Lohnt es sich seit Cata?

Lohnte es sich?

  • Klaro, macht immer wieder Spaß

    Stimmen: 94 54,3%
  • Joa geht so, man tut was man kann

    Stimmen: 13 7,5%
  • Naja, gibt halt nix anderes zZ (GW is kacke)

    Stimmen: 9 5,2%
  • Nein, is genau so blöde wie Cata

    Stimmen: 17 9,8%
  • jetzt kommst du mit so ner Quatsch Umfrage -.-

    Stimmen: 40 23,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    173

Mirmamirmo

Rare-Mob
Mitglied seit
20.08.2009
Beiträge
217
Reaktionspunkte
10
Kommentare
7
Man muss ja auch nicht jeden Tag spielen. Ich spiele wie ich Bock habe, und da sind ein paar Tage Pause durchaus drinn.
Hab auch Frau und Kind und bekomm das Super hin.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Wenn dir MoP zu einfach ist, wird das neue MMO wahrscheinlich eher nichts werden, was dich anspiricht, denn nach offiziellen Aussagen soll es eine noch breitere Zielgruppe als WoW ansprechen, was eigentlich nur noch durch "Vereinfachungen" (leichter Einstieg, leicht und schnell auch ohne viel investierte Zeit etwas erreichen) geht (damit man auch Spieler ansprechen kann, die sich nebenbei nur berieseln lassen wollen)

Kann man etwas überhaupt noch einfacher und zugänglicher machen, als Wow? Gut, wenn du der Ober-Über-Raider werden willst, dann musst du etwas Zeit und Einsatz investieren, aber abseits davon hat Wow doch überhaupt keinen Anspruch mehr. Das fängt beim Handwerk an und hört beim Skillen auf. Und dabei war Wow eigentlich schon immer ein sehr zugängliches Spiel. Nur man kann es auch übertreiben. Wüsste nicht, was man da jetzt noch zugänglicher machen sollte. Wenn das für Titan angedacht ist, dann muss man ja jetzt schon von einem Weichspüler Deluxe ausgehen. Das wird dann wahrscheinlich das iPhone der MMO's. Nur ja nichts machen, was auch nur im geringsten erfordern könnte, dass man sich mit der Sache auseinandersetzen muss. Gääääääääääääähn!
 

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.258
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Die klassische Nerd-Zielgruppe ist schon längst in grossen Teilen weg. Nirgens ist jemals geklärt worden, dass der Spielerschwund in Cata tatsächlich wesentlich mit der Schwierigkeit der Instanzen zusammenhing. Evtl lags ja auch daran, dass sich Cata bereits 2 Tage nach dem Erreichen von 85 nur wie ein halbes Addon anfühlte .
Diesen Schwund nur auf den Schwierigkeitsgrad zurückzuführen halte ich für eher bedenklich, weil Cata auch sonst allerlei Defizite aufzuweisen hatte.

Doch, ist es. Mike Morhaime sagte beim 2. Quartalsbericht (nach den zweiten Verlusten), dass der häufigst in den ersten 2 Quartalen nach Cataclysmrelease genannte Kündigungsgrund "Spiel zu schwer" gewesen sei und dass deshalb der Schwierigkeitsgrad zukünftig wieder gesenkt werden würde (was dann auch wieder passiert ist - schon mit den Trollinstanzen war der Schwierigkeitsgrad gesenkt und mit dem letzten Patch wurden dann noch einmal noch leichtere Instanzen eingebaut) und zusätzlich ein leichterer, weniger aufwändiger Raidmodus entwickelt werden würde
 

LastToKnow

Quest-Mob
Mitglied seit
05.10.2012
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Jedes Addon hatte bis jetzt Stärken und Schwächen, aber komischer weise sehn alle immer nur das schlechte.
Ich finde jedes Addon gelungen, egal was andere sagen.
 

Arasouane

Welt-Boss
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
1.094
Reaktionspunkte
57
Kommentare
70
Buffs erhalten
57
Doch, ist es. Mike Morhaime sagte beim 2. Quartalsbericht (nach den zweiten Verlusten), dass der häufigst in den ersten 2 Quartalen nach Cataclysmrelease genannte Kündigungsgrund "Spiel zu schwer" gewesen sei und dass deshalb der Schwierigkeitsgrad zukünftig wieder gesenkt werden würde (was dann auch wieder passiert ist - schon mit den Trollinstanzen war der Schwierigkeitsgrad gesenkt und mit dem letzten Patch wurden dann noch einmal noch leichtere Instanzen eingebaut) und zusätzlich ein leichterer, weniger aufwändiger Raidmodus entwickelt werden würde

Sehe ich *pieps* sei Dank ähnlich. Weiss nicht, warum sich niemand mehr an die Empörung über den Hero-Schwierigkeitsgrad von Cata erinnern kann.
Ich hatte damals nämlcih gerade Tochter Nr.2 in RL Empfang genommen und wollte nur nebenbei zocken. Ne hero konnte sich aber Stunden ziehen und dann hab ich den Main aufgegeben und einen Pala hochgezogen.

Das war auch super, aber in WOTLK verging mir die Lust am Questen und so gabs ne WoW Pause.
 

Rygel

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
972
Reaktionspunkte
9
Kommentare
397
Buffs erhalten
164
jede(r), der/die hier sowas fragt bekommt erfahrunggemäß 50% "ja" + 50% "nein" entgegengeschrien. letztendendes hört der kleine fragesteller eh nur die "Ja!"-schreier, und legt ohnehin wieder los, denn die überlegung ist ja schon der halbe weg zum reaktivierten account. da die umfrage bereits vor einer woche erstellt wurde, vermute ich stark, dass TE [font="arial, verdana, tahoma, sans-serif"]taroliln längst wieder fröhlich daddelt.[/font]
[font="arial, verdana, tahoma, sans-serif"]
[/font]
[font="arial, verdana, tahoma, sans-serif"]bis zur nächsten umfrage zu dem thema. ich kopiere dann den text hier raus .[/font]
 

Cazor

Welt-Boss
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
86
Kommentare
188
Cata hab ich 3~4 Monate durchgehalten aber MoP nur 2 Wochen. Auf 90 gejoggt, die vielen Dailies gecheckt, Grindfaktor erkannt, wotlk "Mechanik" in Inis gesehen und Abo gekündigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Doofkatze

Welt-Boss
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.383
Reaktionspunkte
265
Kommentare
269
Buffs erhalten
149
Cata hab ich 3~4 Monate durchgehalten aber MoP nur 2 Wochen. Auf 90 gejoggt, die vielen Dailies gecheckt, Grindfaktor erkannt, wotlk "Mechanik" in Inis gesehen und Abo gekündigt.

Falsches Genre?

Ich weiß nicht, was du erwartest.
 

Doofkatze

Welt-Boss
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.383
Reaktionspunkte
265
Kommentare
269
Buffs erhalten
149
ich vermute, er mag keine dailies und hat keine lust darauf, sich brain afk durch die inis zu bomben

Worauf denn sonst?

Schlachtzüge erfordern derzeit n gutes Zusammenspiel, mit dem Herausforderungsmodus gibts selbiges für 5 Spieler, bald gibts die Brawler's Guild fürs Einzelspiel.

Da ist doch für jeden etwas dabei. Wenn nicht, sollte man vielleicht doch in nem anderen Genre suchen, weil mehr als für alle Spielweisen etwas zu bieten, kann man eigentlich nicht.
 
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
2.972
Reaktionspunkte
41
Kommentare
7
Worauf denn sonst?

Schlachtzüge erfordern derzeit n gutes Zusammenspiel, mit dem Herausforderungsmodus gibts selbiges für 5 Spieler, bald gibts die Brawler's Guild fürs Einzelspiel.

Da ist doch für jeden etwas dabei. Wenn nicht, sollte man vielleicht doch in nem anderen Genre suchen, weil mehr als für alle Spielweisen etwas zu bieten, kann man eigentlich nicht.

das stimmt schon,,,ich mag den challenge mode und finde auch die beiden raids ok, wobei ich herz der angst noch nicht clear habe, demnach kann ich nicht über jeden boss urteilen. als ich aber mit stufe 90, meine erste hero-instanz besuchte, war ich schon sehr enttäuscht und war sowas von froh, als ich mein 463er gear voll hatte und mir das nicht mehr antun musste.
 

Luegni

NPC
Mitglied seit
05.11.2012
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Nein. Es lohnt sich nicht! Cata ist ein sehr gammliges und viel zu einfaches Spiel!
 

Doofkatze

Welt-Boss
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.383
Reaktionspunkte
265
Kommentare
269
Buffs erhalten
149
Nein. Es lohnt sich nicht! Cata ist ein sehr gammliges und viel zu einfaches Spiel!

Soweit ich mich erinnere, geht es hier darum, fragenden Spielern darzulegen, in wie weit sich das Spiel verbessert oder verschlechtert hat, quasi eine Ansammlung von Pro und Contra, die für oder gegen den Wiederbeginn stimmen.

In deinem vorherigen Beitrag kann ich nur ersehen, das du quasi schon "kotzt", wenn irgendjemand WoW in deiner Nähe spielt. Mit der Ansicht jedoch scheidest du als Ratgeber komplett aus. Wenn du das Spiel nicht magst, dann lass es liegen, aber lass bitte andere Spieler in Ruhe, die sich hier entweder Aufmunterung erhoffen oder aber mit gekonnten Gegenargumenten widerlegt werden wollen.

Ein Spiel ist ein Spiel, ist ein Spiel. Und es bleibt ein Hobby. Und es gibt immer noch viele Mitmenschen, die sich sachlich darüber unterhalten wollen.
 

Shelung

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.06.2010
Beiträge
509
Reaktionspunkte
25
Kommentare
232
Buffs erhalten
131
Nein. Es lohnt sich nicht! Cata ist ein sehr gammliges und viel zu einfaches Spiel!

Geh bitte auf die fun Server zurück und lass die leute in ruhe die ernsthaftes Interesse haben.

Und spiel Dark souls. Das ganze möglichst ohne tricks, guides und cheats. Da haste deine Schwierigkeit.
 
Oben Unten