Neuer Servertransfer!

das ist ja was ich gemeint habe...kann dich da auch verstehn, ich würde zum beispiel niemals nen ork spielen wollen weil ich die so schrecklich finde und mich damit überhaupt nicht identifizieren kann....es gibt bestimmt viele die sagen "ne, die order chars find ich doof/hässlich/nicht mein ding etc. ist ja auch ok, dafür gibts ja 2 seiten.
aber es müssten ja auch gar nciht alle wechseln. vielleicht gäbe es wenigsten ein paar die das machen würde, so wie ein vorposter ja schon gesagt hat, er würde wechseln wenn er nciht neu anfangen müsste. das wäre dann wenigstens ein schritt in die richtige richtung...vllt kann man die order chars auch im design nochmal überarbeiten
meeting.gif


es gibt keine perfekte lösung...aber ein zwischenzeitlicher anmeldestop für destros von anfang an wäre wohl das beste gewesen...
 
ähhhhm....

kann mich nochmal jemand über die oben genannten " zwangszusammenlegungs-fehlermeldungen" aufklären...

sonst schieb ich hier auf der arbeit bis 19.00 panik.

ich habe chars auf folgenden servern, und bange nun um "zwangslöschung": carroburg destro, hergig order ( hier auch mein acc-main ), helmgart order, erengrad destro


kann mal jemand was konkretes sagen?
 
Hallo zusammen,

wie bereits in den News erwähnt, sind die derzeitigen Transfers selbstverständlich freiwillig und die Meldung, die ihr erhaltet habt war fehlerhaft.
Nichtsdestotrotz werden wir in naher Zukunft die leerstehenden Server schließen und davor einen automatischen Transfer für Charaktere durchführen, die noch nicht manuell transferiert wurden.

Gruß
 
Freiwillig?
Stimmt es denn, dass auf bestimmten Realms wie Helmgart, neue Spieler keine Charakter mehr erstellen können? Inwiefern wäre es dann noch freiwillig, wenn das freiwillige sich nur auf einen Transfer vor der Zwangsverlegung bezieht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
das war dann wohl der todesstoß für die angegebenen server!

ich finde es aber gut,da man so seinen main auf einen noch volleren server bekommmt also eig in ordnung!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo zusammen,

wie bereits in den News erwähnt, sind die derzeitigen Transfers selbstverständlich freiwillig und die Meldung, die ihr erhaltet habt war fehlerhaft.
Nichtsdestotrotz werden wir in naher Zukunft die leerstehenden Server schließen und davor einen automatischen Transfer für Charaktere durchführen, die noch nicht manuell transferiert wurden.

Gruß

Damit sind die Server bis Sonntag tot und können nächsten Mittwoch abgeschaltet werden.

Gruß
 
Wollte mich eben auf Helmgart einloggen, da bekam ich (bevor der Charakterbildschirm aufging) die Meldung, das "dieser Server eine niedrige Bevölkerung hatte und mit einem anderen Server zusammengelegt wurde. Sollten noch Charaktere dort sein, dann ist der Transfervorgang möglicherweise noch nicht ganz abgeschlossen" (nicht wörtlich wiedergegeben).... Wenn ich die Meldung weg klicke kann ich mich jedoch ganz normal auf Helmgart einloggen und meine Chars anwählen!?! Hab das ganze mehrfach probiert und immer diese Meldung gehabt.


Hab grade eben wieder eine neue Meldung auf der Startseite gehabt (Server Helmgart / Ordnung):

"Dieser Server hat im Moment eine niedrige Bevölkerung und wir bitten Euch einen kostenlosen Charaktertransfer zu einem Server mit mittlerer Bevölkerung an. Wir empfehlen euch die Kontoseite zu besuchen, um eure Charaktere zu transferieren, oder, falls ihr mit Warhammer Online neu anfangt, einen Server mit mittlerer Bevölkerung zu wählen, um größtmöglichen Spielspaß zu erleben.
Klickt auf die Schaltfläche Kontoseite, um auf euren Browser zu gelangen."


Also entweder wissen die momentan nicht so ganz was sie wollen, oder da hat jemand zuvor etwas voreilig eine Meldung von wegen Serverzusammenlegung rausgehauen...

Na, mal sehen, was der Tag noch so bringt.
Aber anscheinend werden die Helmgart wohl auch aufgeben. Schon seltsam das alles... dachte eigentlich immer der Server hätte relativ hohe Spielerzahlen.

*edit: Hab grade den Post von Jamil gelesen. Damit hätte sich das wohl geklärt. Danke für die Aufklärung ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich bin niemand der sich über Kleinigkeiten aufregt und ich war bisher immer der Meinung man braucht Geduld und man solle es sich entwickeln lasse.

Aber was ich überhaupt nicht mag, sind unüberlegte Aktionen, die total sinnfrei wirken.

Helmgart zum Beispiel, hat leichten Order Überschuss, was kann passieren! Destros wechseln auf einen anderen Server… was hat das für einen Sinn?

Neben bei, ich mag es genauso wenig, wenn evtl. Gilden und Allianzen sich verstreuen und ich kann auch meine Feinde gut leiden. Die Namen begleiten einem beim Leveln und im späteren Spielverlauf, es wäre schade wenn sich das ebenfalls zerstreut.

Wenn ihr schon Server zusammenlegt, dann versucht bei Möglichkeit eine gute und ausgeglichene Lösung zu finden.
Perfekt wird es nie werden, aber so wie es jetzt ist, wirkt es chaotisch.

Shagkul http://www.my-smileys.de/smileys3/blaze.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
es ist absolut nicht Chaotisch!

nur weil dein Server auf der Deadlist ist, ist es nicht grundlegend schlecht...

Mythic, bzw GOA haben einige Server "auserkoren" auch in Zukunft zu bestehen. Andere halt nicht.

Das ganze ist sehr wohl gut überlegt. (hoffe ich zumindest) Selbst Averland ist ja nicht ausgelastet... Bei der Serverliste steht manchmal mittel.... Wenn nach dem Servertransfer, alle "auserkorenen" Server einigermaßen voll und einigermaßen ausgeglichen sind, ist ja alles wunderbar. Auch wenn dafür einige Server den Löffel abgeben mussten
 
Und ob es chaotisch ist!

Vor allem der Zeitpunkt. Da kommt der Patch und viele kommen noch mal
rein sehen und hätten vielleich die Auslastung zur einen Seite hin verschoben.
Auch haben zB der HGVermillion noch gut Werbung für unseren Server gemacht.
Alles umsonst. Und würde mich echt mal interessieren, ob gestern schon es
nicht möglich war neue Chars zB auf Helmgart zu erstellen. Da ich keinen
Thread hier finden kann "Hilfe kann nicht auf den Server X" vermute ich mal
eher nein. Sprich gestern haben einige ihren Acount reaktiviert und sich auf
so einen Fallengelassenen Server eingestellt. Macht sicher ein guten Eindruck
für Rückkehrer/Neueinsteiger, wenn sie einen Tag später umziehen müssen.

Der Zeitpunkt ist schlecht
Und das man das nicht mal vorher ankündigen kann.

Das es zusammengelegt wird - Okey muss man mit leben. Aber die Art und
Weise ist ....
 
Hallo zusammen,

wie bereits in den News erwähnt, sind die derzeitigen Transfers selbstverständlich freiwillig und die Meldung, die ihr erhaltet habt war fehlerhaft.
Nichtsdestotrotz werden wir in naher Zukunft die leerstehenden Server schließen und davor einen automatischen Transfer für Charaktere durchführen, die noch nicht manuell transferiert wurden.

Gruß

Von Dummgebabel ins DEUTSCHE übesetzt:

Transferiert eure Chars sonst machen wir es!!!!
 
Wenn nach dem Servertransfer, alle "auserkorenen" Server einigermaßen voll und einigermaßen ausgeglichen sind, ist ja alles wunderbar.

ja...WENN....aber ich frag mich wie das gehn soll, gehen dann ein paar destro chars aus versehen kaputt beim transferieren oder was?? irgendwo müssen die ja hin....und da es glaub ich keinen server gibt der soviel order überschuss hat dass eine ladung destros dahin kommen können ohne dass sie in der überzahl sind....frag ich mich wie das gehn soll...wenns mir einer erklären kann...änder ich gern meine meinung...
 
es ist absolut nicht Chaotisch!

nur weil dein Server auf der Deadlist ist, ist es nicht grundlegend schlecht...

Mythic, bzw GOA haben einige Server "auserkoren" auch in Zukunft zu bestehen. Andere halt nicht.

Das ganze ist sehr wohl gut überlegt. (hoffe ich zumindest) Selbst Averland ist ja nicht ausgelastet... Bei der Serverliste steht manchmal mittel.... Wenn nach dem Servertransfer, alle "auserkorenen" Server einigermaßen voll und einigermaßen ausgeglichen sind, ist ja alles wunderbar. Auch wenn dafür einige Server den Löffel abgeben mussten

Es ist sehr wohl nicht einwandfrei überlegt, dass sie es nie und nimmer perfekt hinkriegen werden, ist mir klar.

Aber auf Helmgart hat sich die Ordnung schon sehr gut eingespielt und das Allianzübergreifend.
Dieser mühselige Prozess wird nun zunichte gemacht.

Was anderes wäre, wir würden einfach zusammengelegt werden, dann wechselt die komplette Helmgarter Ordnung auf einen Server und unsere Destros von mir aus auch, oder woanders hin, auch wenn ich die alten Feinde missen werde.

Aber einfach zu sagen, wechselt mal und organisiert das mal schön selber. Das finde ich nicht so ganz richtig.
Niemand sagte bei Release, sie sollen hysterisch einen neunen Server nach dem anderen öffnen. Das tat damals der Konkurrent Blizzard, nämlich auch nur gemäßigt und wohlüberlegt.

Ich finde das wirft über das gelungene Event, einen düsteren Schatten.

Gruß Shagkul
 
Fusioniert Deutschland nun mit der Schweiz oder was regt ihr euch dermassen auf?

Hallo, es ist ein Spiel, akzeptiert dass es so entschieden wurde oder bringt eine wesentlich bessere Lösung. (Oder hört auf zu spielen, wenn es euch derart aufregt!)

Cheers
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Was anderes wäre, wir würden einfach zusammengelegt werden, dann wechselt die komplette Helmgarter Ordnung auf einen Server und unsere Destros von mir aus auch, oder woanders hin, auch wenn ich die alten Feinde missen werde.

Dann wäre aber nicht der Sinn des Chartranfer erreicht... es geht hier darum, das man das Verhältniss zwischen Ordnung und Zerstörung ausgleicht. Und dies kann man nicht indem man 2 Server einfach zusammen legt. Sondern man verteilt den Destro Überschuss auf alle noch existierenden Server.

Leg mal Middenland und Averland zusammen... toll ein voller Server der ein 3:1 Verhältniss hat....

Also lässt man die Leute zwischen 4 Server entscheiden, in der Hoffnung, dass diese sich verteilen.

Aber zugegeben der Zeitpunkt ist etwas... chaotisch... hätten dies besser par wochen vor dem Patch gemacht. Jedenfalls vor dem Releas der neuen Klassen. Sonst rerollt einer auf einem Server und darf 2 Wochen später wieder Transen
 
Fusioniert Deutschland nun mit der Schweiz oder was regt ihr euch dermassen auf?

Hallo, es ist ein Spiel, akzeptiert dass es so entschieden wurde oder bringt eine wesentlich bessere Lösung. (Oder hört auf zu spielen, wenn es euch derart aufregt!)

Cheers

Das habe ich *seufzt*

Server komplett zusammenlegen, keine einzelnen Transferaktionen.
Ok anders formuliert, nicht komplett, sondern komplett eine Fraktion. Dann wäre es flexibler.

Shagkul
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das habe ich *seufzt*

Server komplett zusammenlegen, keine einzelnen Transferaktionen.
Ok anders formuliert, nicht komplett, sondern komplett eine Fraktion. Dann wäre es flexibler.

Shagkul

Und was machst du mit denjenigen, die auf dem bestimmten Server zB. bei der Gegenfraktion Chars hat?
Diese weitertransferieren, löschen oder sollen sie doch selbst schauen?
jester.gif

Also es sollte noch immer jeder selbst entscheiden dürfen wohin er oder die Gilde/Ally will.
Und betreffend Flexibel....Einzeltransfers sind ja mal gar nicht Flexibel
wink.gif


Cheers
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Und was machst du mit denjenigen, die auf dem bestimmten Server zB. bei der Gegenfraktion Chars hat?
Diese weitertransferieren, löschen oder sollen sie doch selbst schauen?
jester.gif

Also es sollte noch immer jeder selbst entscheiden dürfen wohin er oder die Gilde/Ally will.
Und betreffend Flexibel....Einzeltransfers sind ja mal gar nicht Flexibel
wink.gif


Cheers

Du hast recht, aber dann sind wir wieder soweit.
Was ist wenn Spieler in der Alli dort Charakter haben, löschen? obwohls ein alternativer Char ist? Die Alli verlassen? obwohl Freunde/Bekannte? Den Alt transen?

Sicher, wir können und werden das wohl, oder übel entscheiden.

Aber so einfach wirds auch für uns nicht werden und genau das meine ich, schwarzen Peter schieben, könnte man auch dazu sagen.
Ich mag ja das Spiel, aber diese Aktion zwingt uns dazu sich mit Allianzen, Freunden und Verbündeten abzusprechen, diese vielleicht dazu zu bewegen ihre alts auf den Servern wo die Mehrheit hin will zu löschen, oder weiter zu Transen usw. haben sie aber dort Freunde usw. werden sie das auch nicht so einfach machen wollen.

Da stehen schwerwiegende Entscheidungen ins Haus, wenn man nicht betroffen ist, ist das einfach mal so abgetan.
Aber ich will eigentlich unbeschwert spielen und nicht solche Dinge regeln und absprechen müssen.

Gruß Shagkul
 
Zurück