstehe nicht warum der Thread nicht einfach zu den anderen tausenden Threads verschoben wird.
 

rushrage

Quest-Mob
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Oh man, geh doch bitte einfach irgendwo hin wo dich keiner findet, und freu dich das du dich so genial verstecken kannst.
Hättest du dir die Posts durchgelesen wüsstest du was wirklich sache ist.
Aber nein, nur einen total sinnlosen beitrag schreiben, genau durch dich wird die Community schlechter.
sleep.gif


ich spiele lange genug wow um sagen zu können, dass mir die änderungen mehr oder weniger sehr gut gefallen, da man so wieder guten gewissens hobby und rl komplett unter dach und fach bringen kann.
wer stolz darauf ist in wow durch tagelanges farmen etwas erreicht zu haben, was oftmals NUR durch massiven zeitaufwand und ETWAS (ja etwas, sorry aber wow erfordert nicht die überskills) übung möglich ist, der hat ein gewaltiges problem mit seinem selbstwertgefühl.

und dass diese ganzen nostalgischen trittbrettfahrer die stimmung dem teil der community, denen das spiel noch gefällt runter ziehen, anstatt wow einfach zu quiten, ist für mich der teil durch den die community wirklich schlechter wird.

anstatt wirklich etwas in diesem spiel zu verbessern, den noobs zu helfen, konstruktive kritik im blizzard forum zu posten oder tausend andere nützliche dinge zu machen, jammert ihr leuten die ohren voll um den letzten rest aufmerksamkeit zu erhaschen, die ihr wegen mangelndem epischen-wert die eure ausrüstung früher einmal hatte, schon lange nicht mehr genossen habt, punkt
 

Naldina

Rare-Mob
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
260
Reaktionspunkte
7
Kommentare
147
Was du dort geschrieben hast spricht wohl vielen Älteren Wow Spielern aus der Seele und aus den meisten Post hier kann man bei einigen nur rauslesen das sie die jünge Wow Gen sind die sowas net versteht.In Wow gib es nur noch Selten Leute der 1 Gen.Wow wird heute von Jügeren Dominiert die weder das Alte Teamspiel beherschen und nur alles schnell sehen und haben wollen.
Ich muss zu den Satz sagen wo Jüngere raidleiter sind nur Schmunzel ich bin 29 Jahre alt und lasse mir bestimmt niemals von einem Kiddy was Vorschreiben,wenn ich mal was sehr selten ist ein Rnd raid mitgehe und im ts einen Jungen Leiter habe gehe ich sofort aus der Grp.^^
Das andere ding ist ich habe Aion am Weekend angetest und da kam dieses alte Wow gefühl wieder hoch,und das beste daran ist das dort Dps,item(geilheit) nix zusuchen hat.
Meine Wow Rente ist auch schon eingereicht^^

wie recht du hast...wait! du bezeichnest dich als WoW- Renter und hast nen Todesritter in der Signatur? achso verstehe!
 

lokker

Rare-Mob
Mitglied seit
26.03.2009
Beiträge
426
Reaktionspunkte
4
Kommentare
284
Buffs erhalten
72
Du raffsts ned ne?
Blizzard war früher auf die Freude der Spieler aus. Blizzard arbeitete dafür, das die wow spieler auch morgen ncoh etwas zu lachen ahtten.
Heute gehts nurnoch ums geld scheffeln.
Verstanden?'
Umwelt komerz wennde nix gescheites beiträgst du weisst ja wo die türe is


In was für einer Welt lebst du? Eine Firma die nur darauf hinaus ist den Kunden Freude zu bringen? Meinst du etwas bei Blizzard hat der Weihnachtsman gearbeitet? Jede Firma ist auf Geld hinaus! Nur damit das Geld in die Firma fließt, muss man nunmal ein Produkt haben das die Leute auch anspricht.
 

Müllermilch

Dungeon-Boss
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
531
Reaktionspunkte
1
Kommentare
132
An die Leute die nach der ersten Zeile aufgehört haben zu lesen - Der Text ist auf hohem Niveau geschrieben.

Ich stimmt dir in all deinen Punkten zu.Schade das du WoW verlässt.Spieler wie dich findet man nur noch selten.

Viel Erfolg/Spaß auf deinem zukünftigen Weg.


EDITH: Poste das doch mal ins offizielle Forum.Die brauchen mal paar denkanstöße.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lokker

Rare-Mob
Mitglied seit
26.03.2009
Beiträge
426
Reaktionspunkte
4
Kommentare
284
Buffs erhalten
72
An die Leute die nach der ersten Zeile aufgehört haben zu lesen - Der Text ist auf hohem Niveau geschrieben.

Ich stimmt dir in all deinen Punkten zu.Schade das du WoW verlässt.Spieler wie dich findet man nur noch selten.

Viel Erfolg/Spaß auf deinem zukünftigen Weg.

Niveau hin oder her, der Inhalt ist das was zählt. Und von diesem Thema gibt es einfach mehr als genug Threads in denen man diesen Text hätte reinposten können....
 

lokker

Rare-Mob
Mitglied seit
26.03.2009
Beiträge
426
Reaktionspunkte
4
Kommentare
284
Buffs erhalten
72
ich spiele lange genug wow um sagen zu können, dass mir die änderungen mehr oder weniger sehr gut gefallen, da man so wieder guten gewissens hobby und rl komplett unter dach und fach bringen kann.
wer stolz darauf ist in wow durch tagelanges farmen etwas erreicht zu haben, was oftmals NUR durch massiven zeitaufwand und ETWAS (ja etwas, sorry aber wow erfordert nicht die überskills) übung möglich ist, der hat ein gewaltiges problem mit seinem selbstwertgefühl.

und dass diese ganzen nostalgischen trittbrettfahrer die stimmung dem teil der community, denen das spiel noch gefällt runter ziehen, anstatt wow einfach zu quiten, ist für mich der teil durch den die community wirklich schlechter wird.

anstatt wirklich etwas in diesem spiel zu verbessern, den noobs zu helfen, konstruktive kritik im blizzard forum zu posten oder tausend andere nützliche dinge zu machen, jammert ihr leuten die ohren voll um den letzten rest aufmerksamkeit zu erhaschen, die ihr wegen mangelndem epischen-wert die eure ausrüstung früher einmal hatte, schon lange nicht mehr genossen habt, punkt


Sehr schön geschrieben, muss dir überall zustimmen. Anstatt Verbessrungsvorschläge in den offiziellen Foren zu schreiben, wird nur sinnlose gemeckert. Woher soll dann Blizzard wissen was zu machen ist?
 

Elminator

Rare-Mob
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
218
Reaktionspunkte
4
Kommentare
25
Buffs erhalten
12
ich spiele lange genug wow um sagen zu können, dass mir die änderungen mehr oder weniger sehr gut gefallen, da man so wieder guten gewissens hobby und rl komplett unter dach und fach bringen kann.
wer stolz darauf ist in wow durch tagelanges farmen etwas erreicht zu haben, was oftmals NUR durch massiven zeitaufwand und ETWAS (ja etwas, sorry aber wow erfordert nicht die überskills) übung möglich ist, der hat ein gewaltiges problem mit seinem selbstwertgefühl.

und dass diese ganzen nostalgischen trittbrettfahrer die stimmung dem teil der community, denen das spiel noch gefällt runter ziehen, anstatt wow einfach zu quiten, ist für mich der teil durch den die community wirklich schlechter wird.

anstatt wirklich etwas in diesem spiel zu verbessern, den noobs zu helfen, konstruktive kritik im blizzard forum zu posten oder tausend andere nützliche dinge zu machen, jammert ihr leuten die ohren voll um den letzten rest aufmerksamkeit zu erhaschen, die ihr wegen mangelndem epischen-wert die eure ausrüstung früher einmal hatte, schon lange nicht mehr genossen habt, punkt

Ich brauche weder Selbstwertgefühl, noch irgendeinen Episch wert.
Nur zur Info, ich helfe jedem Noob der eine Ernste Frage hat, Konstruktive Kritik halte ich immoment für nicht angebracht, wenn auch etwas verfrüht finde ich den neuen Patch auch gut.
Und leuten die Ohren volljammern wäre wohl das letzte was ich tue.. Ich sags nochmal... WoW MACHT MIR SPAß!
Du hast die Thematik nicht ganz (zumindest meine) verstanden also bitte erzähl grade mir nicht sowas...
 

Maladin

Welt-Boss
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
3.069
Reaktionspunkte
26
Kommentare
73
Buffs erhalten
10
Es gibt schon genug Diskussionen zu diesem Thema. Nutzt bitte die Suchfunktion und vorhandene Threads.

/wink maladin
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten