Springe zu Inhalt


Foto

Haust Todesschwinge in einer Höhle oder in einem freien Gebiet?


  • Bitte einloggen zum Antworten
70 Antworten zu diesem Thema

#1 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 12:49

Wie stellt ihr euch den letzten Schlachtzug rundum Todesschwinge vor?

Lebt der Drache wie im Rubinsanktum?
Oder befindet er sich doch als letzter Gegner in einer Höhle, kurz bevor man die Prinzessin rettet?
Töten wir ihn in Menschen- oder Drachengestalt? (wandelt sich die Gestalt?)
  • 0

#2 Alterac123

Alterac123

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 354 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 12:50

sie ist/war in grim batol
  • 0

#3 InsaneTheImba

InsaneTheImba

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 12:55

Sein Ausbruch aus Tiefenheim riß die Welt in Stücke und hinterließ eine schwärende Wunde über die Kontinente hinweg


Also er WAR in Tiefenheim, atm kreis er denke ich über Azeroth
  • 0

#4 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 12:57

Sein Ausbruch aus Tiefenheim riß die Welt in Stücke und hinterließ eine schwärende Wunde über die Kontinente hinweg


Also er WAR in Tiefenheim, atm kreis er denke ich über Azeroth



Aber wo wird sich Todesschwinge niederlassen, nachdem er aus seinem Gefängnis (Tiefenheim) entflohen ist?
  • 0

#5 Nexus.X

Nexus.X

    Silence is the true peace

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1411 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 12:58

sie ist/war in grim batol

Todesschwinge ist ein Kerl und wohl nicht in Grim Batol, sonst wäre man ihm dort schon über den Weg gelaufen.

Der Kampf wird sicherlich beide Formen beinhalten und bei seiner Größe wohl im Freien stattfinden. Fands bei Gruul schon lächerlich wie der in die kleine Höhle gekommen ist, da der Weg vor seiner Halle weit kleiner ist als sein Körper soweit ichs in Erinnerung hab.
Ansonsten mach ich mir darüber weniger gedanken, da ich ihn wohl eh erst mit dem nächsten Addon raiden werde.
  • 0

#6 Valdrasiala

Valdrasiala

    The Brain

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1554 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 12:59

Aber wo wird sich Todesschwinge niederlassen, nachdem er aus seinem Gefängnis (Tiefenheim) entflohen ist?


Unter meinem digitalen Hintern als Reittier.
  • 2

#7 Alterac123

Alterac123

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 354 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:03

Dann sind ihre Eier in Grim Batol
  • 0

#8 Neritia

Neritia

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 179 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:08

Dann sind ihre Eier in Grim Batol


Todesschwinge ist noch immer männlich soweit ich weiß xD
  • 0

#9 dragonfire1803

dragonfire1803

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 136 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:08

interessanter ist die Frage ob er überhaupt endgültig killbar sein wird oder vorzeitig abhaut wie der Boss in Sunwell. Kommt in dem Bosskampf, vielleicht in Form eines Events oder so, noch Hilfe dazu um ihn zu besiegen. Ich denke da zB an die Fraktionsbosse oder der Irdene Ring? Oder bekommen die Helden Azeroth Hilfe von einem unerwartetem wie zB der Geißel unter der Führung von Bolvar? Wäre ja in gewisser Weise eine Ironie des Schicksals wenn der Aspekt des Todes (Todesschwinge) vernichtet wird von anderen Toten^^

Dazu kommt noch das ich so leichte Probleme habe mir vorzustellen das ein derartig mächtiges Wesen (hat ja schließlich Azeroth in Schutt und Asche gelegt) von einem kleinem 10er Raid gelegt wird.
  • 0

#10 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:15

interessanter ist die Frage ob er überhaupt endgültig killbar sein wird oder vorzeitig abhaut wie der Boss in Sunwell. Kommt in dem Bosskampf, vielleicht in Form eines Events oder so, noch Hilfe dazu um ihn zu besiegen. Ich denke da zB an die Fraktionsbosse oder der Irdene Ring? Oder bekommen die Helden Azeroth Hilfe von einem unerwartetem wie zB der Geißel unter der Führung von Bolvar? Wäre ja in gewisser Weise eine Ironie des Schicksals wenn der Aspekt des Todes (Todesschwinge) vernichtet wird von anderen Toten^^

Dazu kommt noch das ich so leichte Probleme habe mir vorzustellen das ein derartig mächtiges Wesen (hat ja schließlich Azeroth in Schutt und Asche gelegt) von einem kleinem 10er Raid gelegt wird.



Ist doch ganz klar, das im Laufe des Schlachtzuges, der ja wohl sowas von eindeutig eine Verteidigung darstellen wird (mehrere Wellen) der Gildeningineur persönlich eine Harpunenkanone aufstellen wird, damit die Naaru mittels eigenem Laser von den Rettungsraumschiffen Todesschwinge richtig anpeilen können, während Tirion Fordring sein Schwert in Todesschwinges Auge rammen kann und schließlich der heilige Thrall das ganze per Kettenblitz beendet...
  • 2

#11 wowz124

wowz124

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 120 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:26

Also in eine Höhle könnte er schon reinkommen, er hat ja auch eine menschliche Gestalt!:good:
  • 0

#12 MewMewMewtu

MewMewMewtu

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:33

Ist doch ganz klar, das im Laufe des Schlachtzuges, der ja wohl sowas von eindeutig eine Verteidigung darstellen wird (mehrere Wellen) der Gildeningineur persönlich eine Harpunenkanone aufstellen wird, damit die Naaru mittels eigenem Laser von den Rettungsraumschiffen Todesschwinge richtig anpeilen können, während Tirion Fordring sein Schwert in Todesschwinges Auge rammen kann und schließlich der heilige Thrall das ganze per Kettenblitz beendet...


Sozusagen Freeloot dann oder?
  • 1

#13 Schiimon

Schiimon

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 804 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 13:44

Todesschwinge ist noch immer männlich soweit ich weiß xD


und wenn seine Eier doch in Grim Batol sind... Ich will nicht drüber nachdenken :X

BTT: Deathwing's Lair Ursprünglich hauste er wohl in Outland, inzwischen hat er sich wahrscheinlich wo anders niedergelassen, wobei ich eine Verfolgungsjagd nach Outland SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO cool fänd, das wär das genialste, was Blizzard je gemacht hätte. Mit gephastem zerstörtem Outland während des Bossencounters oder ne Art zweites Dark Portal, dass dann halt ins zerstörte Outland führt, damit die 60er noch nen Ort zum Leveln haben.
  • 1

#14 Blutelfmann

Blutelfmann

    Forenpinguin xD

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 622 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:04

Oder er verschanzt sich im smaragd grünen traum und macht krawall dort :D
  • 0

#15 Alphajaeger

Alphajaeger

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 65 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:05

BTT: Deathwing's Lair Ursprünglich hauste er wohl in Outland, inzwischen hat er sich wahrscheinlich wo anders niedergelassen, wobei ich eine Verfolgungsjagd nach Outland SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO cool fänd, das wär das genialste, was Blizzard je gemacht hätte. Mit gephastem zerstörtem Outland während des Bossencounters oder ne Art zweites Dark Portal, dass dann halt ins zerstörte Outland führt, damit die 60er noch nen Ort zum Leveln haben.


Könnte ich mir witzig vorstellen eben so in den Blasted Lands:

Todesschwinge: "Ihr werdet mich nicht so einfach kriegen!"
transformiert in Menschengestalt, hüpft auf ein Mount und läuft durchs Dark Portal auf der anderen Seite steht er wie ein Ritter aufm nem Berg und lässt das Mount sonen "/mountspecial" Trick machen, schupfst das Mount in den Abgrund, transt wieder in Drachenform, fliegt zu seinem alten Hort, uns werden von Thrallmar / Honorhold Flugmounts bereitgestellt. Müssen aufm Weg Bomben auf seine Untertanen die mit Engi-Flugmaschinen unterwegs sind werfen. Laden dann auf seinem alten Hort und beginnen den Kampf, dann irgendwann in der letzten Phase kommen die Netherschwingen (wer den wowwiki Post gelesen hat, seine alten Eier waren in dem Hort, aus denen sind dann die Netherschwingen entstanden) und helfen uns dann. Und dann am Ende wenner down ist kommt soon Untoter NPC und wirft Cannibalsm an mit der Begrüdung "Gegrillte Drachenflanke, nur mal kosten" und dann kann man looten. xD
  • 1

#16 Arosk

Arosk

    Trollalisa 2013

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11740 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:06

In einer abgeschiedenen Zuflucht verborgen wartete er auf den richtigen Augenblick, die Welt erneut mit geschmolzenem Feuer zu überziehen.


Auf gut deutsch: Er ist am Kacken.

Bearbeitet von Arosk, 02 May 2011 - 14:09,

  • 2

#17 *Cantharion* (Gast)

*Cantharion* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:10

In einer abgeschiedenen Zuflucht verborgen wartete er auf den richtigen Augenblick, die Welt erneut mit geschmolzenem Feuer zu überziehen.


Trotzdem kann der Kampf außerhalb stattfinden.
  • 0

#18 Valdrasiala

Valdrasiala

    The Brain

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1554 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:13

Laden dann auf seinem alten Hort und beginnen den Kampf, dann irgendwann in der letzten Phase kommen die Netherschwingen (wer den wowwiki Post gelesen hat, seine alten Eier waren in dem Hort, aus denen sind dann die Netherschwingen entstanden) und helfen uns dann.


Oh je. Jeder muß dann Netherschwingen ehrfürchtig vorher werden, sonst kann man an dem Raid nicht teilnehmen.

Ich denke nicht, dass Blizzard den Raid nach Outland verlegt, würde es aber auch sehr gut finden. Ich denke eher, dass eine Gegend in Azeroth umdesignt wird, damit seine "abgeschiedene Zuflucht" (Wofür zur Hölle braucht der eine abgeschiedene Zuflucht? Wenn der sich nach Stormwind auf den Marktplatz legen würde, würde es ihn wohl auch nur temporär jucken...) "erscheint".

Bearbeitet von Valdrasiala, 02 May 2011 - 14:16,

  • 1

#19 Doofkatze

Doofkatze

    Großhexenmeister

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3380 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:13

Auf gut deutsch: Er ist am Kacken.



Eines Tages werde ich wegen solchen Sätzen meine Arbeit verlieren...
  • 0

#20 Alphajaeger

Alphajaeger

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 65 Beiträge:

Geschrieben: 02 May 2011 - 14:20

Oh je. Jeder muß dann Netherschwingen ehrfürchtig vorher werden, sonst kann man an dem Raid nicht teilnehmen.


Wäre doch mal wieder ne Herrausforderung. Früher brauchte man für viele Raid nen Schlüssel und mir ist klar das den nur einer brauchte...
Und jetzt mit 85 ist das Repfarmen bei TBC Fraktionen fast geschenkt, ich hab Netherschwingen damals noch mit nem Level 70 green Resto- Druiden mit Moonfire und dem Zeug gefarmt.

Und vielleicht interessiert es die Netherschwingen garnicht das wir da sind, vielleicht wollen die einfach mal ihren Daddy verhauen weil der sie allein gelassen hat.


EDIT:
Oder was noch besser wäre, wäre das man wenn man Ehrfürchtig bei Netherschwingen ist Post von dem Typen auf den Netherschwingenfelden kreigt, in der ein Item ist, das wie ein Schlüssel dient.

Bearbeitet von Alphajaeger, 02 May 2011 - 14:23,

  • 1




2 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 2 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder