Springe zu Inhalt


Foto

Nicht alles ist so schlecht, wie es am Anfang so Aussah!


  • Bitte einloggen zum Antworten
40 Antworten zu diesem Thema

#1 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 23 January 2011 - 03:04

So hier irgendwie das Forum tot ist aber das Spiel noch lange nicht ist, versuche ich es hiermit es wiederzubeleben!
Möchte eins vorweg sagen! Das Spiel ist noch lange nicht so weit das es sich als das beste MMO Betiteln darf!

Klar hat FFXIV einen sehr schlechten start gehabt! Aber welcher MMO hatte schon einen guten gehabt der sehr groß gehypt war?
WoW(die anmelde Server waren am Release ab Mittag bis zu später Stunde Down!!), Warhammer, Age of Conan, AION und und und
waren am anfang nicht das gelbe von Ei. Aber gleich Final Fantasy tot sagen ich weiß nicht. Dafür musste Square Enix einfach einräumen das kaum einer bereit ist für diese Qualität die sie zum Release rausgebracht haben keiner Zahlen möchte im Monat und somit immoment Kostenfrei ist (nach anschaffung des spieles selber natürlich). Warhammer und co haben da trotz schlechter qualität den leuten das Geld liebend gerne angenommen! Naja egal geht ja jetzt um FFXIV.

Wenn man sich das spiel von Release bis jetzt anschaut hat sich eine menge getan. Es fehlt zwar immer noch an Sidequests und so aber es ist jetzt
kein Frustfaktor mehr beim Gruppen spiel per Leve's oder das Grinden an sich ist durchsichtiger geworden weil die Routine jetzt fest verteilt wird.
die Steuerung mit Maus und Tastatur wurde akzeptabel vorrübergehen geändert da sie ja am Kompletten UI überarbeiten.
Also wer der hier alles tot sagt hat die letzen tage mal in FFXIV wieder mal kurz reingeschaut? Keiner warscheinlich. Ich möchte euch auch nicht dazu bewegen FFXIV eine chance zu geben!
Die leute die bitterböse eintäuscht wurden wird das auch nichts mehr helfen, aber jeder der FFXIV noch nicht ganz aufgeben hat, kann ich nur wärmstens empfehlen mal wieder rein zu schauen da sich spürbar was getan hat!
Die Marktreviere haben aktuell ein provisorisches Suchsystem. Man hat ein 2. Gehilfen bekommen. Das sind alles veränderungen die jetzt schon drin sind!

Hier könnt ihr die kommenden veränderungen sehen die mit dem nächsten "kleineren" updates ab anfang Februar kommen werden.

Also jeder der das Spiel noch nicht ganz abgeschrieben hat empfehle ich auch sich diese Nachricht mal durch zu lesen.

Offene Briefe des neuen Produzenten - Da ja das team ausgetauscht wurde!

Edit:
Hier die Updates was sich alles getan hat im überblick!

Detailinformationen zum Versionsupdate (25.11.2010)
Informationen zum Dezember-Versions-Update (15.12.2010)
Suche nach Marktwaren (Gegenstandssuche) (21.12.2010)
Detailinformationen zum Versions-Patch 1.15a (02.02.2011)

News:
Zum Kampfsystem und diversen anderen Anpassungen (1.2.2011)
Offene Briefe des neuen Produzenten - Teil 2 (1.2.2011)
Offene Briefe des Produzenten – Teil 3 (17.02.2011)

so da allerdings noch nicht alles funktioniert wie es sollte, damit meine ich speziell die abstürzenden Marktreviere hier noch was zum lesen.
Die weitere Entwicklung des Markts

FAQs:
Fragen und Antworten rund um Eorzea (FAQ, 04.02.2011)
-Verschleiß von Ausrüstungsgegenständen

Fragen und Antworten rund um Eorzea - Für Einsteiger (08.02.2011)
-Disziplinen der Handwerker

Bearbeitet von Louis Hunt, 17 February 2011 - 19:56,

  • 0

#2 Ren-Alekz

Ren-Alekz

    Veteran

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1562 Beiträge:

Geschrieben: 23 January 2011 - 22:46

für mmo´s gibt es nur eine chance
sehe AoC - hat sich zwar zu einem sehr guten mmo über die jahre entwickelt, zählt aber trotzdem nur gerade genug abonennten um über wasser zu bleiben

einmal vergrault kommt kaum jemand zurück
das ist schade für ff14. bin ein rießen fan der ff serie und hätte mir die qualität gewünscht die ich von den entwicklern einer meiner liebsten spieleserie erwartet hätte, aber naja "fail", kapitel abgeschlossen.
  • 0

#3 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 23 January 2011 - 23:36

für mmo´s gibt es nur eine chance
sehe AoC - hat sich zwar zu einem sehr guten mmo über die jahre entwickelt, zählt aber trotzdem nur gerade genug abonennten um über wasser zu bleiben

einmal vergrault kommt kaum jemand zurück
das ist schade für ff14. bin ein rießen fan der ff serie und hätte mir die qualität gewünscht die ich von den entwicklern einer meiner liebsten spieleserie erwartet hätte, aber naja "fail", kapitel abgeschlossen.


Nein da muss ich dir entschieden widersprechen! Im verglech zu den anderen MMO's verlang Square Enix noch keine Monatsgebüren!! Da gibt es kein Grund der da gegenspricht (außer man möchte es einfach nicht mehr zocken) einfach mal rein zu schauen. Es Kostet dich ja nichts mehr wenn du das spiel schon gekauft habst. Im vergleich zu AoC kann ich es verstehen da die ja gleich nach dem 1. monat hinaus gleich Geld wollten trotz der "tollen" Qualität am anfang. Kann man in diesem sinne nicht mehr von verkacken reden, da die entwickler bzw SE das genauso sieht und ihre Fans nicht abzocken wollen.
  • 0

#4 Ren-Alekz

Ren-Alekz

    Veteran

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1562 Beiträge:

Geschrieben: 24 January 2011 - 13:10

AoC hatte genug angebote für wiedereinsteiger die sich das ganze nochmal 10 tage lang kostenlos anschauen konnten, hat trotzdem kaum jemand interessiert

und auf das thema "abzocken" will ich garnicht erst eingehen, square enix verkörpert da mit sicherheit nicht den strahlenden ritter

Bearbeitet von Ren-Alekz, 24 January 2011 - 13:16,

  • 0

#5 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 24 January 2011 - 13:28

und auf das thema "abzocken" will ich garnicht erst eingehen, square enix verkörpert da mit sicherheit nicht den strahlenden ritter


Da hast du recht! Aber ich rede ja nicht über Square Enix als ganzen sondern nur über das Produkt Final Fantasy XIV und selbst erkenntnis ist immer ein weg zu besserung.
Das mit den 10 tage okay, aber ich würde dieses angebot auch nicht annehmen da ich aus dieser Spiele Welt gerissen wurde und dann wieder neu einsteigen muss und den druck hab mich nach 10 tagen zu entscheiden ob ich AoC noch mal ne chance gebe. Das hast du bei Final Fantasy XIV nicht! Du kannst immer mal reinschaun wann es dir passt und bin an keine entscheidungen gebunden die immo beeinflussen ob du dich in das spiel einloggen kannst oder nicht.

Wie gesagt wenn "DU" nicht rein gucken willst ist es für mich in ordnung! Du brauch mich nicht überzeugen dass du es nicht mehr spielen willst. Ich habe lediglich geschrieben das Final Fantasy XIV auf dem weg der besserung ist und man diese unterschiede "jetzt" schon sehen kann, dieser weg ist noch lange nicht zuende gelaufen! Aber es läuft jetzt einiges besser als vorher.
  • 0

#6 Yadiz

Yadiz

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 535 Beiträge:

Geschrieben: 24 January 2011 - 17:34

Hi,

ich werde auch nochmal reinsehen. Das aber wohl erst in einiger Zeit um dem neuen Entwicklerteam die Zeit zu geben, das Spiel zu verbessern.

Ob die Ankündigung eines neuen Teams jetzt nur Marketing Strategie war oder ein tatsächlicher Versuch ist das Spiel zu dem zu machen, was es eben sein sollte, kann ich leider nicht sagen.
Die Ansätze, mehr auf die Forderungen der Community einzugehen waren jedenfalls schon längst überfällig. Ka, was SE sich dabei gedacht hat.

Mich würde in ein paar Monaten echt brennend interessieren was aus FFXIV geworden ist.
Ich glaube jetzt ist es noch zu früh um großartige Veränderungen erkennen zu können, oder was meint ihr, gibt es schon Fortschritte, gerade im Bereich Menüführung, Crafting?
  • 0

#7 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2011 - 02:37

Mich würde in ein paar Monaten echt brennend interessieren was aus FFXIV geworden ist.
Ich glaube jetzt ist es noch zu früh um großartige Veränderungen erkennen zu können, oder was meint ihr, gibt es schon Fortschritte, gerade im Bereich Menüführung, Crafting?


Also das crafting an sich hat sicht von system selber her garnicht verändern, allerdings wurden einige Rezepte ein bisschen vereinfacht und es ist wesendlich einfacher und schneller ne art Massenproduktion zu starten. Man kommt jetzt schneller in das Inventar und kann die materialien raussuchen und es speichert die letzen 8 Rezepte. Das sind jetzt kleine aber doch sehr spürbare veränderungen. Ich poste dir auch gleich mal die direkten Link dazu, ich kann ja schließlich viel erzählen! >_<

Informationen zum Dezember-Versions-Update (15.12.2010)

Hier vielleicht die für dich relevanten infos

*Neue Syntheserezepte wurden hinzugefügt.
*Syntheserezepte wurden angepasst.

*Dem Synthese-Widget wurde eine „Repertoire"-Funktion hinzugefügt.
Mithilfe des Repertoires lassen sich die letzten acht verwendeten Rezepte aufrufen und die entsprechenden Materialien bereitstellen.
Werden die Materialien mithilfe der Repertoire-Funktion automatisch bereitgestellt, so gibt das Programm bei der Auswahl Materialien von geringerer Qualität den Vorzug.

Edit:
ich habe oben alle "Großen" Patchnotes mal hinzugefügt was ich bis jetzt alles geändert hat!

Bearbeitet von Louis Hunt, 25 January 2011 - 02:42,

  • 0

#8 Yadiz

Yadiz

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 535 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2011 - 19:39

Hi, danke für die Infos =)

Also neue Rezepte hören sich für mich mal nicht schlecht an, aber hier der Punkt was mich am Crafting gestört hat:

Es hat sich halt alles so angefühlt, als wollten die Entwickler dem Crafting Komplexität geben. Schön und gut, man sagt ja auch, der Weg ist das Ziel.

Allerdings wurde dadurch auch die Menuführung etwas umständlich.
Wenn ich jetzt zum Beispiel reppen will, dann musste ich, selbst wenn ich die nötigen Berufe hatte, oder Gildenmitglieder, die mir helfen wollten in unmittelbarer Umgebung standen,
erst umständlich die Items ablegen und mich durch mehrere Menüs klicken.

Es hatte ein wenig gestört, dass ich für so etwas einfaches, was nicht mal gerade Spaß macht, so lange brauche.

Ich weiß das ist kein Vergleich, ich will auch nicht, dass FFXIV ein Wow Clon wird:
Aber da hatte ich man halt mit einem Klick gerept und es ging wieder weiter in die Schlacht =/

Ich hoffe echt, dass sich noch etwas in der Richtung tut. Sollte mal öfter ffxivcore lesen :>

Bearbeitet von Yadiz, 25 January 2011 - 19:41,

  • 0

#9 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 25 January 2011 - 20:15

das hoffst du nicht alleine XD ^^

ich spiele es jetzt wieder, weil ich sehe das FFXIV jetzt schon in die richtige Richtung entwickelt und jetzt nicht mehr so schlimm ist wie es am anfang war!

Zum Beispiel feste Routine (für eng. Skill Points) von monstern bekommst. Allerdings ist das auch noch nicht fertig gebalanced aber immer hin! Anfang Februar soll ja wieder ein Update kommen und mitte/ende Februar die 1. Aufträge/Missionen/Leves und co hinzugefügt werden. wie sich das jetzt nachher bemerkbar macht kann sich immo noch keiner vorstellen, da bleibt erstmal abwarten und Teetrinken.
  • 0

#10 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 29 January 2011 - 13:52

sorry wegen Doppelpost! aber es hat sich wieder was getan in FFXIV

ich möchte euch die Patchnotes posten und ein paar neuerungen die mit dem Systempatch am 3.2. erscheinen.

Versions-Patch 1.15a (27.1.2011)Produzent Naoki Yoshida hat es in seinem ersten Brief bereits ausgesprochen, nun können wir einige Details bestätigen: Die Inhalte des Versions-Patches, mit dem die für Anfang Februar versprochenen Verbesserungen zur Bedienung und Benutzerfreundlichkeit verwirklicht werden, stehen fest.

* Das exakte Datum des Februar-Versions-Patches teilen wir noch rechtzeitig mit!

(Anmerkung: Aufgrund der Umstellung im Patch-Rhythmus werden wir auf dem Lodestone zukünftig bei kleineren Patches nicht mehr von „Versions-Updates" sondern von „Versions-Patches" sprechen. Größere Updates hingegen werden auch weiterhin als „Versions-Updates" bezeichnet. An der Versionsnummer seht ihr, wo wir gerade stehen.)


◆Wichtige Inhalte des Versions-Patches:

Verbesserungen des Chatfenster
- Verbesserung des Fensters bei Mouse-Over
- Automatisches Anzeigen/Verbergen des Chatfensters
- Überarbeitung der Farb-Zuteilung zu den verschiedenartigen Mitteilungen

Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit bei Auswahl-Widgets

- Überarbeitung mit dem Ziel, alle Auswahloptionen (z. B. Marktbezirke) auf einer Seite anzeigen zu lassen

Verbesserte visuelle Erkennbarkeit der Schadensanzeige im Kampf

- Differenzierung der Anzeigefarbe für den Spieler bzw. die Gegner
- Anpassung, sodass sich die Schriften nicht überlagern

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit der Karte

- Raschere Aktualisierung der Informationen auf der Karte

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit der Minikarte

- Anzeige des Kamerablickwinkels auf der Minikarte

Leichterer Zugang zu Freibrief-Informationen

- Anzeige der verbleibenden Zeit bis zur Erneuerung der Gildenfreibriefe

Änderung der maximalen Anzahl für stapelbare Gegenstände

- Anhebung der maximalen Stapelzahl von 12 auf 99 für mehr Gegenstände

Beschleunigung der Animationen beim Sammeln

- Durch Anhebung der Animationsgeschwindigkeit werden Sammel-Aktivitäten beschleunigt

Verbesserung der Gegenstands-Suchfunktion

- Anzeige der Preise gesuchter Gegenstände direkt im Suchfenster

Möglichkeit, die Anzeige der im Kopf-Slot angelegten Ausrüstung abzuschalten

- Um die Gesichtszüge des Spielercharakters ungehindert ansehen zu können, kann man Kopfbedeckungen etc. ausblenden

Überarbeitung des erworbenen Routine-Werts beim Kämpfen in der Gruppe

- Verbesserung der im Gruppenkampf erwerbbaren Routine

Behebung von Mängeln in der deutschen Version

- Umbenennung des Kommandos „Gesundung" in „Transfusion"
- Umbenennung bei Gegenständen: „Dreizacke" in „Vierzacke", „Schwertfisch" zu „Räubermakrele", „Mäntel" in „Lederrüstungen"
- Korrektur von falschen Inventarnamen: gefärbte Samtwappenröcke und Samtwesten werden im Inventar nun nicht mehr als „Samthüte" aufgeführt


Weitere Details werden wir in den Lodestone-Artikeln der nahen Zukunft sowie am Tag des Patches veröffentlichen. Letztere Auflistung wird entsprechend in „Detailinformationen zum Versions-Patch" umbenannt werden und die Versionsnummer des Patches tragen.


Und außerdem hat SE noch paar infos übers sammeln springen lassen und die Verbesserung das suchen der gegenständen in den Marktrevieren.

FAQ für Sammeln, Was welches Attribut bring.

Mehr Funktionen bei der Gegenstandssuche und geänderte Stapel-Höchstzahl (28.1.2011)

Bearbeitet von Louis Hunt, 29 January 2011 - 13:54,

  • 0

#11 Berserkerkitten

Berserkerkitten

    Diva

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2844 Beiträge:

Geschrieben: 30 January 2011 - 15:16

Habe erneut reingeschaut und bin mit den Änderungen nicht zufrieden. Immer noch nix zu tun, außer stupidem Crafting rund um die Uhr, Reparaturen sind so frustrierend und lästig wie eh und je, immer noch kein Auktionshaus und das Suchsystem ist auch nicht das Wahre. Die paar Änderungen am UI sind ganz nett, Karte mit der Maus verschieben etc. ist ne tolle Sache, hätte aber von Anfang an im Spiel sein sollen. Für mich hat sich FF14 leider erledigt.
  • 0

#12 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 30 January 2011 - 16:43

Habe erneut reingeschaut und bin mit den Änderungen nicht zufrieden. Immer noch nix zu tun, außer stupidem Crafting rund um die Uhr, Reparaturen sind so frustrierend und lästig wie eh und je, immer noch kein Auktionshaus und das Suchsystem ist auch nicht das Wahre. Die paar Änderungen am UI sind ganz nett, Karte mit der Maus verschieben etc. ist ne tolle Sache, hätte aber von Anfang an im Spiel sein sollen. Für mich hat sich FF14 leider erledigt.


Ich habe auch nicht schrieben da FFXIV jetzt das was es sein sollte! Zu tun hat man eine menge, nur man sollte gewählt sein, seine Ziele erstmal selber zu stecken. Also "MIR" macht es sehr viel spass mit mein Gladiator grinden zu gehen und jede volle stunde bei Monsterhatz aus einer Gruppe von 15 leuten ein Event beim Camp, zudem Levels und dann wieder Grinden. Genau das ist das was mir persönlich an Final Fantasy Spaß macht und es wird mit einer schönen Story untermalt. Dazu müsstes du dich wohl, dann quälen wenn ich es richtig verstanden habe, aber ich möchte dich auch nicht überzeugen, denn jeder mag MMOs nun mal anders. Ich wünsche mir persönlich das SE noch paar Sidequest für die unterhaltung bring und vorallem das Gruppen Grinden fördern, genau das habe ich in FFXI so geliebt!

Klar hätte die UI anpassung schon von Anfang drin sein müssen aber es war nicht so, und für die maus uns tastatur spieler ist FFXIV jetzt spielbar geworden!

zum Auktionshaus gut okay aber das "NEUE" such system wird erst am 3.2. reingepatch und hier kannst auch lesen wie es funktionieren soll

Mehr Funktionen bei der Gegenstandssuche und geänderte Stapel-Höchstzahl (28.1.2011)

  • 0

#13 Berserkerkitten

Berserkerkitten

    Diva

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2844 Beiträge:

Geschrieben: 31 January 2011 - 12:01

Sorry, ich dachte, hier geht's um die Änderungen seit Release und ich wusste nicht, dass hier nur User posten dürfen, die mit den Änderungen zufrieden sind. Meines Erachtens hat sich ganz einfach nichts Nennenswertes verbessert und auch das von Dir angepriesene Suchsystem ist nicht das gelbe vom Ei. Klar ist der Marktplatz so erträglicher, aber ein Ersatz fürs fehlende Auktionshaus ist es halt trotzdem nicht.
Die Änderungen sind ja ganz nett für alle, die sowieso noch FF14 spielen, aber wer mit dem Spiel aufgehört hat, braucht wegen der Handvoll Neuerungen nicht nochmal reinzuschauen, denn wirklich grundlegende Verbesserungen sind ja bisher wirklich keine gemacht worden. Ich rechne Square allerdings hoch an, dass die Monatsgebühren erst mal weiterhin wegfallen.
  • 0

#14 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 31 January 2011 - 13:24

Sorry, ich dachte, hier geht's um die Änderungen seit Release und ich wusste nicht, dass hier nur User posten dürfen, die mit den Änderungen zufrieden sind. Meines Erachtens hat sich ganz einfach nichts Nennenswertes verbessert und auch das von Dir angepriesene Suchsystem ist nicht das gelbe vom Ei. Klar ist der Marktplatz so erträglicher, aber ein Ersatz fürs fehlende Auktionshaus ist es halt trotzdem nicht.
Die Änderungen sind ja ganz nett für alle, die sowieso noch FF14 spielen, aber wer mit dem Spiel aufgehört hat, braucht wegen der Handvoll Neuerungen nicht nochmal reinzuschauen, denn wirklich grundlegende Verbesserungen sind ja bisher wirklich keine gemacht worden. Ich rechne Square allerdings hoch an, dass die Monatsgebühren erst mal weiterhin wegfallen.


Berserkerkitten es gibt hier nicht darum wer hier posten darf oder nicht. Aber ich finde es nur schrecklich langweilig das selbe 100-mal lesen zu müssen! Ich will dich jetzt nicht Progamer vergleichen, da du zumindes sachlich dran gehst, und auch für mich sinnvoll Agumentierst. Ich kenn deine post aus anderen Threats, die Akzeptiere und Respektiere ich. Ich kann und will dir das posten deiner Meinung nicht verbieten. Ich habe mich nur indirekt ausgedrückt das es den anschein macht das FFXIV schlicht und einfach nichts für dich ist. Gut das akzeptiere ich. Ich gebe zu es nervt mich auch ein bisschen gegen eine Wand zu agumentieren. Das was dich extrem stört ist für mich akzeptabel oder juckt mich vielleicht einfach nicht.
Fakt ist du willst das Spiel so wie es jetzt ist nicht spielen, ich schon. Ich nutze das Forum hier auf Buffed.de, vielleicht als einzigster Samurai der FFXIV nicht scheiße findet. Ein Forum das nicht genutz wird kann dann ja auch gelöscht werden, aber ich nutze ihn nun mal.

Punkt ist Final Fantasy XIV ist kein WoW oder ein anderes MMO was du halt spielst!

Auktionshaus wird es eventuell nie geben. Yoshida hat gesagt das man sich das mit dem Auktionshaus überlegen würde, das suchsystem was jetzt drin ist, ist auch nur eine überganzlösung. Für dich ist ein Auktionshaus was elementarisches in ein MMO, ist ja auch okay und kann ich in gewisser hinsicht nachvollziehen.
Aber für mich ist nur wichtig, dass das Wirtschaftsystem funktioniert egal ob mit oder ohne Auktionshaus. Die Entwickler haben viel falsch gemacht, geb ich dir recht! Würde so wie das Spiel jetzt ist, auch keine Monatsgebüren zahlen! Aber so schlecht um zu sagen das Spiel hat verkackt, ist es bei mir nicht. Und die verbesserung die jetzt reingekommen sind, sind meines erachtes bei der kurzen Zeit, in dem FFXIV draußen ist, sehr beachtlich, meiner Meinung nach.

Mein Grund weshalb ich 2 monate kein FFXIV gespielt habe war das die Routine vergabe zu willkürlich war. Man hat Mobs gekloppt. keine Ahnung wie das berechnet wurde, man hat oder hat keine Routine bekommen. Da ich irgendwie meist keine bekommen habe fand ich das Grinden oder Leves in Gruppen zu beweltigen einfach blöd, da meist die Magier Klassen mehr Routine bekommen haben als alle anderen.
"Das war für mich der Grund das Spiel erstmal bei seite zu legen."

Es gibt sicher einige Leute die sehen es genauso wie ich, und für die mache ich das mehr oder weniger damit sie hier auf Buffed.de informiert bleiben, weil es sonst keiner macht!

Wenn die passende änderung da ist können sie einfach wieder reinschaun da es monatlich ja nicht Kostet.

Bearbeitet von Louis Hunt, 31 January 2011 - 13:29,

  • 0

#15 Berserkerkitten

Berserkerkitten

    Diva

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2844 Beiträge:

Geschrieben: 31 January 2011 - 15:46

Immer cool bleiben, das war ja kein persönlicher Angriff und Dir sei Dein Spaß an FF14 herzlich gegönnt! :D

Es verlangt ja auch überhaupt niemand von FF14, dass es WoW sein soll - abgesehen von den ehemaligen Entwicklern, die sich angeblich daran orientiert haben wollen, aber das ist eine andere Geschichte.

Der Punkt ist einfach nur - wer mit FF14 nicht zufrieden war, den werden die aktuellen Patches leider auch nicht ins Spiel zurücklocken. Du hast halt das Glück, dass Dich nur die Routine gestört hat und da wurde wohl nachgebessert. Aber ansonsten sind die Änderungen seit Release leider nur sehr subtil. Versteh' mich nicht falsch - die UI benötigte definitiv eine Überarbeitung und der Marktplatz ist durch das Suchsystem zumindest etwas erträglicher geworden, aber wer auf grundlegende Verbesserungen hofft, wird halt weiterhin enttäuscht. Ich persönlich hätte mir mehr Freibriefe gewünscht, mehr Anreiz zum Kämpfen... einfach etwas mehr von allem! ;)

Ich warte jedenfalls erst mal ab, in welche Richtung das neue Design-Team das Spiel nun entwickeln wird. Um mehr Spieler anzulocken, braucht es meiner Meinung nach tonnenweise neue Inhalte und einige drastische Änderungen an der Spielmechanik. Bleibt halt abzuwarten, ob Square das Teil nun komplett umkrempeln und überarbeiten wird oder ob man sich nach den Wünschen der letzten verbleibenden Fans richtet.
  • 0

#16 Arginsu

Arginsu

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge:

Geschrieben: 31 January 2011 - 16:36

pro Louis!!! :)

Ich spiele es nicht sonderlich intensiv, weil mir auch ein paar Dinge (Inhalt, Mob Diversität, mehr Story die vorantreibt und die Atmosphäre verdichtet) fehlen die in der Summe an der Motivation zerren. ABER, a) finde ich den Vorstoss von Louis grosse Klassen. Und b) er informiert und ist guten Mutes. Gefällt und beeindruckt, vorallem wenn man beachtet wieviel Schelte das Spiel erfahren hat.

Ich freu mich jedenfalls auch auf die Änderungen, und werde meinen Char schön langsam aber stetig weiter entwickeln. Nicht so intensiv wie ich mir das Anfangs vorgestellt habe, aber ein bis zweimal in der Woche bin ich on und geniesse. Vorallem bin ich immer noch absolut davon überzogen, dass FFXIV etwas ganz Gutes wird. Und wenn nicht... dann halt nicht. Hab ich doch wenigstens ein paar schöne Screenshots für 39 Euro bekommen :)
  • 0

#17 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 01 February 2011 - 12:45

So heute sind wieder paar neue infos vom Patch der am 3.2. kommen soll.

Es betrifft die Routine und EXP vergabe in Gruppen.
Es soll wieder Attraktiv werden Grupen zubilden und drauf los zu grinden.
Außerdem eine kleine UI veränderung, nämlich Darstellung der Schadenswerte.

Zum Kampfsystem und diversen anderen Anpassungen (1.2.2011)


und Außerdem teil 2 von Offnenbrief von good old Yoshida!

Offene Briefe des neuen Produzenten - Teil 2 (1.2.2011)
  • 0

#18 Berserkerkitten

Berserkerkitten

    Diva

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2844 Beiträge:

Geschrieben: 01 February 2011 - 13:11

Hmm... es wird ein offizielles Forum kommen und die Entwickler diskutieren ENDLICH über die Implementierung eines Auktionshauses. Ist mir noch eine Spur zu schüchtern, aber definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Danke für die Links.
  • 0

#19 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 02 February 2011 - 22:45

So den Patch kann man jetzt schon runterladen, und auf lodestone wurde die Offiziellen Patchnotes veröffentlicht.
Der Patch selber ist 11 mb groß also nur ein system Update.

Detailinformationen zum Versions-Patch 1.15a (02.02.2011)

Da die server geplant bis 0:30 noch Down sind, habe ich die veränderung selber nicht testen können.
  • 0

#20 Louis Hunt

Louis Hunt

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge:

Geschrieben: 04 February 2011 - 11:25

So auf Lodestone ist eine neue News drausen.
Allerdings nur eine FAQ, dort geht es um den verschleiß der Rüstungen und welche Auswirkungen es hat.
wie z.b. das wenn eine Waffe langsam kaputt geht, das auch die Attack bzw Magiefocus runter geht. Also unterm Strich weniger Schaden wirken.

also bitte schön.

Eingefügtes Bild

Link, einfach auf das Bild klicken!

Bearbeitet von Louis Hunt, 04 February 2011 - 11:26,

  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder