~| Blog vom 5.3 | Die wiederaufnahme des Blogs |~

Semrak

Rare-Mob
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
189
Reaktionspunkte
0
Kommentare
66
Buffs erhalten
6
~| Blog vom 5.3 | Die wiederaufnahme des Blogs |~
Themen: Wartower | Scene | WoW Fortschritte
Willkommen in meinem Blog.

Es ist ne weile her das ich hier was geschrieben hab, hatte einfach keine Zeit mehr.
Kurzum^^ Meine Büchse is auf Stufe62, und hab n par twinks entsorgt.

Doch nun kommen wir doch direkt mal zu anderen Themen als WoW und Zocken...

Ich möchte noch das Thema Wartower ansprechen.
Da ich fast 2000 Stunden Guild Wars gespielt hab, war ich wie die meisten Suchtis treuer Wartower Member und kenn die Site schon recht lange, länger als buffed jedenfals.

Zu erstmal muss ich sagen das ich den zusammenschluss gut finde, es kann nie schaden verschiedene Rollenspieler zusammen zu bringen. Die Guild Wars spieler beschweren sich ständig über die WoWler wie dumm sie seien, und die WoWler beschweren sich das GW so langweilig sei. Ich habe hier mal meinen Artikel aus dem Wartower rausgesucht indem ich recht ausführlich geschrieben hab was ich dazu denke, und allgemein auch noch n par fragen habe zu dem zusammenschluss..

-| Anfang des Zitats aus Wartower |-

Buffed ist nur überlastet wenn der neue Podcast rauskommt oder die BuffedShow... sonst läuft sie wesentlich flüssiger als 99% der anderen seiten die ich so besuche.

Ich begrüße den wechsel zu buffed,jedoch habe ich es entweder überlesen oder ich kapiers nich. Wie genau werdet ihr den wechsel nun machen.

Wird der GW Reiter bei buffed dann einfach auf wartower.de umgeleitet oder werdet ihr dort per ACP wie die anderen auch zugriff auf das Newssystem und den rest haben. Genauso die Foren, wird das alte hier weiterhin betrieben oder wechselt ihr auch ins buffed forum?

Und ihr sagt jetzt: "Die scheiß WoW Kiddys" und auf buffed heist es eben "die scheiß GWler " is doch beides falsch.
Es gibt in jedem Game spielergruppen die stören.

In WoW muss man da auch ziemlich unterscheiden, es gibt viele nervige kiddys jedoch kann man diese einfach ignorieren, wie in GW eben auch.
Nur wenn in WoW jmd Tempel etc clear hat und als Username zb "Hodenkuh" oder ähnliches, dann heist das zwar das der Name beschissn is, aber n bisschen skill wird er ja haben.

Dieser ewige streit zwischen GW und WOWlern ist komplet überflüssig.

Habe mehr als 2k Spielstunden in Guild Wars, und bin danach zu WoW gewechselt weil GW mir einfach nichts neues geboten hatte. Denn auch GWEN konnte man in wenigen Tagen durchzocken und auch die DUngeons besuchen.

Und der Ursan Way hat mich dann eben auchnoch gestört.

An WoW gefällt mir grade der content ab stufe40 ca recht gut. Aber das ist nunmal geschmackssache.

Finde es nur idiotisch sich da dauernd gegenseitig ans Bein zu Pinkeln.
Ich hatte nach 10Tagen WoW auchmal keine Lust mehr, aber das lag einfach daran das ich da keien ahnung hatte davon etc. Kenne mitlerweile alle bücher, und somit kann mir auch keiner mehr sagen das es in WoW keine story gibt.
Die meisten sind nur zu faul um die Questtexte zu lesen.

Die Spiele sind dennoch eben verschieden.

Wie schon erwähnt begrüße ich den Umzug und hoffe das dann mal das Wow und GW kiddy geflame aufhört. HDRO ist ebenso ein gutes Game, und buffed ist nicht ONLY WoW NEIN >.< es ist auch für andere Spiele da.
Und wenn mehr GWler vorhanden sind dann wird auch mehr über GW berichtet.

Du gibst den Usern das, was sie wollen.

Und das da Geld fliest ist doch ok, alles kostet nunmal geld in dieser Welt.
Oder will jmd die server spenden für wartower.de?
Und das ein Teil des geldes der werbung an den Wartower geht is ja wohl logisch oder? das geld von der werbung hier geht doch denk ich mal auch an den Wartower. Und wenn nicht dann zeigt das doch noch eher das man bei buffed besser aufgehoben is bzw bei der neuen firma dahinter.

Und das Gamona die mail verschickt ist doch gut, so sieht man das sie eh nur versuchen den Wartower nun runterzumachen.
Es ist einfach nur mies eine Page nun schlecht darzustellen, nur weil nun andere Leute ein besseres angebot machen.

Moral gibt es nur da wo kein Geld regiert. Nur in dieser Welt hier regiert nunmal das Geld.

Rechtlich denke ich hatt Gamona das recht die mail zu schreiben, es zeigt jedoch eben wie schon erwähnt einfach das sie nun ihren Frust auslassen wollen.

Buffed.de hat nettes personal (Zam^^ For the Horde!)
Und macht auch sonst recht viel, besonders der Buffed Cast und die Buffed Show sind in WoW nunmal berühmt. Und besonders mit Guild Wars 2 und/oder Aion wird dann buffed als Partner sicher gold wert sein.
Denn die Datenbank "blasc" kann dann auch für GW2 und Aion implentiert werden und gerade das blasc tool das automatisch die daten an buffed sendet etc ist einfach praktisch und keinesfals ein Nachteil.

Buffed hat eben sehr viele Sachen laufen die auch erfolg haben.
Und auch das Usersystem ist wesentlich kompfortabler meiner meinung nach.

So, ich weis ich habe mich und andere wiederhohlt, aber bin nebenbei beim lvln xD

MFG Semrak
-| Ende des Zitats aus Wartower |-

Ansonsten ist mir in letzter Zeit vorallem aufgefallen das im momment in der Scene recht viel passiert. Seiten gehen down, werden hacked und die größten Supportboardz werden exploitet.
Dazu zählen Worltlab Burning Board als auch PHPbb uns SMF Forum.

PHPbb und WBB galten als free ja schon immer als unsicher, aber das selbst die Portale hacked wurden ist dennoch verwunderlich. Ein normals wbb lite und phpbb kann man in wenigen sekunden exploiten ohne probleme zu haben.

Aber SMF, das bisher als sicherste geltende Free Board...
Es gibt auch gerüchte das die ftp´s brutet worden, bzw die mysql zugangsdaten durch RL Wege den weg gefunden haben ins Netz.

3dl.am, eine der großen leeching pages wurde ebenfals mehrmals hacked und teilweise übernommen von einer anderen crew...

CU is ebenfals hacked, allerdings konnte das so ziemlich jeder depp gewesen sein.
Wer nichtmal das CT System richtig einbauen kann hat eh keine zukunft ^^

UH eines der größeren underground boards ist ebenfals down.
1337 wird DDOS´t und ist ebenfals immer mal wieder nicht zu erreichen.
Teilweise wurden ganze Inseln vom Internet abgeschnitten. Mommentan tut sich recht viel.

JEDOCH WENIGER DURCH DIE REGIERUNG!

Es ist einfach tatsache das sich einiges ändert, früher gute communitys werden immer mehr zu profit Märkten die einfach keien zukunft haben. Wenn die Leute die rechtlich schon schwierigkeiten haben dann auchnoch untereinander shice bauen dann wird das nix.

Naja ich denke mal das reicht für heute.
Werde in nexter Zeit gerade das Thema mit den Foren nochmal aufgreifen und n par Tipps zusammenfassen, wie man sein Board schützen kann. War selber längere zeit Admin verschiedener Boards und denke das ich daher doch einige Trickz bzw Hinweise kenne die Anfänger oft vergessen.

Wenn jmd fragen hat einfach nen Comment hinterlassen.
 
Oben Unten