Springe zu Inhalt


Foto

Betrachtet WoW mal anders


  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
210 Antworten zu diesem Thema

#21 -Migu-

-Migu-

    Der Heilär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 668 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:14

So ziemlich alle die rumheulen, sagen hier wieder "jo genau das ist so"...

Merkt ihrs überhaupt? es sind immer die "anderen" ....
  • 0

#22 knochenhand

knochenhand

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:15

Hallo zusammen,

1.ich lese ständig das alle meckern das es eine Epicflut an items gibt.

Ja es gibt viele items die ,die Farbe lila haben, aber krassen unterschied haben. Ihr solltet das nicht auf eine Farbe abwerten.Schaut Euch Hero dropps an und vergleicht die mal mit ICC25hm LK dropps.

Da seht ihr meilenweiten Unterschied.Hätten die Hero Innis items alle die Farbe blau ,aber die selben Werte ,würde kaum jemand meckern, ihr #reduziert da snur auf die Farbe.

2.Dann lese ich das der Content zu leicht ist, aber von 100 Leuten die meckern, hat höchstens einer alle Bosse HM gelegt.So wie damals auch, Ulduar ist zu leicht, aber sogut wie niemand hat Alga gelegt.Genauso wie den LK.

3.Ihr meckert das wow nur Markenfarmen ist und Dailys...Leute es gibt wesentlich mehr Dinge die machen kann, seid mal offener.

4.Dann wird ständig alles mit Classic verglichen, aber es war damals auch genauso leicht b.z.w schwer, das Problem war nur das es kaum guides gab,kaum Add ons, kaum Erfahrene Leute, und man mustte mehr afkler suchen(40er raids)

würde ihr keine Add ons nutzen und keine guides lesen,dann wäre es wieder schwerer.Also seid ihr schuld.Ausserdem ist es normal das man irgednwann besser wird und somit die anderen Dinge leichter.

5.Nicht wow ist schuld,ihr seid es,es liegt an Euch, ihr seid diejenigen die Gearscore nutzen und damit die Gruppen suche noch Oberflächliger machen. Ihr seid die jenigen die nur Gilden als zweckbündnisse anseht um Items zu bekommen.

6.
die leute die weinen das es zu schwer ist ,wollen gern bloss fix epixx looten und mit leuchtenen Waffen und Schultern rumposen, was anderes verstehe ich kaum darunter. Macht doch kein Spass.

Die Leute die meckern das es zu leicht ist, wollen mehr beachtung haben, weil sie nicht merh so einzigartig sind.
Es gibt noch viele Dinge mehr, aber ich lass es erstmal so stehn.

Wie seht irh das...Neutral bitte


Das ist eben die deutsche Art, das runmäckeln das der blaue himmel nicht babyblau sondern himmelbalu ist.
wenn man sehe will was die GS freaks so können muss man nur mal firefigther trysmachen, ich hab die
3std echt einen mordspass gehabt!^^

btw mit cata sind die epix eh nur noch müll, selbst das 25er hc wird nicht den ersten erreichen!^^
  • 0

#23 Orgoron

Orgoron

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:15

Wenn man es wie zu BC machen würde, dass der Erfolg ohne eine Stammgrp oder Gilde praktisch 0 wäre, hätten wir nicht das Problem, dass man GS bräuchte, weil man in einer Gilde sein müsste.
Und überleg mal wann der EQ Wahn entstand.



Jo und Leute die nicht 24 / 7 vor der Kiste hocken gucken mal wieder in die Röhre.

Wann ich ein Spiel spiele möchte ich bestimmen und nicht der Terminkalender von 9 anderen Leuten.

Wenn man so spielt und sei es nur einen Tag in der Woche ist das per Definiton schon der Einstieg zu Gruppenzwang und krankhaftem Spielverhalten.
  • 2

#24 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:16

Ah danke :) Hab da beim TE Text was anderes herausgelesen ( warum auch immer :) )

Edit: Rumheulen =/= zustimmen


Bearbeitet von Cybereule, 13 July 2010 - 12:18,

  • 0

#25 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:17

Jo und Leute die nicht 24 / 7 vor der Kiste hocken gucken mal wieder in die Röhre.

Wann ich ein Spiel spiele möchte ich bestimmen und nicht der Terminkalender von 9 anderen Leuten.

Wenn man so spielt und sei es nur einen Tag in der Woche ist das per Definiton schon der Einstieg zu Gruppenzwang und krankhaftem Spielverhalten.


Dann frage ich was so schlimm an einer Gilde oder Stammgrp ist.

Etwas, dass man mit Leuten zusammenspielt und das öfters?
Dass man in einer Gilde oftmals 3-4 Raidtage hat?
-> Dass man in dem Fall, dass man an denen keine Zeit hat, die Chance hat die Gilde zu wechseln zu einer bei der man zeit hat?

Ne sry, aber sag mir das mal. Auf die Aussagen bin ich gespannt.
  • 0

#26 wertzû

wertzû

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2803 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:19

1.2.1 Wie wäre es wenn du das mal auf BC oder Classic siehst. Damals war der Unterschied nicht anders. Nur hat man zu Naxx Classic Zeit nicht mit T2 angefangen, bzw zu SW Zeiten hat man auch kein T5 gescheknt bekommen wie heute T9.


achne man hat nur sachen die besser als t6 waren bekommen
  • 0

#27 Monsterwarri

Monsterwarri

    Mesmerize

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 238 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:22

@TE WORD !!!

Bearbeitet von Monsterwarri, 13 July 2010 - 12:22,

  • 0

#28 HDMagosh

HDMagosh

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:23

Naja, ein Hero-drop ist
a) blau
B) nicht geeignet zu so einem vergleich

Wenn sollte man nen ICC 25 dropp mit LK HM Dropps vergleichen und dann sieht es anders aus.


ich rede von den lila hero dropps
  • 0

#29 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:23

achne man hat nur sachen die besser als t6 waren bekommen

Indirekt durch die Marken und ZA, stimmt...vllt ist es aber nicht so aufgefallen da man mehr Marken gebraucht hat und ZA nicht ganz so leicht war...



  • 0

#30 Orgoron

Orgoron

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:23

Ich gebe zu bedenken das hardmodes bzw. heroic varianten kein content sind
mehrere Schwierigkeitsgrade machen keinen neuen content


Jo dann spielst du ein offline Computerspiel auch im einfachsten Modus und bringst es dann zurück weil es viel zu leicht ist.

Nur weil ihr von gestern seit muss es WoW nicht zwangsläufig auch sein.

Ich gebe zu bedanken das man einem Boss nicht (hoffe zumindest das Blizz den Blödsinn abgeschafft hat) im non Hero machen muss wenn einem das alles viel zu einfach ist.



Sind sie zu stark bist du zu schwach ^^
  • 0

#31 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:23

achne man hat nur sachen die besser als t6 waren bekommen


Von wo?

Durch Marken?
  • 0

#32 HDMagosh

HDMagosh

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:24

Ich gebe zu bedenken das hardmodes bzw. heroic varianten kein content sind
mehrere Schwierigkeitsgrade machen keinen neuen content


Content= Spielinhalt, also sehe ichd as schon als Content an,den es ist ein Spielinhalt,eine Instanz die schwerer ist
  • 0

#33 Orgoron

Orgoron

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:24

Dann frage ich was so schlimm an einer Gilde oder Stammgrp ist.

Etwas, dass man mit Leuten zusammenspielt und das öfters?
Dass man in einer Gilde oftmals 3-4 Raidtage hat?
-> Dass man in dem Fall, dass man an denen keine Zeit hat, die Chance hat die Gilde zu wechseln zu einer bei der man zeit hat?

Ne sry, aber sag mir das mal. Auf die Aussagen bin ich gespannt.


Wenn man 3 - 4 Raidtage hat sollte man mal zum Onkel Doktor gehen ^^
  • 0

#34 Shaila

Shaila

    wahnsinnig

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3934 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:27

Guckt mal hier:

=> http://forums.wow-eu...816851530&sid=3

:)

Ansonsten eigentlich das Gleiche wie immer: Das Spiel ist nicht gut oder schlecht. Es ist das was es für den jeweiligen Spieler ausmacht. Community und Hersteller hängen zusammen und beide beeinflussen einander, es überwiegt keine Seite. Ich persönlich fand BC am Besten.

Steht auch nochmal ausführlicher in meinem Blog:

=> http://my.buffed.de/...view/1974036288
  • 0

#35 flohdaniel

flohdaniel

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:28

Hallo zusammen,

2.Dann lese ich das der Content zu leicht ist, aber von 100 Leuten die meckern, hat höchstens einer alle Bosse HM gelegt.So wie damals auch, Ulduar ist zu leicht, aber sogut wie niemand hat Alga gelegt.Genauso wie den LK.


Leider finde ich das dieses "Hardmode" gesäusel nur da ist, weil die WoW Entwickler es nicht schaffen, derart anspruchsvolle Encounter zu designen, bei denen es nicht auf DPS sondern auf Taktik und Zusammenspiel ankommt.

Es gibt nur den viel zu leichten "normalen Modus", der auch noch künstlich generft wird, und den sauschweren HM "Content", der aber keiner ist, sondern nur eine leichte Änderung der Bosse in Bezug auf Schadenoutput oder Anspruch an die Heiler.

Warum nicht von Anfang an ein solider Schwierigkeitsgrad, warum müssen schon nach kürzester Zeit die Endbosse im normalen Modus fallen?

Ich habe keine Lust, eine Instanz, die ich in- und auswendig kenne, erneut zu besuchen, um nichts zu erleben als das ich mich trotz Top Gear wieder so fühle wie beim ersten Betreten. Nur das alles nun langweilig ist, weil nichts wirklich neues passiert.

Deinen restlichen Ausführungen stimme ich zu!
  • 0

#36 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:28

Wenn man 3 - 4 Raidtage hat sollte man mal zum Onkel Doktor gehen ^^


Das hast du Missverstanden.

Bei mir in meiner Gilde zu Spielzeiten hatten die Gilde 4 Raidtage, nicht ich^^

Ich hatte 2, manchma auch nur einen.

Es ist also gemeint wann die Gilde raidet, nicht man selbst.

Beispiel für das was ich meinte:

Gilde A raidet:
Do, Sa, So, Di

Gilde B:
Mi, Fr, Mo

Dann hat man freie Auswahl und kann unter Garantie 1ma raiden. Vor allem wird es mit dem Rl vereinbar sein sich einmal ne Auszeit pro Woche zu nehmen. Wer mich jez flamen will, dürfte kein WoW spielen.
  • 1

#37 Schlaviner

Schlaviner

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 445 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:28

Ich stimme dir zu 10000% zu !!!
  • 0

#38 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:32

HM bedeutet nicht nur mehr DPS und mehr Heilen..man siehe Mimiron HM, Freya HM, General+0, Rat HM etc. und dass nur in Uldu.

PdoK: 1,3,4,5 Boss verlangen auch eine andere Spielweise zu PdK

Icc kann ich nun nicht soviel zu sagen, hab schon vor einer Zeit aufgehört ( LK ist aber garantiert ganz anders :) )


  • 0

#39 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8445 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:33

...

Großer Bullshit.

1.ich lese ständig das alle meckern das es eine Epicflut an items gibt.

Ja es gibt viele items die ,die Farbe lila haben, aber krassen unterschied haben. Ihr solltet das nicht auf eine Farbe abwerten.Schaut Euch Hero dropps an und vergleicht die mal mit ICC25hm LK dropps.

Da seht ihr meilenweiten Unterschied.Hätten die Hero Innis items alle die Farbe blau ,aber die selben Werte ,würde kaum jemand meckern, ihr #reduziert da snur auf die Farbe.

Der Itemspirale in WoW folgend gibt es 6 verschiedene Itemqualitäten: Grau, Weiß, Grün, Blau, Lila, Orange. Schrott, Brauchbar, Nett, Stark, Episch, Legendär.

Wie der Name "Episch" nun schon vermuten lässt, ist das ein Item, was man unter großen Bemühungen, Anstrengungen, Fehlschlägen etc. sich erkämpft hat, bzw. haben sollte. Was sonst ist daran "episch?"
Das Problem ist hier nun aber die "Iteminflation." Niemand hat mehr größere Bemühungen und Anstrengungen nötig, um sich komplett Lila zu kleiden. Das einzige was man braucht, ist Zeit und Geduld, um sich die Marken zusammen zu farmen.
Zu Beginn von Classic wars schon was besonderes, als 40er Char 'n paar blaue Items zu haben. Und da wo früher der Durchschnitts-WoW-Spieler standardmäßig in blau rumgerannt ist, ists heute komplett lila.
Ein "episches Item" ist einfach nicht mehr episch, wenn's jeder hat.

2.Dann lese ich das der Content zu leicht ist, aber von 100 Leuten die meckern, hat höchstens einer alle Bosse HM gelegt.So wie damals auch, Ulduar ist zu leicht, aber sogut wie niemand hat Alga gelegt.Genauso wie den LK.

Verglichen zu Classic und BC ist WotLK extrem lächerlich leicht geworden. Auf meinem Weg von 70-80 als Tank lief das Ganze in Instanzen immer ähnlich ab: Mehrere Gruppen pullen, kurz antanken, nuken. Gab ganz selten mal Ausnahmen. Wenn du früher in 'ner 5er-Ini zwei Gruppen gepullt hast, war das fast schon der garantierte Wipe.
Früher gabs auch keine "Hardmodes" und auch keine "Hero Inis." Das war standardmäßig schon so. Da mußteste dich in 5er Inis schon konzentrieren und Spieler, die Brain-AFK waren, hatten da einfach keine Chance.

3.Ihr meckert das wow nur Markenfarmen ist und Dailys...Leute es gibt wesentlich mehr Dinge die machen kann, seid mal offener.

ZB? Angeln auf 100 bringen? Alle Erfolge holen? Echt spannend ...

4.Dann wird ständig alles mit Classic verglichen, aber es war damals auch genauso leicht b.z.w schwer, das Problem war nur das es kaum guides gab,kaum Add ons, kaum Erfahrene Leute, und man mustte mehr afkler suchen(40er raids)

Sorry, aber das ist mit der größte Bullshit an deinen Aussagen und zeigt, dass du zu Classic noch garnicht gespielt hast, bzw. nie 'nen Raid von innen gesehen hast. Classic Raids waren richtig anspruchsvoll. Gab leichtere und schwerere, aber sie waren im Kern sehr anspruchsvoll. Wenn da nur 1-2 Leute 'nen Fehler gemacht haben, war's das für die anderen 38-39 Leute. Selbst Trash Mobs waren tödlich, wenn man nicht wußte, was sie machen oder wie man sie tanken muß.

Und Guides, sowie (Raid-) AddOns gabs auch schon damals. Aber die spielerischen Anforderungen an jeden einzelnen waren höher. Heute ists nur noch "Bring the player, not the skill."

würde ihr keine Add ons nutzen und keine guides lesen,dann wäre es wieder schwerer.Also seid ihr schuld.Ausserdem ist es normal das man irgednwann besser wird und somit die anderen Dinge leichter.

Künstlich schwerer, ja. Aber nicht wirklich.

5.Nicht wow ist schuld,ihr seid es,es liegt an Euch, ihr seid diejenigen die Gearscore nutzen und damit die Gruppen suche noch Oberflächliger machen. Ihr seid die jenigen die nur Gilden als zweckbündnisse anseht um Items zu bekommen.

Und was zeigt dir das? Vielleicht wie kaputt und oberflächlich das Raid-System von WoW geworden ist? Gabs damals alles nicht. Du hast nur einen Stammplatz in Raids bekommen, wenn du dich auch verdient gemacht hast, entweder auf dem Server oder in deiner Gilde.

6.
die leute die weinen das es zu schwer ist ,wollen gern bloss fix epixx looten und mit leuchtenen Waffen und Schultern rumposen, was anderes verstehe ich kaum darunter. Macht doch kein Spass.

Und deswegen hat Blizzard auch den Anspruch runtergesetzt. Wenn es zu schwer ist, spielen weniger und es fließt weniger Geld in die Kasse. Und mal ehrlich, als Blizzard Chef würden mir auch die Tränen kommen, wenn ich zur monatlichen Abrechnung nur einen Geldeingang von $10.000.000,- statt $100.000.000,- hätte. Das ist klar, dass man da was tun muß.

Die Leute die meckern das es zu leicht ist, wollen mehr beachtung haben, weil sie nicht merh so einzigartig sind.
Es gibt noch viele Dinge mehr, aber ich lass es erstmal so stehn.

Und du glaubst, du siehst die Dinge in ihrem wahren Licht? WoW hatte damals zu Classic eine "Seele." Es war die Warcraft-Welt und -Geschichte, die man seit Warcraft I "Orcs & Humans" als Spielt kennt, in eine Online Welt transportiert. Das Gefühl ansich war schon episch. Heute hat WoW keine Seele mehr. Es ist nur noch eine eierlegende Wollmilchsau für Blizzard, vergewaltigt und ausgeschlachtet, um soviele Spieler wie möglich an den Karren zu binden.
Und wenn die Plattform schon so oberflächlich ist, was erwartet man da von den Leuten, die es spielen? Gleiches zieht gleiches an.
  • 3

#40 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:34

Mag ja sein, dass es auf Ulduar zutrifft, aber PDK haben soviele Gilden clear im 10er HM und im 25er habens viele auf 4/5, dass ich nicht glaube, dass da vielmehr anspruch drinsteckt, sry.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder