Priester Stammtisch

Keashaa

Welt-Boss
Mitglied seit
06.12.2012
Beiträge
1.103
Reaktionspunkte
100
Kommentare
21
Buffs erhalten
16
@Tomratz

Der Holy ist per se nicht schlecht. Allerdings wird er von sehr wenigen Spielern gespielt, dann werden die meisten Priester halt doch zum Diszi genötigt, wenn sie heilen wollen und soweit mir bekannt ist, ist der Holy recht manafressend. Man muss hier einen stabilen Mittelweg finden, um die Heilung bei akzeptabler Manaauslastung zu erreichen. Vermutlich ist das der Grund, warum die kaum gespielt werden...

 

@pamam

Im (n)hc ist der eingehende Schaden geringer. Natürlich sind Diszis da dann vom Prinzip aus stärker. Und dann hast du das übliche Spiel: je besser die Gruppe spielt, desto besser ist sie ausgerüstet (= mehr Lebenspunkte), desto weniger ist der eingehende Schaden (weil vermeidbarer Schaden vermieden wird), desto stärker werden die Schilde usw.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tomratz

Welt-Boss
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.563
Reaktionspunkte
47
Kommentare
19
Buffs erhalten
6
@ Keashaa: Danke für die Einschätzung. Da wir das Ganze ja gildenintern angehen wollen, werd ich einfach mal wieder auf den Holy wechseln und ausprobieren, wie das mit der Heilerei und dem Manamanagement hin haut. Sollte es zuuuu problematisch werden, kann ich ja immer noch auf den Diszi wechseln.

Ich habe vor kurzem wieder mal die Gilde gewechselt (die Raiderei war völlig eingeschlafen) und in der neuen Gilde wollen wir jetzt was aufbauen. Das geht sogar so weit, dass wir für neu hinzugekommene und relativ frisch 100er anfangs noch nach Hochfels oder Blackrock gehen werden. Dabei ist die klare Ansage von Seiten der Gildenleitung, dass wir uns zusammen finden wollen, so dass auch vermehrte Wipes den einzelnen Spielern nichts ausmachen "dürfen". Also eine recht gute Möglichkeit, mit dem Holy rumzuprobieren. Muss halt mal sehen, inwieweit mein Shadowequip da brauchbar ist, ansonsten steht eben Equipfarmen auf dem Plan.
 

Jagertee

Welt-Boss
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
1.143
Reaktionspunkte
13
Kommentare
138
Buffs erhalten
113
Da mein Priester nur Shadow ist, kann ich nur aus meiner Erfahrung als Raidleiter reden. Wir sind aktuell im hc unterwegs und wir haben immer wieder mal nen Holy dabei (unser Shadow skillt halt bei Bedarf dann um). Er ist nicht schlecht dabei im Heal, wenn man bedenkt, dass er Main Shadow ist und seit BC nicht mehr geheilt hat. Anonsten ist eigentlich dem Gesagten von Vesh nicht viel hinzuzufügen: Wenn du Holy spielen willst, dann tu das einfach ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Vermutlich ist das der Grund, warum die kaum gespielt werden...
Der Hauptgrund dürfte eher sein, dass alles was der Holy kann imemr von einer andeeren Heilklasse besser gekonnt wird.
AE Burstheal? --> Schami (weniger Manaprobleme)
AE Hots? -- Druide (mobiler und weniger fehleranfällig)
Singletarget --> Jeder andere Heiler

Ja ein guter Holy ist ein guter Heiler und macht seinen Job. Mehr aber auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Keashaa

Welt-Boss
Mitglied seit
06.12.2012
Beiträge
1.103
Reaktionspunkte
100
Kommentare
21
Buffs erhalten
16
Der Hauptgrund dürfte eher sein, dass alles was der Holy kann imemr von einer andeeren Heilklasse besser gekonnt wird.
AE Burstheal? --> Schami (weniger Manaprobleme)
AE Hots? -- Druide (mobiler und weniger fehleranfällig)
Singletarget --> Jeder andere Heiler

Ja ein guter Holy ist ein guter Heiler und macht seinen Job. Mehr aber auch nicht.
Die einzigen, die keinen richtigen AE-Burstheal haben, sind Paladin und Diszi (seltsamerweise die beiden Absorbheiler). Mönche drücken einmal ihren olololol-Button namens Wiederbelebung und ein Druide mit Gelassenheit sticht jeden Heilschamanen im AE-Burstheal aus. Selbst Heiligpriester lachen den Schamanen aus mit ihren Gotteshymne. Einzig bei der Aussage mit der Manaeffizient gebe ich dir recht.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Ich bezog mich nicht auf 3 Minuten CDs (die stehen auf einem andren Blatt und selbst da ist die GH vom reinen Heal her deutlich schlechter als Heilungsflut/Gelassenheit, weil wir da noch den +10% Heal Buff mit drin haben, der angeblich kompensiert werden muss), sondern auf "zieh mal Gruppen 1-3 hoch" Heilung. Und da sind alle anderen (Gruppen-)heiler eben deutlich im Vorteil.
Sowohl von der reinen Geschwindigkeit her (Castzeit GdH <-> CH <-> WW) als auch von der Manaeffizienz her.
 

Ariadnae

Quest-Mob
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
5
Kommentare
45
Buffs erhalten
38
hast Recht Virikas, hab in diesem Content Diszi und auch Holy gespielt . Hast es genau auf den Punkt gebracht.

Mal sehen wie sich dann das Heilen dann in Legion anfühlen wird. Da wird ja alles komplett umgekrempelt. Besonders beim Diszi; kann mir das noch nicht so wirklich vorstellen, finde der Diszi hört sich ziemlich holperig an. Aber vielleicht kommt mir das auch nur so vor. Muss man dann halt ausprobieren.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Der Diszi klingt eigentlich schon recht rund.
Also nicht von den Zahlen her, aber der Preemptive Spielstil des Disc bleibt erhalten.

Statt sich zu überlegen wer Schaden bekommen könnte, den man absorbieren kann, wird man zukünftig eben überlegen, wer Heilung brauchen wir, dementsprechend seine Abbitte Buffs vorher verteilen und dann wenn der Schaden eingetreten ist, selbst Schaden machen um diese Leute zu heilen.

Problematisch wirds in dem Moment wo halt Bosse nicht angreifbar sind, weil sie irgendwo anders sind. In dem Moment hat der Disc halt entsprechend das nachsehen, weil die Direktheilungen geringer sein sollen. Die Twitter Aussage war "not ideal for disc, but far from useless". Das passt denke ich schon ganz gut als Konzept.

Das größte Problem wird werden, dass es IMHO sehr wenige Spieler geben wird, die Grid+Boss+Mitspieler gleichzeitig im Auge halten können. Das wird ein richtig schönes easy to learn hard to master Spielchen.
 

pampam

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
962
Reaktionspunkte
9
Kommentare
72
Buffs erhalten
59
... easy to learn hard to master ...
Genau das war auch mein erster Gedanke, als ich die Klassenvorschau gelesen habe.
Am Anfang fand ich das alles auch echt gut, aber je mehr Gedanken ich mir darüber mache, desto skeptischer werde ich. Damit man nicht das nachsehen im Vergleich zu den anderen Heilern hat, die ganz normal den Schaden wegheilen wie bisher auch, wird man die Abbitte vermutlich recht stark machen müssen.
Ansonsten wird der Diszi in Zukunft extrem stressig zu spielen sein.

Ich Freunde mich in der Zwischenzeit jedenfalls schon mal etwas mit dem Holy an, damit bin ich nicht darauf angewiesen, dass mit der zukünftige Diszi passt. Und da man mit Legion eh beliebig die Speccs wechseln kann, schadet das auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Ich glaube stressig ist nicht das richtige Wort. Die Castzeiten sehen recht moderat aus. Stressig im Sinne von "jeden GCD was drücken" fand ich den Disc beim LK, als eben die Gruppe durchgeschildet sein musste, bevor der Dot kommt. Man hatte rechnerisch ich meine noch genau 2 GCDs Zeit um z.B. nen GDH einzuwerfen. Das fand ich viel stressiger.

Komplex wird es aber schon. Man muss halt auf viele Dinge gleichzeitig achten.
 

pampam

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
962
Reaktionspunkte
9
Kommentare
72
Buffs erhalten
59
Wir meinen jedenfalls das gleiche :)

 

Je anspruchsvoller die Spielweise wird, desto mehr muss er aber auch leisten können. Kann er das, heulen wieder die anderen Heiler, muss man sich einen abbrechen um mithalten zu können, heulen die Diszis... wird jedenfalls interessant - bin trotzdem offen für jede Änderung, stelle mir das bisher geplante System in der Umsetzung aber sehr schwer vor.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ariadnae

Quest-Mob
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
5
Kommentare
45
Buffs erhalten
38
Das war genau das , was ich mit holperig bezeichne- nur in andere worte gefasst

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Irgendeiner heult eh immer.
Ich würde mich daher freuen, wenn Blizz sich grundsätzlich einfach mal an ihren Plan halten würde, statt dem Geheule nachzugeben.
Solange jeder Content vor Mythic mit jedem Heiler schaffbar ist spielts keine Rolle. Dass im Mythic manche Bosse spezifische Setups erfordern finde ich ok und richtig.
 

pampam

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
962
Reaktionspunkte
9
Kommentare
72
Buffs erhalten
59
Ja stimmt... Analysieren sollte Blizzard eigentlich selbst können und nicht dem nachgeben, was gefühlsmäßig am meisten im offiziellen Forum heult.

Dass für mythisch manche Gruppenzusammensetzungen besser sind als andere finde ich zwar etwas schade, lässt sich aber gar nicht vermeiden, solange jede Klasse Ihre speziellen Vor- und Nachteile hat.
 

Veshrae

Dungeon-Boss
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
610
Reaktionspunkte
30
Dass für mythisch manche Gruppenzusammensetzungen besser sind als andere finde ich zwar etwas schade, lässt sich aber gar nicht vermeiden, solange jede Klasse Ihre speziellen Vor- und Nachteile hat.
 

Gestern Abend den Content auf Mythic clear gemacht (Fristkill).

Und als Semi Progress Gilde muss ich sagen, das es da schon eher auf ein vernünftiges Setup ankommt.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Man trifft komische Leute in Arschran .OO :D
 

Virikas

Welt-Boss
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
2.689
Reaktionspunkte
144
Kommentare
32
Buffs erhalten
18
Naja Trashran würde ich nu nicht als "BG" bezeichnen ^^
Im Endeffekt macht man ja nicht viel anderes als massig Orbs über Sw:P zu kriegen und mit den DP zu versuchen "Prioziele" (in meinem Fall aktuell Untote..) auszuschalten.
Ich muss allerdings gestehen, dass das mit den 51% Crit im PvP Gear durchaus Spass machen kann. Was mich nur total am PvP generell nervt ist, dass es immer noch viel zu viel CC gibt. Sorry, aber die ganzen DR Kategorien bringen halt nix, wenn du trotzdem dauerhaft außer Kontrolle bist.

Rekord gestern: 32s komplett handlungsunfähig dank Stun, Fear, Horror hintereinander weg.. Ich weiß schon warum ich den Mist nur am Ende eines Addons mache, um da noch paar Erfolgspunkte zu farmen...
 

Veshrae

Dungeon-Boss
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
610
Reaktionspunkte
30
Dann erwähne ich lieber nicht, dass ich im 3er Frost Mage spiele? :D

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aun

Raid-Boss
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
7.765
Reaktionspunkte
393
Kommentare
421
Buffs erhalten
228
um mal kalamari, oder wie er mit seiner geschlossenen umfrage heißt, zu antworten. neeeee kein schwein spielt noch explizit beide klassen bzw andere klassen........
 
Oben Unten