Reichen 6 mbit/s ?

ThaWatcher

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
5
Kommentare
4
Buffs erhalten
6
Guten Abend Buffed Community
Habe folgendes Problem..
Bin vor ner Woche zu meiner Freundin gezogen und hab endlich meinen ganzen Kram aufgestellt, unter anderem auch meinen PC.
Wollte dann noch schnell paar YouTube Videos schauen und hab gemerkt, dass das buffern ziemlich langsam bis gar nicht voran geht.
Hab dann nen Speedtest gemacht und hat sich rausgestellt, dass ich hier jetzt mit ner 2 mbit/s Leitung festsitze
Bin gleich mal zu nem Internet Anbieter gefahren und wollte mir ne 16 mbit/s Leitung holen, dort hat man mir aber gesagt, dass das nicht möglich sei, weil ich hier in nem Dorf lebe, dass etwas zu weit weg von der nächsten Stadt entfern liegt und das beste was sich hier machen lässt, eine 6 mbit/s Leitung wäre -_-
Meine Frage wäre: Reicht das denn überhaupt? Will damit hauptsächlich WoW, FF14, BF4 zocken und nicht so lange beim laden von 720p Videos warten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Für Spiele reicht auch 1Mbit.
Bei HD-Videos wird das allerdings etwas knapp. Ein wenig Wartezeit wirst du wohl einplanen müssen.

Fraglich ist allerdings wie viel von den Mbit bei dir dann ankommen werden. Oftmals hat man dann auch kaum mehr als 2-3Mbit und zahlt für 6Mbit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
ThaWatcher

ThaWatcher

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
5
Kommentare
4
Buffs erhalten
6
Alles klar.
Will halt nur nicht, dass ich in WoW während nem BG oder in BF4 sehen muss wie alle im stehen laufen und dann plötzlich 50m weiter auftauchen..^^
Daran hab ich auch schon gedacht, sobald ich dann das neue Internet hab, mache ich einfach wieder nen Speedtest und wenn es weniger als 6mbit sind, rufe ich dort an und beschwere mich! x)
 

Slayed

Rare-Mob
Mitglied seit
13.04.2008
Beiträge
347
Reaktionspunkte
5
Kommentare
58
Buffs erhalten
52
Hab bis vor nem Jahr mit ner 1000er (ja die, die mit 100kb/s lädt keine Ahnung wieviel Mbit/s das sind) gezockt, großteil ging ohne Probleme.
Bei Counter Strike gabs früher zwar ab und an nen Kick wegen zu hohem ping, aber zocken im allgemeinen funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Daran hab ich auch schon gedacht, sobald ich dann das neue Internet hab, mache ich einfach wieder nen Speedtest und wenn es weniger als 6mbit sind, rufe ich dort an und beschwere mich! x)
Das kannst du gerne machen. Aber beachte dabei was in den AGB´s des Providers drin steht. Mit absoluter Sicherheit steht dort nicht drin, dass sie dir 6Mbit garantieren, sondern nur bis zu 6Mbit.
Hab bis vor nem Jahr mit ner 1000er (ja die, die mit 100kb/s lädt keine Ahnung wieviel Mbit/s das sind)
Das sind maximal 128kb/sec bei 1Mbit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Garantieren wird es dir kaum ein Anbieter. Daher auch alle Werbungen und Angebote mit dem "bis zu xy MBit"
 
TE
TE
ThaWatcher

ThaWatcher

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
5
Kommentare
4
Buffs erhalten
6
Stimmt auch wieder..
Und was mache ich nun, wenn der besagte Fall eintrifft und ich immer noch 2-3 mbit/s habe?
 

Egooz

Welt-Boss
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.119
Reaktionspunkte
28
Kommentare
1.491
Buffs erhalten
1.395
Und was mache ich nun, wenn der besagte Fall eintrifft und ich immer noch 2-3 mbit/s habe?

Einen neuen Vertrag bezahlen und nicht mehr dafür bekommen. Ansonsten Prioritäten setzen und in die Stadt ziehen.


Hast du mal bei Kabel Deutschland die Verfügbarkeit gecheckt? Da bekommt man schnelle Leitungen und ist auf manchen Dörfern ja verfügbar. Auch wenn ich den Saftladen nicht empfehlen möchte, aber als Notflösung...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
ThaWatcher

ThaWatcher

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
5
Kommentare
4
Buffs erhalten
6
Will in keine Stadt ziehen! Bin doch gerade erst aus ner Stadt in dieses "Dorf" gezogen. xD
Deutschland bringt mir fürchte ich nicht viel.. Lebe in Österreich.
 

Egooz

Welt-Boss
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.119
Reaktionspunkte
28
Kommentare
1.491
Buffs erhalten
1.395
Was machste denn auch für Sachen. ^^

Habt ihr nicht vergleichbare Anbieter dort?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
ThaWatcher

ThaWatcher

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
5
Kommentare
4
Buffs erhalten
6
Doch schon, hab aber bis jetzt nur bei A1 gefragt und die haben mir eben gesagt, dass bei uns nur 6mbit/s möglich sind.
Werde mich natürlich am Montag noch bei anderen Anbietern erkundigen, aber die werden mir wahrscheinlich auch nicht gerade recht viel mehr sagen können als das was ich schon gehört habe.
 

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
aber die werden mir wahrscheinlich auch nicht gerade recht viel mehr sagen können als das was ich schon gehört habe.
Naja meist ist das größte Problem die Länge der Leitung von dir bis zum nächsten Verteilerknoten. Je größer der Abstand wird, desto geringer wird halt die Geschwindigkeit. Das ist technisch bedingt.
Es gibt auch bei uns in Deutschland DSL-Nutzer die nur ein DSL-Light mit 384kBit/s bekommen haben, weil nichts besseres verfügbar war. Ich kenne sogar jemanden der bis vor zwei Jahren noch mit ISDN (8kbit) surfen musste. Die bekamen dann irgendwann vor zwei/drei Jahren dann Richtfunkantennen aufgestellt und wurden dann darüber versorgt und haben jetzt glaube ich so 6-10Mbit. Die Stabilität ist recht gut, aber Pingzeiten sind nur mittelmäßig.
 

pampam

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
962
Reaktionspunkte
9
Kommentare
72
Buffs erhalten
59
[...] das beste was sich hier machen lässt, eine 6 mbit/s Leitung wäre -_-
[...]

Dein Problem möcht ich haben
Hier gibts seit Jahren nur 2-3 mbit, verbesserung ist nicht in Sicht.
6 mbit sind für mich Highspeed

Was man damit machen kann:
- jedes erdenkliche Online Spiel spielen (Ping bei mir ca. 60)
- Surfen
- Filme in SD Streamen / Youtube-Videos in 480p ohne Wartezeit (denke gar nicht erst an 1080p, da fährst du besser zu nem Bekannten in die Stadt, lädtst das Video auf nen Stick und siehst es später an... geht schneller )

Was man in Kauf nehmen muss:
- Bei der nutzung von mehr als einem PC kann es zu engpässen kommen, wenn einer etwas downloadet
- den PC für einen größeren Download auch mal einen Tag an zu lassen
- und das Gefühl zu viel zu Zahlen für die hinterweltler-Leitung
 

Rabaz

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
1.121
Reaktionspunkte
119
Kommentare
120
Buffs erhalten
46
...
Bin vor ner Woche zu meiner Freundin gezogen und hab endlich meinen ganzen Kram aufgestellt, unter anderem auch meinen PC.
...

Voll unterm Pantoffel. Seit einer ganzen Woche bei der Freundin und dann erst kommt der PC ? Hallo sowas macht man zuerst um klare Verhältnisse zu schaffen. Das kostet dich Jahre diesen Fehler wieder auszubügeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Magogan

Guest
1080p-Videos auf YouTube sind kleiner geworden und haben nun statt 6 nur noch maximal 4 MBit/s Bitrate (durchschnittlich). Es kann also durchaus sein, dass du sie mit einer 6-MBit/s-Leitung gucken kannst. Allerdings gilt das nur für neue Videos, die alten haben weiterhin maximal 6 MBit/s (es sei denn, YouTube hat die neu verarbeitet, was ich aber ausschließe, da das viele Millionen Stunden Videomaterial sind).
 
TE
TE
ThaWatcher

ThaWatcher

Quest-Mob
Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
5
Kommentare
4
Buffs erhalten
6
Naja meist ist das größte Problem die Länge der Leitung von dir bis zum nächsten Verteilerknoten. Je größer der Abstand wird, desto geringer wird halt die Geschwindigkeit. Das ist technisch bedingt.
Es gibt auch bei uns in Deutschland DSL-Nutzer die nur ein DSL-Light mit 384kBit/s bekommen haben, weil nichts besseres verfügbar war. Ich kenne sogar jemanden der bis vor zwei Jahren noch mit ISDN (8kbit) surfen musste. Die bekamen dann irgendwann vor zwei/drei Jahren dann Richtfunkantennen aufgestellt und wurden dann darüber versorgt und haben jetzt glaube ich so 6-10Mbit. Die Stabilität ist recht gut, aber Pingzeiten sind nur mittelmäßig.
Jo, wie gesagt, werde noch bei anderen Anbietern rumfragen!


Voll unterm Pantoffel. Seit einer ganzen Woche bei der Freundin und dann erst kommt der PC ? Hallo sowas macht man zuerst um klare Verhältnisse zu schaffen. Das kostet dich Jahre diesen Fehler wieder auszubügeln.
Verzeih mir den Fehler, habe nicht die ganze Story erzählt um mich möglichst kurz zu fassen und schneller zu meinem Problem zu kommen.
Gehe nebenbei noch zur Schule und in den Koffer hab ich zuerst Schulzeug und Klamotten gepackt und der PC hat nicht mehr reingepasst und erst am nächsten Wochenende bin ich wieder zu meiner alten Wohnung gefahren um den Rest (meinen PC ) zu holen. Als ich dann angekommen bin, war das erste was ich gemacht habe, meinen PC und die Anlage aufzubauen.
Kein Weib der Welt vermag es mich zu unterdrücken!
 

Aun

Raid-Boss
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
7.771
Reaktionspunkte
393
Kommentare
421
Buffs erhalten
228
Kein Web der Welt vermag es mich zu unterdrücken!

fixed

136134292614700623556psx4.gif


aber das wichtigste zwecks anbieter, knoten wurd ja gesagt
 
Oben Unten