PvP vs PvE

Shadow315

Quest-Mob
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
37
Hallo Leute

Möchte mal kurz eure Meinung einholen bezüglich PvP vs PvE.
Mir geht es mittlerweile nämlich tierisch auf den Senkel, dass ich andauernd von
irgendwelchen lustigen Hordlern angegriffen werde, obwohl ich denen schon aus
dem Weg gehe, weil ich eigentlich eh nur friedlich questen will.

Am schlimmsten sind ja die Typen, die mindestens 10 Level über mir sind und
ich für die eigentlich eh nur Schwertfutter bin.

Nun habe ich mir schon überlegt, meinen nächsten Char auf einen PvE-Server
zu spielen. Gibt es dann Einschränkungen in Sachen Ausrüstungsgegenstände
oder ähnliches?

Danke für eure Antworten.
smile.gif
 

hurb

Rare-Mob
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Kommentare
34
Also auf deinem Level ist es sowieso sehr nerfig. Mit 60 machen es die meisten, die früher so gedacht haben dann selber.

Auf PvE Servern ist nur ein Unterschied: Du kannst im offenen Gelände (außer in Open PvP Gebieten) nicht angegriffen werden!!
Das ist das Geheimnis ^^
Battlegrounds, PvP Equip und Co. gibt es trotzdem.

Es kommt drauf an was du willst: von Level 1-59 würde glaube ich fast jeder Spieler lieber auf einem PvE Server spielen (wer wurde nicht auch schon sau oft in Stranglethorn von einem Ally/Hordler becampt).. Doch mit Level 60 sieht es bei vielen Spielern anders aus.
Sie wollen die Lowies metzeln und einfach ein bisschen fun haben. Raids und Co.

Es kommt auf deine spätere Orientierung an:
Ob du bg's machst oder nicht spielt keine Rolle.
Der Punkt ist ob du später eher Raids mit Freunden machst oder die großen Instanzen erkunden willst.

Das ist deine Sache.

Meine Meinung:
Am Anfang war ich total PvP orientiert... Ich wolltte nur metzeln
biggrin.gif
Hab auf nem PvP Server angefangen, wurde oft gekillt, nun bin ich 60, aber hab nun eigentlich kaum Spaß mehr am PvP. Ich geh lieber in Instanzen. Das ist lustiger und nicht so "anstrengend", wenn man das so nennen kann ^^
Jetzt da aber der 2.0 Patch da ist lohnt sich PvP wieder arg ^^

Es ist deine Entscheidung was du machen möchtest.
Hoffe ich konnte helfen..
so long, hurb
 
TE
TE
Shadow315

Shadow315

Quest-Mob
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
37
Danke erstmal für die Erklärung, hab wieder was gelernt.
top.gif


Was ich mich aber frage:
Wieso sollte es mir mit Level 60 fun bereiten, einen Lowie zu killen?
dunno.gif

Ja, mich nervt sowas, würde aber selbst nach dem 10. 60er Char nichtmal
daran denken, sowas zu tun. Wenn überhaupt, dann einen gleichstarken Gegner.


Also eigentlich bin ich Einzelgänger - deswegen habe ich auch so Probleme mit den
verschiedenen Instanzen. Es finden sich immer so schlecht Leute - also gute Leute.
Immer das Geheule "wuääh, wir haben noch keinen Tank, keinen Healer, keinen Magier....".
sleep.gif

Freunde habe ich leider keine - jedenfalls niemanden, der WoW zockt.
biggrin.gif


Naja, gibt ja jetzt das neue Suchsystem für sowas - da geht das ja noch halbwegs.

Also wie ich das verstanden habe, gibt es bezüglich Equipment keine Einschränkungen, richtig?
 

Kleinkariert

Rare-Mob
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
287
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
50
Also wie ich das verstanden habe, gibt es bezüglich Equipment keine Einschränkungen, richtig?
Richtig
smile.gif

Ich war früher auch auf nem PvE Server aber irgendwann hats mich total gelangweilt. Bin jetzt auf nem PvP Server und wurde auch schon oft genug von 60er Platt gemacht, was solls. Bin Schurke, da kann man wenigstens noch einigermaßen abhauen.
Normalerweise auch ich auch nur Allys um die grün/gelb/hellrot sind. Totenköpfe gehe ich aus dem Weg.
Wer sagt mir das ich den Ally fair killen muss? ich spiele n Schurken, Schurke und fair sind Gegensätze.
Ich warte bis der Ally mit nem Mob beschäftigt is und dann hau ich ihm ganz dreist nen Hinterhalt rein.
Campen dagegen mache ich fast nie. Gelegentlich kams aber vor das n Ally der paa lvl über mir ist dachte ich bin leichte Beute. Da ich mit nem Mob beschäftigt war, konnte er mich auch killen da vanish cooldown hatte.
Naja nach meinem Respawn musste ich ihn dann 3x campen und dann wars gut.
Ich lvle relativ langsam, mein Ziel ist es nicht schnell lvl 60 zu werden sonder immer gute Ausrüstung zu tragen. Deswegen gehe ich viel in Instanzen und ins BG. Meine Ausrüstung ist immer Siemlich gut, dafür das es mein Main ist (lvl 42) daher wird man auch oft von Allys die paar lvl über einem sind unterschätzt.
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Was ich mich aber frage:
Wieso sollte es mir mit Level 60 fun bereiten, einen Lowie zu killen?
dunno.gif

Das wollt ich vor einigen Wochen auch mal herrausfinden,was daran so spaß macht,und hab einen 34 Krieger,ich mit lvl 51,platt gemacht.Als ich den dann down hatte,stand ich vor seinem Kadaver und hab mich gefragt: "So,und was war daran jetzt so lustig???"
dunno.gif


Nichts.Es ist keine herrausforderrung,einen low spieler zu legen. Es ist genauso,als wenn ich in einem 14 gebiet gehe und da die mops kille....*laaaangweilig*

Ich lass die lowies in ruhe,damit bin ich glücklich und sie erst recht^^

PS: sry an den 34 Krieger.Aber ich musste das mal austesten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roran

Welt-Boss
Mitglied seit
25.08.2005
Beiträge
1.564
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Nichts.Es ist keine herrausforderrung,einen low spieler zu legen. Es ist genauso,als wenn ich in einem 14 gebiet gehe und da die mops kille....*laaaangweilig*

Ich lass die lowies in ruhe,damit bin ich glücklich und sie erst recht^^
Sehe ich genauso,
ich hab zwar Jäger und Schurke auf LvL 60,
aber alles was im LvL Grau ist für mich,
lass ich in Ruhe.

Es sei,
die meinen frech zu werden,
dann gibts mit der groben Kelle.

Wie zb. letztens, als ich mit meinem Schurken in Stragelthon Kräuter farmen war.

Sehe da 2 Allys einen Mop killen,
ich sitzte auf meinem Mount ( kann also nicht gefährlich werden ),
schau denen dabei zu.

Da greifen die beiden mich an ( beide so lvl 35),
warte einen Moment ( könnte ja sein, das die aufhören ),
aber nix ist, die meinen doch echt sich mit einem LvL 60 Schurkem anzulegen.

Ok ich vom Mount runter,
den Priester erst mal gelegt,
dann den Jäger sein Pet dann den Jäger gelegt.

Ich setzt mich hin und esse was ( wegen etwas Heilung ),
und was passiert,
die greifen mich wieder an.

Also ok,
haben die beide es nicht gelernt,
noch mal legen.

Also ich weiß nicht,
die beiden schienen ja echt verpeilt zu sein.

Als LvL 35er greife ich doch keinen an der Totenkopf für mich ist,
ganz zu schweigen davon,
wenn ich den sein LvL nicht sehen kann, ausser ein ??.

Naja, ich bin eben auf einem PvP Server,
da sollte man es sich überlegen,
in einem umkämpftem Gebiet wen man angreift.
 

Trace

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Hmm noch zu der Frage wegen dem Equip:
Nein es gibt keine Einschränkungen oder sonstiges, ebend nur der Unterschied das der PvP-Status dauerhaft angeschalten ist und man von kleinen 12jährigen gebashed wird wärend man lvl will und sie mit ihrem 60er langeweile haben.

Naja ansonsten genieß ich mein leben auf einem PvE server hatte mal auf einem PvP server einen twink angefangen aber der Schammi blieb mit lvl 36 liegen aufgrund das es mir echt zu blöd wurde grad in strangle. Ich konnte _NICHT EINE_ einzige quest machen ohne das irgend ein überleveliger meinte er müsse mich bashen oder ein Schurke LvL xx oder mindest 3 lvl über mir der mich mitten im Mob kampf mit leerer Mana und 50% hp Ambushen muss -.-
hab das 7 Tage lang hintereinander getestet zu leveln aber da es mir jeden Tag passiert ist und das bei 2-3 Stunden spielzeit gut jede halbe stunde hatte ich kein Bock mehr ^^ zum glück nun bin und bleib ich bei meinem Schurken.
 

Rockiboy

Quest-Mob
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
@ shadow 315

ich hab hier so gemerkt, dass du überhaupt der volle PvE typ bist, warum haste eig auf nem PvP realm angefangen?
aber ich sehe zwischen PvP und PvE realms nicht so viel unterschied, nur dass du in low lvls net angegriffen werden kannst, die PvP raids auf städte kannste im PvE realm ja trotzdem machen ;-)
wenn du ja grad lust auf PvP hast kannste ja /pvp machen^^ und sonst nerven dich stärkere chars einfach net
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Shadow315

Shadow315

Quest-Mob
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
37
Naja, mein Kollege - dem ich mein WOW-Fieber zu verdanken habe - hat mir geraten, auf
einen PvP-Server zu spielen. Ich dachte mir nichts dabei und, naja, auf nach Dalvengyr.

Bis jetzt war es auch nicht sooo schlimm. Einmal war ich im Dunkelwald auf dem Friedhof um
zu questen, als mir ein lustiger 60er andauernd die Glatze poliert hat. Alter Schwede, habe ich
mich da aufgeregt. Dann will ich noch einen Gamemaster holen und was ist? Zur Zeit nicht
verfügbar.
angry.gif


Naja, dann musste ich mal in Ashenvale, ganz im Osten questen und dort war Feindesgebiet,
da konnte ich ja nichts anderes verlangen.
 
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15
also ich persöhnlich spiele zwar auf pvp server aber da ich es (auch auf 60) hasse andauernd unfair angegriffen zu werden tu ich das fast nie mit anderen also ich denke zwar nicht dass dann alle anderen aufhören doch schüren will ich das feuer keinesfalls
 

Noxiel

Raid-Boss
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
7.264
Reaktionspunkte
150
Kommentare
2
Buffs erhalten
1
Was ich mich aber frage:
Wieso sollte es mir mit Level 60 fun bereiten, einen Lowie zu killen?
dunno.gif

Ja, mich nervt sowas, würde aber selbst nach dem 10. 60er Char nichtmal
daran denken, sowas zu tun. Wenn überhaupt, dann einen gleichstarken Gegner.


Weil du es kannst! Das hat nicht unbedingt etwas mit Freude zu tun, sondern viel mehr mit der Gewissheit, dass sich dann in diesem Moment jemand hinter dem Monitor, irgendwo in Dtl. gerade fürchterlich aufregt und bei sich schwört, genau das selbe mit den Allianz Lowbies zu tun, sobald er die Stufe 60 erreicht hat.

Ich kriege auch jedes Mal den blanken Hass wenn ich mit meinem Hexer Twink durch Stranglethorn ziehe und ich dann von genau den Hordlern umgelegt werde, die ich ein paar Augenblicke zuvor, noch friedlich habe questen lasse.

Ich bin Schurke und fühle mich von daher verpflichtet einem Jäger meuchelnd in den Rücken zufallen, wenn er gerade mit Mobs beschäftigt ist. Ich ramme einem Magier mit einem Lächeln meinen Dolch in den Rücken, wenn er gerade Mana und HP regeneriert. Das entspricht einfach meiner Schurken Natur, und wenn ich der Meinung bin, einen Kampf nicht zum Sieg ausschlagen lassen zu können, bleibe ich in Verstohlenheit und überlasse meinen Allianzverbündeten seinem Schicksal.

Blizzard selbst unterstützt diese Mentalität und wir dürfen ja zu allem Übermaß nicht vergessen, das WoW ein Rollenspiel ist und sich Horde und Allianz nicht mehr vertragen.

Fazit: Tod den Lowbies!!

P.S.: Eins muß aber klar sein, ich suche nicht extra nach Kleinvieh um es dann zu töten. Wenn mir aber auf dem Weg in die Burg Nethergarde ein Hordler aus dem Sumpf des Elends entgegen kommt, ist er Geschichte.
 
Oben Unten