Jäger und Stangenwaffen

alphaking

Dungeon-Boss
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
581
Reaktionspunkte
0
Kommentare
47
warum benutzen jäger stangenwaffe. 2 einzelne schnelle waffen wären doch sinvoller, so das man beweglich bleibt....
bitte poste mal eure meinung!!
 

Two

Rare-Mob
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
207
Reaktionspunkte
0
Kommentare
189
warum benutzen jäger stangenwaffe. 2 einzelne schnelle waffen wären doch sinvoller, so das man beweglich bleibt....
bitte poste mal eure meinung!!

Ich mag stangenwaffen nicht viel zu lahm...
In bg wenn z.b. ein krieger mit 2 schnellen starken waffen an dir sind kanste einmal schlagen den biste scho tot
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Pi91

Rare-Mob
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
256
Reaktionspunkte
0
Kommentare
105
Buffs erhalten
30
Du sollst ja auch nicht zuschlagen sondern zurechtstutzen um wieder auf Disatanzrange zu kommen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. Das geht immer sofort auch mit ner lahmen Waffe.
 

Two

Rare-Mob
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
207
Reaktionspunkte
0
Kommentare
189
Du sollst ja auch nicht zuschlagen sondern zurechtstutzen um wieder auf Disatanzrange zu kommen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. Das geht immer sofort auch mit ner lahmen Waffe.

Was ist aber wenn da 2stück sehen der eine killt dich trotzdem...

Oder wenn dir die Pfeile auf Bg ausgehen *mir scho passirt-.-*

Oder wenn du kein mana mehr hast?

Oder wenn du einfach kein lust zu hast?
 

mad.gobbo

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
189
Reaktionspunkte
1
Kommentare
27
Buffs erhalten
14
Was ist aber wenn da 2stück sehen der eine killt dich trotzdem...

Oder wenn dir die Pfeile auf Bg ausgehen *mir scho passirt-.-*

Oder wenn du kein mana mehr hast?

Oder wenn du einfach kein lust zu hast?

Dann hat man fast die klasse verfehlt und sollte nen Meleeshammie, Offtank oder Shurken spielen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Die könne das besser un brauchen keine ammo
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Mehr zu Hunternahkampfwaffen hier http://www.buffed.de/forum/index.php?showtopic=4913
 

Len

Welt-Boss
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
1.064
Reaktionspunkte
0
Kommentare
88
Dann hat man fast die klasse verfehlt ...

Mh ja, mad.gobbo liegt da ziemlich richtig.
Ich kuck immer recht wtf-ig wenn ich nen Nahkampfjäger sehe *cough*
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Renn auch mit ner sauuulangsamen Stangenwaffe rum und wie Pi91 scho erwähnte, Zurechtstutzen, wieder auf Distanz und gut is.
 

Ozn

Quest-Mob
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4

Roadricus

Quest-Mob
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Na ganz einach, mit 2 waffen triffst du nicht so dolle, hast nicht so die skills wie zB schurke, und die Stats.

Ich schlage ungerne 100 200 dmg 2-3 mal, ich schlage lieber einmal mit Raptor oder Mungo fuer crits von 1,5k und 800 etwa, bis du mit dual wield auf den dmg kommst bist du schon tot, hier brauchst du meist nur jeweils 1 mal schlagen (mungo is instant)

Also wenn man die 2 punkte in ueberleben hat auf +20% crit bei mungo und raptor dann sollte man lieber 2handwaffen nehmen. Stange usw
 

mad.gobbo

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
189
Reaktionspunkte
1
Kommentare
27
Buffs erhalten
14
Ich schlage nur einmal mit meiner Waffe: Zurechtstutzen (Schaden egal), dann ist der Gegner im Kite oder in der Falle und wieder unter Beschuss

Dualwield kann mehr Stats tragen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


2 Punkte in Mungobiss sind mMn verschwendet. (aber sehe das auch sehr konservativ
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)
 

Torrog

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
3
Kommentare
20
Also wenn ich hier immer wieder vom Jäger im Nahkampf lese muss ich immer schmunzeln.

Mach mal ein Experiment und geh mit einem ähnlich equiptten Offkrieger, Schurken oder Meleeschammi los Mobs hauen.
Dann killst Du mal im Melee einen Mob und der Krieger/Schurke/Schammi genau den gleichen Mob.

Jede Wette, der Andere hat seinen Mob tot, da hast Du keine 30% abgezogen.

Nun mach mal das selbe, indem Du wie ein "normaler" Jäger spielst, also Pet drauf, taunt und runterballern.

Dann haste den Mob ähnlich schnell down, wie die Anderen.

Dieser Versuch sollte ansich Alles sagen und jegliche weitere Diskussion über Jäger im Nahkampf im Keim ersticken.
 

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Also wenn ich hier immer wieder vom Jäger im Nahkampf lese muss ich immer schmunzeln.

Mach mal ein Experiment und geh mit einem ähnlich equiptten Offkrieger, Schurken oder Meleeschammi los Mobs hauen.
Dann killst Du mal im Melee einen Mob und der Krieger/Schurke/Schammi genau den gleichen Mob.

Jede Wette, der Andere hat seinen Mob tot, da hast Du keine 30% abgezogen.

Nun mach mal das selbe, indem Du wie ein "normaler" Jäger spielst, also Pet drauf, taunt und runterballern.

Dann haste den Mob ähnlich schnell down, wie die Anderen.

Dieser Versuch sollte ansich Alles sagen und jegliche weitere Diskussion über Jäger im Nahkampf im Keim ersticken.

Seh ich auch so....drum sind meine Waffenskills bei Einhand-Äxten und Schwertern auch so low..ich komm nie zum skillen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich sehs auch konservativ: guten Bogen/Schußwaffe und lieber 2 Einhänder mit entsprechenden Boni - Schaden bzw. Geschwindigkeit sind eher zweitrangig. (was nicht heissen sollte, daß ich eine solche Waffe verschmähen täte wenn sie zeitgleich entsprechnede Bonis hätte, aber bevor ich eine 2h mit hohen Schaden hab, nehm ich lieber 2 schlechtere 1h, die in Summe mehr Boni geben)
 

Torrog

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
3
Kommentare
20
So, ich hab versucht, eine kleine Excel-Tabelle, in der Art wie es sie für die VOR-BC-Waffen schonmal gab, zu erstellen.
Es kann sein, daß noch Fehler enthalten sind, und es kann sein, daß inzwischen weitere Waffen gefunden wurden, die bei Erstellung der Tabelle noch nicht in Buffed.de enthalten waren.
In allen Fällen bitte Hinweis per PM an mich, oder in den Thread.

Wie man sieht, wäre bei Berücksichtigung aller Verzauberungen, Juwele usw. diese Waffe hier die beste: Gesamt AP: 232


Allerdings ist dieses Rezept noch nicht allzu weit verbreitet und dürfte astronomisch teuer sein, wen man nicht selbst Waffenschmied ist.
Denn der Urnether, den man dafür braucht, ist BOP, d.h. der Waffenschmied muss SELBST das Zeug holen und sich das ganz sicher sehr teuer
bezahlen lassen, wenn es nicht für sich selbst oder für sehr gute Freunde ist.

An zweiter Stelle stehen gleich:Gesamt AP: 215



Bei den Einhandwaffen-Kombos wäre folgendes nett: Gesamt AP: 231


Aber auch hier: Nicht so leicht zu bekommen und teuer....

Hier nun meine Tabelle:

Hunterwaffen.zip
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
<--- Klick hier

.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Torrog

Rare-Mob
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
144
Reaktionspunkte
3
Kommentare
20
Keine Comments? Hat sich schon jemand die Excel-Datei angesehen?

/edit: Ich habe nun noch die Mondsichel, Mondspaltbeil, Blutmond aufgenommen, die nur ein Axtschmiedemeister nutzen kann.
Die ist natürlich IMBA und schlägt alles bisher dagewesene. Aber der Aufwand, die zu bekommen, ist natürlich auch IMBA
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mad.gobbo

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
189
Reaktionspunkte
1
Kommentare
27
Buffs erhalten
14
genau, und das nur für DIESE eine Waffe ...

Hast dir Mordsarbeit gemacht. Alle Achtung.
 

Elgabriel

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
443
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Also wenn ich hier immer wieder vom Jäger im Nahkampf lese muss ich immer schmunzeln.
Mach mal ein Experiment und geh mit einem ähnlich equiptten Offkrieger, Schurken oder Meleeschammi los Mobs hauen.
Dann killst Du mal im Melee einen Mob und der Krieger/Schurke/Schammi genau den gleichen Mob.
Jede Wette, der Andere hat seinen Mob tot, da hast Du keine 30% abgezogen.
Nun mach mal das selbe, indem Du wie ein "normaler" Jäger spielst, also Pet drauf, taunt und runterballern.
Dann haste den Mob ähnlich schnell down, wie die Anderen.
Dieser Versuch sollte ansich Alles sagen und jegliche weitere Diskussion über Jäger im Nahkampf im Keim ersticken.
Subba Experiment
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Bist da ganz allein drauf gekommen oder hat dir das jemand verraten?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Festgestellt wurde ja schon das der Jäger ein fernkämpfer is > rischtisch

Spätestens seit den übervollen Lagern mit Mobs in der Scherbenwelt, stellt es sich mitunter als sehr schwierig dar die 8m Range wieder zwischen sich und den Mob zu bringen, weil du sofort im nächsten drin stehst. Also wird der Mob der eh nur mit 30 oder 40% kommt im Nahkampf geplättet!
Das ist weder falsch noch verwerflich.
1H Waffen als Stat-träger, die noch alle voll geskillt > Raptorstoß, Mungobiss und schon liegt der Mob im Dreck!
 

Ikkentobi

Rare-Mob
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
200
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Subba Experiment
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Bist da ganz allein drauf gekommen oder hat dir das jemand verraten?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Festgestellt wurde ja schon das der Jäger ein fernkämpfer is > rischtisch

Spätestens seit den übervollen Lagern mit Mobs in der Scherbenwelt, stellt es sich mitunter als sehr schwierig dar die 8m Range wieder zwischen sich und den Mob zu bringen, weil du sofort im nächsten drin stehst. Also wird der Mob der eh nur mit 30 oder 40% kommt im Nahkampf geplättet!
Das ist weder falsch noch verwerflich.
1H Waffen als Stat-träger, die noch alle voll geskillt > Raptorstoß, Mungobiss und schon liegt der Mob im Dreck!


Naja sag ich nur Pullen 4TW oder doch Eisfalle ? hmmmm. Ich bin auch seit BC nie in den Nahkampf beim questen. beim vorbeilaufen Raptorstoss, Zurechtstutzen und dann wieder Range. Somit hat sich der Nahkampf erledigt. Und ich bin sogar schon seit 5 Wochen 70 :O

Und wenn nahkampf gehen dann bei 5% oder so, ich geh doch ned bei 40% da ran und draufhauen alle 3.5 s wo ich doch alle 2.8 s nen autoschuss reinjagen könnte, oder Mehrfach,Arkaner etc.
 

Elgabriel

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
443
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Naja sag ich nur Pullen 4TW oder doch Eisfalle ? hmmmm. Ich bin auch seit BC nie in den Nahkampf beim questen. beim vorbeilaufen Raptorstoss, Zurechtstutzen und dann wieder Range. Somit hat sich der Nahkampf erledigt. Und ich bin sogar schon seit 5 Wochen 70 :O
Und wenn nahkampf gehen dann bei 5% oder so, ich geh doch ned bei 40% da ran und draufhauen alle 3.5 s wo ich doch alle 2.8 s nen autoschuss reinjagen könnte, oder Mehrfach,Arkaner etc.
Ich wollte nicht zum Ausdruck bringen das ich drauf stehe im Nahkampf zu sein. Aber ich fange auch nicht das zittern an, wenn der Mob halt mit 30/40% daher kommt, deshalb habe ich auch die Nahkampfwaffen hochgeskillt und zuhauen tue ich alle 1.4 und 1.6 sec mit den beiden Dolchen^^
Hatte halt gestern wieder dieses "Aha-Erlebnis". Schergrat, kurz vor Netherstorm die Feuerelementare (incl. Wichteln, Raptoren, Krokos u.s.w.), zwei schritte zu weit gemacht und sofort den nächsten gezogen.
Clearen kannst auch nicht, weil die Viecher nach ner Minute wieder da sind.
 
Oben Unten