Ingame-Store-Icon entfernen.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Negev

Rare-Mob
Mitglied seit
05.02.2009
Beiträge
362
Reaktionspunkte
19
Kommentare
322
Buffs erhalten
99
Hallo,

Blizzards neuester Streich ist der Ingamestore. Dabei haben die Entwickler wohl eine Option vergessen, die es erlaubt den Ingamestore aus dem Interface zu entfernen.
Da ich nichts mit dem Store zu tun haben will, suche ich eine Möglichkeit diesen Button unsichtbar zu machen - ohne dabei das komplette Interface umkrempeln zu müssen (Stichwort: Bartender).

Was ich nicht brauche sind Bemerkungen wie "ich solle den Store bzw. das Icon Ignorieren/ nicht drauf klicken."
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Kann man die anderen "System"-Icons denn entfernen?
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Nee Du sollst ja drauf klicken.
 

zampata

Rare-Mob
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
257
Reaktionspunkte
21
Kommentare
2.063
Buffs erhalten
1.370
Kann man die anderen "System"-Icons denn entfernen?

klar. die frage ist nur wie.. Theoretisch mittels Frame:Hide()

oder einfach gucken wies andere machen:
http://eu.battle.net/wow/en/forum/topic/8882749584
StoreMicroButton:SetScript("OnShow",StoreMicroButton.Hide)
StoreMicroButton.Show = function() end
StoreMicroButton:Hide()


Oder wenns nur einmal weg soll:
/script StoreMicroButton:SetAlpha(0)
/script StoreMicroButton:Disable()


http://www.wowinterface.com/downloads/info22659-BlizzShoptoLFoR.html
Oder durch das Addon ^^
http://www.wowinterface.com/downloads/info22658
oder das


Sind hoffentlich genug Möglichkeiten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GoAheadMakeMyDay

Quest-Mob
Mitglied seit
18.03.2011
Beiträge
94
Reaktionspunkte
16
Kommentare
138
Buffs erhalten
130
Auch wenn du schreibst, dass du solche Antworten nicht brauchst, kann ich es mir nicht verkneifen, sorry! Wieso weg machen? Das ist aus meiner Sicht einfach etwas kindisch..... "Ich wollte und will den sch... Store nicht im Spiel *mitdemfußaufstampf* und darum blende ich wenigstens den butten aus reiner Niedertracht aus!" Lächerlich! Noch nichtmal die ich hab Kinder-Karte kann man ausspielen, da sich der Store über die elterliche Freigabe sperren lässt....


Tut mir leid, aber das ist .......... ich finde nichmal Worte!






PS: Selbst wenn du ihn ausblendest, wird er immernoch da sein! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

zampata

Rare-Mob
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
257
Reaktionspunkte
21
Kommentare
2.063
Buffs erhalten
1.370
Ich kann zwar nur über die Hintergründe des TE spekulieren aber WoW ist ein Spiel bei dem man das Interface an die EIGENEN Wünsche anpassen kann und eine unbekannte Anzahl Spieler macht dies auch.

In der jetzigen Architektur des Interfaces von WoW kann man sagen: wie das Interface aussieht bestimme ich, nicht Blizzard ;-)
Ich habe zum Beispiel alle Mageportale einzeln in der Leiste statt die Gruppenportale und ich verwende die alten Icosn für Gottesschild und co.
Warum? Weil es mir so gefällt.
Und wenn jemand anders einen Rosa Hintergrund in Wow haben möchte, soll er doch.
Was geht mich an in welcher Farbe du deine Tapete streichst? Ist doch deine Sache und wenn es Lila Blassblau Grün mit Roten Punkten ist;
solange du die Wohnung in einer "hellen Wandfarbe" beim Auszug verlässt (im Falle einer Mietwohnung) geht das niemanden was an.

Mal von dem "gefällt mir einfach besser so" abgesehen, will halt nicht jeder ständig in Versuchung geführt werden / daran erinnert werden /
sehen wie viel Käuflich ist.
 
TE
TE
Negev

Negev

Rare-Mob
Mitglied seit
05.02.2009
Beiträge
362
Reaktionspunkte
19
Kommentare
322
Buffs erhalten
99
Auch wenn du schreibst, dass du solche Antworten nicht brauchst, kann ich es mir nicht verkneifen, sorry! Wieso weg machen? Das ist aus meiner Sicht einfach etwas kindisch..... "Ich wollte und will den sch... Store nicht im Spiel *mitdemfußaufstampf* und darum blende ich wenigstens den butten aus reiner Niedertracht aus!" Lächerlich! Noch nichtmal die ich hab Kinder-Karte kann man ausspielen, da sich der Store über die elterliche Freigabe sperren lässt....

Tut mir leid, aber das ist .......... ich finde nichmal Worte!

Dein Post ist ziehmlich kindisch...

Ich will mit dem Itemstore eben nichts zu tun haben! Schlimm?

Ich bin der Meinung das eine monatliche Gebühr reichen sollte! Damit erwerbe ich mir, nach meinem Verständnis, 100% Zugang zum Spiel. Seit dem Store sind es aber nur noch 99% - und ich muss immer noch Gebühren zahlen. Alleine das finde ich unverschämt... aber gut, irgendwie hab ich mich damit arrangiert. Aber ein Ingame Zugang zum Store ist eine neue Dimension.

Blizzard sollte sich entscheiden. Free to Play oder weiterhin Pay to Play! Aber so lange Leute wie du bei so einem Schei.ß mitmachen, kann Blizzard sich sowas erlauben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Eyora

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
803
Reaktionspunkte
90
Kommentare
5.978
Buffs erhalten
3.027
Ohne diesen wundervollen Button ist es doch viel zu aufwendig, sich die knuffigen Haustiere zu holen.

Dabei haben die Entwickler wohl eine Option vergessen, die es erlaubt den Ingamestore aus dem Interface zu entfernen.

Ich würde hierbei allerdings nicht von einem Versehen ausgehen.

Damit erwerbe ich mir, nach meinem Verständnis, 100% Zugang zum Spiel.

Das ist falsch, aber das muss dir nicht peinlich sein, diesen Fehler begehen sehr viele Spieler. Ich glaube es gibt ihnen ein Gefühl von Sicherheit, wenn sie in die Abo gebühren mehr rein interpretieren als sie sind.
Selbstverständlich zahlt man das Abo nur um auf die Server zugreifen zu dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Negev

Negev

Rare-Mob
Mitglied seit
05.02.2009
Beiträge
362
Reaktionspunkte
19
Kommentare
322
Buffs erhalten
99
Das ist falsch, aber das muss dir nicht peinlich sein, diesen Fehler begehen sehr viele Spieler. Ich glaube es gibt ihnen ein Gefühl von Sicherheit, wenn sie in die Abo gebühren mehr rein interpretieren als sie sind.
Selbstverständlich zahlt man das Abo nur um auf die Server zugreifen zu dürfen.

5 Jahre (oder länger - bis WotLK) ging es auch ohne Store. Nur als die ersten Free to Play Spiele erfolgreich wurden, merkte man das Spieler auch bereit sind für Content mehr zu zahlen. Da lockte eben das große Geld.
F2P mit Itemshop, vom mir aus aber P2P mit itemshop absolutes nogo!
 

Bandit 1

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.04.2010
Beiträge
740
Reaktionspunkte
80
Kommentare
289
Buffs erhalten
186
Auch wenn du schreibst, dass du solche Antworten nicht brauchst, kann ich es mir nicht verkneifen, sorry! Wieso weg machen? Das ist aus meiner Sicht einfach etwas kindisch..... "Ich wollte und will den sch... Store nicht im Spiel *mitdemfußaufstampf* und darum blende ich wenigstens den butten aus reiner Niedertracht aus!" Lächerlich! Noch nichtmal die ich hab Kinder-Karte kann man ausspielen, da sich der Store über die elterliche Freigabe sperren lässt....


Tut mir leid, aber das ist ..........

Sign

Meine Güte, da ist jetzt ein Store-Button, das Ende naht.... echt jetzt ? Ist das denn so schlimm ?
Hast du dich so wenig im Griff, das du nun täglich in Versuchung geführt wirst, dort was zu kaufen ?

Kopfschüttel
 

Groar

Rare-Mob
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
107
Reaktionspunkte
8
Kommentare
206
Buffs erhalten
204
Ich habe den Button nicht. Verantwortlich dafür ist wahrscheinlich Aurora oder Bartender.
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Ich bin der Meinung das eine monatliche Gebühr reichen sollte! Damit erwerbe ich mir, nach meinem Verständnis, 100% Zugang zum Spiel. Seit dem Store sind es aber nur noch 99% - und ich muss immer noch Gebühren zahlen. Alleine das finde ich unverschämt... aber gut, irgendwie hab ich mich damit arrangiert. Aber ein Ingame Zugang zum Store ist eine neue Dimension.

Blizzard sollte sich entscheiden. Free to Play oder weiterhin Pay to Play! Aber so lange Leute wie du bei so einem Schei.ß mitmachen, kann Blizzard sich sowas erlauben.
Nein, du erwirbst dir lediglich das Recht, unter den Bedingungen von Blizzard einen Zugang zu den Servern zu erhalten.

Ich persönlich habe auch noch nie was aus dem Store gekauft, weil ich auch denke, dass ein Monatsabo reicht. Aber Blizzard ist halt nunmal ein gewinnorientiertes Wirtschaftsunternehmen. Demzufolge ist es nur die natürliche Schlussfolgerung, dass aus rein kapitalistischen Gründen geschaut wird, womit man eben noch mehr Umsatz machen kann.

Wie man sich daher über einen Pet- und Reittier-Store so aufregen kann, verstehe ich nicht. Den Shop gibt es schon so lange und jetzt wurde lediglich ein Ingame-Button hinzugefügt. Aber naja, jedem das seine.

---------------

Da die Frage beantwortet wurde, mache ich den Thread hier mal zu, um weitere Diskussionen in die Richtung zu vermeiden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten