Office PC

OldboyX

Welt-Boss
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
67
Kommentare
379
Buffs erhalten
395
Liebe Community,

mein Vater hat mich gerade gebeten, ihm einen Office Rechner zu besorgen der seinen alten Athlon XP ersetzen soll, da dieser mit Windows Vista schon ziemlich langsam und überfordert ist. Hier die Anforderungen:

Budget: 500€
Benötigte Peripherie: Keine
OS kaufe ich bei PC Fritz ein Windows 7

Grafik soll integriert sein
Gehäuse möglichst klein und schlicht (je kleiner desto besser, aber nur solange wie es nicht teurer und lauter wird)
CPU sollte schon ordentlich flott sein (keine ATOM Schnecke oder sowas, sondern dass man auch vernünftig mal 20 aufwändige flash websiten öffnen kann und ein paar Word und Excel Dateien und Bilder, ohne dass alles zur Warteübung verkommt)

RAM hätte ich gerne 8 GB
Eine SSD mit 120 GB fürs OS
Ein DVD Brenner (davon rückt mein Vater nicht ab)
LAN (aber es gibt ja gar keine Mainboards mehr ohne oder?)
Außerdem sollte das Ding leise laufen.

Ich wäre dankbar für Vorschläge, da ich gerade bei den kleineren Bauweisen mit den Standards nicht vertraut bin und auch keinerlei Ahnung habe was dann wie und wo genau reinpasst und was nicht mehr geht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

myadictivo

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
2.120
Reaktionspunkte
59
Kommentare
206
Buffs erhalten
110
ich wollte mir die tage auch einen kleinen (günstigen) mini-pc zusammen stellen für meine steam spiele am TV. ich übernehme mal meine gedankengänge (leicht angepaßt bei der prozessorwahl)

AMD A6 2x3,6GHz für 56euro
Asus FM2 Board 50 euro
1TB HDD 50 euro
120GB Samsung SSD 80 euro
8GB Ram Dual Kit 59 euro
LG DVD Brenner 15 euro

wären wir bei knapp 315 euro
mit gehäusen hab ich leider keine erfahrung.
zumindest wäre das klein und hätte 2x 3,5" interne slots für beide festplatten
be quiet netzteil für den kleinen geldbeutel

also wärst du bei ~410 euro ohne betriebssystem..alle angaben ohne gewähr und auf die schnelle zusammen gesucht. das mainboard hätte z.b. nur vga/dvi und keinen hdmi port und auch keine usb3 unterstützung, falls da viel über den port gearbeitet werden soll.
ob alles in das gehäuse paßt wäre dann auch fraglich, aber zumindest laut angaben ists ja micro-atx tauglich
 
TE
TE
O

OldboyX

Welt-Boss
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
67
Kommentare
379
Buffs erhalten
395
Danke für die Hilfe, habe jetzt die beiden Varianten hier zusammengestellt:
[font="Verdana, sans-serif"] [/font]http://geizhals.at/eu/?cat=WL-329322 wäre ein AMD System

oder sonst
[font="Verdana, sans-serif"] [/font]http://geizhals.at/eu/?cat=WL-292422

Hat jemand Benchmarks zur Hand, was der Unterschied in der CPU Leistung zwischen den beiden Dingern ist? Wie sehr würde es lohnen eine Richland APU zu nehmen wie diese hier zb:
http://geizhals.at/a...ox-a950978.html

weil kostet gleich viel wie der Intel i3, ist aber Quadcore und hat mit Sicherheit deutlich mehr Grafikpower


Achja und so wie ich das verstehe, passt in das Lian Li Gehäuse ein stinknormales ATX Netzteil, welches mein Vater noch rumliegen hätte. Bleibt nur noch die Frage nach einem CPU Kühler der Platz hat (weil boxed ist auf so engem Raum sicher zu laut) und eben die Grundsatzfrage ob der 35W TDP Intel nicht insgesamt die bessere Lösung ist weil weniger Abwärme....

Außerdem wollte ich noch fragen wie es mit so einem Gehäuse aussieht:
http://geizhals.at/s...rz-a824257.html

Aber anscheinend braucht man dafür ein Nano PSU mit externem Adapter, was auch wieder so seine Nachteile mit sich bringt.

PS: Die Geizhals Wunschlisten-Links muss man offensichtlich händisch kopieren, ansonsten funktioniert das aus irgendwelchen Gründen? nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Caps-lock

Welt-Boss
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
2.789
Reaktionspunkte
63
Kommentare
5
Buffs erhalten
1
Ich werfe als Prozi mal den G2020 von Intel in den Raum.
Den nutzen wir auf der Arbeit als Office Gurke.
Zusammen mit ner 120 GB SSD und 8 GB Speicher kann man darauf fast ohne Verzögerung Office + 3 Instanzen Warenwirtschaftssysteme + Outlook + 3 Browser gleichzeitig
benutzen.
 

Similar threads

Oben Unten