Probleme mit Auto-Update

Rowellan

NPC
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich habe ein Problem mit eurem schicken Tool, schon seit Anfang an, und zwar mit dem Autopudate.
Das Programm meldet mir, daß eine neue Version vorliegt, ich starte brav den Update-Prozess und erhalte die Meldung, daß cie Blasc.exe nicht überschrieben werden kann.

Daraufhin deinstalliere ich (mit dem im Ordner vorhandenen Uninstall-Programm) den Ordner, kann aber Blasc.exe nicht löschen - weil das Programm angeblich in Benutzung wäre
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Erst nach Umbenennung des Blasc-Ordners kann ich löschen und das Tool komplett neu installieren.

Ich habe als Betriebssystem Windows XP-Professional und ein AntiVir als Virenschutz, gehe über einen Linux-Router ins Netz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Regnor

Dungeon-Boss
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
756
Reaktionspunkte
0
Kommentare
180
Buffs erhalten
5
Hallo Rowellan,
du kannst BLASC.EXE solange nicht löschen wie das BLASC Icon in deinem SysTray (der Bereich neben der Uhr) sichtbar ist.
 
Oben Unten