Hexer...aber wie hext man??(Part 2)

Flo-w

Quest-Mob
Mitglied seit
16.03.2008
Beiträge
51
Reaktionspunkte
1
Kommentare
100
Buffs erhalten
6
Und wie fängt das Leben eines Untoten an???

Richtig...ich wurde wieder belebt...Und ich war ziemlich angepissst!
Da beleben die einen wieder und dann haben die nicht mal Klamotten für einen.
Das war dann auch die tolle Aufgabe, die ich von einem Typen bekommen habe, nachdem ich noch ziemlich benommen in das Dorf getorkelt bin.
Aber mal ehrlich...ich wäre auch alleine drauf gekommen, dass ich nciht nackt rumlaufen sollte-.-
Danach habe ich einen um einiges inteligenteren Dorfbewohner getroffen. Nachdem ich mich einige Zeit mit ihm unterhalten habe, hat er mich gebeten einige wilde Tiere zu bekämpfen, die sich in der nähe aufhalten und nicht gerne gesehen werden.
Hier konnte ich, die, durch meine Aufersteheung neu erhaltenen Fähigkeiten testen. Da ich noch keine Ahnung hatte, wie das geht, stand ich einige Zeit vor einem Flatterfiech, dass mich doof angeguckt hat, während ich alles mögliche ausprobiert habe, um einen Zauber zu sprechen.
Es war deprimierend. Ich vesuchte Sprüche, wie "SimSalaBim" oder "AbraKadabra", aber nichts wollte klappen.
Nach 5 Minuten war ich so wütend, dass ich "Soll dich doch der Blitz treffen" geschrien habe.
Und plötlich spürte ich ein seltsames Gefühl...es war, als wenn man eine Gänsehaut bekommt. Doch ich realisierte recht schnell, dass es nicht auf der Haut kribbelte.
Das kribbeln kam von INNEN. Und es bewegte sich auf meine Hände zu!!!!
Ich war in heller panik! Was is das?!?!? SPINNEN. Das war mein erster gedanke! Ich war Tot! Da kann alles in mir sein!
Während ich noch damit beschäftigt war mir zu überlegen, was da kribbeln könnte, und von Spinnen mittlerweile über Armeisen bis zu würmern gekommen war, begannen meine Hände zu leuchten.
Ich realisierte das nicht so wirklich. Das einzige was ich bemerkte war, dass es heller um mich herum wurde!
Ein Blick auf meine Hände versetze mich in hellste Panik!
Lila. LILA!!! Meine Hände leuchten LILA!
Dann wars mir klar. GLÜHWÜRMCHEN!
Diese drecks Fiecher!!!
Ich versuchte durch schüttel meiner Hände, die vermeindlichen Glühwürmchen zu vertreieben.
Als ich meine Hände verzweifelt zummen schlug, gab es einen Lila Lichtblitz! Dieser flog unkontrolliert davon und schlug in einen Baum ein, der auch augenblicklih in Flammen aufging.
Das Flatterfiech, das mir die ganze Zeit zu geschaut hatte, verdrückte sich plötzlich, da ihm scheinbar klar war was hier abging...Mir hingegen war gar nichts klar.
Ich war verwirrt. Was ich das? Waren das nun Glühwürmchen? Wo ist das kribbeln hin??
Ich fühlte mich fürchertlich erschöpft, auch wenn ich nichts getan hatte und keine Verletzungen hatte.
Ich beschloss meinen Doch zu benutzen, um das zu erledigen, worum mein neuer Kumpel mich gebeten hat. Ausserdem bschloss aus sicherheits Gründen, für mich und alles um mich herum, die Klappe zu halten.
To be continue
 
Oben Unten