Inkorrekte Artikel

Balveru

NPC
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Tach Leutz...!
biggrin.gif


Also, kurze Vorstellung...ingame Balveru, 66 Hunter. Realm Gilneas...zock seit bisschen mehr als
2 Monaten und hab insgesamt 8 Chars, die so um die lvl 15 - 33 rumgurken...--->freak...jo
w00t.gif



Was mich seit geraumer Zeit beschäftigt ist die Artikelwahl der meisten Spieler...
Fast jeder sagt "der" oder "den" Quest, was aber therotisch und grammatikalisch korrekt "die" Quest,
heißen müsste/muss, weil "die Aufgabe".

Zwar hab ich schon Erklärungen bekommen wie, "the Quest" ist Englisch und "the" kann man nicht bestimmen
oder bestimmt übersetzen, ABER...ich sag ja auch nich "den" oder "der" Game, sondern verdeutsche es
in "das" Game...
dunno.gif

WoW wurde zum größtem Teil deutsch übersetzt, also sollten auch einige Sachen eingedeutscht werden.

Geht allein um die Estetik der Sprache.

Meine Meinung jedenfals...

Also, denkt mal drüber nach...danke für die ungeteilte Aufmerksamkeit und das ich euch mit meinem
besserwisserischem Gehabe nerven konnte...


Bis auf bald, Balveru
dance.gif
 

b1ubb

Raid-Boss
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
9.759
Reaktionspunkte
15
Kommentare
10
Buffs erhalten
2
also sinn hat dieser thread ja wirklich GAR KEINEN
wink.gif


aber ich persönlich sagt überhaupt das quest
wink.gif

weder noch der quest, oder die quest ... bei mir heißt es das quest
wink.gif
 

Szyslak

Welt-Boss
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
1.194
Reaktionspunkte
5
Kommentare
41
Buffs erhalten
110
Naja, so sinnlos find ich den Thread nicht, ich sage auch die Quest und lese bzw. höre via TS permanent der / den / das Quest.. Sowas mag ich nich wa
biggrin.gif
 

Sartanshexer

Quest-Mob
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
5
ich sag auch die quest fand ich schon immer komisch das mann das quest oder den quest sagt
ohmy.gif

gab sogar schon streit deswegen
hmmm.gif
 

Dalinga

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
799
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
62
also sinn hat dieser thread ja wirklich GAR KEINEN
wink.gif

Bevor du über die Sinnhaftigkeit in Treads anderer sinnierst, solltest du deine eigenen Beiträge selbigem unterziehen.
blub.gif


Btt. ich weiß gar nicht ob ich immer das oder die sage, aber ich habs mit der Grammatik eh nicht so dicke, wie halt mit allen Sprachen
stop.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Tach Leutz...!
biggrin.gif


Also, kurze Vorstellung...ingame Balveru, 66 Hunter. Realm Gilneas...zock seit bisschen mehr als
2 Monaten und hab insgesamt 8 Chars, die so um die lvl 15 - 33 rumgurken...--->freak...jo
w00t.gif

Was mich seit geraumer Zeit beschäftigt ist die Artikelwahl der meisten Spieler...
Fast jeder sagt "der" oder "den" Quest, was aber therotisch und grammatikalisch korrekt "die" Quest,
heißen müsste/muss, weil "die Aufgabe".

Zwar hab ich schon Erklärungen bekommen wie, "the Quest" ist Englisch und "the" kann man nicht bestimmen
oder bestimmt übersetzen, ABER...ich sag ja auch nich "den" oder "der" Game, sondern verdeutsche es
in "das" Game...
dunno.gif

WoW wurde zum größtem Teil deutsch übersetzt, also sollten auch einige Sachen eingedeutscht werden.

Geht allein um die Estetik der Sprache.

Meine Meinung jedenfals...

Also, denkt mal drüber nach...danke für die ungeteilte Aufmerksamkeit und das ich euch mit meinem
besserwisserischem Gehabe nerven konnte...
Bis auf bald, Balveru
dance.gif


Wiki sagt DER Quest bzw. im Plural DIE Quests
http://de.wikipedia.org/wiki/Quest

Was aber auch umstritten ist:http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Quest

Ich sag DAS Quest und klingt für mich am besten. Was wirklich stimmt ist mir wurscht, ich schliesse mich allerdings einer Aussage in der Wiki-Diskussion an, daß man nur Aufgrund einer dt. Übersetzung nicht einfach den Artikel des dt.Wortes übernehmen kann - das hat mit grammatikalischer Korrektheit 0,nix zu tun.

Es gibt bei den meisten engl.Begriffen schließlich nicht nur eine korrekte Übersetzung!

Und zu der Sache mit der Eindeutschung: die meisten wollen das gar nicht...Thunderbluff,Stranglethorn,Crossroads,Ironforge,etc klingen doch viel besser als die teils peinlichen dt.Namen - von den NPC-Namen fang ich gar nicht an.


Was die Estetik angeht -
die sich im übrigen Ästhetik schreibt, weil Estetik klingt nach Lehre vom russischen Volk der Esten und sieht absolut nicht ästhetisch aus
wink.gif
:

Wenn ich mir so anschau was für Posts im allgemeinem Channel oder Handelschannel kommen, ist die Artikelwahl von "Quest" sicher das geringste Übel.
 

b1ubb

Raid-Boss
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
9.759
Reaktionspunkte
15
Kommentare
10
Buffs erhalten
2
naja eigentlich ist es sowieso so, das man entweder deutsch oder englisch sprechen sollte
und quest übersetzt ja jeder transaltor mit Suche

also heißt es Die Suche
wink.gif


LInk
 

Bankchar

Welt-Boss
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.165
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Was wirklich stimmt ist mir wurscht, ich schliesse mich allerdings einer Aussage in der Wiki-Diskussion an, daß man nur Aufgrund einer dt. Übersetzung nicht einfach den Artikel des dt.Wortes übernehmen kann - das hat mit grammatikalischer Korrektheit 0,nix zu tun.

Es gibt bei den meisten engl.Begriffen schließlich nicht nur eine korrekte Übersetzung!

./signed
wink.gif
 
D

Door81

Guest
wut teh hell oO^^ Nene finde auch, korrekterweise wäre es wohl "die" Quest, allerdings störts mich nicht wenn jemand "das" oder "den" sagt. Vielleicht übersetzen "Quest" einige für sich als "Auftrag" oder hm...ok für "das" fällt mir grad nix ein
smile.gif


Wahrscheinlich hat mans einfach so drin wie man es von Spielbeginn an gehört oder gelesen hat (in der Gilde, von Freunden, anderen Mitspielern, wieauchimmer).

Was mich viel mehr stört, sind die vielen Leute die keinen Satz ohne Rechtschreibfehler hinbekommen, und ich teilweise Wörter schon falsch schreibe, weil ich sie jeden Tag falsch lese
smile.gif
 

realten

Rare-Mob
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
358
Reaktionspunkte
0
Kommentare
71
Tach Leutz...!
biggrin.gif


Also, kurze Vorstellung...ingame Balveru, 66 Hunter. Realm Gilneas...zock seit bisschen mehr als
2 Monaten und hab insgesamt 8 Chars, die so um die lvl 15 - 33 rumgurken...--->freak...jo
w00t.gif

Was mich seit geraumer Zeit beschäftigt ist die Artikelwahl der meisten Spieler...
Fast jeder sagt "der" oder "den" Quest, was aber therotisch und grammatikalisch korrekt "die" Quest,
heißen müsste/muss, weil "die Aufgabe".

Zwar hab ich schon Erklärungen bekommen wie, "the Quest" ist Englisch und "the" kann man nicht bestimmen
oder bestimmt übersetzen, ABER...ich sag ja auch nich "den" oder "der" Game, sondern verdeutsche es
in "das" Game...
dunno.gif

WoW wurde zum größtem Teil deutsch übersetzt, also sollten auch einige Sachen eingedeutscht werden.

Geht allein um die Estetik der Sprache.

Meine Meinung jedenfals...

Also, denkt mal drüber nach...danke für die ungeteilte Aufmerksamkeit und das ich euch mit meinem
besserwisserischem Gehabe nerven konnte...
Bis auf bald, Balveru
dance.gif


Nun, wenn man korrekte Verwendung der deutschen Sprache wert legt, dann könnte man sich daran Stören, dass manche Leute "der Quest" sagen.

Was mich aber jetzt beschäftigt ist, warum jemand wegen sowas einen thread anfängt, der KEINEN, aber auch NICHT EINEN EINZIGEN kompletten Satz rausbringt und keine 10 fehlerfreien Wörter in Folge.

...
Geht allein um die Estetik der Sprache.

Meine Meinung jedenfals...
=
top.gif
top.gif
top.gif



Also ich bin nicht kleinlich oder so, aber dies ist doch wohl ein Fall von "selfpawned".


Man sollte keine so hohen Maßstäbe ansetzen in einer Zeit wo komplette GESPRÄCHE etwa so verlaufen:

hi - hi - na? - afk - jo - re - wb - cs? - jo - ip? - usw.


mfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zorkal

Welt-Boss
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
1.467
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
149
Ich sehe darin auch einen Selfown.


Estetik
Leutz
Jo
oder Hunter ist auch nicht korrekt.
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Nun, wenn man korrekte Verwendung der deutschen Sprache wert legt, dann könnte man sich daran Stören, dass manche Leute "der Quest" sagen.

Was mich aber jetzt beschäftigt ist, warum jemand wegen sowas einen thread anfängt, der KEINEN, aber auch NICHT EINEN EINZIGEN kompletten Satz rausbringt und keine 10 fehlerfreien Wörter in Folge.

=
top.gif
top.gif
top.gif

Also ich bin nicht kleinlich oder so, aber dies ist doch wohl ein Fall von "selfpawned".
Man sollte keine so hohen Maßstäbe ansetzen in einer Zeit wo komplette GESPRÄCHE etwa so verlaufen:

hi - hi - na? - afk - jo - re - wb - cs? - jo - ip? - usw.
mfG

Sprachverstümmelung ftw! ]:>
 

saphyroth

Rare-Mob
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
Kommentare
186
Hmmm eine ähnliche Diskussion hatte ich mal mit einem Freund über den artikel von "Gamecube"
er war felsenfest davon überzeugt es hieße "die" Gamecube und ich habe ihm versucht zu erklären dass man für englische wörter im deutschen wohl eher das geschlecht des wortes in deutsch belassen soll. Also DER spielewürfel... Mein Kumpel wollte es einfach nicht verstehen^^.
Da es im Englischen keine Geschlechter gibt würde ich sagen man nimmt das Geschlecht aus dem Deutschen (bzw aus der eigenen Spreche) sonst gibts da ja überhaupt keine Regeln und jeder sagt das irgendwie.

Wie ihr euch vielleicht denken könnt bin ich infolge dessen der Meinung das es "die" Quest (DIE suche) heißt. Weise jedoch keinen zurecht der was anderes sagt ärgere mich nur im stillen darüber.

Achja und da ja jemand das thema angeschnitten hat: Krümel sucks ich wil cookie wieder^^
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Wiki sagt DER Quest bzw. im Plural DIE Quests
http://de.wikipedia.org/wiki/Quest

Was aber auch umstritten ist:http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Quest

[...]

Aaaalso: Entweder der Artikel wurde überarbeitet seit 13:34, oder aber Du hast Dich da verlesen.
Im Wiki-Artikel ist nicht der männliche, sondern der weibliche Artikel gewählt.
Die Diskussion dazu (Dein 2. Link) hab ich mir allerdings nich angeguckt (Zeitmangel).

Btw.: Für mich war es schon immer "die" Quest (wobei ich "das" auch gelten lassen würde, aber "der" nun wirklich nicht.
wink.gif
)
 

iggeblackmoore

Dungeon-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
733
Reaktionspunkte
2
Kommentare
168
quest ist englisch und heißt soviel wie "--->die<--- Suche"

Also denke ich mir das heißt "die Quest"

nahja der quest kann man halt auch in bestimmten zusammenhängen auch sagen
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BeyondTheSilence

Rare-Mob
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
326
Reaktionspunkte
0
Kommentare
121

razaik

Rare-Mob
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
ich sags wie´s mir gefällt, im moment gefälltmir "die quest", aber irgendwie klingt "der quest" auch net schlecht. mit "das quest kann ich mich net anfreunden
 
Oben Unten